Jungschuppen Mittwochsclub am 3.07.2024: Mehr als nur Make-up

Hey Jungs,

diese Woche findet in Berlin die Fashion Week statt. Natürlich darf dort kein Make-up fehlen, weshalb meist ist ein fabelhaftes Make-up der letzte Schliff, der zum Design noch gefehlt ist.

Doch Make-up ist viel mehr als nur Farbe im Gesicht. Es ist Kunst, mit der wir etwas ausdrücken, kleine Makel im Gesicht abdecken, uns selbstbewusst macht und sowohl beim Fußball als auch beim Pride ein Community-Feeling schafft.

Also lasst uns doch gerne morgen bei einem kalten Getränk über die Frage diskutieren: Wann und wo benutzen wir eigentlich Make-up?

Los geht es um 18 Uhr im Mann-o-Meter. Ich freue mich auf euch!Euer Marcelino

1000009987 1 771x1024 - Jungschuppen Mittwochsclub am 3.07.2024: Mehr als nur Make-up

Jungschwuppen Mittwochsclub am21.02.2024 Schwere Zeiten durchstehen.

Hey Leute,in unserem Leben gibt es immer mal wieder schwierige Zeiten und um dadurch zu kommen gibt es viele verschiedene Dinge die wir tun können,leider reichen diese aber manchmal auch nicht aus.

Für mich ist gerade so eine Zeit angebrochen und ich komme gerade kaum zu Ruhe. Meist sehe ich diese Zeit als ein Ende eines Kapitels an, und um die näste Seite schreiben zu können muss ich mir erst neue Sachen erarbeiten.

Vielleicht seid ihr Jetzt etwas verwirrt haha, aber was ich meine ist das mir z.b. ein Spaziergang nicht mehr ausreicht und ich etwas neues brauche, wie eine neue Serie die mich inspiriert um den nächsten Schritt zu wagen.

Meine Frage für morgen also ist: Was hat euch Mal durch Schwere Zeiten durchgebracht oder geholfen sie durchzustehen.

Los geht es wie immer um 18 Uhr im Mann-O-Meter mit einem kostenlosen Getränk eurer Wahl. Ich freue mich auf euch.Liebe Grüße euer/e Marcelino.

1000004642 1024x1006 - Jungschwuppen Mittwochsclub am21.02.2024 Schwere Zeiten durchstehen.

Jungschwuppen Mittwochsclub am14.02.2024: Zwischen Herzen und Konfetti .

Hey Jungs,

heute bin ich etwas zwiegespalten mit der Themenwahl. Morgen ist nämlich Valentinstag, andererseits wird gerade auch der Karneval ziemlich stark in Deutschland gefeiert.

Ausgerechnet genau bei diesem beiden Feiertagen ist es anscheinend der Fall, dass man sie entweder mag oder überhaupt nicht leiden kann.

Genau aus diesem Grund würde ich ganz gerne morgen von euch wissen wie ihr entweder zum Valentinstag oder zum Karneval steht.I

ch bin super gespannt schon auf eure Antworten und freue mich euch morgen nach langer Zeit wieder zu sehen ,aber auch neue Gesichter zu erblicken.

Wir sehen uns dann morgen um 18 Uhr im Mann-O-Meter mit einem kostenlosen Getränk eurer Wahl. Liebe Grüße euer/e Marcelino.

1000004377 771x1024 - Jungschwuppen Mittwochsclub am14.02.2024: Zwischen Herzen und Konfetti .

Jungschwuppen am 22.07.2023 : CSD with us

Hi Jungs,
morgen feiern wie den CSD in Berlin ganz groß 🎉🏳️‍🌈🎉🏳️‍🌈🎉👨‍❤️‍👨.

Vielleicht ist es euer erster CSD oder ihr wisst noch nicht mit wem ihr hingehen wollt ?

Dass ist kein Problem, denn wir von den Jungschwuppen laden euch gerne ein mit uns zu laufen.

Wir treffen uns um 12 Uhr in der Nähe der Ubahn Station Spittelmark (U2), Ausgang Richtung Leipziger Straße .

Ich freue mich auf alle bekannten und unbekannten Gesichter. Lasst euch feiern eure/r Marcelino.

