Romeo & Julius am 15.6.: Monogamie, Eifersucht und andere Beziehungsmodelle

Hallo Jungs,

es ist warm und sommerlich, die Junisonne hat die Schafskälte endgültig auf die Weide geschickt. Ich hab für diesen Freitag mal ein – naja – ernsthaftes und sicher immer wieder umstrittenes Thema auf die Agenda gesetzt. Ich beschreibe es mal in Stichworten:

– Monogamie

– Fremdgehen

– Betrügen

– Offene Beziehung

– Dreier

– Eifersucht

– Selbstbewusstsein

– Angst

– Kontrolle

– Vertrauen

– …

Das ist vielleicht erst mal nur so ein erstes Brainstorming. Ich habe, das könnt ihr euch sicher vorstellen, schon sehr viel erlebt. Nicht alles persönlich. Zum Glück. Und ihr so? Spannend ist am Ende natürlich, wie man es schafft, dass man es genießt, das Leben allein oder mit anderen. Egal in welcher Form von Beziehung zu und mit anderen das dann endet.

Wir treffen uns am Freitag um 20 Uhr im Mann-O-Meter!

Argwöhnische Grüße
Stefan

Romeo & Julius am 1.6.: Internationaler Besuch 🇬🇷🇮🇹🇩🇪🇪🇺

Hallo Jungs,

wie schlagt ihr euch mit der Mai-Hitze? Ich fand das Ganze ja so während des Urlaubs mehr als angenehm, aber nun, da ich wieder einen beträchtlichen Teil meines Tages im Büro verbringe, empfinde ich die Temperaturen als leicht überflüssig zu hoch.

Wie gesagt, ich bin aus dem Urlaub zurück. Der Grund: ich bin in diplomatischer Mission unterwegs. Denn internationaler Besuch hat sich angesagt! Der Plan ist folgender:

  • – Gegen 19 Uhr wird eine Gruppe aus griechischen, italienischen und deutschen (evtl. noch mehr) jungen Leuten im Mann-O-Meter aufkreuzen. Ich werde ihnen kurz meine Arbeit erläutern. Kurz bevor sie einschlafen, werden sie in vier Gruppen aufgeteilt und mit iPads durch den Kiez geschickt. Einige von euch haben das im letzten Jahr schon mal mitgemacht!

 

  • – Wenn sie wieder da sind (hoffentlich gegen 20 Uhr), machen wir eine kleine Auswertungs- und Vorstellungsrunde und gehen anschließend im Kiez noch eine Fanta oder Cola (ohne Zucker) zu uns nehmen.

 

  • – Ihr könnt euch aussuchen, ob ihr bereits um 19 Uhr dabei sein wollt und die Berlin-unerfahrenen Leute mit eurer Berlin-Erfahrenheit beglückt. Oder ihr kommt wie gewohnt um 20 Uhr. Und wir lassen gemütlich die Woche ausklingen!

Urlaubsgestärkte und vorfreudige Grüße
Stefan

Romeo & Julius am Freitag, 18. Mai: BÜCHER-Picknick 📚

Hallo!

Ein Unwetter wird gegen Abend aufziehen! Neben Regen könnte es auch gewittern, wie auch immer es gibt die Lösung!

Wir treffen uns Morgen mal pünktlich um 20 Uhr! Nach einer Microvorstellungsrunde (ja es ist nicht viel Zeit) geht es zu einer Buchvorstellung: Mein schwules Auge im Buchladen EisenHerz!

Bitte seit pünktlich um 20Uhr da! Wir treffen uns wie immer im Mann-O-Meter und gehen dann gemeinsam los. Ihr werdet belohnt: Wir kommen für den Eintritt auf  💶💶💶

Cheers, bis Morgen!
Tim

 

Romeo & Julius am Freitag, 4. Mai: CSD-Outfits – Planung und Umsetzung

Hey 🙂

Am 28. Juli findet der CSD in Berlin statt! Vielleicht laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren, wer weiß das schon so genau?

