Jungschwuppen Mittwochsclub am 11.11.

Helau, Alaf, Olé!

Der 11.11. ist vielerorts ein besonderes Datum, weil… Ja, ok, das interessiert in Berlin wohl kaum einen. Außer vielleicht Zugezogene oder Menschen mit Fernweh. Aber auch in Berlin haben wir ein Faible für lustige Verkleidungen, Kostüme und Schminke – man muss nur mal beim CSD, beim Karneval der Kulturen oder bei Folsom gewesen sein. Oder bei der Goldenen Jungschwuppe! Naja, in diesem Winter ziehen wir die Zeit der Enthaltsamkeit stärker durch, nur um hoffentlich im nächsten wieder eine Schippe drauflegen zu können!

Ich lade euch am 11.11. zu unserer traditionellen Mittwochssitzung ein. Nicht schon um 11Uhr11, sondern erst ab 18 Uhr. Man braucht schon ein bisschen Zeit, um sich zu entfalten und frisch zu machen. Damit ihr die Möglichkeit habt, das Frischmachen zu faken oder einfach auch sträflichst zu unterlassen, gibt es Discord. Ihr könnt teilnehmen, ohne dass andere euch sehen – das gibt es sonst im Mann-O-Meter nicht. Oder ihr verwendet – so die Zeit fürs Schminken nicht reicht – Snap Camera oder einen anderen dieser bunten Filter, dann ist sofort Zeit für Konfetti!

Egal wie, es kommt Mittwoch, ganz sicher. Wir treffen uns ab 18 Uhr auf Discord. Wer den Zugang benötigt oder Antworten auf andere Fragen, kann mir gern schreiben: jugend@mann-o-meter.de.

Mann-O-Meter“ wäre doch auch ein passender Karnevalsruf… Ohje…
Stefan

eulenfasching - Jungschwuppen Mittwochsclub am 11.11.

Romeo & Julius am 6.11.: Home-Kino zu Hause

Hallo Leute,

ein großes Experiment steht an: Gemeinsames Filmschauen, aber jede*r von zu Hause aus, ihr wisst schon, Kontakteinschränkungen, Abstand usw. – Ihr müsst aber keinen Abstand halten vom eigenen Display, wenn es nicht groß genug ist, um sich bequem zurückzulehnen. Und auch nicht vom Kühlschrank mit kalten Getränken und vom Süßigkeitenschrank, damit einem gemütlichen Filmabend nichts im Wege steht.

Ach ja, eine Sache fehlt natürlich noch: ein Film und Leute, die mitgucken, die reinquatschen, denen man antworten oder die man ruhigstellen möchte. All das soll diese Woche online funktionieren. Was ihr dafür braucht (außer Süßes, Salziges und Flüssiges):

  • – Chrome oder Firefox Browser
  • – das PlugIn metastream (https://app.getmetastream.com/)
  • – einen Netflix-Account
  • – Zugang zu unserem Discord-Server

Außerdem fehlen ein paar Vorschläge, was wir denn gucken können. Ich werfe mal eine Liste in die Runde:

  • – Mario
  • – Handsome Devil
  • – Fucking Berlin
  • – Moonlight
  • – Alex Strangelove
  • – Circus of Books

Das sind jetzt alles Filme auf Netflix. Wir können aber auch ein bisschen bei Sex Education weitergucken. Oder ihr schlagt etwas vor.

