Jungschwuppen Mittwochsclub am 31.7.: Farewell!

Hej Gays, hallo Jugend,

also morgen, Mittwoch, nun ja, noch zwei Tage bis Wochenende, ist Mittwochsclub! Mein letzter Tag als Jugendgruppenleiter!

Wir zelebrieren die Mitte der Woche mit dem neuesten Klatsch und Tratsch von Raum und Zeit! Bei einer heißen Schokolade, Limonade, Cola mit und ohne Zucker. Bei gutem Wetter geht’s raus zur Eisdiele!

Um 18 Uhr am Mittwoch im
Mann-O-Meter!

Cheers, bye, Tschüss
Tim

photo 2019 07 30 15.34.59 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 31.7.: Farewell!

Romeo & Julius am Freitag, 25. Juli: Kiez Tour

Hallo liebe Leutchen,

morgen wollen wir eine kleine Exkursion rund um den Nollendorfplatz machen und uns anschauen welch reges Treiben sich am Abend vor dem CSD auftut. Also schmeißt euch in euren besten Fummel und erscheint um 20:00 Uhr in Scharen im Mann – O – Meter, damit wir gemeinsam das Spektakel begutachten können.

Ich freue mich auf euch!
Yannik

Romeo & Julius am 14.6.: Auf Pepp mit PrEP

Hallo Leute,

angesichts der hohen Außentemperaturen wird unsere Mr.-X-Jagd verschoben. Die Aussicht, bei 32° Innentemperatur durch U-Bahnen zu jagen, ist eher schweißtreibend als erquicklich. Deshalb habe ich beschlossen, dass wir den für Juli angedachten Info-Abend zu PrEP und anderen Safer-Sex-Strategien einfach vorziehen. Dann seid ihr definitiv für den Sommer gewappnet 😉

Die meisten werden es zumindest schon mal gehört haben: Kondome schützen! Vor ungewollter Schwangerschaft (ok, betrifft mich nicht), aber auch vor HIV und anderen sexuell übertragbaren Infektionen, also Geschlechtskrankheiten. In letzter Zeit gab es aber gerade beim Schutz vor HIV zahlreiche Veränderungen. Kondome bleiben eine gute Möglichkeit, dazu gesellen sich aber Abkürzungen wie TasP und PrEP. Was es damit auf sich hat, wird morgen das Thema unserer Runde. Safer Sex 3.0!

Wer möchte, kann sich unter www.iwwit.de/safer-sex schon mal einlesen. Wer dafür keine Zeit oder Lust hat, kann auch gern so vorbeikommen. Bringt alles mit, was ihr schon wisst und was ihr noch wissen wollt – also Fragen!

Wir treffen uns wie immer am Freitag um 20 Uhr im Mann-O-Meter. Wer will, kann gern eine Decke mitbringen, denn wegen oben genannter Temperaturen schlage ich vor, dass wir uns nach der Vorstellungsrunde für ein gemütliches Stündchen in den Gleisdreieckpark setzen!

Bis morgen und viele Grüße
Stefan

640px Truvada - Romeo & Julius am 14.6.: Auf Pepp mit PrEP
Bild: https://en.wikipedia.org/wiki/Emtricitabine/tenofovir (CC BY-SA 3.0)

Jungschwuppen Mittwochsclub am 29.5.

Hallo liebe Leutchen,

morgen ist es wieder so weit. Das lang ersehnte Highlight, auf welches wir alle seit dem Wochenende wieder hinfiebern. Wir treffen uns um 18 Uhr im Mom, können plauschen, etwas networken und das Allerbeste an der Sache ist, eine kühle Brause gibt es auch noch aufs Haus!
In diesem Sinne hoffe ich, dass ihr morgen in Scharen erscheint und Lust habt euch etwas auszutauschen was das Leben so hergibt.

Xoxo Yannik

Romeo & Julius am Freitag, 10 Mai: Burger brutzeln

Salle, salut, bonjour was gayt?
Morgen treffen wir uns wieder um 20 Uhr um uns etwas auszutauschen, Burger zu braten und gemeinsam zu dinieren. Angeboten wird eine blutige Fleisch und eine alternativ Vegan Variation. 
Um abzuschätzen wie viel ich noch einkaufen muss, wäre es super, wenn ihr in die MoM Gruppe kurz reinschreibt ob ihr am stizzel wärt.
In diesem Sinne freue ich mich auf ein zahlreiches Erscheinen und hoffe ihr genießt diesen sonnigen Tag noch in vollen Zügen.