Auch wenn jetzt erst Anfang Mai ist, das Outfit für den den „Schwulen-Feiertag“ will geplant sein!
Und die Frage steht im Raum: was ziehe ich an? Bunt oder doch mehr Glitzer? Zeige ich Taille und lasse mein Gesicht in einen Schminkkasten fallen? So viele Fragen!

Folgende Aspekte sind Morgen auf dem Plan:
Inspiration | Skizzen | Planung | Umsetzung

———————————
Wichtige Info:
Bitte bring Klamotten zum verändern mit!
———————————

Es geht los wie immer am Freitag (Morgen) um 20 Uhr im MOM!

Bis Morgen!

Tim

Romeo & Julius am 27. April: Weibliche Schwulen-Ikonen

Huhu 🙂

Morgen ist es soweit der Ikonen-Abend steht bevor! Es geht los: Morgen (Freitag) ab 20 Uhr im Mann-O-Meter!

Beim Themenabend geht es neben der Definition einer Schwulen-Ikone um Eure Vorbilder, Stars und warum sie für euch da sind oder doch nur mehr in göttlicher Distanz.

Eine Ikone – soviel verrate ich schon mal – ist selten. Und von sich überzeugt! Bei der Dating-App Tinder wäre der Profiltext vielleicht so:

Hallo.
Ich, schön, bin zeitlos geblieben
Bitte mich in Mehrzahl ansprechen z. B. mit „Eure Schönheit“
Oder „Oh Ikone, darf ich um ihre Hand anhalten?“
Nur so, nicht anders!
I need a reason to delete this app, please!

 

Bis Morgen, Grüße!
Tim

 

Romeo & Julius am 20.04.2018: Karaoke Night pt.2 🎤🎆

Hey, yo Jungs

Da die MoM Karaoke Night ja bis jetzt immer ein äußerst musikalisches und unterhaltsames Event für die ganze Regenbogenfamilie war, (nicht nur in asiatischen Ländern) kommt jetzt am Freitag die MoM Karaoke Night pt.2. Die letzten beiden Karaoke Abende (oder was weiß ich wieviele es schon gab) fanden ja leider im Winter bzw. Herbst (auf jeden Fall kalt) statt, doch dieses mal wird alles irgendwie auf ein Frühsommerliches Level gehoben. Bringt viele Song Ideen und Unterhaltungskünste mit wie immer Freitag, 20:00, im MoM, Ich erwarte euch✨✨. Bis dahin Leute, wir sehen uns 😉

Aaron

Romeo & Julius am 13.4.: Jungschwuppen Kochstudio

Guten Tag, Cheers, prost auf Freitag – Wochenende ✨

Ja es ist schon mal wieder soweit das Kochstudio startet um 20 Uhr in der Bülowstraße also im MOM

Welcher Wochentag? Freitag! Neben einem 4 Gänge-Menu ala Tiefkühltruhe liegt ein Mikrowellengericht voll magischer Subtanz sowie abstinent in Geschmack im Kühlschrank.

Are you ready? Steht auf der Verpackung.

Ein Blick auf die Verpackung verspricht: Kohlenhydrate, Ballaststoffe, 2 Vitamine und ohne Zucker

Wow das ist beeindruckend, relativ Gesund für ein „fertiges“ Gericht. Doch so sei es!

Oder auch nicht? Es wird Freitag selbst gekocht! Was es zu essen gibt? Das Kochstudio überlegt und studiert noch 😉

Wir sehen uns am Freitag, den 13.4.! Also auf schwarze Katzen und fettige Fertiggerichte aufpassen!

Bis Morgen!

