Romeo & Julius am 16.10.: Kochstudio am Platze

Hallo Leute,

feucht zog einem die klamme Kälte in den letzten Tagen die Knochen hoch. Jaja, bald ist Halloween, da gibt es fette orangene Kürbisse. Was jedoch viele nicht wissen: 5 Möhrchen ergeben auch einen 🎃.

Wenn das mal kein Auftakt ist – sowohl für einen Blogeintrag als auch für die letzten zwei Wochen bis Halloween. Großes Kochstudio ist momentan ja nicht so richtig angesagt, weil Gedränge in der Küche jede Abstandsregelung ad absurdum führt. Aber das kommt dem einen oder anderen wahrscheinlich sehr entgegen. So also der Fahrplan:

  • – Ich bereite so viel wie möglich vor; das heißt, ich besorge einen Topf und lese die Anleitung für den Herd uswusf.
  • – Ihr kommt wie immer am Freitag ab 20 Uhr ins Mann-O-Meter. Wichtig: eine etwas bessere Verteilung im Raum, nicht zu enge Clusterbildung.
  • – Es wird aufgetischt! Guten Appetit! Yummy 😋

Um ein wenig abschätzen zu können, wie viel ich einkaufen und vorbereiten muss, schreibt doch kurz in der WAG oder per Mail, wenn ihr dabei seid! Ansonsten wie gesagt ab 20 Uhr im MOM!

Bis dann 🙂
Stefan

IMG 5903 - Romeo & Julius am 16.10.: Kochstudio am Platze

Romeo & Julius am 9.10.: Abstand zelebrieren

Hey Leute,

Abstand ist das Gebot der Stunde oder des Jahres, so viel steht schon mal fest. Ähnlichen Weltruhm erlangen zur Zeit lediglich Masken, desinfizierte Hände und zugerotzte und zerhustete Ellenbogenarmbeugen.

Nun müssen wir uns erneut einer der epidemiologischen Lage geschuldeten Einschränkung beugen. Ab Samstag, 0 Uhr, gilt die neue Verordnung in Berlin, derzufolge auch das Flax pünktlich zu schließen hat – Freitag um Mitternacht, ab Samstag dann immer 23 Uhr. Das wollen wir uns mal angucken. Und hoffen, dass diese Maßnahmen möglichst bald Erfolg zeigen!

Nun gut, zum Abstand wurde schon viel gesagt, aber noch längst nicht von allen und in ironisierter Form. Deswegen bitte ich euch, für unsere kleine Vorstellungsrunde entweder aberwitzige Sprüche mit „Abstand“ vorzubereiten (wobei „Ihr seid mit Abstand die Besten“ und ähnliches schon raus sind) oder aber euch skurrile Frisier-Salon-Namen zu überlegen oder zu recherchieren. Das ist mit Abstand das lustigste, was ich mir je für eine freitägliche Runde überlegt habe 😉

Ok, also wir treffen uns entweder 20 Uhr vor dem oder im Mann-O-Meter, aber bitte pünktlich, damit wir zügig wegkommen. Oder – weil das mit dem zügigen Reisen in Zeiten des BVG-Streiks auch leichter gesagt als getan ist – ab ca. 21 Uhr direkt im Flax.

Ich freue mich auf euch und einen hoffentlich entspannten Start ins Wochenende!
Stefan

IMG 5988 - Romeo & Julius am 9.10.: Abstand zelebrieren

Jungschwuppen Mittwochsclub am 7.10.: Kaffeehaus – back to the roots!

Liebe Leute,

der Mittwoch ist ja ursprünglich als Kaffee- oder Kakaoklatschrunde angedacht gewesen. Unter den aktuellen Vorzeichen improvisieren wir.

Denn da es im MOM an diesem Mittwoch eng werden könnte, treffen wir uns zwar wie immer um 18 Uhr vor oder im MOM, machen uns dann aber auf den Weg ins Café Berio. Dort ist ein recht großer Bereich für uns reserviert, abgeschieden vom restlichen Publikum. Wir können Spiele mitnehmen und mal schauen, ob die Cola dort besser schmeckt als sonst am Mittwoch!

Auf zu neuen Ufern, Räumen, Realitäten!
Stefan

IMG 6066 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 7.10.: Kaffeehaus - back to the roots!

Romeo & Julius am 12.6.: Freitags immer Discord…

Hello Leude

Die von alten Leuten erzwungenen Lockerungen scheinen zu wirken, man darf sich irgendwie wohl wieder treffen was Ja Mittwoch schon der Fall war… Freitag wird allerdings erstmal noch online bei Discord stattfinden 🙂 wir finden langsam aber sicher in den normalen Gruppenalltag zurück man merkts schon 😉

Leute wir sehen uns hören uns Freitag auf Discord wie auch sonst 20:00 und quatschen über alles was ihr wollt oder machen was man sonst so auf Discord macht Idk ich bin da nur wegen euch angemeldet 🙈

Wie auch immer wir sehen uns Freitag, morgen, 20:00, noch nicht im MoM sondern auf Discord 😉

bis dahin Leute 👋🏼

Aaron

Jungschwuppen Mittwochsclub am 10.6.: Eis schlotzen

Hallo Freunde der Nacht und des schlechten Geschmacks, es geht wieder los! Ich und Stefan nehmen euch mit einem Sicherheitsabstand von 1,5 m an die Hand und führen euch in die beste Eisstube der Stadt.

Was ihr braucht? Euch, einen Mundschutz und die Taschen gefüllt mit guter Laune!

Wir treffen uns am Mittwoch ab 18 Uhr VOR dem Mann-O-Meter. Wer nicht mehr weiß, wo das ist: jugend@mann-o-meter.de 😉 – macht euch chic und holt den schönsten Haarschmuck raus!