À plus

Yanni Schmanni

katy - Romeo & Julius am Freitag, 10 Mai: Burger brutzeln

Jungschwuppen Mittwochsclub am 10.04.

Huhu Mittwoch, Hej die Guys!

Wir treffen uns am Mittwoch auf eine gediegene Cola. Das heißt, da ist Zucker drin. Kalorien. Genuss. Es folgen Fettablagerungen der Bikinifigur, die den guten Ruf kosten könnten. Ok, es kommt auf die Menge der Cola bzw. des Zuckers an. Wow! So sei es!

Natürlich gibt es auch heiße Schokolade! Und so grünes Zeug! Grün ist gleich gesund! Omg. Wenn ein Gang zur Eisdiele Kalorien in großem Umfang abbauen könnte…

Im MOM um 18 Uhr am 10.4! Wow

im Pre-Urlaub, Cheers
Tim

Download 1 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 10.04.

Romeo & Julius nach dem Valentinstag am 15.2.: Speed Dating

Die Gays und Herren!

Liebe auf den Blick ist anspruchsvoll. Speeddating ist anstrengend.
Also lasst uns mit der Arbeit beginnen🙈👻
Go!

Wer wartet, dass die Liebe auf dem Sofa mit einer Chipstüte verbunden ist, hat Potenzial im Einklang mit der Einsamkeit in Beziehung zu stehen. Wow, faszinierend ✨

Back to reality (Wir sind doch kommunikative Wesen)

Also morgen ab 20 Uhr im Namen der Liebe! Im Mom im Namen des Dates! Speed im Namen des Luftkusses. OMG

Achja! Werft euch in Schale oder in den Kokon der Finsternis (das wäre normale Kleidung)

Cheers bis Morgen
Tim und Stefan

photo 2019 02 14 21.49.16 - Romeo & Julius nach dem Valentinstag am 15.2.: Speed Dating

Jungschwuppen Mittwochsclub am 6.2.

Huhuhu 🙂 die Herren! Gays und Queers!

Mittwoch also morgen in alter Frische trifft sich die Jugendgruppe um 18 Uhr im MOM

Yes! Hach fällt dieser Blogeintrag kurz aus – wie praktisch

Cheers
Tim

Heute leider ohne Bild 🙈

Romeo & Julius am 16.11.18: Goldene-Jungschwuppen-Monat November: Großer Schminkabend!

Hej Beauty’s ✨

Tomorrow Morgen tomorrow also Morgen..! Mist die linke Braue ist verzückt! Also verrutscht 🙁 wer heute noch Muse zur Selbstverwirklichung sucht braucht smokeyeyes oder eine Sonnenbrille! Um sämtliche Wochenend-Strapazen verpuffen zu lassen, zumindest optisch! Die wahren Musen sind persönliche Make-up Artisten und das 24h die Woche ✨

Warum schminken wir uns oder auch gar nicht? Darüber gibt es von politischen Diskussion bis hin zur mir egal Haltung vieles, alles ist möglich! Was ist mit euch oder dir dem aufmerksamen Blogeintraglesenden?

Dragqueens wissen gekonnt um den Einsatz von Make-Up.
Make-Up ist in diesem Fall auch eine Erweiterung von Schönheit, aber es geht um viel Mehr – hier bin ich! Und um Gesellschaftliche Konventionen neu zu definieren und mehr Raum für queeres und Vielfalt zu schaffen, vielleicht nach dem Motto: „Hey! Es geht auch anders!“ Egal wie andere es finden das sich „Mann“ schminkt!

Wir haben am Freitag um 20 Uhr einen Gast, eine Berühmtheit! Anna ✨ bekannt als Dragqueen Anna Klatsche! Ihr könnt ihr Löcher in den Bauch fragen!
Was genau geplant ist wird am Freitag in der Vorstellungsrunde besprochen 🙂

Bis dahin, cheers
Tim

photo 2018 11 15 21 09 42 - Romeo & Julius am 16.11.18: Goldene-Jungschwuppen-Monat November: Großer Schminkabend!