Tim

Romeo & Julius am 6. April: Nachtflohmarkt

Morgen gehts auf einen Nachtflohmarkt 🙂

——- Es folgt ein Märchen! ——-

Voller Konzentration mit einer Passion voll Glück liefen sie auf eine Flohmarktkiste zu, den Berg hinauf.
Ihr Outfit wunderbar in einer großen Wolke teuren Parfüms. Sie waren die schönsten im Umkreis weltweit. Nichts konnte sie aufhalten, vielleicht der eine oder andere Vintageladen, aber sonst: Nichts
Die Flitterwochen waren dem Konzept Flohmarkt gesinnt.
Die Kiste war noch um Marathonlänge entfernt, doch – nun ja – nichts konnte sie aufhalten auf dem Weg zu einem Fund der bedingungslosen Bedeutung, der in einer Kiste lag. Sie wussten, hier drin war mehr als was auch immer. Ja mehr als Trödel. Die allwissende App Vintageia hatte ihnen die Kiste vorgeschlagen. Nach einem langen Flug und einer halben Weltreise (und den Strapazen) war es nun soweit. Das Ziel vor ihren Augen kilometerweit entfernt. Die beiden hatten Durst und so kam es: Ein Vintageladen vor ihren Augen glasklar. Vielleicht gibt es dort auch einen Sekt ab einem Einkauf von ..?
So kam es, die Kiste war vergessen, sowie die App. Die neuen Outfits waren gut und ergänzten ihre Schönheit regional, sowohl weltweit als auch im Weltall.

—— Ende des Märchens ——

Wir treffen uns wie immer pünktlich im MOM, am Freitag um 20 Uhr!

Ich freue mich auf Euch

Cheers
Tim

*Bist du ein Schnäppchenjäger?

Romeo & Julius am Freitag, 16. März: Zur Sache, Schätzchen – Sex und Hygiene

Hallo Jungs,

jajaja, diese Themenabende sind doch immer etwas ganz Besonderes! Diesmal noch besonderer, denn es geht um Hygiene beim Sex und allem drumherum. Und da es ja in diesem Monat keinen Spieleabend gibt und wir ja auch nicht das Flair einer Selbsthilfegruppe* vermitteln sollen wollen dürfen (unzutreffendes bitte streichen!), wird der Freitag in dieser Woche thematisch und spielerisch spannend. Sex und Hygiene. Klingt wie Exzess im Nonnenkloster oder so. Vielleicht auch ein bisschen widersprüchlich und unsexy. Aber ihr glaubt nicht, was da alles passieren kann. Z. B. wenn der Angebetete gleich vor der Tür steht und man in der Dusche ausrutscht, die Toys in der Spülmaschine in ca. 2 Stunden erst fertig sind und der Jock noch auf der Wäscheleine tropft…

Ihr seid herzlich eingeladen, von den Fehlern anderer zu profitieren, bisher Ungeahntes in euren Wissensschatz aufzunehmen und mit eigenen Fragen zur Klärung absurd anmutender Sachverhalte beizutragen.

Wir treffen uns wie immer am Freitag um 20 Uhr im Mann-O-Meter!

Der Selbsthilfegruppenanleiter freut sich auf euch 😉

Stefan

*Selbsthilfegruppe: Was ist schlimm an ihnen, wie ist das Flair in selbigen und wenn ja, wie viele? Erfahrungsberichte willkommen!

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/c/c9/2014-01-26_Symposium_Tableware_with_erotic_motif_Inv._1964.4_detail_02_Altes_Museum_anagoria.JPG

 

Romeo & Julius am 9.3.: Speed Dating

Amore! HALLO!

Go go go! Vor Schnelligkeit an Informationsfluss sind wir ganz entzückt. Es wird laut gemurmelt!
Grr: Love of my Life! Er wird der Richtige sein! Der auf der anderen Seite des Tisches! Oder auch nicht?! 4ever! Oh doch! Herzen werden rasen am Freitag oder auch voll im Korb landen! Enttäuscht, voller Schmerz, erhobenen Hauptes verlässt ein Schönling das MOM.

Gehe nicht! Love of my life! Du bist der Richtige! Ja! Mr. Right!

FAQ of Love der neuen Sachlichkeit à la Gay:

1. Wie funktioniert Speeddating? – Mehr dazu morgen.

2. Wie zaubere ich das Funkeln meines Gegenübers heraus?  – Mhm.

3. Wie muss ich mich anziehen bzw. was ist übertrieben? – Schön.

4. Werde ich mich auch verlieben? – Ja oder Nein oder vielleicht!

5. Ich kenne keinen aus der Gruppe, erhöhen sich meine Chancen sich zu verlieben? – Es kommt drauf an. Einfach vorbei schauen.

