Jungschwuppen Mittwochsclub am 28. September: Letzter Mittwoch vor dem Quartalswechsel, danach Licht aus?

Hallo Junx*,

Licht  - Jungschwuppen Mittwochsclub am 28. September: Letzter Mittwoch vor dem Quartalswechsel, danach Licht aus?

nun ist es kühl und nass draußen, und ein bisschen Anspannung liegt auch in der Luft: Wird es eine Weihnachtsbeleuchtung auf dem Ku’damm und Unter den Linden geben? Werden unsere Stromleitungen den massenhaft eingeschalteten Infrarotheizungen und Heizlüftern standhalten? Wird uns Corona das wärmende Aneinanderkuscheln in wärmespendenden Clubs versauen? Ihr seht, die Aussichten sind nicht allzu rosig. Wobei ich auf einen Großteil der Weihnachtsbeleuchtung sehr gut verzichten kann; darunter definitiv alle möglichen Formen von Weihnachtsmännern, die sich an Balkonen hochhangeln, und Rentiere, deren Kunstpelz vor leuter LEDs kaum zu sehen ist.

Dennoch gibt es ganz sicher auch Dinge, auf die wir uns in den kommenden Monaten freuen können. Welche sind das für euch? Ist es die Aussicht auf (mindestens) einen Kinderpunsch auf einem abgedunkelten Weihnachtsmarkt? Seid ihr prädestinierte Gewinner beim Run auf die besten Dominosteine im Supermarkt? Steht eine Reise in wärmere und hellere Gefilde an? Oder freut ihr euch auf Menschen, die ihr lange nicht mehr gesehen habt? Lasst uns daran teilhaben!

Wir treffen uns im trocknen und hoffentlich ein bisschen warmen Mann-O-Meter – wie immer am Mittwoch um 18 Uhr. Ihr könnt euch dann aufs Sofa kuscheln, wir kümmern uns um ein warmes Getränk ☕️🕯🫖

Liebe Grüße
Stefan

Jungschwuppen Mittwochsclub am 21.09.: Singing in the rain…

Hey Leute,

seit dieser Woche merken wir es richtig, dass sich der Herbst mit großen Schritten nähert. Die Temperaturen sinken stark und den Regen sehen wir öfter denn je. Als ich heute im Büro war wurde es plötzlich dunkel und dann prasselte der Regen mit Gedonner auf die Straßen. So langsam muss man auch wieder die warmen Sachen ganz hinten aus dem Schrank kramen, weil man sich sonst n‘ Ast abfriert 😀 Also mir geht es zumindest so. Vielleicht gibt es ja auch Warmblüter unter euch 😉 

Was macht ihr, wenn es in der Nacht ein Gewitter gibt? Wer zu dieser Frage nichts weiß kann uns vielleicht verraten, wer von euch eher schnell friert oder ein Warmblüter ist. Natürlich könnt ihr auch beide Fragen beantworten.

Lasst uns morgen die Frage oder wer will auch beide Fragen gemeinsam beantworten und uns bei einem warmen, wahlweise auch bei einem kalten, Gaytränk den Regen von innen trotzen. Wer möchte kann morgen auch ein Spiel mitbringen.

Wir treffen uns morgen ab 18 Uhr im Mann-O-Meter. Neue Gesichter sind, wie immer, herzlich willkommen und altbekannte natürlich auch 😉 Ich freue mich auf euch!

Bis morgen
Euer Robert

pexels markus spiske 107583 683x1024 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 21.09.: Singing in the rain…
Quelle: https://www.pexels.com/de-de/foto/regen-regentropfen-nass-fenster-107583/

Jungschwuppen Mittwochsclub am 07.09.: Goodbye kurze Hosen, auf baldiges Wiedersehen!

Hey liebe Jungschwuppen,

Ich hoffe ihr hattet bisher einen erträglichen Wochenbeginn. Hoffe die Schüler*innen unter euch konnten es sich bisher auf der Schulbank bequem machen.

