Romeo & Julius [0] am 15.10.2021: Spiel mit Bällen

Hey ho zusammen,

na, seid ihr auch überrascht wie schnell es kalt geworden ist? Draußen friert die Luft, aber wir nicht, denn wir sitzen und stehen drinnen zusammen im Warmen :).

Und damit uns nicht zu langweilig wird, gehen wir einem der drei beliebtesten Pseudo-Sportarten nach: Bowlen! (Die anderen beiden sind übrigens Dart und (Mini-)Golf [1]. Ich hoffe diese Wertung hat mehr Leuten eine Freude gemacht als beleidigt wurden. Ansonsten mache ich es Kurz. Also wie Ex-Kanzler Kurz: Eine Nicht-Entschuldigung [1,5] und kein wirklicher Abtritt [2]).

Egal, Orga-Teil: Wir treffen uns wie immer um 20 Uhr beim MoM, von dort aus ziehen wir mit der BVG los zur Bowlinghalle „Das Bowling Studio“ (Kaiserdamm 80/81, 14057 Berlin).

Der ganze Spaß kostet maximal 10,50€ (je mehr wir sind, desto günstiger!) zzgl. 1,90€ für Bowling-Schuhe (wer keine hat).

Wer sich jetzt denkt: „Essen am Monatsende oder MoM-Gruppe?“ Der melde sich bitte bei mir, dann zahlt das MoM :).

Bis morgen ihr Lieben
Mark

1045px Pinboys nclc.04636 1024x706 - Romeo & Julius [0] am 15.10.2021: Spiel mit Bällen
Pinboys ;). Von Lewis Wickes Hine, 1874-1940, photographer. – Dieses Bild ist unter der digitalen ID nclc.04636 in der Abteilung für Drucke und Fotografien der US-amerikanischen Library of Congress abrufbar.Diese Markierung zeigt nicht den Urheberrechtsstatus des zugehörigen Werks an. Es ist in jedem Falle zusätzlich eine normale Lizenzvorlage erforderlich. Siehe Commons:Lizenzen für weitere Informationen., Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=2128345

[0] Auch Romeo & Julian genannt

[1] Zumindest die, die mir im Moment einfallen. Schach zählt auch nicht als Sport, sage ich jetzt mal.

[1,5] https://www.heute.at/s/kanzler-nicht-das-beduerfnis-mich-zu-entschuldigen-100168276

[2] Gegen Österreichs ehemaligen Kanzler Sebastian Kurz wird wegen Korruption ermittelt. Im Bundeskanzleramt und mehreren anderen Orten gab es seinetwegen eine Razzia. In der Folge ist Kurz (sehr widerwillig) zurückgetreten (worden), um ein Zerbrechen der Regierungskoalition zu verhindern. Also, er ist dafür Fraktionschef geworden.
Wenn einer Lust hat, können wir sehr gerne die (Un-)Sympathie von Kurz erörtern. Wer war von dieser Affäre überrascht?

Romeo & Julius am 8.10.: Süß oder Salzig?

Heyo Leutis,

Nun, da es immer kälter und dunkler wird, verkriecht man sich öfter nach drinnen, um dort gemütlich ein (heißes) Getränk zu genießen, während man arbeitet, Musik hört, sich entspannt oder sich etwas anschaut. Und um sich schonmal auf diese Zeit einzustellen, wollen wir genau das morgen tun! Denn morgen ist der berühmt berüchtigte Kinoabend!

Was schauen wir? DUNE (ab 12)

Wann? Die Vorstellung ist um 21:15

Wo? Das Kino ist das CineMaxx am Potsdamer Platz. (5,99€ pro Ticket)

By the way: Wem der Preis zu viel sein sollte, kann sich gerne diskret bei mir melden. Für diese anonyme Person(en) wird der Kinobesuch gerne übernommen.

Ansonsten zahlt jeder den Besuch selbst 🙂

Man kann entweder für sich selbst schonmal vorbuchen, oder wir kaufen die Tickets ansonsten zusammen vor Ort ^^

AAABEEEER: Trotzdem treffen wir uns vorher um 20:00 Uhr am Mann-o-Meter. Nach der Vorstellungsrunde geht es dann gemeinsam los ins Kino!^^

Liebe Grüße,

Birk

Popcorn - Romeo & Julius am 8.10.: Süß oder Salzig?
Popcorn-Bild Von fir0002flagstaffotos [at] gmail.comCanon 20D + Tamron 28-75mm f/2.8 – Eigenes Werk, GFDL 1.2, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=343654

Romeo & Julius am 1.10.: Romeo und Julius spielen miteinander.