6. Ich bin sehr schüchtern! – Warum bist du schüchtern?

7. Wird es Morgen gefährlich? – Mhm nee.

8. Gibt es Alkohol? – Nicht erlaubt.

9. Wird die Stimmung wie im Film sein? – Ja.

10. Werde ich mich auch verlieben? – Siehe Fragestellung 4…

Morgen, also morgen (Freitag) um 20Uhr: Speed Dating im MOM! Es freuen sich: Tim und Aaron

Romeo & Julius am Freitag, 2. März: Rollschuh-Disko

Hey Leute und die Herren,

es geht zu einer Party mit so Rollschuhen, weitere Infos hier: http://so36.com/2018/03/02/rollerdisko-2

Werft euch in die schönen und reichen Outfits! Es gibt was zu feiern, wie jeden Tag in Berlin. Oder auch nicht! Ihr habt die Wahl! Neben schön sollte das Outfit rollschuhtauglich sein! Etwas sportlich also? Mhm… es kommt drauf an, nicht zu sportlich, denn es gibt nichts zu gewinnen! Also nicht zu sportlich! Wie denn? Nun ja also:

Blablablablabla! Nichtsdestotrotz: Eine Weisheit kommt um die Ecke geflogen und bezeichnet folgendes Wandzitat/Wandtatoo: Casuel is live!

Es geht los wie immer morgen (Freitag) um 20 Uhr im MOM!

Es freut sich Tim. Tim!

 

Romeo & Julius am 23.2.: Spieleabend

Hey!
Gewonnen, gewonnen! Oder auch nicht, wie auch immer! Morgen ist der letzte Spieleabend vor Ostern!
Also Freitag um 20 Uhr im MOM! Bringt gerne Spiele mit, die ihr spielen wollt!

Also bis Morgen!
Aaron und Tim

Romeo & Julius am 16.2.: Berlinale Spezial

Hey 🙂

Also es ist soweit: die Berlinale ist eröffnet! Unglaublich viele Filme flimmern in den Lichtspielhäusern.
Zeit sich das ganze mal anzuschauen, am Freitag den 16.02. treffen wir uns zur gewohnten Zeit im MOM! Also 20 Uhr 🙂 – Dann geht es auf zum Berlinale Night Talk von Radio Eins am Potsdamer Platz. Wer schon mal schauen möchte folgt diesem Link: Klick!

Wem das zu spät ist, hat die Möglichkeit, im MOM einen queeren Arthouse-Film zu schauen. Von Stefan handverlesen und betreut!

Cheers,
Tim

 

Romeo & Julius am 26.1.: Spieleabend

Hallo Leute,

geschafft. Der erste Monat des Jahres wäre fast rum. Es fehlt noch ein Mittwochsclub, ganz zum Ende. Und davor? Spieleabend! Der letzte Freitag lockt traditionell die Spielewütigen, aber auch andere, die eher aus Langeweile vorbeikommen, ins Mann-O-Meter. Gegen Langeweile haben wir ein Rezept. Und die Tradition zwingt es uns förmlich auf. Traditionen sind wichtig, denn sie geben Sicherheit. Ok, von manchen Traditionen sollte man sich auch verabschieden können. Aber erst, wenn zwingende äußere Umstände oder innere Anlässe dies verlangen. Solange freue ich mich auf diejenigen unter euch, die am liebsten zum Spieleabend vorbeikommen. Und auf jene, die diesen Abend gar nicht mögen, aber trotzdem kommen, weil diese Tradition nervt, ok, aber irgendwie ja auch ganz schön ist.

Was wir genau spielen, hängt von euch ab. Bringt lustige und/oder spannende Spiele mit, die ihr schon immer einmal an anderen testen wolltet. Oder verlasst euch auf die traditionell trashige Sammlung im Mann-O-Meter…

Wir treffen uns – ganz traditionell – am Freitag um 20 Uhr im Mann-O-Meter!