Langsam neigt sich der Sommer dem Ende zu, das Wetter wird grauer, die Tage laaaangsam wieder dunkler, der Herbst steht vor der Tür, und mit ein wenig Glück und Sonnenschein ist der Herbst eine meiner Lieblingsjahreszeiten. Wenn das Wetter schön ist sieht man so viele Farben, die Blätter verfärben sich, und ich kann endlich wieder lange Hosen anziehen … 😀 

Generell hat man wie ich finde im Herbst wieder etwas mehr (künstlerische) Freiheit was Kleidung bzw. Klamotten angeht. Dass der Herbst ein Moderenner ist, wird auch durch die ganzen Fashionweeks, welche im September stattfinden verdeutlicht. Berlin ist jetzt vielleicht nicht Paris oder Mailand, hat aber durchaus an Fashion einiges zu bieten. So gibt es in Berlin eine riesige kreative Szene und eine große Anzahl junger Labels. Lustigerweise wurde ich am Wochenende zufällig gefragt, ob ich Mittwochabend auf einer Show laufen möchte… die Gelegenheit wollte ich mir nicht entgehen lassen…. Excited! Somit werde ich Mittwochabend leider nicht vor Ort sein…….. aaaaber glücklicherweise hat sich der liebe Tom bereiterklärt morgen Abend für mich am Mittwoch zu übernehmen! An dieser Stelle dicke Umarmung an dich Tom :)! Somit, wünsch ich euch morgen einen entspannten Mittwochabend, brav bleiben, und wir sehen uns bald wieder :)). 

Treffpunkt am Mittwoch 07.09.22 um 18:00 wie gewohnt beim Mann-O-Meter.

Liebe Grüße:*,

Simon / Tom :))

E3E0EC4E C460 4044 B0E3 DC3627E3A040 576x1024 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 07.09.: Goodbye kurze Hosen, auf baldiges Wiedersehen!
Pic by Simon

Jungschwuppen Mittwochsclub am 24.8.: Geruchssinn

Liebe Leute,

frisch erholt komme ich aus dem Urlaub wieder. Ich war extra nicht im Süden, weil ich mir dachte, warm ist es in Berlin schon, da fahre ich doch lieber irgendwohin, wo es voraussichtlich kühler ist. So viel sei verraten: ich hatte falsch gedacht! Das angeblich kühle, vielleicht von dem einen oder anderen Dauerregenschauer heimgesuchte Urlaubsziel entpuppte sich als nicht weniger wetterwarnungsgeeignet als Berlin. Hohe Temperaturen sind natürlich im Urlaub immer noch leichter wegzustecken und eher erwünscht als in einer üblichen Arbeitswoche. Ausnahme: Ski-Urlaub, wenn man nicht gerade in der Sauna sitzt und einen Aufguss genießt. Saunaaufgüsse gibt es übrigens mit allen möglichen Aromen und Duftnoten. Sie sollen dafür sorgen, dass wir gut schwitzen und dass es gut riecht. Schwitzen und gut riechen – das geht nicht immer reibungslos zusammen. Abgesehen davon sind ja auch bei Gerüchen die Geschmäcker verschieden.

Damit komme ich nun endlich zum Thema dieses Mittwochs, der ja sowieso eigentlich kein Thema hat: (Körper-)Gerüche – ja, richtig gelesen, es geht nicht nur darum, welche Eissorte ihr am liebsten schmeckt, sondern auch, welche Gerüche ihr gern mögt. Egal ob in der Natur, beim Passieren einer Dönerbude oder an anderen Menschen. Oder natürlich an euch! Naturtyp ohne Deo („Wasser reicht! 🐳“) oder zweckmäßiges preiswertes Deo oder ein teueres Parfum? Was mögt ihr und worauf fahrt ihr überhaupt nicht ab?

IMG 8748 1024x576 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 24.8.: Geruchssinn
Serviervorschlag

Das ist doch mal ein Einstieg in einen locker-flockigen Mittwochabend! Egal wie, wir werden uns die Zeit dem Wetter gemäß vertreiben, also irgendwo Schatten suchen und vielleicht etwas Kühles auf die Zunge lancieren. Los geht es wie immer um 18 Uhr, wenn ich mich recht erinnere. Und das Ganze vor dem Mann-O-Meter direkt an der innerstädtischen Kälteinsel namens Nollendorfplatz!

Ich freue mich, euch wieder zu sehen 🙋‍♂️
Stefan

Jungschwuppen Mittwochsclub am 17.08.: Schwitzt du noch oder klebst du schon?!

Hi Boyz,

nachdem ihr euch in der letzten Woche sportlich verausgabt habt, wird es diese Woche eher ruhiger 🙂 Morgen sollen es wieder unfassbare 34 Grad werden… Da wird mein Ventilator wieder ohne Pause laufen müssen 😀 Ich habe in der letzten Zeit selbstgemachten Eistee für mich entdeckt und der schmeckt genauso lecker wie der gekaufte. Irgendwie finde ich das nice, dass ich nun für wenig Geld selbst Eistee machen kann. Wer das „Rezept“ wissen möchte, kann mich gerne fragen.