Jungschwuppen Mittwochsclub am 17.5.: IDAHOBIT und Kakaoklatsch

Hallo Junx*,

in diesem Jahr fällt der Internationale Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Trans*freindlichkeit genau auf den Mittwochsclub, der wiederum vor einem Feiertag liegt. Na wenn das mal keine Fügung ist! Traurig genug, dass es immer noch mehr als nötig ist, diesen Tag zu begehen, der nicht an Ereignisse in ferner Vergangenheit erinnert, sondern auf das alltägliche Geschehen aufmerksam machen soll.

Gut dagegen ist, dass man sich auf bestimmte Konstanten safe verlassen kann. Zum Beispiel der Mittwochsclub im Mann-O-Meter. Immer wieder Mittwoch, auch am IDOHOBIT, ab 18 Uhr. Mit einem Kalt- oder Warm- oder Heißgetränk den größten Teil der Arbeits- oder Lernwoche abhaken und auf den freien Donnerstag vorbereiten. Warum nicht?

Ich freue mich darauf, euch wie gewohnt in der Sofa-Ecke im MOM begrüßen zu dürfen 🙂

Liebe Grüße
Stefan

idahobit2023 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 17.5.: IDAHOBIT und Kakaoklatsch

PS Das Copyright für das Foto liegt bei Basti. Nicht für die Zeichen in der Ecke!

Jungschwuppen Mittwochsclub am 03.11.: Alle Jahre wieder und (gefühlt) immer früher…

Hey Boyz,

ihr kennt das sicherlich auch, wenn es gefühlt jedes Jahr noch früher Weihnachtsdeko, Spekulatius, Adventskalender und Co, im Supermarktregal gibt. Die Schaufenster in den Läden werden schon weihnachtlich geschmückt, die jährliche Frage, was man sich schenkt, weihnachtliche Werbung, einige Fenster und Balkone sind schon weihnachtlich dekoriert und mal ganz davon abgesehen, dass im Supermarkt Weihnachtssachen gibt 😉 Doch nun rückt Weihnachten immer näher und näher!

Mögt ihr die Weihnachtsvorzeit und wenn ja, was genau mögt ihr daran? Lasst es mich morgen beim Mittwochsclub wissen.

Der morgige „Heißgetränke-Renner“ wird bestimmt Kakao sein, der ja auch zu der jetzigen Zeit sehr gut passt. Danach können wir wieder zocken, wer möchte kann Spiele mitbringen, oder einfach nur gemütlich auf dem Sofa sitzen und erzählen 🙂

Ich freue mich euch ab 18 Uhr im Mann-o-Meter begrüßen zu dürfen. Neue Gesichter sind immer herzlich willkommen!

Bis morgen
Euer Robert

pexels anthony shkraba 5853942 697x1024 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 03.11.: Alle Jahre wieder und (gefühlt) immer früher…
Quelle: https://www.pexels.com/de-de/foto/holz-dammerung-kaffee-dunkel-5853942/

Jungschwuppen Mittwochsclub am 27.10.: Vorsicht bei der Einfahrt!

Hey Leute,

die Deutsche Bahn mögen wahrscheinlich viele von euch nicht, weil sie oftmals schlechte Stimmung verursacht (Verspätungen und Ausfälle). Doch was wären wir ohne sie?! Niemand könne mehr mit Regionalbahn und S-Bahn durch Berlin fahren, wenn die BVG einen gar nicht an das gewünschte Ziel bringen kann 😉 Besonders reisen wäre dann nicht mehr so einfach, wenn man kein Auto hätte…

Ich bin letztens verreist (je 7 Stunden pro Fahrt) und ich war zufrieden mit der Bahn. Doch es geht auch anders 😀
Was waren eure schönsten/kuriosesten Erlebnisse beim Verreisen? Wohin wollt ihr mal unbedingt reisen?
Gerne auch in Bezug beim Verreisen mit der Bahn 😉

Diese Fragen klären wir morgen, beim Mittwochsclub, mit einem Heiß- oder Kaltgetränk.
Wir treffen uns morgen ab 18 Uhr vor oder im Mann-o-Meter am Nollendorfplatz.

Nachdem wir die Fragen geklärt haben, können wir noch eine oder mehrere Runden zocken. Also bringt auch gerne eure Lieblingsspiele mit. Einige haben wir auch da. Ich freue mich auf euch 🙂 Bis morgen!