Heeeeyyyyy!

Im Mann-o-Meter machen wir uns morgen einen gemütlichen Spieleabend. Drinnen, im warmen.

Bringt gerne eure Lieblingsspiele mit, ansonsten haben wir hier auch noch welche.

Für die Vorstellungsrunde habe ich mir auch schon eine Frage überlegt: Unter welchen Bedingungen macht Spiele spielen besonders viel Spaß? Und spielt ihr überhaupt gerne?

Wir treffen uns wie immer vor dem oder im Mann-o-Meter, direkt am Nollendorfplatz, um 20 Uhr. Wie immer sind natürlich auch Neulinge willkommen.

Seid bitte pünktlich!

Liebe Grüße

Johannes und Robert

pexels pixabay 278918 1024x683 - Romeo & Julius am 1.10.: Romeo und Julius spielen miteinander.
Bild: https://www.pexels.com/de-de/foto/wurfel-und-holzstucke-auf-dem-spielbrett-278918/

Romeo & Julius 17.9.: Spieleabend!

Heyo Leutis,

Lange ist´s her, seitdem wir mal wieder einen richtigen Spieleabend mit einer großen Auswahl an Spielen hatten. Aber keine Angst; Es wird kein reiner Werwolf-Abend, wie an einigen vorangegangenen Abenden.

Ich habe meinen Pokerkoffer mal wieder beim Einstauben erwischt…und Privacy wurde auch lange nicht mehr hervorgeholt. ;D Deshalb stimmen wir morgen Basisdemokratisch ab. Natürlich nur zwischen den beiden Optionen, die ich euch vorsetze. Hach ja, wie ich die Demokratie liebe… 😀

Spaß bei Seite. Jeder kann gerne seine Spiele mitbringen und dann finden wir schon etwas, was uns allen Spaß macht ^^

Lange Rede kurzer Sinn: Wir treffen uns wie gewohnt morgen um 20 Uhr vor dem oder im Mann-o-Meter.

Ich freue mich auf euch! 🙂

Liebe Grüße,
Birk

IMG 3309 1 1024x768 - Romeo & Julius 17.9.: Spieleabend!

Bild von: MIR! ;D

Romeo & Julius am 10.9.: Bar-Night of Lights? o,O

Heyo Boys, Girls and Divers*,

Nachdem wir uns am Mittwoch entspannt bei sommerlicher Sonne und Hitze ein Eis gegönnt haben, geht es am Freitag zum allseits bekannten Festival of Lights! Einige (Oder die meisten von euch, lol) fragen sich jetzt sicherlich, was das für ein Festival ist. Nein, es ist nicht das skandinavische Lucia-Fest.

In diesem Festival werden verschiedene Sehenswürdigkeiten und auch andere sehr schöne Gebäude in Berlin in farbenfrohe Lichterspiele getaucht. Jedes Jahr wieder ist es einfach erstaunlich, was für Kunst, Technologien und Einfallsreichtum dahinterstecken. Es ist quasi ein Sight-Seeing der dritten Art, wenn man so will! ;D

Falls das Wetter nicht mitspielt, werden wir das Ziel unserer Tour durch Berlin einfach zum Flax umändern. (Corona Tests nicht vergessen!) Da gibt es ja auch genug wunderbares Lichtspiel und zusätzlich noch Musik, etwas zu trinken und vor allem Tischtennis. Was für ein Service! 😀

Wir treffen uns wie gewohnt um 20 Uhr im oder vor dem Mann-o-Meter, bevor wir alle gemeinsam losziehen. 🙂

Liebe Grüße,

Robert und Birk

Von Fredrik Magnusson – Lucia, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=3227349

Romeo & Julius am 3.9.: Pizza Studio

Hey Jungs,

nachdem wir am Mittwoch die unvergleichbaren Infidelix und Saphira zu Besuch hatten, geht es am Freitag ganz gesittet zu. Wir backen Pizza! Ich mache es kurz: Teig und Grundbelag ist am Start. Und ihr bestimmt, was noch drauf soll. Oder ob es klassisch bei Margherita bleibt – immer lecker! Hoffentlich 🙂

