Jungschwuppen Mittwochsclub am 7. August: Dilemma

IMG 4659 1 1024x1024 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 7. August: Dilemma

Hallo Leute,

den dieswöchigen Mittwochsclub unterstelle ich dem Schlagwort „Dilemma“, in Fachkreisen auch Zwickmühle genannt. Jeder kennt sie, die kleinen und größeren komplizierten Entscheidungen, die einem das Leben manchmal abverlangen. Alle gehen Eis essen, aber man selbst will doch überflüssige Kalorien einsparen. Die Eltern sind zu Besuch, aber dann ist doch noch die Party, auf die man schon fast einen Monat lang hinfiebert. Oder endlich hat man einen Freund und ist stark verliebt, aber schon meldet sich der Typ, dem man so lange nachgeschaut hat – bislang vergebens… Schwierig, schwierig! Wie entscheidet ihr? Gibt es eine Art Handlungsanweisung, mit der ihr euch behelft? Welche Zwickmühle hat euch bislang am stärksten die Nerven geraubt?

Fragen über Fragen, aber dafür gibt es ja unsere nette kleine Runde bei Heiß- und Kaltgetränken, zu der ich euch hiermit herzlich einlade! Wir treffen uns am Mittwoch ab 18 Uhr im Mann-O-Meter 😉

Viele Grüße
Stefan

Jungschwuppen Mittwochsclub am 31.7.: Farewell!

Hej Gays, hallo Jugend,

also morgen, Mittwoch, nun ja, noch zwei Tage bis Wochenende, ist Mittwochsclub! Mein letzter Tag als Jugendgruppenleiter!

Wir zelebrieren die Mitte der Woche mit dem neuesten Klatsch und Tratsch von Raum und Zeit! Bei einer heißen Schokolade, Limonade, Cola mit und ohne Zucker. Bei gutem Wetter geht’s raus zur Eisdiele!

Um 18 Uhr am Mittwoch im
Mann-O-Meter!

Cheers, bye, Tschüss
Tim

photo 2019 07 30 15.34.59 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 31.7.: Farewell!

Jungschwuppen Mittwochsclub am 24.7.: Goe Grillen!

Hi, Hello und Hej,

seid nett! Seid brav! Ein Knicks hier und ein Handschlag dort sowie ein professionelles Grinsen hier und dort! Networking ist gut.

So gibt es diesen Mittwoch zwei Optionen ✨

Variante 1.: Treffen um 18 Uhr direkt bei Lambda (ja es gibt einen Ausflug!) hat den Vorteil, dass das Büfett noch brilliant sein wird und das Gegrillte könnte sehr delikat sein! Lambda hat ein internationales Treffen queerer Jugendgruppen! Wow! Omg! Hach!

Hier die Adresse von Lambda: Sonnenburger Str. 69, 10437 Berlin

photo 2019 07 23 17.56.19 768x1024 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 24.7.: Goe Grillen!

Variante 2.
Du kommst zu 18 Uhr direkt zum Mann-O-Meter, ganz traditionsbewusst! Nach einer Vorstellungsrunde mit Aaron geht’s aber auch zu Lambda! Wow omg wow blub! Viele Wege führen nach Prenzlauer Berg, ins Berghain oder nach Rom.

Bis Morgen.
Grüße.
Tim

Lesbisch-schwules Stadtfest 2019: Gleiche Rechte für Ungleiche!

Hallo ihr Lieben,

hier nun endlich unsere kleine Einladung zum Stadtfest! Bereits zum 27. Mal findet das lesbisch-schwule Stadtfest in der Motzstraße und drumherum nun statt. „Lesbisch-schwul“ – das klingt heute, da alle von „queer“ und „LGBTIQ*“ reden und schreiben, schon fast ein bisschen antiquiert. Vor fast 30 Jahren war das aber etwas vollkommen anderes: ein Straßenfest, dass ganz offen für Lesben und Schwule (und heute explizit für viele andere nicht-heteronormativ eingezwängte Menschen) veranstaltet wird – das war etwas Besonderes.