Diese Mal fällt es mir etwas schwer eine gescheite Frage für die Vorstellungsrunde zu stellen, was wahrscheinlich an den Temperaturen liegt (haha). Aber nach kurzer Überlegung fällt mir doch etwas ein. Da wir noch in der Urlaubszeit sind möchte ich folgende Frage von euch wissen: Was war deine weiteste Reise? Egal ob ins Ausland, in Deutschland oder in Berlin 😛 Für die, die nicht so gerne reisen gibt es eine Alternativfrage: Was findest du besser? Einen Sonnenaufgang oder einen Sonnenuntergang zu beobachten und was macht es so besonders?

Nachdem wir die Frage(n) beantwortet haben und unser Freigetränk am Mittwoch weggezischt haben, kühlen wir uns mit einem Eis beim Eis-Dealer. Dies wird wahrschlich wieder am Viktoria-Luise-Platz sein 😉

Also lasst uns morgen ab 18 Uhr am oder im Mann-O-Meter treffen. Nach unseren Getränken gehen wir dann los.

Neue Gesichter sind herzlich willkommen und altbekannte natürlich auch 😉
Ich freue mich auf euch!

Dann bis morgen
Euer Robert

pexels fabio partenheimer 712395 695x1024 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 17.08.: Schwitzt du noch oder klebst du schon?!
Quelle: https://www.pexels.com/de-de/foto/wayfarer-sonnenbrille-auf-sand-tilt-shift-lens-fotografie-712395/

Jungschwuppen Mittwochsclub am 03.08.: Getränke, Eis oder See

Hey Jungs,

heute mal ein kurzer Blogeintrag von mir. 🙂

Morgen soll es wieder richtig heiß werden. Also sollten wir zusehen, dass wir uns nicht zu lange am Nolli aufhalten und die brütende Betonhölle zügig nach der Vorstellungsrunde verlassen.

Aber wo geht’s hin?

Alle die Lust haben, können mit mir auf die Eisjagd gehen. Vielleicht nehmen wir doch mal einen anderen Eisdealer – Wer weiß?

Falls euch das zu wenig Abkühlung ist, bringt doch eure Badesachen mit. Dann könnt ihr zusammen zum See fahren.

Egal für was ihr euch entscheidet: Zuerst gönnen wir uns alle zusammen ein Gratisgetränk. 😀

Wann und wo? Wie jeden Mittwoch ab 18 Uhr im Mann-O-Meter am Nollendorfplatz.

Ich freue mich auf euch

Euer Tom

pexels dua chuot 917076 1 1024x606 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 03.08.: Getränke, Eis oder See
Foto von Dua Chuot auf Pexels

Jungschwuppen Mittwochsclub am 27.07.: Nach dem CSD…

Hey Jungs,

Samstag war der reinste Wahnsinn! Nach zwei langen Jahren fand endlich wieder ein ganz „normaler“ CSD statt. Keine Online Veranstaltung, keine kleinen Fußmärsche mit Abstand und Maske. Nein! Wir konnten endlich mal wieder alle zusammen Sichtbarkeit zeigen und das in sämtlichen queeren Outfits. 😀 Von einfarbigen T-Shirts mit kurzer Hose über Regenbogenfarben in vielfältigen Varianten bis hin zu völlig abgedrehten Kleidungsstücken wie komplette Drachenoutfits, war alles dabei (und noch mehr).

Ich bin ehrlich, obwohl ich „schon“ 26 bin, war das mein aller erster CSD und diese Massen an fröhlichen Menschen war für mich schon sehr beeindruckend. Doch mit am schönsten fand ich, dass obwohl der CSD eine politische Demonstration mit ernsthaften Anliegen ist, scheinbar (und zum Glück) alle Teilnehmer*innen viel Spaß hatten. Es war einfach toll! Vor allem auch zu sehen, wie viele Menschen zu einem stehen. Wir sind halt nicht alleine, auch wenn wir das manchmal anders wahrnehmen. ❤️

Diese Woche sind wir hoffentlich alle wieder von diesem Hitzemarsch erholt und können uns wieder dem wöchentlichen und genauso wichtigen Kaffeeklatsch widmen. Bei einem Heiß- oder Kaltgetränken können wir morgen ab 18:00 Uhr im Mann-O-Meter die wichtigsten Fragen klären: Wie war der CSD, was habt ihr erlebt und wo ging die beste Party? Anschließend gehen wir uns wieder eine Eiskugel beim Eis-Dealer holen, verarbeiten dabei unsere Eindrücke vom Wochenende weiter und schwelgen in CSD-Erinnerungen. 🙃

