Romeo & Julius 17.9.: Spieleabend!

Heyo Leutis,

Lange ist´s her, seitdem wir mal wieder einen richtigen Spieleabend mit einer großen Auswahl an Spielen hatten. Aber keine Angst; Es wird kein reiner Werwolf-Abend, wie an einigen vorangegangenen Abenden.

Ich habe meinen Pokerkoffer mal wieder beim Einstauben erwischt…und Privacy wurde auch lange nicht mehr hervorgeholt. ;D Deshalb stimmen wir morgen Basisdemokratisch ab. Natürlich nur zwischen den beiden Optionen, die ich euch vorsetze. Hach ja, wie ich die Demokratie liebe… 😀

Spaß bei Seite. Jeder kann gerne seine Spiele mitbringen und dann finden wir schon etwas, was uns allen Spaß macht ^^

Lange Rede kurzer Sinn: Wir treffen uns wie gewohnt morgen um 20 Uhr vor dem oder im Mann-o-Meter.

Ich freue mich auf euch! 🙂

Liebe Grüße,
Birk

IMG 3309 1 1024x768 - Romeo & Julius 17.9.: Spieleabend!

Bild von: MIR! ;D

Jungschwuppen Mittwochsclub am 15.9.: WWW – Wie wird’s Wetter?

Hey Leute,

ein neuer Mittwoch mitten im September und wir treffen uns natürlich zum Mittwochsclub bei Mann-O-Meter! Leider noch unklar: das Wetter, das entscheidet, ob es eine neue Chance auf Eis gibt, ob wir uns verkriechen müssen oder ob wir uns entscheiden, nass zu werden – wenn es denn regnet.

Lassen wir uns überraschen! Je nach Gesamtlage ziehen wir uns ins Mann-O-Meter oder in andere geschützte Bereiche zurück. So flexibel sind wir. Meistens. Fast immer. Aber nicht, wenn es Zeiten geht: Pünktlich 18 Uhr starten wir. Vielleicht auch ein bisschen später. Also ab 18 Uhr. Ihr seid herzlich eingeladen! 💁‍♂️🌈

Stefan

Romeo & Julius am 10.9.: Bar-Night of Lights? o,O

Heyo Boys, Girls and Divers*,

Nachdem wir uns am Mittwoch entspannt bei sommerlicher Sonne und Hitze ein Eis gegönnt haben, geht es am Freitag zum allseits bekannten Festival of Lights! Einige (Oder die meisten von euch, lol) fragen sich jetzt sicherlich, was das für ein Festival ist. Nein, es ist nicht das skandinavische Lucia-Fest.

In diesem Festival werden verschiedene Sehenswürdigkeiten und auch andere sehr schöne Gebäude in Berlin in farbenfrohe Lichterspiele getaucht. Jedes Jahr wieder ist es einfach erstaunlich, was für Kunst, Technologien und Einfallsreichtum dahinterstecken. Es ist quasi ein Sight-Seeing der dritten Art, wenn man so will! ;D

Falls das Wetter nicht mitspielt, werden wir das Ziel unserer Tour durch Berlin einfach zum Flax umändern. (Corona Tests nicht vergessen!) Da gibt es ja auch genug wunderbares Lichtspiel und zusätzlich noch Musik, etwas zu trinken und vor allem Tischtennis. Was für ein Service! 😀

Wir treffen uns wie gewohnt um 20 Uhr im oder vor dem Mann-o-Meter, bevor wir alle gemeinsam losziehen. 🙂

Liebe Grüße,

Robert und Birk

Von Fredrik Magnusson – Lucia, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=3227349

Jungschwuppen Mittwochsclub am 8.9.: Herbst? Nie davon gehört…

Heyo ihr Lieben,

Morgen wird es heiß. Sehr heiß. Sogar so heiß, dass ich persönlich ohne einen See, gefühlt 5 Liter kaltes Wasser oder ein Eis sofort regelrecht verdampfen würde. Der Sommer zerrt uns zurück zu sich und erinnert uns daran, dass er wohl noch nicht vollständig weg ist…Lasst uns ebenfalls der Eisdiele unserer Wahl zeigen, dass wir auch noch lange nicht weg vom Stammkundenstatus sind! 😀 Das Eis können wir dann wieder am Viktoria Luise-Platz schlabbern. Also bringt auch wieder Decken für die Wiese und gerne noch ein paar Spiele mit, wenn ihr wollt.