Damals gab es Probleme mit Kriminalität im Kiez. Immer wieder kam es zu homophoben Übergriffen. Das ist in erster Linie absolut nicht gut für die Betroffenen. Und natürlich auch nicht für die Kneipen und Bars des Kiezes. Denn wer trinkt schon abends noch einen Drink in der Befürchtung, später Opfer von Gewalt zu weren. So haben sich die Kneipen und Bars damals zusammengetan und sich – unter Beteiligung des Mann-O-Meter-Projekts Maneo – dafür entschieden, ein offenes Zeichen für ein selbstbewusstes, emanzipiertes lesbisch-schwules Leben zu setzen. Revolutionär – zumal in einer Zeit, in der es den § 175 im Strafgesetzbuch noch gab!

Heute gibt es keine Rechtssprechung mehr gegen Schwule, heute darf jede*r heiraten, unabhängig von sexueller Identität oder Orientierung. Heute kämpfen wir aber immer noch gegen die alltägliche Diskriminierung, gegen Übergriffe und für Gleichbehandlung, auch jenseits von Gesetzen. Aber es gibt seit einiger Zeit wieder Stimmen in der Gesellschaft, die die Gleichberechtigung anzweifeln, die sich gegen die „Ehe für Alle“ aussprechen, die ein „geordnetes“ Weltbild von Frauen und Männern und Familien ganz aus dem konservativen Bilderbuch verteten.

Dass jeder Lebensentwurf, gleich wie er in das Bild Anderer passt, gleichwertig ist, solange er andere Menschen nicht in ihrer Freiheit beschränkt, sollte eigentlich keine Frage mehr sein. Das zu bestärken und zu unterstreichen, ist in diesem wie in jedem Jahr ein wichtiges Signal, dass vom Stadtfest ausgehen muss. Von mir aus auch mit Bratwurst und Bier. Aber auch mit Mangolassi und veganem Eis. Schaut es euch an! Und wer sich anschließen möchte: wir treffen uns am Samstag, 20. Juli, 14 Uhr, am Stand von Mann-O-Meter – ungefähr vor dem Haus Motzstr. 9.

Egal wie, ich wünsche euch ein tolles Wochenende!
Stefan

plakat gross - Lesbisch-schwules Stadtfest 2019: Gleiche Rechte für Ungleiche!

Romeo & Julius am Freitag, 19. Juli: Die Sonne scheint hell, das Leben ist hart und an der Salatbar gibts immer nur Salat

Sehr geehrte Veganer, Vegetarier und Gays,

die Kaninchen kommen. Sämtliche Kaninchen werden in kürze sämtliche Salatbars in Supermärkten aufsnacken!
Nicht zu vergessen alle Gemüseabteilugen und Kühlregale!
Wir haben noch zwei Wochen Zeit um die letzten Strunken eines Salatblattes schätzen zu lernen! Die Kaninchen werden bis zu vier Meter groß und haben seit einiger Zeit vermehrt Appetit auf Fleisch…

Wie auch immer wir sollten Raum und Zeit nutzen, gute Salate mit feinen Dressings zu kreieren!

Wie immer ab 20 Uhr am Freitag im Mann-O-Meter!

Cheers
Tim

Jungschwuppen Mittwochsclub am 26.6.

Hi!

Wer es wagt, sich heute dem Mood der Sonne zu enthalten, hat entweder zuviele Eiswürfel gesnackt oder was auch immer. Wir beten im Angesicht des Schattens und grauen kühlen Wolken zu Petrus. Its raining man! Or icecream!

6 pm next to nowhere sonst als at Nollendorfplatz. We have also non-alc drinks – cool like a swimming pool next to an iceberg.

At 7 pm there is an event at the taz Kantine – ready?
Dennis Altman reads from his book.

Aber erst mal: 18 Uhr – Mann-O-Meter!

Cheers
Tim

photo5231182476636957547 768x1024 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 26.6.

Romeo & Julius am 14.6.: Auf Pepp mit PrEP

Hallo Leute,

angesichts der hohen Außentemperaturen wird unsere Mr.-X-Jagd verschoben. Die Aussicht, bei 32° Innentemperatur durch U-Bahnen zu jagen, ist eher schweißtreibend als erquicklich. Deshalb habe ich beschlossen, dass wir den für Juli angedachten Info-Abend zu PrEP und anderen Safer-Sex-Strategien einfach vorziehen. Dann seid ihr definitiv für den Sommer gewappnet 😉

Die meisten werden es zumindest schon mal gehört haben: Kondome schützen! Vor ungewollter Schwangerschaft (ok, betrifft mich nicht), aber auch vor HIV und anderen sexuell übertragbaren Infektionen, also Geschlechtskrankheiten. In letzter Zeit gab es aber gerade beim Schutz vor HIV zahlreiche Veränderungen. Kondome bleiben eine gute Möglichkeit, dazu gesellen sich aber Abkürzungen wie TasP und PrEP. Was es damit auf sich hat, wird morgen das Thema unserer Runde. Safer Sex 3.0!