Übrigens: Wenn der ein oder andere von euch noch nicht genug bekommen hat vom CSD, so lasst euch sagen, dass ihr noch mehr als genügend Gelegenheiten habt, um weiter zu machen. In manchen Städten und Ländern geht es immerhin jetzt erst richtig los! 🏳️‍🌈

Ich freue mich jedoch erstmal auf alle die ich morgen begrüßen darf

Euer Tom

meins 683x1024 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 27.07.: Nach dem CSD...
Bild ist selbst zusammengeschustert aus anderen lizenzfreien Bildern 🙂

Jungschwuppen Mittwochsclub am 20.07.: Nach dem Straßenfest ist vor dem CSD

Hi Jungs,

am vergangenen Wochenende war das Schwul-Lesbische Straßenfest in der Motzstraße und Umgebung. Das Mann-O-Meter hatte ebenfalls einen Stand, bei dem ein paar von euch die Schnitzeljagt gespielt haben. Hoffentlich konntet ihr euch einen guten Eindruck vom Straßenfest holen und seid nächstes Jahr wieder dabei 🙂

Habt ihr schon Vorbereitungen für den CSD 2022 getroffen? Nein? Es sind nur noch wenige Tage bis zum Berliner CSD. Vielleicht ergibt sich noch die Gelegenheit. Mehr möchte ich an dieser Stelle nicht verraten. Passend zum Thema möchte ich gerne von euch wissen welcher Song euch in „CSD-Stimmung“ bringt?

Nur mal so nebenbei: Morgen soll der heißeste Tag der Woche werden und aus dem Grund gehen wir, wie jeden Mittwoch, zum Eis-Dealer am Viktoria-Luise-Platz 😉 Wir treffen uns morgen bei einem kühlen oder auch warmen Getränk ab 18 Uhr am oder im Mann-O-Meter.
Nach unseren Getränken gehen wir zum Eis-Dealer.

Neue Gesichter sind herzlich willkommen und altbekannte natürlich auch 😉 Ich freue mich auf euch!

Bis morgen
Euer Robert

pexels sharon mccutcheon 1191710 1024x683 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 20.07.: Nach dem Straßenfest ist vor dem CSD
Quelle: https://www.pexels.com/de-de/foto/pailletten-in-verschiedenen-farben-1191710/

Jungschwuppen Mittwochsclub am 6.7.: Ferien!

Hallo Leute,

wer von euch in die Schule geht, sollte an diesem Mittwoch einen zumindest in Ansätzen schönen Tag haben. Denn auch wenn das Zeugnis vielleicht nicht so optimal ausgefallen ist, so ist doch erst mal sechs Wochen Ruhe. Endlich Ferien!

Wer hingegen an irgendeiner Uni rumhängt, muss sich wohl noch ein bisschen gedulden, bis die vorlesungsfreie Zeit (nicht gleichbedeutend mit Ferien!) beginnt. Dennoch: es ist Sommer, endlich nun auch so richtig.

Bei uns bedeutet Juli gleich Aktivitäten pur, so als ob es keinen Schweiß gäbe! Erst mal in dieser Woche Ausflug nach Brandenburg, in der nächsten Woche folgt das Straßenfest, danach der CSD. Pride Month in Berlin ist eben eher der Juli als der Juni (was das mit Fußball zu tun hat, dazu ein andernmal mehr 🙃).

Der Mittwoch wäre aber kein Mittwoch, wenn es nicht wenigstens kein Programm gäbe. Also: Ankommen im Mann-O-Meter ab 18 Uhr, Getränk zapfen, Vorstellungsrunde gegen 18:30, Entspannung. Egal ob beim Eis oder auf dem Nolli-Glut-Beton, das entscheidet ihr 🌇

Wir, das sind zumindest Tom und ich, aber bestimmt auch noch andere, freuen uns auf jeden, der sich auf den Weg macht, um mit uns offiziell die Sommerferien zu eröffnen!

Bis später
Tom & Stefan & …

IMG 8621 1024x576 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 6.7.: Ferien!

Jungschwuppen Mittwochsclub am 29.06.: Sommer – Eis – Sonnenschein

Hey Jungs,

die letzten Tage waren, aufgrund der Hitze, ziemlich unangenehm… also für mich, weil ich dadurch nicht gut schlafen konnte 😀
Der Ventilator lief und lief und lief… So ist das in einer 1-Raum Wohnung. Da kommt mir gleich der Song „36 Grad“ von 2raumwohnung
in den Kopf 😉

Wie kühlt ihr euch eigentlich bei solchen Temperaturen ab, wenn überhaupt kein Lüftchen geht? 😀

Wir treffen uns morgen bei einem kühlen Getränk ab 18 Uhr am oder im Mann-O-Meter. Bei stabilem Wetter gehen wir morgen nach unseren Getränken noch zum Eis-Dealer.