Vorstellungsrunden-Thema für morgen: Was tust du gegen extreme Hitze?

Kinder, ich werde die Hausaufgabe morgen abfragen. Wer sie nicht vorbereitet hat, bekommt morgen auch kein Eis!!! (nicht)

Wir treffen uns morgen wieder um 18 Uhr vorm Mann-o-Meter. Wir freuen uns auf euch! 😀

Es grüßen euch: Mark und Birk 🙂

(Von Olga Ernst – Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=69724143)

Romeo & Julius am 27. August: Ausflug anstelle oder unter Einbeziehung eines Spieleabends

Liebe Leute,

an diesem Freitag ist kein offizieller Mitarbeiter des Mann-O-Meter bereit, die Verantwortung für euer Treiben zu übernehmen. Der Spieleabend wird deswegen umgewidmet bzw. begrifflich spezifiziert zu einem Tischtennisspieleabend. Wer möchte, darf auch nur Publikum sein. Den Ort des Geschehens werdet ihr kennen, wenn ihr das folgende Bilderrätsel entschlüsselt habt:

Flax 1024x1024 - Romeo & Julius am 27. August: Ausflug anstelle oder unter Einbeziehung eines Spieleabends

Das war jetzt nicht allzu schwer, oder? Für alle, die immer noch rätseln oder nicht rätseln wollen, werden Basti und Birk dankenswerterweise ab 20 Uhr im oder vorm Mann-O-Meter auf euch warten. Dann geht es ab in die Bahn und … – na ihr werdet schon sehen! Ich werde versuchen, später noch auf eine Runde TT dazuzukommen. Mal sehen, ob ich es schaffe 🙂

Viel Spaß schon mal und einen guten Start ins Wochenende gewünscht 😎
Stefan

Jungschwuppen Mittwochsclub am 25.8.: Sturm auf das Salatbuffet

Hey Leute,

ich dachte, es wird vielleicht noch mal warm. Von wegen Eis essen oder so. Aber dieser Sommer bleibt relativ kühl und feucht, was die Pflanzen sicherlich freut. Es wächst, so lässt es sich vereinfachen, dieser Tage mehr Salat als Softeis. Zum Glück gibt es auch Süßspeisen, die wärmen. Heiße Schokolade zum Beispiel. Mit Marmorkuchen oder Schokokeksen. Das gibt Energie, um durch die kühlen Abende zu kommen! Den Salat können wir dann getrost anderen überlassen.

Wer also Lust hat, sich auf das Wagnis Wetter einzulassen: Mittwoch, 18 Uhr, Mann-O-Meter! Und wenn es zu kühl wird, finden wir ganz sicher ein trockenes, warmes Plätzchen 🙂

Bis später!
Stefan

IMG 7390 1024x1024 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 25.8.: Sturm auf das Salatbuffet

Romeo & Julius am 20.8.: Identität(en) (und Stress damit?)

Hallo Leute,

auf unserem kleinen mehrtägigen Ausflug zu Beginn des Sommers hatten wir in kleinem Kreis bereits die Möglichkeit, uns über verschiedene Identitäten auszutauschen. Dabei ging es vor allem darum, welche sexuellen und romantischen Identitäten und Orientierungen es so gibt und natürlich auch darum, mit welchen Zeichen und Flaggen sie sich jeweils repräsentieren.

An diesem Freitag soll es darüber ein wenig hinausgehen. Oder nochmal ein bisschen detaillierter hinschauen. Denn was bedeutet eigentlich Identität? Bedeutet sie, dass ich mein Leben lang dieselbe Person bin? Legt sie mich fest? Und welchen Einfluss habe ich selbst? Außerdem ist natürlich sehr spannend, welcher Zusammenhang es zwischen der Identität zum Beispiel als queere Person und meiner Persönlichkeit, meinem Selbstbewusstsein und meiner Selbstwahrnehmung besteht. Denn allzu oft sind mit der eigenen Identität Gefühle von Angst oder Scham verbunden, die ganz häufig belastend und in den meisten Fällen hoffentlich auch unnötig und überwindbar sind. Wie das klappen kann? Lasst uns mal einen Blick drauf werfen!

