Jungschwuppen Mittwochsclub am 9.6.: (K)ein Ende der Eiszeit?

Hey Leute,

wieder naht ein Mittwoch mit Wärme, der zumindest ein bisschen zum weiteren Erkunden der Schöneberger Eisdielenlandschaft einlädt. Alternativ könnten wir uns auch vor dem MOM im Schatten einer Rose an mehreren Tischen ordnen und drapieren, um zu erzählen und zu spielen. Aber nein, ein einzelner junger Mann hat sich gewünscht, dass wir Eis essen gehen. Ist ja auch besser und meist vielleicht sogar ein bisschen gesünder als so eine Fruchtsülze! Und spielen geht ja immer noch irgendwie und -wo…

Wir treffen uns um 18 Uhr vor dem Mann-O-Meter! Oh Freude, Mittwoch, Mittwochsclub, Eiszeit ❄️🌈

Bis dahin, Stefan

gelee 1024x1022 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 9.6.: (K)ein Ende der Eiszeit?

Jungschwuppen Mittwochsclub am 12.5.

Schön hier, oder? Ach, hallo erstmal!

schoen - Jungschwuppen Mittwochsclub am 12.5.

Ok, endlich, ja, die Sonne scheint! Und bei diesem Lichte besehen ist diese Stadt vielleicht doch nicht ganz so hässlich, wie sie in den nassgrauen Monaten manchmal erscheint. Ein bisschen fehlt noch zum mediterranen Feeling – ich sage nur Straßencafés, Biergärten, Live-Musiker vor Kneipen, die man nicht leise drehen kann.

Ich durfte heute mit dem Auto einmal quer durch einen Großteil Berlins fahren. Von Fast-Marzahn bis ins tiefste Steglitz, zwischendurch ein Abstecher in Mitte, Friedrichshain und Schöneberg. Da soll einer sagen, ich habe die kleine Berliner Welt nicht kennengelernt! Dabei fiel mir auf, dass ich so gut wie gar keinen Plan habe, welche Teile von Berlin euch am besten gefallen. Wo fühlt ihr euch wohl, wo seid ihr gern, wo ist es schön? Welche Orte meidet ihr? Seid ihr Mittwoch bei Discord dabei? Wusstet ihr, dass es schon um 18 Uhr losgeht? Juhu!

Genießt die letzten Sonnenstrahlen des Tages und legt schon mal den Schirm bereit! 🌤🌦⛈☂️🌈
Stefan

Jungschwuppen Mittwochsclub am 5.5.: Chilln in den Frühling

Leuchtturm - Jungschwuppen Mittwochsclub am 5.5.: Chilln in den Frühling

Hallo Junx*,

der Mai hat kalendarisch begonnen, meteorologisch bezweifle ich das noch. Was das bedeutet? Wir müssen uns nicht zu sehr ärgern, dass wir uns noch nicht live an der frischen Luft treffen können. Aber wir dürfen Hoffnung haben. Zumindest deutet im Moment viel darauf hin, dass wir unsere Treffen in naher Zukunft nur noch für die ganz hart gesottenen Schreibtischstuhl- oder Couchverhafteten auf Mittelwelle in den Discord-Äther einspeisen werden.

Nunja, diese Woche chillen wir noch nicht im Park und schauen dem immer goldener scheinenden Licht der untergehenden Sonne beim Schimmern zu. Wie poetisch! Los, kommt zu Discord! Mittwochsclub, Mittwoch, 18 Uhr 🙂

Infos unter jugend@mann-o-meter.de / Liebe Grüße direkt hier von
Stefan

Jungschwuppen Mittwochsclub am 14.4.

Hallo Leute,

der Vogel des Jahres ist das Rotkehlchen. Ach wie süß! 🦅 Dabei ist das Rotkehlchen, nun ja, ohne ihm zu nahe treten zu wollen, doch ein sehr gewöhnlicher Vogel. Doch seit den ersten Lockdowns vor gut einem Jahr gibt es ja immer wieder Berichte darüber, wie sich die Natur vermeintlich die Städte zurückerobert. Biber auf Shopping-Tour, Füchse im Regierungsviertel und jetzt auch noch Graureiher.