Neue Gesichter sind herzlich willkommen und altbekannte natürlich auch 😉

Ich freue mich auf euch!

Bis morgen
Euer Robert

pexels rakicevic nenad 1262302 819x1024 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 29.06.: Sommer – Eis – Sonnenschein
Quelle: https://www.pexels.com/de-de/foto/mann-der-eistute-unter-wolke-halt-1262302/

Jungschwuppen Mittwochsclub am 15.06.: Was kann ich bloß essen?

Hey Jungs,

die letzten Tage waren wettertechnisch teilweise sehr durchwachsen und doch war es immer warm (meiner Meinung nach). Der morgige Mittwoch soll laut Wetterbericht auch wieder ein richtig schöner warmer Tag werden. Das bedeutet, wir gönnen uns eine schöne Abkühlung mit einem Eis von einem Eisdealer.

Mir kommt das ganz gelegen, denn bei so richtig heißem Wetter, weiß ich oft eh nicht was ich essen soll. Eins steht auf jeden Fall fest, wenn die Sonne draußen so richtig brennt und ich in meiner Wohnung vor Hitze fast ersticke, dann stelle ich mich nur sehr ungerne vor den Herd und koche. Was esst ihr bei so einem Wetter? Diese Frage könnt ihr mir gerne morgen beantworten.

Wir treffen uns wie jeden Mittwoch ab 18 Uhr im Mann-O-Meter. Ich freue mich über jeden, den ich begrüßen darf.

Also dann bis morgen

Euer Tom

Pexels Photo by Nitin Dhumal 1024x683 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 15.06.: Was kann ich bloß essen?
Pexels – Photo by Nitin Dhumal

Jungschwuppen Mittwochsclub am 18.05.: More Love, less hate

Hey Jungs,

seit genau 32 Jahren gilt Homosexualität (laut WHO) nicht mehr als psychische Krankheit! Yeay! 😀

Deswegen wurde der heutige Tag zum internationalen Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie gewählt. Ein Aktionstag mit vielen Kundgebungen, Aktionen und Events, um gegen die Diskriminierung und Ausgrenzung sexueller und geschlechtlicher Vielfalt zu kämpfen.

Vielleicht wusstet ihr das alles schon und wenn nicht, dann wisst ihr es jetzt und ich habe meinen Bildungsauftrag für heute erledigt. 😀

Aber egal, ob ihr heute schon bei irgendwelchen Veranstaltungen gewesen seid oder nicht:

Morgen können wir zusammen einen entspannten Mittwoch genießen. Ob wir es wieder zum Eisdealer schaffen, schauen wir spontan, denn wir bekommen Besuch. Jemand von der Charité möchte uns gerne ein Präventionsprojekt in Bezug auf Alkohol vorstellen. Ich selbst bin sehr gespannt darauf!

Also erscheint gerne morgen ab 18 Uhr zahlreich bei uns im Mann-O-Meter. Tragt dabei bitte eine Maske.

Ich freue mich sowohl auf neue, als auch altbekannte Gesichter. 😊

Euer Tom

P. s.: Natürlich gibt es ein kostenloses Heiß- oder Kaltgetränk. Selbst, wenn wir es nicht zum Eisdealer schaffen.

Achja und: Test ist empfohlen.

pexels cottonbro 6494195 683x1024 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 18.05.: More Love, less hate
Photo by cottonbro from Pexels

Jungschwuppen Mittwochsclub am 27.04.: Lieber spät als nie!

Hey Jungs,

wir befinden uns ja immer noch mitten im Frühling und wisst ihr worüber wir uns noch gar nicht unterhalten haben? Richtig: Über den Frühjahrsputz!

Angeblich ist der Frühling die beste Zeit, um die Wohnung oder sein Zimmer gründlich auszumisten und zu putzen. Naja, ich empfinde diese jährliche „Tradition“ eher als lästige Angelegenheit. 😅

Deswegen würde mich interessieren, was ihr von dieser alten Tradition haltet, ob ihr schon Gummihandschuhe und Staubwedel zur Hand genommen habt oder ob ihr den Frühjahrsputz einfach gekonnt ignoriert. 🙃

Das alles klären wir selbstverständlich morgen ab 18 Uhr im Mann-O-Meter bei einem Kalt- oder Heißgetränk eurer Wahl. Außerdem denke ich, dass das Wetter morgen besser ist als letzten Mittwoch. Das bedeutet wir gehen wieder Eis essen!