Ihr seht, es kann ein geistreicher Abend werden. Ich werde ein paar Stichworte und Inputs vorbereiten und freue mich auf euch, hoffentlich diskussionsfreudig oder zumindest wissbegierig wie gewohnt 🙂

Los geht es um 20 Uhr im oder vor dem Mann-O-Meter. Wir werden gemeinsam mit dem einer etwaigen Wetterentität entscheiden 🌈

Liebe Grüße
Stefan

identitaet 1024x1024 - Romeo & Julius am 20.8.: Identität(en) (und Stress damit?)

Jungschwuppen Mittwochsclub am 18. August

Hallo Leute,

spätsommerlich heiß ist es in diesem Jahr nicht, obwohl wir uns mitten in den Hundstagen befinden. Stattdessen weht ein frischer Wind. Fast schon ein bisschen herbstlich🍂, findet ihr nicht? Optimistisch wie ich manchmal bin, gehe ich davon aus, dass es am Mittwoch milder und weniger luftbewegt ist und wir uns ohne Erkältungsgefahr treffen können. Keine Angst, ich werde nicht zwei Stunden aus meinem Urlaub berichten! Aber vielleicht anderthalb, wer weiß 🤪

Mittwoch ist ja immer Mittwochsclub, und da es sich um dien 18. August handelt, treffen wir uns auch um 18 Uhr. Wo? Vor dem Mann-O-Meter (bei Starkregenereignissen im Mann-O-Meter, ihr werdet es finden…)

Ich freue mich auf ein Wiedersehen mit euch und auf heiße Schokolade etc. 😉
Stefan

spielplatz - Jungschwuppen Mittwochsclub am 18. August

Romeo & Julius am Freitag, 30.7.: Spieleabend!

Hallo ihr Lieben,

früher, in den guten alten Zeiten, als es noch Traditionen gab, da gab es einen Brauch: immer am letzten Freitag des Mondes wurden Spiele aus Schränken und Truhen geholt und es wurde gespielt – Privacy, Werwolf, Therapy und anderes. Auch Mensch ärgere dich nicht soll es mal gegeben haben. Aber man muss ja nicht alle Traditionen eins zu eins wiederbeleben. Nun, das Ende des Monats naht, der letzte Freitag auch. Deshalb seid ihr herzlich zu einer kleinen Spiele-Runde ins MOM eingeladen. Je nachdem wie lange die dauert, kann es danach auch noch eine andere Runde im Flax geben, solange es keine Trinkspiele sind! (Fanta ausgenommen)

Ach naja, ihr kennt das doch: Los geht es um 20 Uhr im Mann-O-Meter! Kommt vorbei und lasst uns eine Runde zocken. Nur nicht Mensch ärgere dich nicht. Bitte!

Aufgeregte Grüße
Stefan

camphoto 1804928587 1 300x300 - Romeo & Julius am Freitag, 30.7.: Spieleabend!

PS Gleich zu Beginn des Abends gegen 20 Uhr habt ihr die Möglichkeit, den Gründer von https://queermentor.org kennenzulernen. Pavlo kommt auf einen Sprung vorbei. Wer also noch irgendwas in der eigenen Zukunft vorhat, aber vielleicht ein bisschen auf Erfahrung und Unterstützung von außen bauen möchte, hat hier eine Chance, mal den eigenen Tellerrand zu erweitern. Oder so 🙂

Jungschwuppen Mittwochsclub am 16.6.: Schräge Vögel

Hey Leute,

es wird warm und wärmer und heißer. Wir brauchen mehr Abkühlung und Eis. Und vielleicht sollten wir darüber nachdenken, den Ansatz, dass Berlin perfekt ist, aber noch perfekter wäre, wenn es am Meer wäre, weiter zu verfolgen. Nein, das heißt nicht, dass wir den Klimawandel weiter anfeuern sollen. Aber passende Orte für Abkühlung, das wäre es doch! Dafür muss man ja nicht gleich auf eine einsame Insel fliehen. Auch in Berlin gibt es doch die eine oder andere Möglichkeit einer Insel, oder? Wo lässt es sich gut aushalten?