Vorfreudige Grüße
Stefan

Romeo & Julius am Freitag, 19.1.: JungLiteraTunten – schwule Bücherrunde

Heyho!

Diesen Freitag beschäftigen wir uns mit Büchern für junge Schwule. Dazu haben wir Benjamin Scheffler, den Leiter der Jugendbibliothek der Zentral- und Landesbibliothek Berlin, und Gerd Bräutigam, der hier bei Mann-O-Meter die schwule Literaturgruppe anleitet, eingeladen. Wir treffen uns wie immer um 20:00 Uhr und Neue sind natürlich willkommen.

Damit etwas klarer ist, worum es geht, habe ich ein paar Fragen aufgeschrieben, die wir vielleicht im Lauf des Abends beantworten können:

1. Welche Angebote gibt es von den Bibliotheken, die für schwule Jugendliche interessant sind?

2. Wie finde ich schwule Bücher und Filme in der Bibliothek?

3. Gibt es gute schwule Jugendliteratur, wo sich der Protagonist nicht
umbringt?

4. Welches Buch könnte mich als 12-14 jähriger schwuler Junge interessieren?

5. Was sind Klassiker der Schwuppenliteratur? Was gibt es Aktuelles?

6. Gibt es für gute Bücher über schwulen Sex?

7. Gibt es gute Ratgeber zum Coming-Out?

8. Gibt es etwas zu Religionen und schwul sein?

9. Gibt es etwas Tolles zur schwulen Geschichte?

10. Gibt es schwule Comics oder Mangas?

Ihr könnt natürlich auch noch andere Fragen stellen!

Wir treffen uns Freitag, 20 Uhr, wie immer, klar, im Mann-O-Meter!

Arndt

 

Romeo & Julius am 05.01.: Graphic Novel Collage

Es ist noch ziemlich neu das Jahr!

2018, hach! Wie ein paar neuer Sneaker gelandet im dreckigen Berliner-Winter! Was soll man nur tun mit der langen Liste an guten, realistischen, fantasievollen Vorsätzen? Bedroht von der inneren Couchpotato, Omg

Traditionellerweise höre ich Neujahr immer Radiomoderatoren Konfettireste wegsaugen! Doch dieses Jahr meinte der sonst vermutlich immer gut gelaunte Moderator, er wäre verkatert! Also kein Konfetti wegsaugen! Ich habe davon zumindest nichts gehört.

Am kommenden Freitag, den 5.1.2018, geht es um die bildhafte Umsetzung eurer Vorsätze, soweit der Plan. Es folgt ein FAQ!

FAQ
Was ist ein Graphic Novel?
Ein Comic mit „Anspruch“ oder was auch immer ihr darunter versteht

Brauche ich neue Vorsätze?
Ja wäre sinnvoll, wir machen einen Themenabend
Solltest du keine haben wird es ein Brainstorming geben! Nur für dich, hüstel

Wie viele Vorsätze darf ich mitbringen?
3 bis 99, eventuell auch mehr!

Kommen jegliche Kosten auf mich zu?
Nein, 0,00 Euro

Muss ich die neuen Vorsätze unterschreiben?
Nein, siehe Begriffserklärung Vorsätze weiter unten!

Muss ich gespannt sein auf den Abend?
Mhm ja!

Ich hoffe ihr habt die FAQs gründlich gelesen! Schreibt die Vorsätze gerne auf oder tippt sie ins Smartphone!
Es geht los, wie immer um 20 Uhr am Freitag im MOM!

Grüße
Tim

PS:
Hier die Begriffserklärung:  https://de.wikipedia.org/wiki/Vorsatz_(Psychologie)

Romeo & Julius am 29.12.: Spieleabend

Hallo Leute,

viel ist in Bewegung, am Wochenende sogar die Jahreszahlen. Weihnachten ist vorbei, die großen und kleinen Konflikte in der Familie sind entweder geklärt, werden über die folgenden 12 Monate weiter bearbeitet oder schwelen einfach noch ein Jahr. Was soll’s! Willkommen zurück bei Romeo & Julius. Natürlich auch nie ganz stressfrei, wie sollte es anders sein. Wer sich also familiär gestählt und in Konflikten gestärkt hat, der ist natürlich herzlich willkommen zum letzten Spieleabend in diesem Jahr! Und auch alle anderen, die weniger streitfreudig daherkommen, sind eingeladen. Warum auch nicht?