Ganz ehrlich, ich glaube, die waren alle vorher schon da. Und bei allem Respekt, ich gönne jedem Tierchen seinen Lebensraum, ehrlich! Aber so langsam wird es Zeit, dass wir uns unseren Lebensraum, nämlich die Stadt auch wieder ein bisschen mehr aneignen. Wie das aussehen wird, könnt ihr euch sicherlich vorstellen!

Und nun habe ich aber noch ein Problem, nämlich wie ich jetzt den Bogen zur Einladung zum Mittwochsclub schlagen soll. Ähm, schräge Vögel? Das ist doch eine Möglichkeit. Oder eure Erfahrungen mit Tauben vergiften im Park. Wie auch immer, es gibt einen Mittwoch, es gibt einen Club, es gibt Discord, wo beides zusammenkommt. 18 Uhr geht es los! Infos für Neue und Vergessliche unter jugend@mann-o-meter.de 😉

🦄🦦🦝🦔🐿🐀🦆-Grüße
Stefan

IMG 6751 1024x1024 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 14.4.

Jungschwuppen Mittwochsclub am 31.3.2021: Haustiere

Hallo Leute,

woderhasebegrabenliegt - Jungschwuppen Mittwochsclub am 31.3.2021: Haustiere

der letzte Mittwoch vor Ostern, unser letztes Treffen vor Ostern! Der Frühling hat sich passend dazu gemeldet, die Sonne scheint und man will eigentlich nur raus. Vorausgesetzt natürlich das Nichtvorhandensein von Allergien 🤧

Ostern ist ja irgendwie auch ein Fest der Fruchtbarkeit und der Haustiere. Hühner legen Eier ins Nest, Hasen in den Korb, Kaninchen liegt auf dem Teller, Lamm auch, außer Karfreitag: da gibt es Fisch. Nicht zu vergessen all die in Tierform gegossene Schokolade! Warum nicht einmal Stellung zu Haustieren beziehen? Habt ihr welche oder hättet ihr sie gern? Welche Haustiere gehen super, welche gar nicht? Und wozu sind sie heutzutage in der Stadt eigentlich nützlich? Ok, das können wir besprechen. Wir können aber auch einfach etwas spielen 🙂

Los geht es wie immer um 18 Uhr, Mittwoch@Discord (Infos unter jugend@mann-o-meter.de).

Bis später 🙂
Stefan

Jungschwuppen Mittwochsclub am 3.3.: Fotospaziergang

Liebe Leute,

auch wenn die Locken jetzt runter können, so ist immer noch Lockdown. Aber es gibt – abgesehen von der Öffnung von Läden mit solch schönen Namen wie Pony & Clyde, Kamm 2 Cut, Kopfkultur, nicht zu vergessen all die Wortspiele mit Haar und Hair – natürlich noch nicht allzu viele Erleichterungen.

Eine Erleichterung ganz natürlicher Art stellt momentan zumindest das Wetter da. Ja, ich weiß, es ist zu warm für diese Haares- ähm… Jahreszeit. Das soll uns aber nicht davon abhalten bzw. erst recht dazu ermuntern, einfach mal rauszugehen. Spazieren, Joggen oder Nordic Walking, dabei frische Luft in den Lungen und im frisch gestylten Hair! Die Ampel ist rot, aber ihr lauft noch rüber, der Bus… haarscharf! Hat nicht viel gefehlt. Ansonsten hättet ihr in die Haarwerkstatt gemusst. Oder in die Notaufnahme (für Frisuren)? Ok, ihr merkt schon, der Sprachwitz will kaum enden. Und eigentlich ging es doch um die erholsame Bewegung draußen, in der Sonne, die schon ganz hervorragend wärmt. Aber wehe, ein Haus, ein Baum oder eine Brücke werfen einen Schatten – da wird es sofort kühl.