Ich schlage vor, dass sich alle, die dabei sein wollen, aber keinen Zugang zu Discord oder Netflix haben, bei mir unter jugend@mann-o-meter.de oder per Handy melden. Das sollten wir hinbekommen. Bleibt nur die Frage, ob die Technik mitspielt. Ich werde am Freitag schon ca. 19:30 bei Discord online sein, um evtl. technische Probleme zu regeln. Soweit ich dazu in der Lage bin 🙂 – Für alle anderen gilt: es geht offiziell wie immer um 20 Uhr los! Ich bin gespannt…

Liebe Grüße
Stefan

IMG 5709 - Romeo & Julius am 6.11.: Home-Kino zu Hause

Jungschwuppen Mittwochsclub@discord am 4.11.: Lieblingsort für Lockdown light

Hallo Junx*,

am letzten Mittwoch – so wurde mir zugetragen – habt einige noch versucht, einen Abstecher zum Café am Neuen See zu machen. Dort angekommen wurde bereits geschlossen. Um derartige Risiken in dieser Woche auszuschließen, habe ich beschlossen, dass wir uns gleich sofort und von vornherein online treffen. Wir hatten ja am Freitag schon ein bisschen überlegt, wie wir es nun im November anstellen wollen. Mein Vorschlag für morgen: jeder*, der will, sucht ein Foto raus, von einem Plätzchen oder Ort in Berlin oder drumherum, den anzusteuern oder dort zu verweilen sich lohnt in diesen seltsamen Zeiten. Eine Parkbank, ein Platz, eine Straße – irgend wo bei euch um die Ecke oder etwas weiter weg. Zur Vorstellungsrunde teilt ihr das Bild auf Discord und die anderen können raten, um welchen Ort es sich handelt. Und ihr könnt dann nicht nur euch, sondern auch diesen Ort vorstellen. Was meint ihr?

Los geht es wie immer am Mittwoch um 18 Uhr und zwar auf Discord. Wer den Zugang nicht hat, kann mir gern unter jugend@mann-o-meter.de schreiben!

Vorfreudig gespannte Grüße!
Stefan

IMG 6075 - Jungschwuppen Mittwochsclub@discord am 4.11.: Lieblingsort für Lockdown light

Romeo & Julius am 9.10.: Abstand zelebrieren

Hey Leute,

Abstand ist das Gebot der Stunde oder des Jahres, so viel steht schon mal fest. Ähnlichen Weltruhm erlangen zur Zeit lediglich Masken, desinfizierte Hände und zugerotzte und zerhustete Ellenbogenarmbeugen.

Nun müssen wir uns erneut einer der epidemiologischen Lage geschuldeten Einschränkung beugen. Ab Samstag, 0 Uhr, gilt die neue Verordnung in Berlin, derzufolge auch das Flax pünktlich zu schließen hat – Freitag um Mitternacht, ab Samstag dann immer 23 Uhr. Das wollen wir uns mal angucken. Und hoffen, dass diese Maßnahmen möglichst bald Erfolg zeigen!

Nun gut, zum Abstand wurde schon viel gesagt, aber noch längst nicht von allen und in ironisierter Form. Deswegen bitte ich euch, für unsere kleine Vorstellungsrunde entweder aberwitzige Sprüche mit „Abstand“ vorzubereiten (wobei „Ihr seid mit Abstand die Besten“ und ähnliches schon raus sind) oder aber euch skurrile Frisier-Salon-Namen zu überlegen oder zu recherchieren. Das ist mit Abstand das lustigste, was ich mir je für eine freitägliche Runde überlegt habe 😉

Ok, also wir treffen uns entweder 20 Uhr vor dem oder im Mann-O-Meter, aber bitte pünktlich, damit wir zügig wegkommen. Oder – weil das mit dem zügigen Reisen in Zeiten des BVG-Streiks auch leichter gesagt als getan ist – ab ca. 21 Uhr direkt im Flax.

Ich freue mich auf euch und einen hoffentlich entspannten Start ins Wochenende!
Stefan

IMG 5988 - Romeo & Julius am 9.10.: Abstand zelebrieren

Jungschwuppen Mittwochsclub am 7.10.: Kaffeehaus – back to the roots!

Liebe Leute,

der Mittwoch ist ja ursprünglich als Kaffee- oder Kakaoklatschrunde angedacht gewesen. Unter den aktuellen Vorzeichen improvisieren wir.