Romeo & Julius am 02.02.2018: Karaoke Night

Hey yo Jungs,

Da die letzte Karaoke Nacht mega gut ankam und man mit Spieleabenden nie so hardcore viel Leben und Stimmung in die Gruppe bringen kann wie bei einer Karaoke Nacht, wird diesen Freitag (endlich mal wieder), das was sonst im Flax statt findet kurzzeitig ins MoM verlegt. Hoffentlich wisst ihr alle schon was ihr singen wollt, denn desto mehr Songs, desto cooler wird die Sache. Falls ihr in der WhatsApp Gruppe seit könntet ihr ja eventuell schon mal reinschreiben was ihr singen wollt, damit wir die Playlist besser koordinieren können 😉 Ansonsten ihr wisst wie es läuft: Wir erwarten euch Freitag, 20:00, im MoM und bringt coole Performances mit 👌

Aaron & Tim

Romeo und Julius am 26.08.2016: Panem et circenses

love-1381428_960_720Gutes Wetter, gute Laune, gute Spiele. Vor’m letzt-freitäglichen Piep, gibt es den letzt-freitäglichen Spieleabend. Ohne Brot, mit ganz viel Spiel, und Spaß, und so und sowieso. Dreißig Grad sprechen für sich: Wir machen es uns am besten draußen gemütlich und stimmen uns auf das kommende Wochenende ein. Dieses mal getreu dem Motto, Come as you are und Play what you want.

 

Wann? Wenn der Google Wetter-Alert die dreißig Grad Marke knackt, oder – anders gesagt – um 20 Uhr.

Wo? An dem letzt-freitäglichen Place-to-be-bi-&-homo-(or rather)-sexual @im Mann-O-Meter.

Warum? Darumcolorful-1214644_960_720

Ich freue mich, wir freuen uns, alle freuen sich (mein Latein-Lehrer mit Deklinations-Fetisch wäre stolz auf mich).

Peace out

Over and end …

Jungschwuppen Mittwochsclub am 01.04.: Zu Ostern sind nicht nur Eier blau!!!

easter bunnies on tour

Hallo ihr kleinen Häschen,

Mittwoch sind sowohl eure bilabliale Blaskraft als auch eure filigrane Fingerfertigkeit gefragt, denn es geht um pralle Eier! Und nein, das ist jetzt kein Aprilscherz. Da Ostern vor der Tür steht, geht es bei den Jungschwuppen diese Woche heiß her. Die reinste Blasphemie, denn nichts geht über eine ordentliche Vorbereitung für die Eiersuche am kommenden Wochenende!

Eierschalen-Expertin Jojo wird wird mit einem Aufgebot an Eiern auf euch warten und euch sodann in die aufregende Kunst des Eggings einführen. Es wird feuchtfröhlich. Nach dem kräftezehrenden (Aus)blasen widmen wir uns der Verzierung…ob gefärbt, beklebt oder bemalt- mit Eiern lässt sich so allerhand anstellen, und das weiß zu Ostern nicht nur die bigotte Hausfrau 😉

Zu unserem österlichen Eierlauf mit Hindernissen laden wir euch gerne ein. Wir treffen uns – und wir wisst es alle nur zu gut – am Mittwoch um 18 Uhr im Mann-O-Meter.

Es grüßt euch Jojo (auf geheimer Eierbeschaffungsmission)

Linktipp: Na wenn wir das nicht besser können 😀

Bild von torbakhopper @ flickr.com

 

Romeo & Julius am Freitag, 31.10.14: Spieleabend

let's play mau mauHey ihr kleinen Jungschwuppis,

heute mal mit ein wenig Verspätung aber schließlich doch noch rechtzeitig unser Wort zum Freitag: Der letzte Freitag im Monat ist dieses Mal zugleich letzter Tag im Monat, also ein Grund mehr hier nicht mit der Gewohnheit zu brechen und ihn gebührend zu begehen. Ihr wisst genau wovon ich rede, nämlich von unserem heiß begehrten Spieleabend. Und was wäre der Spieleabend ohne euch spielwütigen Jungschwuppen? Na überhaupt unvorstellbar, ist doch klar 🙂

Zwar spielen wir bei uns kein Halma, Schach oder Ringelpietz mit Anfassen (dafür gibt es weiß Gott andere Gruppen), doch werden wir wohl im Sammelsurium unseres gut sortierten Spielefundus das ein oder andere Gesellschaftsspiel finden, dass uns den Abend versüßen wird. Wie wäre es denn passend zu Halloween mit ’ner Runde Werwölfe von Düsterwald, wo sich mordlustige Dorfbewohner, perfide Hexen und infantile blinzelnde Mädchen gegenseitig denunzieren und versuchen den jeweils anderen den Garaus zu machen? Oder wie wäre es beispielsweise mit einer abgewandelten Version von Stadt, Land, Phobie, bei der wir Kategorien wie Krankheit, Todesursache und prominente Monster einführen? Oder nächtliches Verstecken spielen im Tiergarten – aber Cruisen waren wir ja schon im Sommer 😛

Für welches Spiel wir uns auch immer, natürlich ganz demokratisch *ähhm* entscheiden werden, eines ist auf jeden Fall jetzt schon sicher: Alea iacta est!