Wer das Handy dabei hat, kann beim Herumwandern einfach auch mal ein paar Fotos machen. Nicht gleich für Instagram, sondern um sie vielleicht in der Mittwochsrunde zu zeigen. Keine Angst, das ist keine Teilnahmebedingung. Aber vielleicht lässt sich das eine oder andere Rätsel lösen, so zum Beispiel die Frage, wo das in diesem Eintrag verbratene Bild entstanden ist? Wer weiß es?

Wie dem auch sei: wir treffen uns Mittwoch, 18 Uhr, bei Discord*, um gemeinsam den Sonnenuntergang vor dem Fenster zu beobachten 😉

Vorfreudige Grüße
Stefan

IMG 6573 1024x1024 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 3.3.: Fotospaziergang

*Discord? –> jugend@mann-o-meter.de

Jungschwuppen Mittwochsclub am 24.2.: Wellness-Club

Hallo Leute,

ich war heute Teil eines Clubhouse-Talks, jaja, dieses elitäre für gelangweilte Millenials oder so. Obwohl ich doch eigentlich zur Generation X oder Y oder so gehöre… Egal. Also es ging um queere Räume, die es ja im Moment so nicht gibt. Zumindest nicht so, wie wir es gewohnt waren, bis vor knapp einem Jahr… Na ihr wisst schon. Diese Räume hatten u. a. die Funktion, uns immer mal wieder von nervigen und stressigen Alltagssachen abzulenken. Wir konnten uns einfach mal in einem sicheren Rahmen fallen und/oder gehen lassen. Sei es nun der große Club, die monatliche Party, die alteingesessene Bar in Schöneberg oder der neumodische Laden in Neukölln oder Kreuzberg.

Aber auch Wellness gehört(e) zur schwulen Szene dazu. Denn wer hart feiert, muss sich auch hart entspannen können. Dafür gab es in Berlin noch vor ein paar Jahren sage und schreibe vier schwule Saunen. Und nun? Keine mehr! Naja, eine zumindest ist nur in Corona-Pause und kehrt hoffentlich zurück. Denn die Entspannung, die das Beisammensein in gut geheizten Räumen und das Wechselspiel von heißer Sauna und kaltem Wasserschauer zur Folge haben können, ist nicht zu unterschätzen. Und dann gibt es ja auch noch so viel zu entdecken… Jaja, aber darum soll es im Detail an diesem Mittwoch nicht gehen, sondern – so sei es einfach mal in die Runde geworfen – um die Frage, wie in Zeiten eingeschränkter Möglichkeiten Entspannung überhaupt möglich ist. Habt ihr Rezepte? Verratet sie uns! Mittwoch, 18 Uhr, Discord!*

Bis später 🙂
Stefan

wellnesssauna 1024x1024 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 24.2.: Wellness-Club

*Zugang über jugend@mann-o-meter.de

Jungschwuppen Mittwochsclub am 3.2.

Hallo Jungs,

heute saßen Mark (unser fabulöser Gruppenleiter) und ich zusammen und haben den Plan für unsere kommenden Treffen besprochen. Abgesehen davon, dass wir bei der Märzplanung vorsichtig in der Hoffnung schwelgten, dass vielleicht vielleicht vielleicht ein Livetreffen an der frischen Luft drin sein könnte. Oder auch erst im April. Ich brauche derartige positiven Erwartungen, so unwahrscheinlich sie auch sein mögen, um mich zu motivieren, diese trüben und zum Teil auch eintönigen Tage zu überstehen. Also nicht falsch verstehen, ich habe keinen Draht zu Virolog*innen oder ins Gesundheitsministerium. Das wäre vielleicht auch ernüchternd.

Warum auch immer, Mark und ich haben am Ende übers Heiraten gesprochen. Wie wir darauf gekommen sind, weiß ich leider nicht mehr. Aber wir haben überlegt, wie viele Hochzeiten wir schon mitgemacht haben – eigene ggf. eingerechnet. Und was daran schön war, was stressig. Und natürlich steht dabei auch immer die Frage im Raum, wie wir es selbst mit der Frage nach dem Heiraten halten. Muss es sein, wenn eine oder sogar DIE richtige Person am Start ist? Wenn ja, wie? Wenn nein, welche Möglichkeiten seht ihr noch, euch eurer Liebe und Zuneigung zu vergewissern und sie zu zeigen?