Denn da es im MOM an diesem Mittwoch eng werden könnte, treffen wir uns zwar wie immer um 18 Uhr vor oder im MOM, machen uns dann aber auf den Weg ins Café Berio. Dort ist ein recht großer Bereich für uns reserviert, abgeschieden vom restlichen Publikum. Wir können Spiele mitnehmen und mal schauen, ob die Cola dort besser schmeckt als sonst am Mittwoch!

Auf zu neuen Ufern, Räumen, Realitäten!
Stefan

IMG 6066 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 7.10.: Kaffeehaus - back to the roots!

Jungschwuppen Mittwochsclub am 23. September 🍦

Hallo Leute,

noch einmal lässt der Sommer sich blicken. Da gibt es nicht viel zu diskutieren, denke ich, denn die Weihnachtsmärkte haben noch nicht geöffnet. Aber die Eisverkaufsstände frohlocken noch mit gekühlt-laktosehaltiger und -freier cremiger Geschmacksvielfalt.

Das Motto und das Thema ebenso lauten also: Eisessen!

Wir treffen uns wie immer am Mittwoch um 18 Uhr. Bei Sonnenschein. Vor dem Mann-O-Meter!

Ich freue mich auf euer zahlreiches Erscheinen 🙂
Stefan

IMG 6037 768x1024 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 23. September 🍦

Jungschwuppen Mittwochsclub am 9. September: Rückzug

Hallo Junx und Leutz!

Rekordsommer hatten wir mal, letztes und vorletztes Jahr. Vollkommen überflüssig war das. Und jetzt, wo wir Möglichkeiten brauchen, lange draußen sitzen zu können? Nix! Seit Ende August kündigt sich der Herbst an und ich kann den Reflexxx komplett verstehen, sich doch schnellstmöglich ins Häuschen zurückzuziehen.

Aber noch nicht diese Woche, denn wir sind und bleiben unverbesserlich optimistisch: 18 Uhr treffen wir uns zum Mittwochsclub vor dem Mann-O-Meter. Und wenn das Wetter schlecht wird, invertieren wir die Zeit. Oder die Regentropfen. Oder die Matscha. Letzteres besser nicht… Vielleicht bringt ihr ja einen Pulli oder eine Jacke mit 🙂

Ich freue mich auf euch und die Vorstellungsrunde – diesmal ohne Namen und Alter von hinten gelesen!

Bis dann 🙂
Stefan

Schnegge - Jungschwuppen Mittwochsclub am 9. September: Rückzug

Romeo & Julius am Freitag, 24.7.: CSD-Pride-History-Geschichtstour durch den 🌈-Kiez

Hey Leute,

Freitag treffen wir uns immer um 20 Uhr. Das ist ganz schön spät, um noch an den See zu fahren, weil dann die Mücken und andere Insekten schon die Handtücher ausgelegt und damit ihre Plätze reserviert haben. Und die verteidigen sie hardcoremäßig! Deswegen mein Vorschlag, den Seeausflug auf Mittwoch zu verschieben und dann auch ganz pünktlich loszutigerenten.

Stattdessen möchte ich euch einladen, anlässlich des ja hauptsächlich online stattfindenden CSDs am Samstag eine kleine historische Runde durch den Schöneberger Kiez zu laufen. Lasst uns ein Fläschchen Mate-Getränks in die Hand nehmen und uns mal anschauen, wo bereits vor 100 Jahren was abging, zum Teil viel mehr als heute!

Wir treffen uns traditionell (noch nicht seit 100 Jahren) um 20 Uhr vor dem MOM und versuchen dann, zeitnah aufzubrechen. Ich freue mich auf einen bunten Abend mit euch!

Bis denn,
Stefan

DSC00451 1 - Romeo & Julius am Freitag, 24.7.: CSD-Pride-History-Geschichtstour durch den 🌈-Kiez

Romeo & Julius am Freitag, 17.7.: A walk in the park, picnic & chill

Hallo ihr Lieben,

gestern – am Mittwoch – noch spannende Online-Literatur-Diskussionen und nun wird es wieder ganz banal, dafür aber wettermäßig um einiges besser, so dass ich euch zu einer Runde in den Park einladen möchte.