Ich, Jojo, bügel mal noch schnell mein Kartenblatt glatt von der letzten feuchtfröhlichen Rommée-Partie und sehe euch dann wie gewohnt am Freitag, 20 Uhr und zwar im Mann-O-Meter. 

Bild von Rafael scallydaz @ flickr.com

Jungschwuppen Mittwochsclub am 17. September: FluFFer feat. KartoFFelpuFFer

puff puff

Hallo Jungs,

Folsom ist vorüber und die letzten Lederdaddys und Gummijunx reisen dieser Tage wieder ab gen Heimat, im Gegenzug dazu hält nun bald die Pornoprominenz Einzug in die Hauptstadt, denn im Oktober lädt ja bekanntich der jährliche Hustlaball wieder zur mega-pornorösen Party ein. Ihr seht, ein Höhepunkt jagt den nächsten und wir mitten drin. Ein Höhepunkt zumindest in dieser Woche für euch ist natürlich neben dem Kartoffelpuffertag wieder unser Jungschwuppen Mittwochsclub, der mit stets aktuellen, interessanten und doch mitunter moralisch flexiblen Themen aufwartet und auf euch wartet *hahahaha* 😉

Höhepunkt für mich, Jojo, meines Zeichens passionierter Kartoffelpufferbäcker, seid natürlich wie immer ihr, die Jungschwuppen, ohne die ich nichts zu bespaßen hätte. Ich freue mich also, euch alle wieder zahlreich begrüßen zu dürfen, und zwar: am Mittwoch, um 18 Uhr im Mann-O-Meter.

Linktipp: Falls ihr euch gefragt habt, wo der Zusammenhang zwischen stumpfer Folsom-Fickerei und köstlichen Puffern aus Kartoffeln liegt, hier die Erklärung: Potato Fisting 😛

Bild von Kate Van Brocklin @ flickr.com

Romeo & Julius am Freitag, 18.07.: Grillabend XXL

Hallo Jungs,

jammjammjamm

diesen Freitag steht unser alljährliches und HEISS begehrtes

Sommergrillen an. Dazu laden wir euch natürlich wieder alle herzlich ein, um mit uns in großer und vergnügter Runde zu feiern. Zusammen mit den anderen Jugendgruppen in Berlin! Das heißt Lambda, Sonntagsclub und AHA! Mensch, ist das nicht was?

Dieses Jahr begehen wir übrigens, wie ihr ja alle wisst, 20-jähriges Jubiläum des Jugendbereiches. Dazu haben wir so einiges mit euch vor. Aber bevor wir auf dem Sommerfest und der Goldenen Jungschwuppe mit Superlativen aufwarten,  heißt es…

RUMS und hier ist Martin, denn Jojo hat den Eintrag diese Woche nicht fertig geschrieben, deswegen von mir in aller Kürze und Würze die Facts für Euer Grillen ;))

Damit wir auch alle Schäfchen eingesammelt kriegen:

Entweder um:

18 Uhr direkt bei Lamda (hier) – Vorglühen, Aufwärmen mit Tante Jojo

18 Uhr im MOM – Salate, Späße und Hackbraten mit Martin

20 Uhr im MOM – Nachzügler mit Clement, der Stimmungskanone

Es geht also tendenziell früher los 😉 Also hört auf sinnlos auf Facebook rumzusurfen, sondern noch schnell in die Kaufhalle und Schrippen, Boulettchen und ne schöne Weiße jekooft und inne Plastetüte rin damit. Dann mit Schisslaweng inne U2 entweder zum Nolli oder zur Schönhauser, verstehste?

Linktipp: Eine ordentliche Marinade ist das A und O!