Schreibt bei Signal oder an jugend@mann-o-meter.de, was noch rauf soll. Oder bringt es einfach selbst mit. Los geht’s wie immer am Freitag um 20 Uhr.

a più‘ tardi
Stefan

IMG 6746 1024x1024 - Romeo & Julius am 3.9.: Pizza Studio

Romeo & Julius am 27. August: Ausflug anstelle oder unter Einbeziehung eines Spieleabends

Liebe Leute,

an diesem Freitag ist kein offizieller Mitarbeiter des Mann-O-Meter bereit, die Verantwortung für euer Treiben zu übernehmen. Der Spieleabend wird deswegen umgewidmet bzw. begrifflich spezifiziert zu einem Tischtennisspieleabend. Wer möchte, darf auch nur Publikum sein. Den Ort des Geschehens werdet ihr kennen, wenn ihr das folgende Bilderrätsel entschlüsselt habt:

Flax 1024x1024 - Romeo & Julius am 27. August: Ausflug anstelle oder unter Einbeziehung eines Spieleabends

Das war jetzt nicht allzu schwer, oder? Für alle, die immer noch rätseln oder nicht rätseln wollen, werden Basti und Birk dankenswerterweise ab 20 Uhr im oder vorm Mann-O-Meter auf euch warten. Dann geht es ab in die Bahn und … – na ihr werdet schon sehen! Ich werde versuchen, später noch auf eine Runde TT dazuzukommen. Mal sehen, ob ich es schaffe 🙂

Viel Spaß schon mal und einen guten Start ins Wochenende gewünscht 😎
Stefan

Romeo & Julius am 20.8.: Identität(en) (und Stress damit?)

Hallo Leute,

auf unserem kleinen mehrtägigen Ausflug zu Beginn des Sommers hatten wir in kleinem Kreis bereits die Möglichkeit, uns über verschiedene Identitäten auszutauschen. Dabei ging es vor allem darum, welche sexuellen und romantischen Identitäten und Orientierungen es so gibt und natürlich auch darum, mit welchen Zeichen und Flaggen sie sich jeweils repräsentieren.

An diesem Freitag soll es darüber ein wenig hinausgehen. Oder nochmal ein bisschen detaillierter hinschauen. Denn was bedeutet eigentlich Identität? Bedeutet sie, dass ich mein Leben lang dieselbe Person bin? Legt sie mich fest? Und welchen Einfluss habe ich selbst? Außerdem ist natürlich sehr spannend, welcher Zusammenhang es zwischen der Identität zum Beispiel als queere Person und meiner Persönlichkeit, meinem Selbstbewusstsein und meiner Selbstwahrnehmung besteht. Denn allzu oft sind mit der eigenen Identität Gefühle von Angst oder Scham verbunden, die ganz häufig belastend und in den meisten Fällen hoffentlich auch unnötig und überwindbar sind. Wie das klappen kann? Lasst uns mal einen Blick drauf werfen!

Ihr seht, es kann ein geistreicher Abend werden. Ich werde ein paar Stichworte und Inputs vorbereiten und freue mich auf euch, hoffentlich diskussionsfreudig oder zumindest wissbegierig wie gewohnt 🙂

Los geht es um 20 Uhr im oder vor dem Mann-O-Meter. Wir werden gemeinsam mit dem einer etwaigen Wetterentität entscheiden 🌈

Liebe Grüße
Stefan

identitaet 1024x1024 - Romeo & Julius am 20.8.: Identität(en) (und Stress damit?)

Romeo & Julius am Freitag, den 13.08.2021: Hals und Beinbruch beim Beachvolleyball

Moin Moin,

der Sommer ist zurück, glücklicherweise noch nicht mit voller Wucht [1].
Es ist warm und trocken und damit perfekt für Beachvolleyball. Ja, richtig gelesen, sportliche Betätigung. Wobei es auch ok ist, einfach zuzuschauen und/oder sich bei der Bar einen Cocktail zu holen. Pro-Tipp: Nicht nur auf unserem Feld gibt es hotte Boys ;).
Wer aber mag, der kann mit auf dem Feld stehen, gern auch panisch vor dem Ball wegrennen (das ist auch Sport und wohl der Grund, warum ich den ein oder anderen Cooper-Test bestanden hatte). Wer keine Ahnung von Volleyball hat: Auch ok, ist ja alles spielerisch :).