Da wir im Moment im Mann-O-Meter nicht kochen können, machen wir einfach draußen ein Essen. Ein Picknick! Aber jetzt nix mit Salat und so, sondern mit ein bisschen Kuchen, Keksen, Gummibärchen und was euch sonst noch einfällt. Ich werde eine kleine Grundausstattung einkaufen und warte mal ab, was ihr noch so mitbringt.

Was wie immer ist: wir treffen uns 20 Uhr bei Mann-O-Meter, können auch ein paar Getränke einsacken und uns überlegen, in welchen Park wir gehen. Bringt eine Decke mit und was sonst noch nicht fehlen darf!

Liebe Grüße
Stefan

wahlfisch - Romeo & Julius am Freitag, 17.7.: A walk in the park, picnic & chill

Jungschwuppen Mittwochsclub am 8. Juli

Hallo Leute,

der Pride-Monat, wie es in bestem Deutsch-Englisch heißt, hat begonnen. Und anders als in den vergangenen beiden Jahren ist es in diesem Jahr nicht gerade besonders heiß. Man könnte fast meinen, das Wetter will uns einen Streich spielen, uns ärgern, uns zu warmer Kleidung zwingen, denn im Mann-O-Meter können wir uns im Moment nicht mit besonders vielen Leuten treffen. Corona, ihr wisst schon…

Um ein Chaos mit offline – online usw. zu vermeiden, lade ich euch für diese Woche einfach zum Mann-O-Meter ein. Wenn es zu kühl sein sollte, um sich irgendwo hinzusetzen, dann machen wir einen kleinen Spaziergang durch den Kiez. Und wenn es zu nass ist, laufen wir eben unter der U-Bahn entlang, haha! Nein, das wird schon nicht passieren 🙂

Wir treffen uns wie immer am Mittwoch um 18 Uhr – vor dem MOM!

Liebe Grüße
Stefan

IMG 5713 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 8. Juli

Romeo & Julius am 3.7.: Holzspielzeug

Hallo Leute,

in vielen Gruppen, insbesondere in größeren Gruppen, kann es passieren, dass sich Binnen- oder Untergruppen bilden. Unterschiedliche Interessen oder gemeinsame Erfahrugen, der gleiche Nachhauseweg oder oder oder… können dafür die Ursache sein. Nun haben wir bei den Jungschwuppen auch nicht nur den Romeo und den Julius, sondern auch ein paar Leute, die sich selbst häufig als „Nerds“ bezeichnen. Das Wort „Nerd“ (sprich: Nört) ist Englisch und steht ganz ursprünglich in etwa für „Sonderling“, hat sich aber schnell auch als Sammelbezeichnung für Computerfreaks (noch so ein Anglizismus) durchgesetzt. Vielleicht sind ganz viele Nerds auf einmal dann auch gar nicht mehr so sonderlich…

Besagte Nerd-Gruppe zumindest hat sich bereit erklärt, euch an diesem Freitag folgendes näher zu bringen:

2020 07 02 20.26.56 94a193bebda2 1 - Romeo & Julius am 3.7.: Holzspielzeug
Bild: https://de.wikipedia.org/wiki/Kubb#/media/Datei:Kubb-Spiel_Spiel-Schritte_Grafik-Anleitung–2–.svg – CC BY-SA 4.0

Es gibt außerdem die Möglichkeit, sich ein Eis zu ergattern. Sind das Aussichten? Wenn du diese Frage mit Ja beantwortest, dann ist die Konsequenz, am Freitag pünktlich um 20 Uhr vor dem Mann-O-Meter aufzukreuzen. Dann könnt ihr gemeinsam entscheiden, was der beste Playground für nerdige Spielchen sein könnte 🙂