Wer möchte, kann sich unter www.iwwit.de/safer-sex schon mal einlesen. Wer dafür keine Zeit oder Lust hat, kann auch gern so vorbeikommen. Bringt alles mit, was ihr schon wisst und was ihr noch wissen wollt – also Fragen!

Wir treffen uns wie immer am Freitag um 20 Uhr im Mann-O-Meter. Wer will, kann gern eine Decke mitbringen, denn wegen oben genannter Temperaturen schlage ich vor, dass wir uns nach der Vorstellungsrunde für ein gemütliches Stündchen in den Gleisdreieckpark setzen!

Bis morgen und viele Grüße
Stefan

640px Truvada - Romeo & Julius am 14.6.: Auf Pepp mit PrEP
Bild: https://en.wikipedia.org/wiki/Emtricitabine/tenofovir (CC BY-SA 3.0)

Jungschwuppen Mittwochsclub am 12.6.

Hej die Gays! So down to earth!

MORGEN, oder auch Mittwoch genannt, trifft sich die Jugend von MORGEN. Auf eine Cola ohne Eiswürfel, eine heiße Schokolade mit Keks oder so grünes Zeug! Hach! Der Sommer ist da 🙂

Lasst uns diese Vibes einfangen und diskutieren. Ab 18 Uhr in der Institution Mann-O-Meter. Irgendwo Ecke Nollendorfplatz! Also wie immer. OMG

Cheers! Bis MORGEN
Tim

Jungschwuppen Mittwochsclub am 05.06.2019: ☕️😌

Hey, yo Jungs

Wie ich dem Gruppenchat aus den letzten Tagen entnehmen konnte sind alle bereits total am abkratzen wegen den Temperaturen aktuell. Diesmal wirklich und versprochen: Wir gehen zum Viktoria Luise Platz Eis essen, auf der Wiese chillen, den Chlorgeruch vom Brunnen einatmen und über Wespen aufregen. Wie immer das ganze: Mittwoch, 18:00, im MoM bis dahin Leute wir sehen uns 😉

Aaron

Romeo & Julius am 24.5.: Freiluftkino! (mit Dach?)

Hej Guys and Gays,

love is in the air tonight.. blub, blub.

Oder Open Air Cinema Freitag Abend ab 20:00h bei 18Grad bewölkt. Die Wettergott Petrus ist launisch bis auf Morgen Abend! Nun ja so sei es 🙂

Bitte seid um spätestens 20:30h im Mann-O-Meter! Denn der Film beginnt um 21h…

Es geht nach Moabit in den Filmrauschpalast Moabit. Hier die Programm-Ankündigung:

Umsonst & Draußen: 3 Engel für Charlie

Wir treffen uns wie immer im Mann-O-Meter!

Cheers
Tim

IMG 3739 1024x424 - Romeo & Julius am 24.5.: Freiluftkino! (mit Dach?)

Jungschwuppen Mittwochclub am 19.9.: Schwule Stars

Hey Leute,

erst Batman und Robin, dann die Cowboys aus Brokeback Mountain und Mr. Sulu aus Star Trek. Und jetzt der große Knall, obwohl wir es alle irgendwie schon immer wussten: Ernie und Bert! Schwul!

Wie sollte es anders sein, denn eine normale WG haben die beiden doch nicht wirklich am Start. Beziehungsweise, was heißt normal? Oder normalerweise, was heißt denn Beziehung?

Ein mögliches Vorstellungsrundenthema für diesen Mittwoch ist also die Frage, wer eure schwulen Lieblingsfiguren oder -darsteller oder -paare im Kino, Fernsehen oder Internet sind. Vielleicht diskutieren wir auch etwas ganz anderes…

Was sicher ist: Wir treffen uns wie immer am Mittwoch ab 18 Uhr im Mann-O-Meter!