Liebe Grüße
Robert

PS: Bitte lassen Sie Ihr GAYpäck nicht unbeaufsichtigt! 😉

pexels veerasak piyawatanakul 1170187 1 1024x683 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 27.10.: Vorsicht bei der Einfahrt!
Quelle: https://www.pexels.com/de-de/foto/mehrere-taschen-auf-trolley-in-der-nahe-des-zuges-im-bahnhof-1170187/

Jungschwuppen Mittwochsclub am 8.9.: Herbst? Nie davon gehört…

Heyo ihr Lieben,

Morgen wird es heiß. Sehr heiß. Sogar so heiß, dass ich persönlich ohne einen See, gefühlt 5 Liter kaltes Wasser oder ein Eis sofort regelrecht verdampfen würde. Der Sommer zerrt uns zurück zu sich und erinnert uns daran, dass er wohl noch nicht vollständig weg ist…Lasst uns ebenfalls der Eisdiele unserer Wahl zeigen, dass wir auch noch lange nicht weg vom Stammkundenstatus sind! 😀 Das Eis können wir dann wieder am Viktoria Luise-Platz schlabbern. Also bringt auch wieder Decken für die Wiese und gerne noch ein paar Spiele mit, wenn ihr wollt.

Vorstellungsrunden-Thema für morgen: Was tust du gegen extreme Hitze?

Kinder, ich werde die Hausaufgabe morgen abfragen. Wer sie nicht vorbereitet hat, bekommt morgen auch kein Eis!!! (nicht)

Wir treffen uns morgen wieder um 18 Uhr vorm Mann-o-Meter. Wir freuen uns auf euch! 😀

Es grüßen euch: Mark und Birk 🙂

(Von Olga Ernst – Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=69724143)

Jungschwuppen Mittwochsclub am 11.08.: Gelb wie die BVG

Hey Leute,

morgen zum Bergfest (Mittwoch) wird gestreikt, aber nicht mit uns! 😉 Die BVG, unser Retter in Not, fährt ja zum Glück noch. Nur die S-Bahn und Nah- und Fernverkehr, kurz DB, nicht….

Wir treffen uns aber trotzdem zum Kaffee, einem Glas Milch oder doch auf eine Flasche
Bio-Zisch oder sonst was. Auf jeden Fall ist für jeden Geschmack was dabei. Mit einem GAYtränk können wir dann, auf der MoM-Terasse oder sonst wo, das Bergfest feiern. 😀

Ich kenne Quietscheenten nur aus der Badewanne und nicht in der Stadt. Habt ihr beim Baden ein Quietscheentchen dabei bzw. badet ihr überhaupt gerne? Diese überdimensionalen Entchen sind am Zoo zu beobachten.
Vielleicht ist da auch gleich eine Parallele zum Zoo hergestellt worden 😉 Auf jeden Fall passen sie perfekt zur BVG.

IMG 7088 768x1024 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 11.08.: Gelb wie die BVG

Das und Vieles mehr dann morgen ab 18 Uhr vor dem Mann-o-Meter. Ich freue mich auf euch!

Liebe Grüße
Robert

Jungschwuppen Mittwochsclub am 24.2.: Wellness-Club

Hallo Leute,

ich war heute Teil eines Clubhouse-Talks, jaja, dieses elitäre für gelangweilte Millenials oder so. Obwohl ich doch eigentlich zur Generation X oder Y oder so gehöre… Egal. Also es ging um queere Räume, die es ja im Moment so nicht gibt. Zumindest nicht so, wie wir es gewohnt waren, bis vor knapp einem Jahr… Na ihr wisst schon. Diese Räume hatten u. a. die Funktion, uns immer mal wieder von nervigen und stressigen Alltagssachen abzulenken. Wir konnten uns einfach mal in einem sicheren Rahmen fallen und/oder gehen lassen. Sei es nun der große Club, die monatliche Party, die alteingesessene Bar in Schöneberg oder der neumodische Laden in Neukölln oder Kreuzberg.