Viel Spaß und einen freudigen Start in den Juli!
Stefan

Romeo & Julius am 5.6.: Plan zum perspektivischen Andenken der Möglichkeit einer Lockerung

Hallo ihr Lieben,

wir haben es gestern, am Mittwoch, bereits besprochen und ihr wisst, dass wir bei den Jungschwuppen nicht immer die – nun ja – forschesten Gemüter sind. Aber so langsam ist doch die Zeit gekommen, uns Gedanken zu machen, wie ein offizielles Wiedersehen aussehen kann. Deshalb lasst uns an diesem Freitag vor dem Start des allgemeinen Spy-Love-Letter-Werwolf-Spielens mal überlegen, wie wir es vielleicht nächste Woche schaffen, uns auf 1,50 m und nicht weniger anzunähern!

rainbow 1 50 803x1024 - Romeo & Julius am 5.6.: Plan zum perspektivischen Andenken der Möglichkeit einer Lockerung

Bis dahin bleibt uns Discord, sozial nah, aber physisch weit genug entfernt. Los geht es am Freitag ab 20 Uhr. Wer den Weg durch den Online-Dschungel zu uns nicht kennt, kann unter jugend@mann-o-meter.de einen Plan abrufen!

Ich freue mich auf den gemeinsamen Start ins Wochenende!
Stefan

Jungschwuppen Mittwochsclub am 27.5.

Hallo Leute,

nicht dass ihr euch wundert, natürlich geht es auch heute lustig zur Sache, wenn wir uns – leider noch nicht live – auf Discord treffen. Los geht es um 18 Uhr, wie immer am Mittwoch!

Den Link zum Treffen erhaltet ihr unter jugend@mann-o-meter.de…

Bis später!
Stefan

Romeo & Julius am Freitag, 15.5.: Wofür steht gleich NWO?

Hallo Leute,

gerade kursieren ja eine Menge Annahmen darüber, was am 15.5. alles passiert, wenn das Infektionsschutzgesetz in Kraft tritt. Oh, da sollten wir doch besser auf der (Alu-)Hut sein! Ok, das im Moment einiges ziemlich verwirrend ist, mag ja sein. Aber muss man denn gleich noch mehr Stress in den Köpfen verursachen?

Nun bin ich auch immer wieder auf die Abkürzung „NWO“ gestoßen? Ich kenne nur den Verband Nordrhein-Westfälischer Omnibusunternehmen e.V., fragt mich nicht, woher… Aber vielleicht habt ihr ja noch lustige oder hintersinnige Ideen zur Zeit, die mir erklären, was NWO heißen könnte.

Wenn uns alle Ideen ausgehen, können wir immer noch skribbl oder Stadt-Land-Sexunfall mit schwulen Begriffen spielen. Los geht es wie immer am Freitag ab 20 Uhr bei Discord, mit oder ohne Kopfbedeckung, -hörer oder Maske 🧢😷 – wer den Zugang nicht hat, schreibt bitte eine Mail an jugend@mann-o-meter.de!

Bis dann,
Stefan

IMG 5615 300x300 - Romeo & Julius am Freitag, 15.5.: Wofür steht gleich NWO?
Hutständer

Jungschwuppen Mittwochsclub am 13. Mai im Neuland

Hallo Jungs,

es ist wieder so weit: Mittwoch! Das heißt, dass wir uns ab 18 Uhr bei Discord treffen, wenn ihr wollt. Gibt es lustige Spiele, vielleicht etwas, bei dem ich leicht gewinnen kann?

Alle, die ein bisschen was diskutieren wollen, lade ich zudem ein, sich mal über ein paar Standards zu unterhalten, wie wir bei Discord, WhatsApp, telegram usw. miteinander umgehen wollen. Wir haben in der AG Jugend heute ein paar Punkte dazu diskutiert und würden uns freuen, wenn der eine oder andere von euch auch etwas dazu sagt. Stress gibt es ja in Gruppenchats sowieso immer wieder 🙂

Also: Mittwoch, 13.5., 18 Uhr, Discord! Wer den Channel nicht kennt, schreibt eine Mail an jugend@mann-o-meter.de.