Traditionell steht der Mittwoch bei uns ja im Zeichen der Naherholung. Das heißt aber nicht, dass wir nicht auch mal neue Wege gehen, jenseits ausgelatschter Eisschneisen, deren Wegränder mit alten Waffeln gesäumt sind. Wir brauchen Abwechslung! Also, es gibt Eis. Wenn ihr möchtet. Und wir schauen mal nach einem alternativen Dieler. Was das Ergebnis dieses Ausschauens ist, könnt ihr live erleben: Mittwoch ab 18 Uhr vor dem Mann-O-Meter!

Schattige Grüße
Stefan

einsameInsel - Jungschwuppen Mittwochsclub am 16.6.: Schräge Vögel

Jungschwuppen Mittwochsclub am 26.5.

Hallo ihr Lieben,

kaum bin ich aus dem Urlaub und von meiner damit verbundenen Berlin-Reise zurück, fällt mir auf: es gibt noch keine Einladung zum Mittwochsclub! So, dann aber schnell! Wer weiß, wie lange wir uns noch auf dieses Discord einstellen müssen, da will man doch nicht eine der letzten Chancen verpassen…

Gewissermaßen zum Glück verleitet das Wetter im diesjährigen Mai noch nicht allzu sehr dazu, sich dauerhaft draußen aufzuhalten. Ich bin mir sicher, dass sich das und die Umstände nun ziemlich schnell ändern werden. Deshalb mal ganz durchhalteparolenmäßig: Kommt heute Abend zu Discord, 18 Uhr geht es los (Link unter jugend@mann-o-meter.de) – wer weiß, wie oft sich die Möglichkeit noch bietet!

Bis später 🙂
Stefan

Maiglocken2 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 26.5.

Jungschwuppen Mittwochsclub am 7.4.: Server frühlingsputzen!

Hallo Leute,

Ostern ist vorbei und der Frühling droht nun wirklich Einzug zu halten. Ich erspare euch die obligatorischen Zeilen von Goethe mit dem Hoffnungsglück im Tale oder so. Aber – Rituale, Rituale! – was wäre der Frühling ohne den Putz? Nicht den, der von den Wänden fällt, sondern der Verstaubtes auf Vordermann oder -frau bringt. Ich lade euch deshalb an diesem Mittwoch dazu ein, gemeinsam einen Blick darauf zu werfen, was wir am Discordserverkanalchannel der Jungschwuppen optimieren wollen. Nicht dass ich scharf darauf wäre, ihn noch ewig als Kommunikationsmittel der ersten Wahl zu nutzen, aber an der einen oder anderen Stelle müssen wir uns vielleicht einfach der Realität stellen. In diesem Fall: Discord pimpen und dabei zum Beispiel klären, wer alles Admin sein sein kann, welche Textkanäle wir brauchen, ob der Britney-Spears-Bot nicht langsam aus der Vormundschaft befreit werden kann… Ihr seht, es gibt viel zu tun! Also schwingen wir den digitalen Besen 🧹 – Mittwoch ab 18 Uhr auf Discord!

Eine Mail an jugend@mann-o-meter könnt ihr schreiben, wenn ihr eines der folgenden Anliegen habt:

  • – Ich weiß nicht, wie ich euch auf Discord finde. Bitte helft mir! Schickt mir eine Einladung!
  • – Ich muss Mittwochabend leider einen Corona-Test machen, um dann zum Frisör zu gehen, außerdem neue Kopfhörer holen, weil einer irgendwo in der Ritze zwischen Matratze und Bettgestell verschwunden ist. Aber ich habe ganz hervorragende Ideen für den Server!

Auch wenn ihr etwas anderes schreiben wollt, nur zu, ich freue mich auf eure Mails 🙂

Bis später!
Stefan

IMG 6699 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 7.4.: Server frühlingsputzen!

Jungschwuppen Mittwochsclub am 17.2.: Winter adé

Hallo Leute*,

nun hat das große Tauwetter eingesetzt. Nicht politisch, nicht zwischen China und den USA, zwischen der EU und Russland, zwischen Annegret Kramp-Karrenbauer und der CDU, Köln und Düsseldorf – nein, das nicht. Aber der Winter zieht sich zurück, das ist alles. Stattdessen locken in den nächsten Tagen zunehmend frühlingshafte Temperaturen.