Harte Themen für einen Mittwoch im Corona-Winter. Und vielleicht auch einfach nur ein Hauch von Zuversicht, dass wir uns ganz bald wieder den wirklich wichtigen Problemen widmen können! Ob heiratswütig oder nicht, angefixt oder gänzlich uninteressiert, ihr seid herzlich eingeladen zum Jungschwuppen Mittwochsclub am 3.2. Wie immer am Mittwoch um 18 Uhr bei Discord (Infos unter jugend@mann-o-meter.de).

Liebe Grüße
Stefan

PS Wie auch immer ich zu Hochzeiten stehe: ich will Torte!

marry me or not 1 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 3.2.

Jungschwuppen Mittwochsclub am 27.1.: Click & Collect

Hey Junx*,

Cafés, Restaurants, Bars und Clubs sind geschlossen, viele Geschäfte auch. Und wir wissen nicht, welche achso beliebten Orte eines Tages noch und wieder auf uns warten, wenn wir frisch geimpft aus der Kontaktsperre kommen. Doch ein Phänomen hat diese Zeit mit sich gebracht, das Bau- und Möbelmärkten wohl einen Großteil ihres Umsatzes sichern wird: Click & Collect.

grafik 6 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 27.1.: Click & Collect

Is ja auch schlau. Denn wenn die Leute nicht rauskommen, um zu essen, zu trinken, zu feiern oder Kultur zu genießen, und ihr Geld auch nicht im Urlaub ausgeben können, dann wollen und sollen sie wenigstens zu Hause für frischen Wind und Gemütlichkeit sorgen.

grafik 7 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 27.1.: Click & Collect

Nun sollte man sich nicht darauf verlassen, dass Shopping und Neueinrichten des eigenen Zimmers oder der Wohnung immer gleich dauerhaft glücklich stimmen. Zumal man eine Wand nun auch nicht allzu oft im Jahr überstreichen sollte. Ich allerdings, der ich nicht wirklich mehr Zeit habe als sonst, aber den Veränderungsdruck umso stärker spüre, freue mich über Click & Collect. Und ich bin mir sicher, dass ich damit nicht allein bin, denn ich kann mir kaum vorstellen, dass ich der einzige in dieser Stadt, diesem Land, dieser Welt bin, der nicht schon beim Gedanken, sich durch einen schwedischen Möbelmarkt oder einen Baumarkt zu schieben, klitzekleine Schweißperlen auf der Stirn zeigt und leichte Aggressionsanwandlungen verspürt. Ich werde es ausprobieren mit Click & Collect und berichten, wenn ich es überlebe. Falls ihr schon Erfahrungen damit gemacht habt, oder aber wenn ihr in den vergangenen 11-12 Monaten schon mehrfach renoviert oder umgeräumt habt: lasst es mich wissen! Am besten am Mittwoch ab 18 Uhr auf Discord, beim Jungschwuppen Mittwochsclub. Mit oder ohne Kakao, je nach Belieben. Aber auf jeden Fall mit Zugang zum Discord-Server, den ihr unter jugend@mann-o-meter.de erhaltet. Und mit mir, der sich auf eine entspannte Mittwochsrunde freut!

Bis dann 🙂
Stefan

IMG 6223 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 27.1.: Click & Collect

Jungschwuppen Mittwochsclub am 20.1.:

Hallo Junx*!

Jetzt ist es raus: bis Mitte Februar bleiben wir auf jeden Fall noch im Lockdown. Also erst mal noch keine Livetreffen, außer wir kommen alle aus einem Haushalt. Wird nix… Aber es keimt Hoffnung, auch wenn sie noch nicht blüht.

IMG 6474 1024x1024 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 20.1.:

Ohne schon zu viel verraten zu wollen, aber wir haben auf jeden Fall in diesem Jahr noch ein bisschen etwas vor. Es gibt ja auch eine Menge nachzuholen! Bis es jedoch so weit ist, müssen wir noch ein bisschen durchhalten, auch wenn es schwer ist…

Erleichterung kann vielleicht immer mal wieder unser kleiner Mittwochsclub verschaffen. Auch in dieser Woche treffen wir uns ab 18 Uhr auf Discord (häh? jugend@mann-o-meter.de)! Also wer ist am Mittwoch dabei?