Bis später 😉
Stefan

Jungschwuppen Mittwochsclub am 29.4.: M-A-S-K

Hallo Jungs,

sorry, ich war gestern krank und hab nicht daran gedacht, euch rechtzeitig zum lustigen Mittwochszeitvertreib ab 18 Uhr eingeladen.

Kurzer Kommentar zur Zeit: Der 1. Mai steht vor der Tür und gleichzeitig haben wir nun eine Pflicht, in bestimmten öffentlichen Bereichen Masken zu tragen. Hätte mir das jemand vor ein oder zwei Jahren gesagt… 😂 – Gleichzeitig kündigen Aktionist*innen verschiedener Bündnisse zum 1. Mai Demos und Aktionen an, zum Teil melden sie diese auch an, und versichern im Vorhinein, sich an Abstands- und Maskengebot halten zu wollen. Vermummungsgebot zum 1. Mai, so weit musste es erst mal kommen!

Ich melde für heute Abend eine Versammlung im Internet an. Mittwochsclub, heute, 29.4., 18 Uhr bei auf unserem Discordserverchannelkanal, ihr kenn das Spiel! Wer den Link nicht hat, kann mir gern eine Mail an jugend@mann-o-meter.de schreiben.

Wir sehen bzw. hören uns!
Stefan

PS Hörtipp zur Zeit: Sucht mal nach Hip-Hop-Old-School-Zeugs wie The Mask von den Fugees 🙂

IMG 5570 1024x431 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 29.4.: M-A-S-K

Jungschwuppen Cyber Mittwochsclub Folge 5 am 15. April

Hallo Leute,

wie war euer Ostern? Hattet ihr einen Hauch von Familie oder habt ihr euch ganz bewusst ferngehalten? Ich zumindest kann behaupten, dass das Essen hervorragend war, und das Wetter war ja auch ganz cool. Da das ganze nächtliche Ge(f)eier ausgefallen ist, konnte ich sogar durchgängig Tageslicht genießen. Unglaublich!

Ich hoffe, ihr habt euch gut erholt und seid bereit für eine kleine Runde Mittwochsclub. Discord lebt, vielleicht auch jitsi? Ich habe da etwas vorbereitet… (nee, nicht ich, stimmt…)…

In der Hoffnung, dass wir den Himmel bald wieder planmäßiger und häufiger und gemeinsamer zu Gesicht bekommen, freue ich mich, euch heute Abend, 18 Uhr, bei Discord auf der Sofaecke zu begrüßen. Wer nicht weiß, wo das ist, schreibt bitte eine Mail an jugend@mann-o-meter.de.

Liebe Grüße
Stefan

IMG 5484 1024x576 - Jungschwuppen Cyber Mittwochsclub Folge 5 am 15. April

Jungschwuppen Cyber Mittwochsclub, Folge 4: Fenster auf, Frühling rein!

Hey Leute,

ich weiß nicht, wie das passieren konnte, aber ganz schnell war er da, der Frühling. Jetzt mögen einige maulen, „ja, aber was bringt das, wenn man nicht raus , keine Leute treffen, abends lange draußen abhängen darf?“ – völlig zurecht! Wobei das ja nicht die Schuld des Frühlings ist, sondern eher auf das Konto einer komischen Virus-Pandemie geht.