Ich persönlich mag Frühling und Sommer auf jeden Fall lieber als die nasskalten Jahreszeiten. Und trotzdem bin ich ein bisschen wehmütig, weil es in den letzten Tagen zwar sehr kalt, aber doch nicht nass und matschig war. Wann werden wir das nächste mal über zugefrorene Seen laufen können? (Achtung: nix ist und war von der Feuerwehr freigegeben!)

Und so heißt es Abschied nehmen, wie so oft im Leben von allem möglichen. Lieblingsgetränke, die der Späti um die Ecke aus dem Sortiment genommen hat, eine Band, die sich auflöst, ein schöner Urlaub, der zu Ende geht. Urlaub, was ist das? Natürlich gehen auch Freundschaften, Beziehungen und andere enge Kontakte immer wieder zu Ende. Manchmal ist das erleichternd, manchmal hinterlässt so etwas aber auch Leere, Wehmut, Trauer oder Wut. So weit soll es aber natürlich nicht kommen, sofern wir Einfluss darauf haben! Deswegen formuliere ich die Frage zum Mittwoch mal ganz einfach: Was gibt es nicht mehr, was ihr früher irgendwann mal sehr gern gehabt habt? Lasst es uns wissen und/oder lasst euch überraschen, was die anderen so zu erzählen haben!

Mittwoch, 18 Uhr, Discord – wie immer 🙂

Wer nur den Zugang verloren hat oder noch nie hatte, muss nicht traurig sein, sondern kann stattdessen eine Mail an jugend@mann-o-meter.de schreiben.

Bis denne
Stefan

winterade - Jungschwuppen Mittwochsclub am 17.2.: Winter adé

Jungschwuppen Mittwochsclub am 10.2.: Schneesommer

schneesommer - Jungschwuppen Mittwochsclub am 10.2.: Schneesommer

Hey Junx*,

stellt euch vor: Sommer, Mittwochabend vor dem Mann-O-Meter treffen, im Gepäck Badehose, Handtuch und ein Bluetooth-Lautsprecher mit pickepackevollgeladenen Akkus, ein bisschen Mückenspray darf natürlich auch nicht fehlen. Sicher ist sicher. Vorher gibt es noch ein Eis am Viktoria-Luise-Platz. Nagut, Eis könnt ihr haben. Geht einfach vor die Tür und nehmt euch eine Handvoll! Ansonsten aber ist es zum Baden im Moment ein bisschen zu kalt, außer ihr seid passionierte Eisbader*.

Da hilft es nur, sich warme Gedanken zu machen. Nicht aus dem Haus gehen, außer vielleicht kurz zum Supermarkt oder wahlweise zum Späti. Ein paar Kekse oder Salzbrezeln, ein Getränk und dann Discord ankurbeln. Denn am Mittwoch gibt es die Frühsommeredition des Jungschwuppen Mittwochsclubs. Ab 18 Uhr auf Discord, den Link zum Server unter jugend@mann-o-meter.de.

Setzt euern schönsten Strohut auf, mixt euch einen Virgin Colada und denkt euch eine Sonnenblume in der Hand und eine milde Brise in der Nase. Ich erspare euch derweil Links zu Youtubevideos der Flippers.

Bis später 🙂
Stefan

Jungschwuppen Mittwochsclub am 20.1.:

Hallo Junx*!

Jetzt ist es raus: bis Mitte Februar bleiben wir auf jeden Fall noch im Lockdown. Also erst mal noch keine Livetreffen, außer wir kommen alle aus einem Haushalt. Wird nix… Aber es keimt Hoffnung, auch wenn sie noch nicht blüht.

IMG 6474 1024x1024 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 20.1.:

Ohne schon zu viel verraten zu wollen, aber wir haben auf jeden Fall in diesem Jahr noch ein bisschen etwas vor. Es gibt ja auch eine Menge nachzuholen! Bis es jedoch so weit ist, müssen wir noch ein bisschen durchhalten, auch wenn es schwer ist…

Erleichterung kann vielleicht immer mal wieder unser kleiner Mittwochsclub verschaffen. Auch in dieser Woche treffen wir uns ab 18 Uhr auf Discord (häh? jugend@mann-o-meter.de)! Also wer ist am Mittwoch dabei?