Wir treffen uns um 20 Uhr morgen beim MoM. Wer gar keine Lust auf Sport hat, kann sicherlich auch beim MoM bleiben. Falls das Wetter es sich anders überlegt oder die Corona-Regeln beim Anbieter unerwartet hart sind (deren Support ist echt ein Stück Brot, Kontaktherstellung ist außerordentlich schwer), dann bleiben wir sogar alle beim MoM :).

Also, bis morgen um 20 Uhr! Packt Wasser ein, es wird voraussichtlich heiß ;).
Mark

[1] Also zumindest nicht hier. @Italien: Sorry, da war Malle den meisten wichtiger als du.

P.S.: Kommt P.S. eigentlich vor oder nach den Fußnoten?
P.P.S.: Uuuuh, morgen ist Freitag der Dreizehnte. Gut, dass wir nicht abergläubisch sind; Sport ist ja bekanntlich gefährlich.

Athens 2004 Beach Volleyball Stadium 1024x615 - Romeo & Julius am Freitag, den 13.08.2021: Hals und Beinbruch beim Beachvolleyball
Spielfeld bei den Olympischen Spielen 2004. Von Matthew Mayer – [1], CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=75880474

Romeo & Julius am 06.08.2021: Bar jeden Balls

Jojojo zusammen,

eigentlich wollte ich mit euch morgen Beachvolleyball spielen gehen. In weiser Voraussicht (30% Verplantheit) habe ich das von mir ausgespähte und auserwählte Feld noch nicht gebucht. Und das ist auch gut so, denn morgen Abend gibt es läppische 90% Regenwahrscheinlichkeit (laut wetter.com). Und oberkörperfreie Beachvolleyballboys haben damit eher so 10% Erscheinenswahrscheinlichkeit. Und ganz ehrlich, Schlammschlacht ist zwar lustig, aber nicht im Regen und nicht außerhalb des Wahlkampfes.

Aaaalso gehen wir morgen einfach ins Flax. Das Leben kann so einfach sein.

Ihr könnt gern direkt dorthin oder um 20 Uhr beim MoM aufkreuzen. Wir machen uns dann zwischen 20:30 Uhr und 21 Uhr auf in die Bar (Flax = Bar).

Bis morgen!
Mark

Ultraschall Club Munich 1997 Bar 1024x544 - Romeo & Julius am 06.08.2021: Bar jeden Balls
Hier fällt kein Regen. Sieht irgendwie unterirdisch aus. Vielleicht tropft es ja von der Decke. Foto von David Weber – Diese Datei ist ein Ausschnitt aus einer anderen Datei: Ultraschall Club Munich 1997 Panorama Bar.jpg, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=97998279

Romeo & Julius am Freitag, 30.7.: Spieleabend!

Hallo ihr Lieben,

früher, in den guten alten Zeiten, als es noch Traditionen gab, da gab es einen Brauch: immer am letzten Freitag des Mondes wurden Spiele aus Schränken und Truhen geholt und es wurde gespielt – Privacy, Werwolf, Therapy und anderes. Auch Mensch ärgere dich nicht soll es mal gegeben haben. Aber man muss ja nicht alle Traditionen eins zu eins wiederbeleben. Nun, das Ende des Monats naht, der letzte Freitag auch. Deshalb seid ihr herzlich zu einer kleinen Spiele-Runde ins MOM eingeladen. Je nachdem wie lange die dauert, kann es danach auch noch eine andere Runde im Flax geben, solange es keine Trinkspiele sind! (Fanta ausgenommen)

Ach naja, ihr kennt das doch: Los geht es um 20 Uhr im Mann-O-Meter! Kommt vorbei und lasst uns eine Runde zocken. Nur nicht Mensch ärgere dich nicht. Bitte!

Aufgeregte Grüße
Stefan

camphoto 1804928587 1 300x300 - Romeo & Julius am Freitag, 30.7.: Spieleabend!

PS Gleich zu Beginn des Abends gegen 20 Uhr habt ihr die Möglichkeit, den Gründer von https://queermentor.org kennenzulernen. Pavlo kommt auf einen Sprung vorbei. Wer also noch irgendwas in der eigenen Zukunft vorhat, aber vielleicht ein bisschen auf Erfahrung und Unterstützung von außen bauen möchte, hat hier eine Chance, mal den eigenen Tellerrand zu erweitern. Oder so 🙂

SPECIAL Romeo & Julius am 23.07.2021: Alt aber noch gut!!!