Ehrlich mal, wäre Virus im Winter geiler? Wenn sowieso schon alles düster und grau ist? Wohl kaum, ich glaube, Pandemie ist eigentlich immer unpassend. Aber zumindest erwischt es uns in einer Zeit, wo sinnlos eine Runde rausgehen, spazieren oder mit dem joggen anzufangen, einfacher ist als Mitte November. Vielleicht werden wir am Ende sagen: Glück im Unglück gehabt! Deshalb: geht spazieren, haltet körperlichen Abstand zu den meisten (Lebenspartner*innen und Kuscheltiere sind erlaubt!), aber genießt die Luft. Und seid pünktlich 18 Uhr zu Hause oder mit dem Handy in einem Gebiet mit guter Netzabdeckung, damit wir unsere Online-Mittwochsrunde fortsetzen können. Los geht es wie immer am Mittwoch um 18 Uhr auf dem bekannten Discord-Server. Wer den nicht kennt, schreibt bitte eine Mail an jugend@mann-o-meter.de!

Bis später! 🌞🌷
Stefan

IMG 5477 1024x768 - Jungschwuppen Cyber Mittwochsclub, Folge 4: Fenster auf, Frühling rein!

PS Wo ist Manfred aus Busenbach?

Romeo & Julius am Freitag, 3.4.: Stadt, Land, Todesursache

Heyhey an alle Kontaktbeschränkten!

Kaum zu glauben, aber es ist tatsächlich schon drei Wochen her, dass wir uns das letzte Mal live und in echt sahen. Seitdem geht alles, was noch geht, online, was sich wohl so schnell auch nicht ändern wird. Lasst uns deshalb online kreativ bleiben. Also nicht immer nur Stadt-Land-Fluss, sondern auch mal andere Kategorien einbringen. Was auch geht: einfach nur erzählen, zocken oder gemeinsam bei United we stream reinzuschauen, dort gibt es 5 Stunden SchwuZ oder – was ich ja besonders cool finde, aber gut, persönlicher Geschmack und so – 5 Stunden Sisyphos, da gibt es im Hintergrund immer so lustige Figuren: https://www.arte.tv/de/videos/096844-016-A/united-we-stream-16-sisyphos/ – naja, wer drüber lachen mag ^^

Worauf es am Ende hinausläuft, werden wir sehen. Sehr wahrscheinlich werden wir aber heute Abend einen Gruppenleiter bei discord begrüßen dürfen, der dort noch gar nicht zu sehen war. Dann müsst ihr euch auch nicht allein nur über mich lustig machen ob meiner technischen Fähigkeiten 🙂

Los geht es wie immer am Freitag um 20 Uhr! Und wer nicht weiß, wie er zu uns findet, schreibt bitte eine Mail an jugend@mann-o-meter.de 🙂

grafik 3 1024x474 - Romeo & Julius am Freitag, 3.4.: Stadt, Land, Todesursache
Screenshot von https://www.arte.tv/de/videos/096844-016-A/united-we-stream-16-sisyphos/

Romeo & Julius am Freitag, 27.3.: Sommerzeit!

Hallo ihr Lieben,

am kommenden Wochenende werden die Uhren umgestellt. Ich habe gerade keinen Plan, wie lange das noch gehen soll. Ich dachte, die EU hätte das abgeschafft. Egal, in der Nacht von Samstag auf Sonntag gibt es eine Woche weniger Schlaf, dafür ist es danach an den Abenden länger hell. Das Gute: morgens ist es länger dunkel, was dem Ausschlafen dienlich ist. Und abends muss man Netflix nicht so früh anmachen oder so…

Vorher gilt es aber, noch mal einen kleinen Abstecher zum discord-Server der Jungschwuppen zu machen. Gestern haben wir eine aufgeregte Runde scibbl gespielt. Habt ihr weitere Vorschläge? Dann immer her damit!

Wir treffen uns morgen, Freitag, ab 20 Uhr bei Discord. Wer den Einladungslink nicht hat, kann mir gern eine Mail an jugend@mann-o-meter.de schreiben.

Ich freue mich auf eure Ideen 🙂 – und wenn ihr keine habt, schaut trotzdem einfach vorbei!

Liebe Grüße
Stefan

IMG 3870 1024x768 - Romeo & Julius am Freitag, 27.3.: Sommerzeit!