Viele Grüße
Stefan

Jungschwuppen Mittwochsclub am 30.12.: AmongUs@Discord

Hallo Leute,

der Feiertage erster Teil ist überstanden! Habt ihr die Kontaktbeschränkungen ernst genommen oder mit allen (Groß-)Eltern, Geschwistern, Tanten, Cousinen und Cousins gefeiert? Vielleicht wollen wir es gar nicht so genau wissen. Und zu aller Sicherheit findet unser letztes Treffen in diesem Jahr wie erwartet auf Discord statt. Wo auch sonst?

In der vergangenen Woche haben wir entschieden, an diesem Mittwoch den Kehraus der Hochstapler zu zelebrieren, sprich: alle, die Lust haben, sind eingeladen, zusammen (und gegeneinander) Among Us zu spielen.

Wer keine Lust auf Among Us hat, kann natürlich auch etwas anderes spielen oder sich interessiert und gewitzt am Gespräch beteiligen. Lost geht es zur finalen 2020-Runde wie immer am Mittwoch um 18 Uhr auf unserem höchstexklusiven Discord-Kanal. Wer den nicht kennt, schreibt bitte eine Mail an jugend@mann-o-meter.de 🙂

Egal ob wir uns am Mittwoch über den Weg laufen oder nicht, euch allen wünschen wir einen guten Start in das neue Jahr – auf dass 2021 (wieder) mehr Möglichkeiten bietet als das abgelaufene Jahr!

Liebe Grüße
Stefan

img 6274 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 30.12.: AmongUs@Discord

Jungschwuppen Mittwochsclub am 23.12.

Hallo Junx*,

unsere kleine Weihnachtsfeier ist vorbei, aber Weihnachten ist immer noch nicht rum. Es gibt also noch eine Chance, dass wir uns über den Weg laufen. Oder über den Weg surfen, weil online.

Wir haben extra einen Discord Surfer gemietet; und ich lade alle ein, die entweder mit Weihnachten nix am Hut haben, oder die, die noch Ruhe haben oder brauchen, am Mittwoch, ab 18 Uhr, ganz unabhängig von jahresendzeitlichen Stimmungsschwankungen. Also, wer Lust hat, schaut vorbei. Wer nicht weiß, wie er uns findet, kann den Zugang per Mail an jugend@mann-o-meter.de bekommen!

Vorfreudiges Hoho oder Hihi 🤣
Stefan

Kugelvorbaum 1024x1024 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 23.12.

Jungschwuppen Mittwochsclub am 9.12.: Keinen Rost ansetzen

Hallo Leute,

IMG 5370 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 9.12.: Keinen Rost ansetzen

ich hoffe doch sehr, dass ihr zum Nikolaus das eine oder andere kleine Geschenk erhalten habt! Oder habt ihr sogar selbst etwas verschenkt? Für alle, die Weihnachten irgendwie in der einen oder anderen Art feiern, auf die kommt die große Geschenkewelle natürlich noch zu. Obwohl dieses Jahr natürlich ein paar Unwägbarkeiten dazu gehören. Familie sehen – ja – nein? Im gleichen Umfang wie sonst? Shoppen in der Stadt oder online? Ist es ok, bei Amazon zu bestellen oder nicht?