Hallo zusammen,

Kinders, wir werden alle nicht jünger. Aber morgen eben doch.
Mindestens ganze zwei Jahre verjüngt (und das ohne Babyblut!) – dafür aber auch nur an einem einzigen Tag. Klingt wie in einem Märchen? Ist aber Realität!

Ein paar von euch sind Anfang dieses Jahres aus der Gruppe ausgeschieden, weil das Höchstalter (von früher 29) auf 27 Jahre abgesenkt wurde. Da haben wir euch einfach aus dem Nest geschubst, ohne Ausnahme – und vor allem: ohne Abschied (danke, ****-***-* [1]).
Das wollen wir verdammt noch einmal nachholen! Also: Morgen (und nur morgen) darf jede Person kommen, die an oder nach dem 01.01.1991 geboren wurde [2].

Wir treffen uns vor dem MoM ab 20 Uhr, Vorstellungsrunde ist um 20:30 Uhr und danach ziehen wir in den Gleisdreieckpark und machen dort ein Groß-Picknick.
Wer Lust hat, kann schon um 19 Uhr kommen, da bereiten wir Nudelsalat vor.

Also, schnappt euch euch selbst, eure Decken (so vorhanden), euren Partner (so vorhanden), sowie Spiele, Getränke, Essen, Musikboxen – ach, bringt einfach mit, worauf ihr Lust habt!

Ich freue mich auf eure jungen und alten Gesichter, freudestrahlend im Vollmondlicht. Morgen ganz besonders natürlich auf die alten Gesichter 😉.

Bis morgen!
Mark

[1] *_*

[2] Das auszurechnen hat erstaunlich lange gedauert (besonders dafür, dass Mathe mich Master nennen muss).

P.S.: Für alle, die morgen nicht kommen können: CSD ist am Tag danach (da feiern wir rein, wooop wooop), vielleicht sieht man sich ja dort.
P.P.S.: Wer morgen nicht kommen kann: Akzeptiert als Entschuldigung werden lediglich Krankenhausaufenthalt oder Schlimmeres. Oder eigene Hochzeit (oder Besseres).

Duesseldorf Firework 2007 751x1024 - SPECIAL Romeo & Julius am 23.07.2021: Alt  aber noch gut!!!
Von Ruben Wisniewski – Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=2827702
(Hat jemand hier so eine gute Kamera und entsprechende Skills? Mitbringen! (digital oder analog (Mensch, nicht das Mitbringen, die Kamera natürlich!)))

Romeo & Julius am 16.07.2021: Hot am Nollendorfplatz

Moin Leutz,

morgen werden wir den Nollendorfplatz etwas umfunktionieren und dort einen Grill errichten. Nicht, dass wir mehr hotness nötig hätten, aber ein geselliges Beisammensein und dann auch noch Essen sicherlich schon.

Ihr kennt das Spiel, wir treffen uns morgen um 20 Uhr vor dem Mann-o-Meter. Wer pünktlich kommt, darf mitentscheiden, was an Grillgut gekauft wird. Wenn ihr dann noch genug lobbyiert, gibt es vielleicht sogar unvegane Sachen. Ansonsten bekommt ihr alle DiNKelBuRGEr!

Bis zum Biss ins Essen!
Mark

P.S.: Heute habe ich die erste Mücke des Jahres in meinem Zimmer. Man wünscht ja keinem den Tod, aber…
P.P.S.: Zählt das eigentlich als Blutspende? Das wäre ja i.d.R. rechtswidrig bei uns Homos…
P.P.P.S.: Update – die Mücke hatte einen „Unfall“. Beim Schreiben dieses Eintrags sind Tiere zu Schaden gekommen.

P.P.P.P.S: Eigentlich sollte der Titel „Hot am Nollendorfplatz – holt eure Würstchen raus [1]“ heißen. Aber nicht, dass das einer falsch versteht.
[1] Mit „eure Würstchen“ sind natürlich unvegane Lebensmittel gemeint.