Aber auch Wellness gehört(e) zur schwulen Szene dazu. Denn wer hart feiert, muss sich auch hart entspannen können. Dafür gab es in Berlin noch vor ein paar Jahren sage und schreibe vier schwule Saunen. Und nun? Keine mehr! Naja, eine zumindest ist nur in Corona-Pause und kehrt hoffentlich zurück. Denn die Entspannung, die das Beisammensein in gut geheizten Räumen und das Wechselspiel von heißer Sauna und kaltem Wasserschauer zur Folge haben können, ist nicht zu unterschätzen. Und dann gibt es ja auch noch so viel zu entdecken… Jaja, aber darum soll es im Detail an diesem Mittwoch nicht gehen, sondern – so sei es einfach mal in die Runde geworfen – um die Frage, wie in Zeiten eingeschränkter Möglichkeiten Entspannung überhaupt möglich ist. Habt ihr Rezepte? Verratet sie uns! Mittwoch, 18 Uhr, Discord!*

Bis später 🙂
Stefan

wellnesssauna 1024x1024 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 24.2.: Wellness-Club

*Zugang über jugend@mann-o-meter.de

Jungschwuppen Mittwochsclub am 6.1.: Glück auf!

IMG 6424 edited - Jungschwuppen Mittwochsclub am 6.1.: Glück auf!

Hey Junx*!

Seid ihr gut in das neue Jahr gestartet? Es war vielleicht nicht die dickste Party ever, aber ich bin mir sicher, das die zurückliegenden Feiertage die sein werden, an die wir uns auch in ein paar Jahren noch gut erinnern können.

Bei unserem ersten Treffen soll es natürlich auch um Vorsätze, Wünsche und Erwartungen an das neue Jahr gehen; dabei nicht soviel, woran man persönlich scheitern kann. Das zieht ja immer so runter. Ansonsten: einfach Mittwoch machen, also gemütliche Runde 🙂

Ich freue mich darauf, euch wieder zu hören und evtl. zu sehen. Los geht es bei Discord (Zugang unter jugend@mann-o-meter.de) wie immer mittwochs um 18 Uhr!

Viele Grüße
Stefan

Jungschwuppen Mittwochsclub am 25.11.

Hallo Leute,

wie es derzeit aussieht, gehen wir wohl in eine Verlängerung des soften Lockdowns oder wie auch immer wir das nennen wollen. Fakt ist: Zur Zeit ist es – abgesehen von staatlichen Verordnungen – auch vernünftigerweise noch nicht wirklich angesagt, in großen Gruppen zusammenzukommen. Am Mittwoch wissen wir, ob das, was sich heute bereits abzeichnet, zur Gewissheit geworden sein wird (Futur II!). Bis dahin: Black Week Shopping Wahn!

Bevor wir einen Sockenschuss kriegen, Wäsche in öffentlichen Springbrunnen waschen oder andere höchst anständige Dinge angehen, lade ich euch ein, die aktuelle Lage gemeinsam zu besprechen oder auch gekonnt zu ignorieren. Was feststeht: Mittwoch, 18 Uhr, Discord! Wer den Zugang braucht, schickt eine Mail an jugend@mann-o-meter.de 🙂

Bis denne
Stefan

Sockenschuss - Jungschwuppen Mittwochsclub am 25.11.

Jungschwuppen Mittwochsclub am 11.11.

Helau, Alaf, Olé!

Der 11.11. ist vielerorts ein besonderes Datum, weil… Ja, ok, das interessiert in Berlin wohl kaum einen. Außer vielleicht Zugezogene oder Menschen mit Fernweh. Aber auch in Berlin haben wir ein Faible für lustige Verkleidungen, Kostüme und Schminke – man muss nur mal beim CSD, beim Karneval der Kulturen oder bei Folsom gewesen sein. Oder bei der Goldenen Jungschwuppe! Naja, in diesem Winter ziehen wir die Zeit der Enthaltsamkeit stärker durch, nur um hoffentlich im nächsten wieder eine Schippe drauflegen zu können!

Ich lade euch am 11.11. zu unserer traditionellen Mittwochssitzung ein. Nicht schon um 11Uhr11, sondern erst ab 18 Uhr. Man braucht schon ein bisschen Zeit, um sich zu entfalten und frisch zu machen. Damit ihr die Möglichkeit habt, das Frischmachen zu faken oder einfach auch sträflichst zu unterlassen, gibt es Discord. Ihr könnt teilnehmen, ohne dass andere euch sehen – das gibt es sonst im Mann-O-Meter nicht. Oder ihr verwendet – so die Zeit fürs Schminken nicht reicht – Snap Camera oder einen anderen dieser bunten Filter, dann ist sofort Zeit für Konfetti!