Es freut sich:
Stefan 😉

Romeo & Julius am 7.9.: Folsom Special – Kiezausflug

Hallo Jungs,

letzte Woche habt ihr ja schon entgegen dem aktuellen Monatsplan einen Film gesehen. Und es war toll und demokratisch, wie ich vernehmen konnte! An diesem Freitag nun schon wieder ins Jungschwuppen Homekino einzuladen, wäre abwegig. Deshalb freue ich mich, die Kieztour vom 14.9. auf den morgigen Freitag vorziehen zu dürfen!

Hintergrund: Am Wochenende findet das Folsom-Straßenfest in der Fuggerstraße statt. Und ich weiß ja, dass eigentlich fast alle von euch auf Ledertypen stehen – sich an so einem Wochenende aber allein nicht vor die Schöneberger Tür wagen würden. Also gehen wir zusammen.

D4D035D8 BBEF 43F5 AF70 BF645410090A - Romeo & Julius am 7.9.: Folsom Special - Kiezausflug
Serviervorschlagaber

Wir treffen uns wie immer um 20 Uhr im MOM und dann geht’s los. Die Getränkelager der umliegenden Bars und Kneipen sind, wie ihr dem Serviervorschlag entnehmen könnt, prall gefüllt.

Ich freue mich auf einen entspannten Abend!
Stefan

Jungschwuppen Mittwochsclub am 29.8.: Drink, Park, Sport

Hallo Jungs,

der Sommer hat uns noch nicht verlassen, yeah! Ok, für die Wälder wird es langsam knapp, wie wir letzte Woche in den Nachrichten gesehen und in der Nase nachts gerochen haben. Dennoch heißt es auch in dieser Woche nochmal: lasst uns raus aus dem Mann-O-Meter! Die Zeiten, in denen wir durch beschlagene Scheiben dem Regen beim regnen zusehen, kommen noch früh genug.

Wie wäre es mit

  1. 1. Kleiner Willkommens- und Vorstellungsrunde im MOM, so wie wir sie kennen und liebgewonnen haben,
  2. 2. Ab in den Gleisdreieckpark!
  3. 3. Freizeitbeschäftigung unter Laternen oder Beachvolleyball bei Beach61. Ich versuche noch, einen Platz klarzumachen. Wenn nicht, fällt uns sicher auch so etwas ein.

_

WhatsApp Image 2018 08 27 at 10.53.12 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 29.8.: Drink, Park, Sport
Draußen ist auch ein Zwerg versteckt.

_

Zunächst aber treffen wir uns wie gewohnt um 18 Uhr im MOM. Egal ob freizeitorientiert oder eher faul – alles kann, nix muss!

Bis später!
Stefan

- Jungschwuppen Mittwochsclub am 29.8.: Drink, Park, Sport

Romeo & Julius am 24.8.: Outdoor- oder Indoor-Spieleabend oder Jungschwuppen Homekino

Hallo Jungs,

es gibt so Situationen, da muss man auch mal flexibel reagieren. Wenn man zum Beispiel bei der langersehnten Party nach zwei Stunden des Anstehens nicht reinkommt. Was nun? Oder der süßeste Typ ever ist endlich in der Stadt und du kannst dich nicht mit ihm treffen, weil du dir eine Erkältung oder ähnliches gefangen hast. Oder es soll einen Outdoor-Spieleabend geben und die Wettervorhersage kündigt nach Wochen der trockenen Hitze von Temperatursturz und Regen. Wenn dann auch noch unklar ist, wer überhaupt von diensthabender Seite als Gastgeber für euren Empfang zuständig ist, dann sprechen wir von kreativer Improvisation.

– Was feststeht: Es gibt am Freitag ein Treffen von Romeo & Julius. Los geht es wie immer um 20 Uhr im Mann-O-Meter.

– Was noch nicht feststeht: Wer wird euch erwarten? Tim oder Aaron? Und was? Spiele oder Filme?