Viele Grüße
Stefan

Romeo & Julius am Freitag, 8. Januar: Fit in den Frühling

Hey Junx*,

was hier? Fit? Frühling? Jajaja, es gab eine Zeit, lange lange her, im Englischen die Jahre BC (before Corona), in dieser Zeit auf jeden Fall gab es Fitnessstudios. Und zum Jahresanfang gute Vorsätze sowie Diät- und Workout-Pläne. Wohl schon zu allen Zeiten hatten die Menschen eine Vorstellung davon, wie ein Körper auszusehen hat, damit man ihn als schön empfindet.

Problem und zugleich Lösung dabei: Die Zeiten und damit die Vorstellungen haben sich nur allzuoft geändert. Das kann sehr beruhigen, weil wohl selten mehr als eine Minderheit der Menschen zu den jeweiligen Idealen gepasst hat. So können sich alle anderen, die zu dünn, zu dick oder zu muskulös für den gerade angesagten Zeitgeist sind, perfekt rausreden – sie sind ihrer Zeit eben voraus oder hängen vergangenen Ideal an und sind voll retro. Was ist das Körperideal AC (after Corona)?

IMG 5247 - Romeo & Julius am Freitag, 8. Januar: Fit in den Frühling

Auch in schwulen und queeren Szenen herrschen immer wieder – größtenteils sehr widersprüchliche – Ansprüche an Körper vor. Auf Datingplattformen wünschen sich die Suchenden viel und versuchen sich selbst im besten Licht dastehen zu lassen. Was steckt dahinter? Warum wollen wir so häufig anders sein, als wir sind? Woher kommt der Wunsch danach, dass auch oder zumindest unser Partner* mögliches makellos daherkommt? Wie können wir es schaffen, uns so wohlzufühlen, wie wir sind, ohne beim Blick in den Spiegel lediglich vermeintliche Schwachstellen zu entdecken?

Ok, das sind vielleicht ganz schön viele Fragen für einen Freitagabend auf Discord. Lasst euch nicht abschrecken, denn wir werden die wahre Schönheit des Seins in tollen Gesprächen und dem einen oder anderen spannenden Spiel entdecken! Wie wäre es mit den Figuren, die u. a. Bananenschalen auf dem Kopf tragen und ein Raumschiff verteidigen? Auch das ist eine Form von Körperkult und Mode! (Habe ich das richtig verstanden?)

Egal wie, ihr seid schön, wie ihr seid 🙂

…und ich freue mich darauf, euch am Freitag ab 20 Uhr bei Discord zu treffen! Wer den Zugang nicht hat, kann sich gern unter jugend@mann-o-meter.de melden 🙂

Viele Grüße
Stefan

Jungschwuppen Mittwochsclub am 6.1.: Glück auf!

IMG 6424 edited - Jungschwuppen Mittwochsclub am 6.1.: Glück auf!

Hey Junx*!

Seid ihr gut in das neue Jahr gestartet? Es war vielleicht nicht die dickste Party ever, aber ich bin mir sicher, das die zurückliegenden Feiertage die sein werden, an die wir uns auch in ein paar Jahren noch gut erinnern können.

Bei unserem ersten Treffen soll es natürlich auch um Vorsätze, Wünsche und Erwartungen an das neue Jahr gehen; dabei nicht soviel, woran man persönlich scheitern kann. Das zieht ja immer so runter. Ansonsten: einfach Mittwoch machen, also gemütliche Runde 🙂

Ich freue mich darauf, euch wieder zu hören und evtl. zu sehen. Los geht es bei Discord (Zugang unter jugend@mann-o-meter.de) wie immer mittwochs um 18 Uhr!

Viele Grüße
Stefan

Jungschwuppen Mittwochsclub am 30.12.: AmongUs@Discord

Hallo Leute,

der Feiertage erster Teil ist überstanden! Habt ihr die Kontaktbeschränkungen ernst genommen oder mit allen (Groß-)Eltern, Geschwistern, Tanten, Cousinen und Cousins gefeiert? Vielleicht wollen wir es gar nicht so genau wissen. Und zu aller Sicherheit findet unser letztes Treffen in diesem Jahr wie erwartet auf Discord statt. Wo auch sonst?