Egal wie, es kommt Mittwoch, ganz sicher. Wir treffen uns ab 18 Uhr auf Discord. Wer den Zugang benötigt oder Antworten auf andere Fragen, kann mir gern schreiben: jugend@mann-o-meter.de.

Mann-O-Meter“ wäre doch auch ein passender Karnevalsruf… Ohje…
Stefan

eulenfasching - Jungschwuppen Mittwochsclub am 11.11.

Jungschwuppen Cyber Mittwochsclub, Folge 4: Fenster auf, Frühling rein!

Hey Leute,

ich weiß nicht, wie das passieren konnte, aber ganz schnell war er da, der Frühling. Jetzt mögen einige maulen, „ja, aber was bringt das, wenn man nicht raus , keine Leute treffen, abends lange draußen abhängen darf?“ – völlig zurecht! Wobei das ja nicht die Schuld des Frühlings ist, sondern eher auf das Konto einer komischen Virus-Pandemie geht.

Ehrlich mal, wäre Virus im Winter geiler? Wenn sowieso schon alles düster und grau ist? Wohl kaum, ich glaube, Pandemie ist eigentlich immer unpassend. Aber zumindest erwischt es uns in einer Zeit, wo sinnlos eine Runde rausgehen, spazieren oder mit dem joggen anzufangen, einfacher ist als Mitte November. Vielleicht werden wir am Ende sagen: Glück im Unglück gehabt! Deshalb: geht spazieren, haltet körperlichen Abstand zu den meisten (Lebenspartner*innen und Kuscheltiere sind erlaubt!), aber genießt die Luft. Und seid pünktlich 18 Uhr zu Hause oder mit dem Handy in einem Gebiet mit guter Netzabdeckung, damit wir unsere Online-Mittwochsrunde fortsetzen können. Los geht es wie immer am Mittwoch um 18 Uhr auf dem bekannten Discord-Server. Wer den nicht kennt, schreibt bitte eine Mail an jugend@mann-o-meter.de!

Bis später! 🌞🌷
Stefan

IMG 5477 1024x768 - Jungschwuppen Cyber Mittwochsclub, Folge 4: Fenster auf, Frühling rein!

PS Wo ist Manfred aus Busenbach?

Jungschwuppen Mittwochsclub am 18. Dezember: #4GenderStudies

Hey Jungs,

Morgen ist mal wieder der bundesweite Wissenschaftstag Gender Studies. Zu diesem Anlass gibt es verschiedene Veranstaltungen in den Universitäten, in welchen die Arbeit der Gender Studies vorgestellt wird. Meint ihr, dass Gender auch was mit Homosexualtiät zu tun hat?

Lasst uns Morgen bei einem Kalt- oder Heißgetränk im Nollendorfplatz den Vorweihnachtsstress kurz vergessen! Wie immer um 18 Uhr im Mann-O-Meter!

Bis dann,
Lukas

Diego Rodriguez de Silva 779x1024 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 18. Dezember: #4GenderStudies
Diego Rodríguez de Silva y Velázquez – „Don Baltasar Carlos with a Dwarf“

Jungschwuppen Mittwochsclub am 11.12.

Hallo Jungs,

Vor 30 Jahren hat man sich in Berlin auf die Äuflösung der Stasi geeinigt. Die Stasi ist der Nachrichtendienst der DDR gewesen und hat anlasslos die Menschen in der DDR überwacht und kontrolliert. Die Stasi wollte so stark jede Gefahr für die Regierung der DDR abwehren, dass sie auch Menschen verfolgt hat, die die DDR kritisieren oder verlassen wollten.

Die Menschen hatten gute Gründe etwas vor der Stasi geheim zu halten.

Vor wem habt ihr Geheimnisse? Über welchen Teil in eurem Leben wollt ihr lieber nicht mit allen reden? Und wie kann man Geheimnisse schützen?