Direkt Grillen Schema - Romeo & Julius am 16.07.2021: Hot am Nollendorfplatz
Voll tolle Darstellung des Grillprinzips. Gargut in Rosa (wie könnte es anders sein). Die Autorenschaft wurde nicht in einer maschinell lesbaren Form angegeben (und ich bin zu faul, das manuell nachzuschauen). Es wird Thogru als Autor angenommen (basierend auf den Rechteinhaber-Angaben). – Die Autorenschaft wurde nicht in einer maschinell lesbaren Form angegeben (shame on you!). Es wird angenommen, dass es sich um ein eigenes Werk handelt (basierend auf den Rechteinhaber-Angaben)., CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=28253368

Romeo & Julius am 2.7.: Kiez-Kneipen-Tour

Hey Leute,

Kiez = Prenzlauer Berg

Kneipe = FlixFluxFlax

Tour = vom Nollendorfplatz oder wo immer ihr seid nach… (s.o.)

So, das sind die harten Fakten. Ich denke, ihr wisst Bescheid. Wer möchte, kommt am Freitag zu 20 Uhr zum Mann-O-Meter und bricht dann gemeinsam mit Robert und den anderen zur Fahrt mit U2 und M4 auf. Wer sowieso weiter östlich oder nördlich weilt oder wohnt und lange Umwege vermeiden möchte, macht sich auch gern direkt auf ins www.flax-berlin.de. Die sind dort bereits vorgewarnt 🙂

Ich gönne mir an diesem Freitag nochmal eine Auszeit und wünsche euch viel Spaß! Kommt gut ins Wochenende und macht nicht zu dolle, hehe 😏

Stefan

kiezente - Romeo & Julius am 2.7.: Kiez-Kneipen-Tour

Romeo & Julius & … unterwegs… (25.6.)

Liebe Leute,

es ist Freitag, der 25.6. Der Lockdown ist zu Ende, demnächst fallen die Obergrenzen für Treffen im Freien. Abstand bleibt dennoch eine wichtige Devise. Deshalb haben wir uns entschieden, Abstand von Berlin zu halten. Wir sind in Flecken-Zechlin. Und da sind wir nicht allein! So haben wir schon einen Mader hier gesehen. Auch Biber könnte es geben. Und der eine oder andere hat wohl auch schon die eine oder andere Mücke erblickt. Ganz zu schweigen von helikoptergroßen Waldhornissen (gibt es so etwas?) haben wir schon in unserer Mitte willkommen heißen dürfen. Wir waren bisher vorsichtig, weil der Selbstverteidigungskurs noch vor uns liegt. Hoffentlich bleiben wir auch danach vorsichtig 😉

Das Projekt, zumindest die DGB-Jugendbildungsstätte hier in den Pride Monat zu führen, hat zumindest schon einige vorzeigbare Ergbnisse zutage gefördert. Anders als in München hat hier niemand gegen die eine odere andere Regenbogenfahne interveniert 🏳️‍🌈

Da es heute Nachmittag eimen Dragworkshop gibt und viele sich schminken, werden wir es wohl kaum zum Abend nach Berlin schaffen. Zumal es später noch Lagerfeuer und morgen einen Selbstverteidigungsworkshop gibt 🪵🔥🥋👊

Was heißt das konkret für alle, die in Berlin geblieben sind: ihr könnt euch natürlich sehr gern 20 Uhr vor dem Mann-O-Meter treffen. Koordiniert euch einfach untereinander, ob und wer vorbeikommt! Und dann möchte ich nicht versäumen, euch auf eine der morgigen CSD-Routen hinzuweisen. Pride ist nämlich nicht nur in Flecken-Zechlin! Kämpft, wo ihr seid für gleiche Rechte!

Wir sehen uns in aller Geschlossenheit am Mittwoch wieder in Berlin im Mann-O-Meter! Und rufen aus Nordbrandenburg: Happy Pride!

Stefan

Romeo & Julius am 18.06.2021: Barstürmen

Hallo Leutis!

Berlin macht sich im zwei Wochentakt lockerer (hm, genauso lange wie die Inkubationszeit – wahrscheinlich tatsächlich kein Zufall).
Wir nutzen die Chance, dass ab morgen Bars nachts ihr volles Angebot haben dürfen und gehen nach einem langen halben Jahr endlich mal wieder ins FLAX.
Wer das nicht kennt: Das ist eine schnucklige Bar für junge Schwule. Und das passt doch zu uns [1]!

Achtung: Für die Innenräume braucht ihr ein negatives Testergebnis (oder vollen Impfschutz oder einen Nachweis, dass ihr eine Infektion tapfer überlebt habt. Ihr kennt das ja…)

Aber die Hürde überspringen wir doch mit links und machen uns einen schönen Abend 😊!
Ihr könnt gern direkt zum FLAX oder aber erst einmal zum MoM, wo wir dann gemeinsam den beschwerlichen Weg nach Prenzlauer Berg auf uns nehmen werden.