Lasst euch überraschen und / oder bestimmt selbst mit! 🙂

Liebe Grüße vom am Wochenende sich in der Natur befindenden
Stefan

IMG 3910 300x225 - Romeo & Julius am 24.8.: Outdoor- oder Indoor-Spieleabend oder Jungschwuppen Homekino

Jungschwuppen Mittwochsclub am 22. August: Elternabend (ohne Eltern)

IMG 3908 692x1024 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 22. August: Elternabend (ohne Eltern)

Hallo Schüler, Studis und andere Leute,

die Schule hat wieder angefangen. Zumindest für all die, die es immer noch nicht geschafft haben, ihren MSA oder ihr Abi einzutüten. Neue Runde, neues Glück! Wer bekommt die erste gute Zensur? Wer verkackt als erster eine Klausur so richtig? Wetten werden gern entgegengenommen! Wie läuft es eigentlich gerade bei den Studis? Genießt ihr noch die Ferien, die noch fast zwei Monate dauern? Jaja, vorlesungsfreie Zeit, is klar ^^

Dass es auch Leute gibt, die arbeiten oder eine Ausbildung machen und weit entfernt von wochen- oder monatelangen Auszeiten sind, vergessen wir mal getrost. Entscheidend ist: Der Sommer ist noch nicht vorbei. Und doch hat man schon ein bisschen eine Vorahnung vom Ende der heißen Zeit und spürt einen Hauch Wehmut, wenn der September nur noch des Julis Glut erinnert.

Genug gequatscht, worauf es ankommt: Der Mittwochsclub findet unverändert statt. Auch in dieser Woche. Und zwar am Mittwoch, wie immer um 18 Uhr. Und ihr seid herzlich zu einem heißen oder kalten Getränk sowie neuestem Tratsch ins Mann-O-Meter eingeladen!

Ich werde vielleicht nicht ganz pünktlich da sein. Also geduldet euch im Zweifel bitte ein wenig 😉

Bis dann!
Stefan

 

Romeo & Julius am 17.8.: Schwule Selbstbehauptung und -verteidigung

Hallo die Herren,

an diesem Freitag wird es ernst! Das Homo-Imperium schlägt zurück. Oder, na gut, es wird erst mal darauf vorbereitet, zurückschlagen zu können.

Ich denke mal, ihr kennt diese Situation alle mehr oder weniger und so ähnlich. Du kommst abends von den Jungschwuppen oder morgens aus dem Club, alles war schön, du hast mit Freunden und Fremden gequatscht und getanzt, sehr locker.

Und dann stehst du allein auf der Straße, läufst zur Bahn, musst noch den Bus nehmen. Auf einmal ist alles nicht mehr so locker, denn es sind nicht mehr nur die entspannten Gesichter um dich herum zu sehen. Nicht alle wirken so, als würden sie es vollkommen cool und ok finden, dass du schwul bist. Du bist unsicher und hast eigentlich auch ein bisschen Angst, checkst dich selbst, wie „schwul“ du nach außen hin gerade rüberkommst. Und findest dich selbst dabei erst recht bescheuert. Aber sicher ist sicher. Du kennst das Gefühl schon. Es ist die Angst, entdeckt zu werden und dafür blöd angesehen, beschimpft oder sogar gewalttätig angegangen zu werden. Genauso wie wenn du mit einem Typen auf der Straßen Händchen hältst oder ihn küsst. Immer wieder der schnelle Gedanke, erst die Lage zu checken, vorsichtig zu sein. Haben Hetero-Jungs das auch, bevor sie mit ihrer Freundin knutschen?

Ok, klar, wir werden die Welt – auch unsere vermeintlich so liberale und offene Berliner Welt – nicht von heute auf morgen ändern können. Aber wir können etwas dafür tun, dass wir uns selbst sicherer fühlen. Selbstverteidigung heißt dabei nicht nur, sich körperlich gegen andere zur Wehr setzen zu können. Es geht erst mal darum, sich sicherer dabei zu fühlen, Situationen einzuschätzen, zu erkennen, wie das Gegenüber gerade drauf ist, und sich dementsprechend zu verhalten. Das ist natürlich auch erst mal afuwändig, kann aber trotzdem helfen, sich am Ende sicherer zu fühlen.

Diesen Freitag wird es einen kleinen Einblick in Sachen Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für schwule (und bisexuelle und queere und… :)) Männer geben. Dazu bekommen wir Besuch von den Jungs von activedefense. Ihr seid eingeladen, euch mit all euren Erfahrungen, Befürchtungen, Fragen und und und einzubringen! Vielleicht auch Glitzer?