Habt ihr neue coole Spiele am Start? Twister? Tabu für Erwachsene? Mitbringen! Hier gibt es ansonsten wie immer alles, was Standard ist 🙂

Wir treffen uns wie immer am Freitag um 20 Uhr im MOM. Und dann geht’s los!

Es freut sich auf euch alle der Chef himself
Stefan

Bild von www.flickr.com/photos/gazeronly

Romeo & Julius am 22.12.: Besinnt euch! Jungschwuppen Home-Kino X-Mas-Edition

Hey & Cheers!

Kurz vor Weihachten schauen wir einen Film! Das Jungschwuppen Homekino findet statt, am Freitag also Morgen! Um 20 Uhr im MOM! Also eigentlich sollte dieser Blogeintrag etwas länger ausfallen, doch der Weihnachtsstreß..

Wie auch immer was geschaut wird Entscheidet ihr, also bringt gerne Filme auf DVD mit! Ich freue mich auf Euch, bis Morgen

Tim

Romeo & Julius am 15.12.: Jungschwuppen Weihnachtsfeier

Tradition +++ Von wem ist welcher Blogeintrag? +++ Tradition +++ Von wem ist welcher Blogeintrag? +++ Tradition +++ Von wem ist welcher Blogeintrag? +++ Tradition


Hey yo Jungs,

Ich selbst habe heute erst festgestellt, dass schon nächste Woche Weihnachten ansteht und ich muss sagen, dass ich schon schockiert darüber bin. Nicht etwa wegen Weihnachten sonders weil das Jahr wieder so unfassbar schnell an mir vorbei gerast ist und ich nicht mal wirklich gut zusammenfassen könnte was dieses Jahr alles passiert ist. Aber erstmal ist Weihnachten und auch das MoM bleibt von alten Traditionen nicht verschont und deswegen ist hoffentlich allen klar dass wir auch eine Weihnachtsfeier veranstalten müssen und mit müssen meine ich, dass Stefan, Tim, Künsang und Aaron euch alle definitiv am Freitag 20:00 im MoM ERWARTEN. Da ich weiß dass ihr höchstwahrscheinlich alle böse Jungs gewesen seid, das Jahr über und der Weihnachtsmann save nicht begeistert sein wird, kommt einfach alle lieber ins MoM. Bis dahin, wir sehen uns 😉

XXX

Ps: Wir haben vor zu Wichteln deswegen bringt irgendwas mit, was man zum Wichteln gebrauchen könnte selbst wenn es der Hausmüll vom gesamten Dezember ist xd


Hej 🙂

Der Stern ist gefallen!! Es glitzert nähe Nollendorfplatz, viel zu viel Glitzer! OMG, nachdem der Komet, auch Sternschnuppe genannt, aufs MOM fiel vor 2 bis 3 Jahren oder 100 Jahren, haben wir die Tradition, etwas zu feiern!

Statt einem 3-Gängemenü *hüstel* haben wir uns dazu entschlossen, es durch ein Krippenspiel (ganz kath. streng ohne Abwandlung) zu ersetzen! Voll der neue Trend! Wir werden allerdings eine Handvoll Oliven zum snacken hinstellen! Da unglaublich viel Geld in ordentliche Kostüme gesteckt worden ist, fehlt Geld für die Schauspieler! Es fehlen der Esel, Engel und Maria noch!

Schauspieler dringend gesucht!

Bitte melden! Sonst müssen wir die Dramaturgie umbauen! Das wäre nicht im Sinn des neuen Trends! Orgelmusik wird durch Kylie und Madonna ersetzt!

Freitag, 20 Uhr, im Mann-O-Meter!
Cheers!


Hey Leute,

wie lief die Woche bei euch? Gab es etwas Schönes, was ihr zu berichten habt?