In der vergangenen Woche haben wir entschieden, an diesem Mittwoch den Kehraus der Hochstapler zu zelebrieren, sprich: alle, die Lust haben, sind eingeladen, zusammen (und gegeneinander) Among Us zu spielen.

Wer keine Lust auf Among Us hat, kann natürlich auch etwas anderes spielen oder sich interessiert und gewitzt am Gespräch beteiligen. Lost geht es zur finalen 2020-Runde wie immer am Mittwoch um 18 Uhr auf unserem höchstexklusiven Discord-Kanal. Wer den nicht kennt, schreibt bitte eine Mail an jugend@mann-o-meter.de 🙂

Egal ob wir uns am Mittwoch über den Weg laufen oder nicht, euch allen wünschen wir einen guten Start in das neue Jahr – auf dass 2021 (wieder) mehr Möglichkeiten bietet als das abgelaufene Jahr!

Liebe Grüße
Stefan

img 6274 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 30.12.: AmongUs@Discord

Jungschwuppen Mittwochsclub am 9.12.: Keinen Rost ansetzen

Hallo Leute,

IMG 5370 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 9.12.: Keinen Rost ansetzen

ich hoffe doch sehr, dass ihr zum Nikolaus das eine oder andere kleine Geschenk erhalten habt! Oder habt ihr sogar selbst etwas verschenkt? Für alle, die Weihnachten irgendwie in der einen oder anderen Art feiern, auf die kommt die große Geschenkewelle natürlich noch zu. Obwohl dieses Jahr natürlich ein paar Unwägbarkeiten dazu gehören. Familie sehen – ja – nein? Im gleichen Umfang wie sonst? Shoppen in der Stadt oder online? Ist es ok, bei Amazon zu bestellen oder nicht?

So oder so, wir setzen wohl kaum Rost an (außer vielleicht diejenigen, denen ihr Fitnessstudio fehlt). Aber mental bleiben wir auf Trab. Und es ist nur allzu verständlich, wenn das den einen oder die andere gelegentlich aus der Bahn wirft. Denn obwohl die meisten von uns nicht existentiell bedroht sind, verursachen die derzeitigen Umstände und die täglichen Nachrichten doch eine Menge Unsicherheit. Kaum jemand, der nicht zumindest genervt ist; einige, die sich immer häufiger fragen, wie lange das derzeitige Fahren auf Sicht noch andauert und was danach kommt. Ich sage: Bloß keinen Rost ansetzen, sich etwas Gutes gönnen! Ein heißes Bad, ein Lieblingsgetränk, gute Musik, ein ausgedehntes Gespräch mit einem lieben Menschen, eine tolle Serie auf Netflix oder einem der Anbieter mit „+“ im Namen. Einfach mal abschalten. Die Welt um uns herum dreht sich weiter, aber sie läuft nicht weg. Abschalten… oder einschalten: Discord, Mittwoch, 18 Uhr. Mit lieben Menschen Musik hören, labern, etwas spielen… Seid dabei! Wer nicht weiß, wie er auf unseren Discordserver kommt, schreibt eine Mail an jugend@mann-o-meter. de.

Ich freu mich auf eine hoffentlich gemütliche Runde 🙂
Stefan

Jungschwuppen Mittwochsclub am 25.11.

Hallo Leute,

wie es derzeit aussieht, gehen wir wohl in eine Verlängerung des soften Lockdowns oder wie auch immer wir das nennen wollen. Fakt ist: Zur Zeit ist es – abgesehen von staatlichen Verordnungen – auch vernünftigerweise noch nicht wirklich angesagt, in großen Gruppen zusammenzukommen. Am Mittwoch wissen wir, ob das, was sich heute bereits abzeichnet, zur Gewissheit geworden sein wird (Futur II!). Bis dahin: Black Week Shopping Wahn!

Bevor wir einen Sockenschuss kriegen, Wäsche in öffentlichen Springbrunnen waschen oder andere höchst anständige Dinge angehen, lade ich euch ein, die aktuelle Lage gemeinsam zu besprechen oder auch gekonnt zu ignorieren. Was feststeht: Mittwoch, 18 Uhr, Discord! Wer den Zugang braucht, schickt eine Mail an jugend@mann-o-meter.de 🙂

Bis denne
Stefan

Sockenschuss - Jungschwuppen Mittwochsclub am 25.11.