Los geht es um 20 Uhr im Mann-O-Meter, selbstbehauptend und selbstredend.

activedefense - Romeo & Julius am 17.8.: Schwule Selbstbehauptung und -verteidigung

 

 

Romeo & Julius am 10.8.: Jungschwuppen Koch- und Schnippelstudio – wer schnippelt, isst zuerst!

photo5431843876987054463 225x300 - Romeo & Julius am 10.8.: Jungschwuppen Koch- und Schnippelstudio - wer schnippelt, isst zuerst!

He, Bonjour, Hi

Dieser Freitag gilt einer kulinarischen Offenbarung 😉

Wir gehen temporär der Zeit mal nicht voraus (man erinnere an die kalte Suppe vor nicht all zu langer Zeit)! Wir stehen nun im Hier und Jetzt!

Stichwort: Sommersalat-Bar

So sei es oder auch nicht? Ihr seid herzlich eingeladen am Freitag, den 10.8. um 20 Uhr ins MOM zu kommen!

Cheers
Tim

 

Jungschwuppen Mittwochsclub am 08.08.2018: Hitzewellen in Berlin und trotzdem Mittwochsclub😥

Hey, yo Jungs

Ich sterbe aktuell vor Hitze und bleibe deswegen auch lieber drinnen als irgendwie raus zu gehen, im Gegensatz zu den meisten Menschen die lieber im Freibad ihre Sommerzeit totschlagen. Jetzt wo ich auch wieder aus dem etwas kühlerem Norddeutschland zurück bin erschlägt mich die Hitze förmlich. Wie auch immer trotz der Hitze findet alles natürlich wie gewohnt statt. Mittwoch, 18:00, im MoM, ihr wisst wie es läuft. Bis dahin, wir sehen uns Leute und bleibt immer top hydriert 😉

Aaron

Jungschwuppen Mittwochsclub am 1.8.

Hej Hipsters – Grüß Gott Gays – Hey Hippies – Sehr geehrte Gelehrte!

Vom Winde ganz verweht ist ganz vergessen. Stattdessen besteht die Möglichkeit, Marshmallows zu grillen mit Blick aufs Meer sowie einem guten Sonnenuntergang. Sobald der Aufwand vorüber ist (Tüte aufreißen, Grill anwerfen und auf die Konsistenz achten plus nicht anbrennen lassen) kann nun die Delikatesse zu sich genommen werden. Die Sonne ist allmählich weg. Eine Brise lässt uns nun hoffen.

Oder ein gekühltes Getränk?

Cola mit Zucker, hach!

Ab 18 Uhr treffen wir uns am Mittwoch (Morgen, really? Sure)
im Mann-O-Meter

Cheers
Tim

photo5404684539621648736 e1533045661261 1024x768 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 1.8.

 

21./22. Juli: Lesbisch-Schwules Stadtfest 2018

plakat gross - 21./22. Juli: Lesbisch-Schwules Stadtfest 2018

Hallo Menschen!

Am Wochenende findet rund um die Motzstraße – also vor den Türen von Mann-O-Meter – bereits das 26. Mal das Lesbisch-Schwule Stadtfest statt. Bald dürfte es nicht mehr zu den Jungschwuppen kommen, denn es kommt so langsam in die Jahre. Um das Straßenfest dennoch möglichst jung zu halten, sind auch viele junge queere, schwule, lesbische, bisexuelle, inter und trans* Menschen vor Ort. Darunter natürlich auch wir!

Am Samstag könnt ihr zwischen 13 und 16 Uhr am Stand von Mann-O-Meter vorbeikommen und die Mitarbeiter des Jugendbereichs treffen. Wir haben ein kleines Spiel vorbereitet. Und ganz große Preise für euch organsisiert! Wenn ihr denn mitspielt und gewinnt…

Wir freuen uns auf ein sonniges Stadtfest mit möglichst vielen von euch und bedanken uns ganz herzlich bei den Sponsorinnen und Sponsoren der Gewinne:

BKA

Boiler Berlin

 Brunos

Connection Club

CSD Schaaamlos! Die offizielle Party

GMF

Romeo und Romeo

UNITY Pride | The Official Berlin CSD MAIN PARTY

Habt Spaß, feiert schön und passt auf euch auf! Und: vergesst die Sonnencreme nicht!

Eure AG Jugend im Mann-O-Meter