So oder so, wir setzen wohl kaum Rost an (außer vielleicht diejenigen, denen ihr Fitnessstudio fehlt). Aber mental bleiben wir auf Trab. Und es ist nur allzu verständlich, wenn das den einen oder die andere gelegentlich aus der Bahn wirft. Denn obwohl die meisten von uns nicht existentiell bedroht sind, verursachen die derzeitigen Umstände und die täglichen Nachrichten doch eine Menge Unsicherheit. Kaum jemand, der nicht zumindest genervt ist; einige, die sich immer häufiger fragen, wie lange das derzeitige Fahren auf Sicht noch andauert und was danach kommt. Ich sage: Bloß keinen Rost ansetzen, sich etwas Gutes gönnen! Ein heißes Bad, ein Lieblingsgetränk, gute Musik, ein ausgedehntes Gespräch mit einem lieben Menschen, eine tolle Serie auf Netflix oder einem der Anbieter mit „+“ im Namen. Einfach mal abschalten. Die Welt um uns herum dreht sich weiter, aber sie läuft nicht weg. Abschalten… oder einschalten: Discord, Mittwoch, 18 Uhr. Mit lieben Menschen Musik hören, labern, etwas spielen… Seid dabei! Wer nicht weiß, wie er auf unseren Discordserver kommt, schreibt eine Mail an jugend@mann-o-meter. de.

Ich freu mich auf eine hoffentlich gemütliche Runde 🙂
Stefan

Jungschwuppen Mittwochsclub am 18.11.: Mehr Glitzer für alle!

Hey Jungs,

es gibt wieder einen Mittwochsclub – diese Woche am Mittwoch. 18.11., 18 Uhr. Das ist doch mal was. Wir treffen uns bei Discord. Wer nicht weiß, was und wo das ist, kann sich gern unter jugend@mann-o-meter.de melden.

Je nachdem, wer und wieviele sich einloggen, können wir spielen, gemeinsam eine Serie oder einen Film schauen, oder Weltbewegendes diskutieren. Oder alles auf einmal!

Bis später 🙂
Stefan

IMG 6240 1024x1024 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 18.11.: Mehr Glitzer für alle!

Jungschwuppen Mittwochsclub am 29.4.: M-A-S-K

Hallo Jungs,

sorry, ich war gestern krank und hab nicht daran gedacht, euch rechtzeitig zum lustigen Mittwochszeitvertreib ab 18 Uhr eingeladen.

Kurzer Kommentar zur Zeit: Der 1. Mai steht vor der Tür und gleichzeitig haben wir nun eine Pflicht, in bestimmten öffentlichen Bereichen Masken zu tragen. Hätte mir das jemand vor ein oder zwei Jahren gesagt… 😂 – Gleichzeitig kündigen Aktionist*innen verschiedener Bündnisse zum 1. Mai Demos und Aktionen an, zum Teil melden sie diese auch an, und versichern im Vorhinein, sich an Abstands- und Maskengebot halten zu wollen. Vermummungsgebot zum 1. Mai, so weit musste es erst mal kommen!

Ich melde für heute Abend eine Versammlung im Internet an. Mittwochsclub, heute, 29.4., 18 Uhr bei auf unserem Discordserverchannelkanal, ihr kenn das Spiel! Wer den Link nicht hat, kann mir gern eine Mail an jugend@mann-o-meter.de schreiben.

Wir sehen bzw. hören uns!
Stefan

PS Hörtipp zur Zeit: Sucht mal nach Hip-Hop-Old-School-Zeugs wie The Mask von den Fugees 🙂

IMG 5570 1024x431 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 29.4.: M-A-S-K

Jungschwuppen Mittwochsclub am 19.2.: Fit für den Frühling!

Hallo Leute,

es wird Zeit, mal wieder etwas mit Sport zu machen. Der Frühling naht, denn den Winter haben wir sowieso aufgegeben. Und der eine oder andere wird sich Gedanken darüber machen, ob ein bisschen mehr Oberarm, strammere Waden oder ein Six- oder Eight-Pack-Bauch seinen Anziehungswert auf andere sowie auf das eigene Spiegelbild erhöhen könnten. Wobei sich dabei natürlich die Frage stellt, ob wir nicht alle, so wie wir sind, schon schön genug sind. Und ob das nicht ganz schön oberflächlich ist, sich selbst und vielleicht andere verstärkt auf das Äußere zu reduzieren. Ihr könnt es mir sicher sagen!

dreistreifensindkeineweltmarke 300x300 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 19.2.: Fit für den Frühling!