Ich freue mich über jeden, den ich begrüßen darf. Egal, ob altbekannte oder völlig neue Gesichter. 😁

Bitte denkt daran, dass bei uns immer noch eine Maskenpflicht besteht. Darüber hinaus empfehlen wir weiterhin, vorab einen Schnelltest zu machen.

Bis morgen

Euer Tom

pexels karolina grabowska 4239031 1024x683 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 27.04.: Lieber spät als nie!
Foto von Karolina Grabowska von Pexels

Jungschwuppen Mittwochsclub, 20.04.: The Week After Eastern

Hey Jungs,

Ostern ist vorbei! Bedeutet: Nach dem langen Wochenende mit (eventuell) einigen verzechten Nächten, gegessenen Schokohäschen und einer hoffentlich schönen Zeit, beginnt wieder der geregelte Alltag. Naja, zu mindestens für diejenigen, die keine Ferien oder Urlaub haben. 🙃

Wir werden morgen auf jeden Fall ganz normal mit einer Tasse Kakao durch den alltäglichen schwulen Wahnsinn weiter machen. Dabei darf die Tasse Kakao auch gerne durch ein Kaltgetränk eurer Wahl ausgetauscht werden.

Außerdem sind wir letzten Mittwoch zusammen in die Eisdealer Saison gestartet. Das sollten wir fortführen! Vorausgesetzt das Wetter spielt mit. Bringt gerne auch wieder Kartenspiele mit.

Also kommt doch alle morgen ab 18 Uhr ins Mann-O-Meter. Ich freue mich über jeden, den ich begrüßen darf. Egal, ob altbekannte oder völlig neue Gesichter. 😁

Bitte denkt daran, dass bei uns immer noch eine Maskenpflicht besteht. Darüber hinaus empfehlen wir weiterhin, vorab einen Schnelltest zu machen.

Ich freue mich auf euch und bis morgen

Euer Tom

ice cream 2367072 1920 1024x767 - Jungschwuppen Mittwochsclub, 20.04.: The Week After Eastern
Foto: silviarita von pixabay

Jungschwuppen Mittwochsclub am 13.04.: Besuch beim vorösterlichen Eiscreme-Dealer

Hey Jungs,

nachdem ihr letzten Freitag gelernt und ausprobiert habt, wie ihr euch selbst verteidigen könnt, wird der Mittwoch chilliger. Aber das kennen einige von euch ja schon 😀

Zurzeit sind in Berlin Osterferien und das ganze 2 Wochen. Also besser kann es nicht laufen 😉 Ostern steht vor der Tür und hoffentlich kommt auch die Sonne etwas raus. Das bisherige Aprilwetter ist WIRKLICH ein Aprilwetter…. Jedenfalls werde ich an Ostern in meine Heimat fahren und meine Familie besuchen. Darauf freue ich mich schon.

Aber nun komme ich zur Frage für die Vorstellungsrunde. Was gehört für dich zum Osterfest unbedingt dazu und welche Tradition gibt es an Ostern bei dir?

Diese Frage beantworten wir morgen ab 18 Uhr im Mann-O-Meter, am Nollendorfplatz. Außerdem wollen wir mal im Kiez schauen, ob der Eisdealer schon geöffnet hat 😉

Bitte beachtet, dass bei uns weiterhin eine Maskenpflicht gilt. Wer keine Maske dabei hat, bekommt eine von uns gesponsert. Außerdem empfehlen, dass ihr euch vorher schnelltestet.

Neue Gesichter sind herzlich willkommen 🙂 Ich freue mich auf euch!

Bis morgen
Euer Robert

pexels tim gouw 443419 1024x684 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 13.04.: Besuch beim vorösterlichen Eiscreme-Dealer
Quelle: https://www.pexels.com/de-de/foto/mehrfarbige-sussigkeiten-443419/

Jungschwuppen Mittwochsclub am 23.3.: Frühlingszauber

Hallo ihr Lieben,

wir haben die Frühlings-Tagundnachtgleiche – was für ein Wort! – hinter uns gebracht, und damit ist nun auch kalendarisch der Frühling angebrochen. Es lag ja schon länger in der Luft, so ein Duft, so ein Hauch. Ach ich werde ganz poetisch! Wenn es jetzt auch abends und nachts nicht mehr frostig wird, gibt es mit Sicherheit auch bald das erste Mittwochsclub-Eis des Jahres.