Ich freue mich auf euch morgen um 20 Uhr
Mark

[1] Ich wollte erst einmal schreiben: Wie die Faust in den Arsch, aber dann ist mir aufgefallen, dass so Leute wie Arbeitgeber*innen das lesen könnten. Und manche von euch das vielleicht generell too much oder too deep finden. Also stattdessen: Wie die Faust aufs Auge.

Wpolonio 2005 028 - Romeo & Julius am 18.06.2021: Barstürmen
Von Die Autorenschaft wurde nicht in einer maschinell lesbaren Form angegeben. Es wird Fedaro als Autor angenommen (basierend auf den Rechteinhaber-Angaben). – Die Autorenschaft wurde nicht in einer maschinell lesbaren Form angegeben. Es wird angenommen, dass es sich um ein eigenes Werk handelt (basierend auf den Rechteinhaber-Angaben)., CC BY 2.5, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=562834

Romeo & Julius am 4. Juni: Holz auf Holz im Park 🛤📐🏞❓

Hey Junx*!

IMG 6911 1024x1024 - Romeo & Julius am 4. Juni: Holz auf Holz im Park 🛤📐🏞❓

Erst mal Happy Pride Month euch allen! Ja, der Juni ist ja mittlerweile komplett für Pride und CSD zuständig. Also warum nicht auch hier noch mal darauf hinweisen? Gründe dafür, happy zu sein, gibt es ja mehr als ausreichend. Gruppentreffen (mit Anwesenheitsdoku, aber gut) in echt, Sommer, Sonne, Kaktus! 😎🌞🌵

Am Freitag treffen wir uns 20 Uhr vor dem Mann-O-Meter. Lange wollen wir da nicht aufhalten, sondern schleunigst in den Park abwandern. Mit Abstand natürlich und Anstand! Wir können Wikingerschach spielen, Gummitwist, Rollenspiele mit bereits verstorbenen Diktatoren, natürlich auf Distanz, nicht nur politisch – egal, Hauptsache es wird entspannt! Bringt eine Decke mit, damit sich die Grasnarbe nicht ins Baumwollgewebe frisst!

Bis ganz gleich bald!
Stefan

Romeo & Julius am 21.05.2021: Irgendwas mit ESC

Jojojo zusammen!

Es ist ESC-Zeit [1] und anscheinend ist das auch so ein Event für Gays. Zumindest hatte ich das mal vor drei, vier Jahren so gehört. Also wird das unser Thema für Freitag 😊.

Wir können natürlich morgen Songs anhören und Karaoke mit den Best of ESC der letzten Jahrzehnte machen (ABBA war auch mal dabei). Aber eine andere Idee ist mir noch gekommen: Bei der ESC-Website kann man sich die ganzen Sänger*innen anschauen und bekommt so einen Steckbrief zu sehen, wo die Leute irgendwelche Fragen beantwortet haben. Das fand ich ganz spannend, das könnten wir für uns übernehmen, nur halt mit eigenen Fragen, die wir uns überlegen. Vielleicht machen wir einen Fragenpool und jeder nimmt sich die zehn Fragen heraus, die er interessant findet. Vielleicht machen wir auch einen Teil der Antworten geheim. So viele Möglichkeiten!

Also ich freue mich auf euch, bis morgen ab 20 Uhr bei Discord!

Mark

Domenico Modugno 1958 Bestanddeelnr 909 4001 cropped 1024x818 - Romeo & Julius am 21.05.2021: Irgendwas mit ESC
Lustiges Foto. So sah der ESC 1958 aus. Schon ziemlich anderer Geschmack. Ich bin eigentlich froh, dass das jetzt anders aussieht. Photo by Harry Pot / Anefo – http://proxy, CC0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=101669288

[1] Bestimmt kennen alle die Abkürzung, aber für diejenigen, die sie nicht kennen: Aww, I feel you, kannte die auch lange nicht. Also: Es geht um den Eurovision Song Contest. Wie der Namen schon sagt ist das ein Song-Wettbewerb mit europäischen Ländern. Wie Australien. Oder Israel. Oder Marokko. Hm, vielleicht ist meine Definition hier falsch.
Ein kurzer Blick auf Wikipedia: Offenbar sind alle Mitglieder der European Broadcast Union teilnahmeberechtigt. Wer sich eine Karte davon besorgt sieht schnell: Das ist wie ein feuchter Traum des Imperium Romanum.
Und assoziiert sind auch noch China, Indien und ein paar andere Länder. Das ist wie das Produktsortiment von Tchibo.
Mensch, heute mal nur eine Fußnote. Aber dafür lang wie fünf.