Lasst uns darüber und über alles sonst so bei einer Tasse Tee im Mann-O-Meter reden. Wie immer mittwochs um 18 Uhr am Nollendorfplatz!

Bis dann!
Lukas

Tsunemori Akane Mode Non Lethal Paralyzer 1024x683 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 11.12.
CC0 1.0 Public Domain (flickr.com)

Jungschwuppen Mittwochsclub am 4. September

👋Hi Jungs,
Was geht im Kopf von einem Mann vor, der über Tage und Wochen aus einem Block Marmor einen nackten Mann entstehen lässt? 😉 Es gibt schon lange homo-erotische Kunst. Das Bode-Museum stellt in einer neuen Ausstellungsreihe „Der zweite Blick: Spielarten der Liebe“ Kunstwerke der Staatlichen Museen zu Berlin in einen queeren Kontext. (Für Personen unter 18 und Personen, die Transferleistungen bekommen, ist der Eintritt frei).
Wir treffen uns aber nicht im Bode-Museum sondern wie immer am Mittwoch ab 18 Uhr im Mann-O-Meter. Neue sind wie immer Willkommen, Komm vorbei!

408px Barberinischer Faun%2C Glyptothek%2C M%C3%BCnchen - Jungschwuppen Mittwochsclub am 4. September
wiki commons (Glyphothek München)

Jungschwuppen Mittwochsclub am 28. August: Insektenhochzeit

Hey Leute,

ich weiß ja nicht, wie es euch geht, aber mich nerven diese ganzen Wespen im Moment tierisch (haha, tierisch!)… Voll dreist, man kann sich draußen eigentlich gar nicht mehr mit Essen (z. B. Eis) aufhalten.

Meine Mutter hat sehr radikale Methoden in der Bekämpfung, die ich an dieser Stelle nicht erörtern möchte, im Rahmen der Vorstellungsrunde aber gern zum Besten gebe. Es gibt aber natürlich auch humane(re) Ansätze, mit Wespen und anderen nervenden Nützlingen und sonstigen Insekten umzugehen. Das bezieht sich nicht unbedingt auf die Abbildung ^^

IMG 4579 1024x1024 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 28. August: Insektenhochzeit

Diese und viele andere weltbewegende Themen wollen wir im dieswöchigen Mittwochsclub im Mann-O-Meter besprechen. Wie wäre es mit 18 Uhr – auf eine Cola oder einen Kaffee in hoffentlich geschützter Umgebung. Is das schon ein Safe Space? Wer weiß…

Bis morgen!
Stefan

Jungschwuppen Mittwochsclub am 24.7.: Goe Grillen!

Hi, Hello und Hej,

seid nett! Seid brav! Ein Knicks hier und ein Handschlag dort sowie ein professionelles Grinsen hier und dort! Networking ist gut.

So gibt es diesen Mittwoch zwei Optionen ✨

Variante 1.: Treffen um 18 Uhr direkt bei Lambda (ja es gibt einen Ausflug!) hat den Vorteil, dass das Büfett noch brilliant sein wird und das Gegrillte könnte sehr delikat sein! Lambda hat ein internationales Treffen queerer Jugendgruppen! Wow! Omg! Hach!

Hier die Adresse von Lambda: Sonnenburger Str. 69, 10437 Berlin

photo 2019 07 23 17.56.19 768x1024 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 24.7.: Goe Grillen!

Variante 2.
Du kommst zu 18 Uhr direkt zum Mann-O-Meter, ganz traditionsbewusst! Nach einer Vorstellungsrunde mit Aaron geht’s aber auch zu Lambda! Wow omg wow blub! Viele Wege führen nach Prenzlauer Berg, ins Berghain oder nach Rom.

Bis Morgen.
Grüße.
Tim

Jungschwuppen Mittwochsclub am 29.5.

Hallo liebe Leutchen,

morgen ist es wieder so weit. Das lang ersehnte Highlight, auf welches wir alle seit dem Wochenende wieder hinfiebern. Wir treffen uns um 18 Uhr im Mom, können plauschen, etwas networken und das Allerbeste an der Sache ist, eine kühle Brause gibt es auch noch aufs Haus!
In diesem Sinne hoffe ich, dass ihr morgen in Scharen erscheint und Lust habt euch etwas auszutauschen was das Leben so hergibt.

Xoxo Yannik