So weit ist es aber noch nicht. Stattdessen wollen wir es uns noch einmal mit Heißer Schokolade oder Latte Matscha gemütlich machen. Und in Vorfreude schwelgen, worauf wir uns jetzt, wo die Tage länger und wärmer werden, freuen. Nicht falsch verstehen, es gibt aktuell genügend Dinge zu beklagen. Aber wie sollen wir diese durchstehen, und wie das, was vielleicht noch vor uns liegt, meistern, wenn wir nicht wissen, was uns ein Lächeln ins Gesicht und ein wenig Entspannung in Körper und Seele zaubert?

Auch wer jetzt noch keinen Plan oder einfach nur Lust auf Heiß- oder Kaltgetränk und andere Gesichter hat, ist herzlich willkommen. Los geht es um 18 Uhr im Mann-O-Meter.

Und – fast hätte ich es vergessen – wir haben einen Spezialgast. Lasst euch überraschen! Achja, und auch wenn bei uns vielleicht nicht getanzt wird (wer weiß…), seid so lieb und macht halbwegs zeitnah noch mal einen Test. Ihr kennt das Spiel 🙂

Liebe Grüße
Stefan

IMG 6810 1024x1024 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 23.3.: Frühlingszauber

Jungschwuppen Mittwochsclub am 09.03.: Der Zwei-Optionen-Mittwochsclub

Hey Jungs,

nach dem Brückentag und dem internationalen Frauentag, der in Berlin ein Feiertag ist, starten wir nun erst am Mittwoch mit der Woche. Einige mussten am Montag los, aber heute hatten alle Berliner*innen frei 😀 Ich hatte zum Beispiel zwei zusätzliche Tage frei 😛

Nun möchte ich aber nicht weiter mit meiner Freizeit prahlen. Da ich letztes Mal nicht die Frage der Vorstellungsrunde in meinen Blog-Eintrag genannt habe und das einige unter euch bei mir „bemängelt“ haben, nenne ich sie heute 😉 

Achtung, jetzt kommt die Frage: Mit wem verbringst du am liebsten einen freien Tag?

Nach der Vorstellungsrunde wird es etwas anders ablaufen. Mit einigen Leuten von euch sowie mit Einigen der Bergfestgruppe (erst ab 28 Jahre und soweit seid ihr noch nicht 😉 ) gehe ich am Samstag in die Gedenkstätte Hohenschönhausen. In Vorbereitung auf den Besuch wird es morgen auch ein Film dazu geben. 

Wenn ihr Lust habt den Film „Unter Männern: Schwule in der der DDR“ zu schauen, seid ihr herzlich dazu eingeladen und wenn ihr keinen Film sehen wollt, könnt ihr euch natürlich bei einem Getränk in der Sofaecke, wie gewohnt, unterhalten. 

Egal für was ihr euch entscheidet, kommt gerne morgen ab 18:00 Uhr ins Mann-O-Meter am Nollendorfplatz. Neue Gesichter sind herzlich willkommen!

Wir empfehlen es euch vor dem Besuch bei uns einen Corona-Schnelltest zu machen. Der Verzehr von Speisen und Getränke gilt nun die 3G-Regel.

Bis morgen
Euer Robert

pexels shvets production 8410857 1024x681 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 09.03.: Der Zwei-Optionen-Mittwochsclub
Quelle: https://www.pexels.com/de-de/foto/hande-palmen-briefe-entscheidung-8410857/

Jungschwuppen Mittwochsclub am 23.2.

Hallo Jungs,

am Freitag gab es ein großes Quiz rund um sexuelle Gesundheit. Ich weiß gar nicht, welcher Schlachtruf dann am Ende gewonnen hat, aber gut 😁 – dafür weiß ich, warum sexuelle Gesundheit bzw. sexuell übertragbare Infektionen einen gewissen Vorsprung gegenüber Corona haben. Oder ist das jetzt komisch ausgedrückt? Sagen wir mal so: Corona-Tests kennt nun mittlerweile jeder. Aber wusstet ihr, dass es bei Mann-O-Meter einen Haufen Tests gibt, die genauso aussehen wie Corona-Tests? Also mit Test- und Kontrollstreifen, Pufferlösung usw. Nur dass diese eben Auskunft über eine mögliche HIV- oder Syphilis-Infektion geben.

Wer von euch hat sich auch schon mal auf eine STI (sexuell übertragbare Infektion) testen lassen? Oder hat es zumindest mal erwogen? Was spricht dafür, was spricht dagegen? Weitere Frage: kann der Verzehr von Kakao und Matscha krank machen? Finde es heraus, auch wenn du nur etwas trinken und dich unverfänglich unterhalten möchtest – los geht es am Mittwoch um 18 Uhr im Mann-O-Meter.