Hier übrigens noch eine kleine Karte zum „politisch motiviertem Wählen“

Mutual neglect of score allocations in the Eurovision 2010 to 2015 1024x310 - Romeo & Julius am 21.05.2021: Irgendwas mit ESC
By AlexInTown – For the research on the Eurovision song contest with the data, model and graphVizPreviously published: http://jasss.soc.surrey.ac.uk/21/1/1.html, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=71784798

Romeo & Julius am 14.05.2021: ****-Spiele

Hallo Leutz,

na, schon im Impffieber [1]? Wie auch immer euer persönlicher Impfstatus ist, bis wir uns alle wieder physisch treffen können, wird’s noch mindestens ein paar Wochen dauern. Passend dazu hat das Wetter beschlossen, wieder kühl und regnerisch zu werden [2]. Das ist gutes, altes Discord-Wetter.

Morgen haben wir viel zu bequatschen! Aus Neugier (und für die Jugendgruppe) habe ich mal „homosexual computer games“ in meine Suchmaschine getippt. Da bekommt man echt ganz schön viel unzensiertes Zeug!
Das spielen wir natürlich morgen nicht, aber reden kann man trotzdem drüber :D.
Wer das jetzt schade findet, für den habe ich ein neues, komplett jugendfreies Spiel ausgegraben. Ist ziemlich nice, man braucht allerdings ein Smartphone dafür [3].

Also: Morgen mag Brückentag sein, wir finden aber trotzdem wie gewohnt ab 20 Uhr statt. Schicht im Schacht ist noch nicht [4].
So viele Fußnoten [5] hatte ich noch nie in einem Post. Dann kann es morgen ja nur gut werden 😊.
Bis dann!

Euer Mark

[1] Kann Spuren von Wortwitz enthalten.
[2] Mir persönlich tatsächlich lieber als sengend-wo-ist-der-nächste-See-meiner-ist-ausgetrocknet-heiß.
[3] Keine Angst, es ist nicht Among Us.
[4] Ihr könnt bei Youtube mal „Noch nicht Schicht“ eingeben, da kommt echt etwas Gutes raus!
[5] Ganze fünf! In so einem kurzen Text! Voll krass!

GT40 Lunar Lander - Romeo & Julius am 14.05.2021: ****-Spiele
Modernste Technik. Vorhersage der Sars-CoV-2-Fallzahlen. Im 20. Jahrhundert. Zufall? Ich glaube nicht.
Bildet tatsächlich ein PC-Spiel ab (Lunar Lander). Foto von Brouhaha, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=1487661

Romeo & Julius am 7.5.: Ein Stück vom Kuchen (welcher?)

Hey Leute,

im Moment dreht sich ja viel darum, wer wann womit geimpft wird. Wörter wie Impfneid und Impfscham habe ich schon gelesen. Spannend! Wenn ich bei Mann-O-Meter den Altenbereich leiten würde, könnte ich wahrscheinlich ab nächste Woche wieder zu Gruppentreffen von Angesicht zu Angesicht einladen, aber junge Leute stehen ein bisschen hintan. Ich gebe die Hoffnung trotzdem nicht auf, dass auch jede*r von euch ein Stück vom Impfkuchen abbekommt. Und dann soll uns nichts mehr bremsen!

Zumindest sollte doch angesichts der derzeitigen Lage sehr viel schief gehen, wenn unser geplanter Ausflug Ende Juni in die Brandenburger Landschaft nicht klappen sollte. Auch wenn dort eher Pizza- als Kuchenbacken angedacht ist, können wir uns vor einer Spielrunde an diesem Freitag gern über gute Kuchen austauschen. Wie ihr wollt 🙂

Los geht es diesmal um 20 Uhr. Wie wäre es mit Discord? (Infos unter jugend@mann-o-meter.de)

Viele Grüße
stefan

IMG 0737 1 - Romeo & Julius am 7.5.: Ein Stück vom Kuchen (welcher?)