Bald wird schon richtig gefeiert und ich hoffe ihr habt alle gute Laune.

Auch bei uns in der Jugendgruppe ist eine Feier geplant. Freitag um 20 Uhr treffen wir uns alle. Wenn wir Glück haben, schneit es und der ein oder andere kriegt auch ein nettes Geschenk, denn es ist geplant, dass wir uns gegenseitig bewichteln werden. Bringt also alle eine nette Kleinigkeit und gute Stimmung mit. Es ist egal ob ihr was bastelt oder irgendein altes Donald Duck Buch mitbringt. Seit kreativ oder lasst es mit dem Kreativen. Euch überlassen. Hauptsache es ist noch brauchbar. Ansonsten wünsche ich  eine schöne Weihnachtszeit und ganz viel Spaß und Freude.

LG XXX


Hallo Jungs,

es ist wieder vorbei. Nee, so soweit. Also das Jahr ist fast vorbei. Und die besinnlichste Party-Zeit des Jahres ist fast ran. Der Advent ist ja quasi nur die Warm-Up-Party. Und dazu literweise Kinderpunsch, geht ab, ja! Ohne Schuss.

Wer schon länger als ein Jahr immer mal wieder bei uns vorbeischaut, der weiß: Weihnachten ist immer Weihnachten. Und das lassen wir uns nicht entgehen. Im Mann-O-Meter steht ein Baum, absolut asexuell, aber nicht homophob. Um diesen wollen wir uns scharen, oh Kinderlein, kommet! An diesem Freitag feiern wir die große Jungschwuppen-Weihnachtsfeier. Und ihr seid eingeladen! Das sind die Rahmenbedingungen:

– wir stellen Kartoffelsalat, Würstchen (veggie und Geflügel), Kinderpunsch, Glühwein, Ketchup, Senf

– ihr stellt: Wichtelgeschenke.

WWW: Wie wunktioniert Wichteln? Also jeder sucht zu Hause etwas raus, dass er nicht mehr braucht, was aber anderen vielleicht noch von Nutzen sein könnte, wickelt es fein ein in Geschenkpapier, Zeitung oder die alte Siegessäule und bringt es mit. Wir werden uns dann nach einem streng festgelegten Prozedere daran machen, diese kleinen und großen Mitbringsel unter das Volk zu bringen.

Los geht es am Freitag wie immer um 20 Uhr!

Liebe Grüße
XXX

 

Romeo & Julius am 08.12.17: Weihnachtsbäckerei 🎄🍪

Hey yo Jungs ^^

Was verbinden viele mit Weihnachten, dem einzigen Tag im Jahr wo es nicht seltsam ist wenn ein dicker, alter Mann durch den Schornstein in Kinderzimmer kommt, außer Weihnachtsmärkte, kitschige Dekoration, Asthma verursachende Räuchermännchen und Schneematsch in Treppenhäusern ?  Richtig Adventsbacken !💖 Sicherlich kennen viele das super süße Kinderlied „In der Weihnachtsbäckerei“. Während andere Tränen in den Augen kriegen und Kindheitserinnerungen hochkommen, kommt mir höchstens ein Gefühl von Peinlichkeit hoch. Weihnachtslieder sind in meinem Augen irgendwie immer dasselbe und jedes Jahr prügeln sich alle Radiosender darum wer im Jahr als erstes „Last Christmas“ gespielt hat. Wie auch immer, um auf  das Adventsbacken zurück zu kommen. Erstens: Weder Stefan noch Ich haben Ahnung wie man irgendwas essbares backen kann. Zweitens: Ich habe ein Talent dafür selbst bei Rezepten oder Backmischungen immer irgendwas falsch zu machen was sich dann IMMER auch auf das Ergebnis auswirkt. ich finde das sind die Idealen Voraussetzungen um mit euch einen Adventsback-Abend zu veranstalten. Wie immer ich erwarte euch alle definitiv, Freitag um 20:00 im MoM. Bis dahin, Wir sehen uns😉

Aaron und Tim