Bis später 🙂
Stefan

IMG 8102 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 23.2.

PS Es wäre toll, wenn ihr euch testen lasst, bevor ihr herkommt. Ein Corona-Test genügt, alles andere dürfte bei einer gemütlichen Mittwochsclubrunde keine Rolle spielen. Wer es nicht schafft, kann auch noch einen Selbsttest im Mann-O-Meter machen.

Jungschwuppen Mittwochsclub am 16.02.: Zwischen Ekel, Urwald und Dschungeltieren

Hey Jungx,

es ist zwar schon etwas her, aber vielleicht ist es bei dem Einen oder Anderen noch ein bisschen aktuell. Das Dschungelcamp lief vor etwa 2 Wochen im Fernsehen. Dieses Jahr habe ich es geschaut, weil ich die Möglichkeit hatte, die Sendung über einen bestimmten Streamingdienst schauen zu können. Ich nenne hier jetzt mal keinen Namen, aber ihr könnt es euch schon denken 😉 Dann fand es dieses Jahr zum ersten Mal in Afrika statt.

Im Dschungelcamp müssen Promis unter bestimmten Bedingungen leben und jeden Tag muss ein einzelner Promi oder mehrere zu einer Prüfung antreten. Die meisten sind ekelerregend und manchmal schauerte es mich schon beim Anblick. 

Keine Sorge, wir spielen es nicht nach, noch nicht 😉 Spaß beiseite! Ich habe die Tage nach einer guten Frage gesucht und dabei ist mir eine eingefallen, die zum Dschungelcamp passt. Wie die Frage lautet, werdet ihr morgen beim Mittwochsclub erfahren 😀

Kommt dazu gerne morgen ab 18:00 Uhr ins Mann-O-Meter am Nollendorfplatz und dann werde ich das Geheimnis der Frage lüften.
Neue Gesichter sind willkommen!

Beachtet bitte die aktuellen Regelungen zur Corona-Pandemie. In den Räumen des Mann-o-Meters gilt eine FFP2-Maskenpflicht und ihr benötigt einen tagesaktuellen, negativen Corona-Schnelltest mit Nachweis. Es wird empfohlen, dass ihr den Test vorher in einem Testzentrum macht. Ihr könnt aber auch euren eigene Selbsttest mitbringen und diesen bei uns durchführen.

Bis morgen
Euer Robert

pexels oliver sjA¶strA¶m 931007 683x1024 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 16.02.: Zwischen Ekel, Urwald und Dschungeltieren
Quelle: https://www.pexels.com/de-de/foto/landschaftsfotografie-von-wasserfallen-umgeben-von-grunen-blattpflanzen-931007/

Jungschwuppen Mittwochsclub am 05.01.: HAPPY NEW YEAR + Vorsätze

Hey Jungs,

erstmal wünschen wir euch noch ein gesundes neues Jahr! 
Wir hoffen ihr seid gut reingerutscht und freut euch schon wieder auf die Jungschwuppen (so heißt übrigens unsere Gruppe 😉 ).

Wir drücken alle fest die Daumen, dass uns Omikron in diesem Jahr in Ruhe lässt. Ansonsten bekommt es einfach Hausverbot 😉 Aber nun zum eigentlichen Eintrag.

Wie in jedem Jahr kommt man auf das Thema VORSÄTZE für das neue Jahr zu sprechen. Für einige Menschen ist es einfach und für andere ist es wiederum schwer. Ich finde es toll sich Vorsätze bzw. Ziele zu setzen. Natürlich realistisch und machbar 😀 Nun wurde theoretisch alles „auf null“ gesetzt und jeder fängt frisch und energiereich von vorne an. Wie dem auch sei…

Habt ihr denn Vorsätze für 2022 und wenn ja, welche? Wurden „nicht erledigte“ Vorsätze aus vergangenen Jahren mit ins Jahr 2022 genommen?

Welche Vorsätze die anderen Jungs haben und welche meine sind, besprechen wir morgen bei einem GAYtränk 
ab 18 Uhr im Mann-o-Meter. Wir machen es uns auf den Sofas bequem und starten gemeinsam ins Jahr.

Neue Gesichter sind immer herzlich willkommen!

Bis morgen
Euer Robert

pexels freestocksorg 288394 1024x683 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 05.01.: HAPPY NEW YEAR + Vorsätze
Quelle: https://www.pexels.com/de-de/foto/notizbuch-schreiben-dokument-papier-288394/