Andererseits ist nicht von der Hand zu weisen, dass ein wenig Bewegung und ein Hauch von ausgewogener Ernährung (Frage ins Backoffice: Haben wir noch Kekse?) einen Einfluss auf die Gesundheit und das allgemeine Wohlbefinden haben. Ich weiß, man kann sein Wohlbefinden unter Umständen auch mit Unmengen Keksen und Schokolade steigern! Wobei hier die Nachhaltigkeit zu hinterfragen wäre, nur nebenbei bemerkt 🙂

Da es ja „nur“ Mittwoch ist, wollen wir uns mal nicht verrückt machen. Man soll es mit Fitness auch nicht übertreiben. Deshalb erwarte ich euch erst mal ganz wie gewohnt um 18 Uhr im Mann-O-Meter und verspreche hoch und heilig, dass wir keine Matten zum Bodenturnen ausrollen werden, ok?!

Ich freue mich auf eure Tipps und Vorschläge,
Stefan

Jungschwuppen Mittwochsclub am 18.9.

Hallo liebe Leutchen!

Morgen treffen wir uns wie gewohnt um 18:00 in den Hallen des Mann-o-Meters. Ihr werdet eingeladen auf ein Getränk eurer Wahl und könnt euch über die neusten Breaking News der Tage unterhalten.

Kommt vorbei und teilt mit was euer Gehirn diese Woche auf Trab gehalten hat.

Ich freu mich auf euch.

Euer Yanns Schmanns

photo 2019 09 17 19 09 22 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 18.9.

Jungschwuppen Mittwochsclub am 21.8.: Wo ist Aaron?

Hey Leute,

ich weiß gar nicht, was ich hier schreiben soll. Voll im Stress und dann immer noch dieser Blogeintrag. Eigentlich wäre Aaron drangewesen, denn er ist heute Abend offiziell euer Gastgeber. Tja, irgendwas ist da schief gelaufen. Kommunikation und so, ihr wisst schon. Egal, wir treffen uns wie immer am Mittwoch um 18 Uhr im MOM. Und wenn Aaron nicht kommt, dann suchen wir ihn! 😉

IMG 4671 653x1024 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 21.8.: Wo ist Aaron?

Stefan

Jungschwuppen Mittwochsclub am 7. August: Dilemma

IMG 4659 1 1024x1024 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 7. August: Dilemma

Hallo Leute,

den dieswöchigen Mittwochsclub unterstelle ich dem Schlagwort „Dilemma“, in Fachkreisen auch Zwickmühle genannt. Jeder kennt sie, die kleinen und größeren komplizierten Entscheidungen, die einem das Leben manchmal abverlangen. Alle gehen Eis essen, aber man selbst will doch überflüssige Kalorien einsparen. Die Eltern sind zu Besuch, aber dann ist doch noch die Party, auf die man schon fast einen Monat lang hinfiebert. Oder endlich hat man einen Freund und ist stark verliebt, aber schon meldet sich der Typ, dem man so lange nachgeschaut hat – bislang vergebens… Schwierig, schwierig! Wie entscheidet ihr? Gibt es eine Art Handlungsanweisung, mit der ihr euch behelft? Welche Zwickmühle hat euch bislang am stärksten die Nerven geraubt?

Fragen über Fragen, aber dafür gibt es ja unsere nette kleine Runde bei Heiß- und Kaltgetränken, zu der ich euch hiermit herzlich einlade! Wir treffen uns am Mittwoch ab 18 Uhr im Mann-O-Meter 😉

Viele Grüße
Stefan

Jungschwuppen Mittwochsclub am 31.7.: Farewell!

Hej Gays, hallo Jugend,

also morgen, Mittwoch, nun ja, noch zwei Tage bis Wochenende, ist Mittwochsclub! Mein letzter Tag als Jugendgruppenleiter!

Wir zelebrieren die Mitte der Woche mit dem neuesten Klatsch und Tratsch von Raum und Zeit! Bei einer heißen Schokolade, Limonade, Cola mit und ohne Zucker. Bei gutem Wetter geht’s raus zur Eisdiele!

Um 18 Uhr am Mittwoch im
Mann-O-Meter!

Cheers, bye, Tschüss
Tim

photo 2019 07 30 15.34.59 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 31.7.: Farewell!