Wir freuen uns auf eine reale Interaktion mit euch,
Barbs & Stefan

photo 2020 06 09 19.47.16 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 10.6.: Eis schlotzen

Romeo & Julius am 5.6.: Plan zum perspektivischen Andenken der Möglichkeit einer Lockerung

Hallo ihr Lieben,

wir haben es gestern, am Mittwoch, bereits besprochen und ihr wisst, dass wir bei den Jungschwuppen nicht immer die – nun ja – forschesten Gemüter sind. Aber so langsam ist doch die Zeit gekommen, uns Gedanken zu machen, wie ein offizielles Wiedersehen aussehen kann. Deshalb lasst uns an diesem Freitag vor dem Start des allgemeinen Spy-Love-Letter-Werwolf-Spielens mal überlegen, wie wir es vielleicht nächste Woche schaffen, uns auf 1,50 m und nicht weniger anzunähern!

rainbow 1 50 803x1024 - Romeo & Julius am 5.6.: Plan zum perspektivischen Andenken der Möglichkeit einer Lockerung

Bis dahin bleibt uns Discord, sozial nah, aber physisch weit genug entfernt. Los geht es am Freitag ab 20 Uhr. Wer den Weg durch den Online-Dschungel zu uns nicht kennt, kann unter jugend@mann-o-meter.de einen Plan abrufen!

Ich freue mich auf den gemeinsamen Start ins Wochenende!
Stefan

Jungschwuppen Mittwochsclub am 3.6.

Liebe Leute,

auch wenn das Wetter mittlerweile danach schreit, in Form von Eis vernascht zu werden, tun wir uns noch schwer, das Ende der coronabedingten Distanzzeit auszurufen. Wenn nun jeder* sich ein Eis holte und uns bei Discord davon erzählen würde… Wir bleiben dran, um bald wieder live ein Eis essen zu gehen oder uns auf grünes Matsch-Getränk zu treffen. Aber im Moment wäre es noch nur mit vielen Vorgaben und Einschränkungen möglich, sich zu treffen. Vielleicht versuchen wir es nächste Woche mal mit Schlauchbooten auf dem Landwehrkanal? Oder doch lieber im Brunnen auf dem Viktoria-Luise-Platz…

IMG 5659 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 3.6.
Viktoria-Luise-Platz 2030

Nochmal virtuell – zum wievielten Mal eigentlich? – Mittwochsclub! Mittwoch! 18 Uhr! Discord! (Wer nicht weiß, wo er uns da findet: jugend@mann-o-meter.de)

Liebe Grüße
Stefan

Jungschwuppen Mittwochsclub am 27.5.

Hallo Leute,

nicht dass ihr euch wundert, natürlich geht es auch heute lustig zur Sache, wenn wir uns – leider noch nicht live – auf Discord treffen. Los geht es um 18 Uhr, wie immer am Mittwoch!

Den Link zum Treffen erhaltet ihr unter jugend@mann-o-meter.de…

Bis später!
Stefan

Romeo & Julius am 22.5.: Brückentag

Hallo Leute,

es ist wohl dem gestrigen Feiertag geschuldet, dass die Einladung zum heutigen Abend jetzt erst in die Runde geht. Nichtsdestotrotz seid ihr auch heute Abend herzlich eingeladen, ab 20 Uhr auf unserem Discordchannel mitzumachen. Eine Frage, die ich in die Runde werfen möchte: Wie kann dieses Jahr der CSD aussehen, wenn doch ein großer vom CSD e.V. organisierter Umzug ausbleibt? Alles im Internet? Oder lassen sich dezentrale Aktionen organisieren? Oder ist es schon ok, mal ein Jahr Pause einzulegen, weil es doch sowieso um nichts geht? Vielleicht habt ihr ja eine Meinung! 🙂

Abgesehen davon freue ich mich auf eine Runde labern, was spielen und das Wochenende einläuten – ab 20 Uhr bei Discord! Wer nicht weiß, wo das ist, schreibt bitte an jugend@mann-o-meter.de

Stefan

IMG 4626 225x300 - Romeo & Julius am 22.5.: Brückentag

Romeo & Julius am Freitag, 15.5.: Wofür steht gleich NWO?

Hallo Leute,

gerade kursieren ja eine Menge Annahmen darüber, was am 15.5. alles passiert, wenn das Infektionsschutzgesetz in Kraft tritt. Oh, da sollten wir doch besser auf der (Alu-)Hut sein! Ok, das im Moment einiges ziemlich verwirrend ist, mag ja sein. Aber muss man denn gleich noch mehr Stress in den Köpfen verursachen?

Nun bin ich auch immer wieder auf die Abkürzung „NWO“ gestoßen? Ich kenne nur den Verband Nordrhein-Westfälischer Omnibusunternehmen e.V., fragt mich nicht, woher… Aber vielleicht habt ihr ja noch lustige oder hintersinnige Ideen zur Zeit, die mir erklären, was NWO heißen könnte.

Wenn uns alle Ideen ausgehen, können wir immer noch skribbl oder Stadt-Land-Sexunfall mit schwulen Begriffen spielen. Los geht es wie immer am Freitag ab 20 Uhr bei Discord, mit oder ohne Kopfbedeckung, -hörer oder Maske 🧢😷 – wer den Zugang nicht hat, schreibt bitte eine Mail an jugend@mann-o-meter.de!

Bis dann,
Stefan

IMG 5615 300x300 - Romeo & Julius am Freitag, 15.5.: Wofür steht gleich NWO?
Hutständer