Romeo & Julius am Freitag, 21.03.: Willst du mit mir geh’n? – Ja, nein, vielleicht… Nein sagen, Schluss machen, fair bleiben

gebrochene HerzenHallo Jungschwuppis,

wer kennt das nicht: die meisten Jungs, hinter denen man her ist, wollen von einem nichts wissen. Und die, die einem selbst hinterher laufen, chatten, schreiben, passen allzu häufig nicht ins eigene Raster. Keine Angst, völlig normal. Es steht nunmal nicht gleich an jeder Ecke der Traumprinz mit seinem weißen Schimmel bereit und wartet auf einen. Aber was macht man mit den Leuten, die einem ständig Avancen machen, auf die man am liebsten verzichten würde oder mit Sexdates, die man auf keinen Fall mehr am nächsten Morgen zum Frühstück da haben will? Die entscheidende Frage jedoch ist: Wie reagiert man in solchen Situationen, um dem Gegenüber zu signalisieren – fair und ehrlich – das man einfach kein Interesse hat? Oder sind klare, unmissverständliche Ansagen manchmal einfach der bessere Weg und eine ordentliche ‚Abfuhr‘ unausweichlich?

Nun ja, wenn man die Hürde des Flirtens, Werbens und Datens hinter sich hat, ist sie irgendwann da: die ersehnte Beziehung. Und im Laufe der Zeit kommt man dann früher oder später, aber auch nicht immer unbedingt, was Vorzeigepaare ja beweisen, an den Punkt, wo man vielleicht feststellt, dass es nicht mehr weiter geht. Man blickt zurück und denkt sich, wie es gewesen wäre, wenn man damals eben nicht auf DEN einen Anmachspruch eingegangen wäre. Schluss machen ist unvermeidbar. Aber wie stellt man das am besten an, ohne sich und den anderen zu verletzen, ohne zu guter letzt als Unmensch darzustehen, der die gemeinsame Zukunft auf dem Gewissen hat oder ist man so skrupellos, dass man darauf erst Recht keine Rücksicht nimmt?

Ihr seht Fragen über Fragen, die wir diese Woche zu unserem aufregendem Themenabend alle klären wollen. Wir haben so einiges für euch vorbereitet und sind bereits gespannt darauf, was ihr so alles beizutragen habt – gerne in Form einer hitzigen Diskussionsrunde 😉

So und nun Schluss gemacht für’s erste – Abfuhrexperte Stefan und Schlussmachcoach Jojo begrüßen euch wie immer: am Freitag um 20 Uhr im Mann-o-Meter 😀

Linktipp: The right moment!!

Bild von Neil in Nashville @ flickr.com

Jungschwuppen Mittwochsclub am 17.04.13: Familie Jahreszeit auf Abwegen

summer time

Hallo Jungs,

diese Woche fällt unser Mittwoch auf den 17. April und damit auf den Europäischen Tag der Jugendinformation, an dem das Recht Jugendlicher auf Zugang zu Informationen und Wissen zelebriert wird. Und da wollen natürlich auch wir einen Beitrag zu leisten und euch nicht unwissend lassen, was die jüngsten Ereignisse rund um Familie Jahreszeit angeht:

Wie ihr sicherlich schon gemerkt habt, sind die warmen, ja fast schon tropischen Temperaturen nun auch bei uns angekommen. Herr Winter hat nach langem Hin und Her restlos kapituliert und an seine Stelle tritt nun endlich – ja wer eigentlich? – die Frau Sommer! Darf man dieser Glauben schenken, so fühlte Fräulein Frühling sich außerstande mit so viel Verspätung doch noch zu erscheinen und hält jetzt abstruser Weise Sommerschlaf. Na ja, eine regelrechte Familie im Brennpunkt. Das soll dem Ganzen jetzt natürlich keinen Abbruch tun, denn die ersten Tanktops und Hotpants wurden schon erspäht – yeah – hat das ganze also doch was Gutes 🙂

Habt ihr weitere Informationen über die derzeitige Familiensituation und möchtet ihr diese mit uns anderen teilen, dann kommt doch wie immer Mittwoch zu 18 Uhr ins MOM und lasst uns daran teilhaben.

Linktipp: Familien-Fälle

Bild von Half3r @ flickr.com

Romeo & Julius am 15. März 2013: Themenabend: Ist Geld geil?

Hallo Jungs,cash-money-young-money

diese Woche haben wir mal wieder einen Themenabend.. es geht (wie immer?) ums liebe Geld! Da gehen wir wieder ans Eingemachte!

Aufgrund akuter Privatleberitis, hier nur ganz kurz, an welchem Punkten wir uns entlanghangeln wollen:

  • Macht Geld sexy?
  • Geldgeilheit / Konsumgeilheit
  • Glück und Geld

Es erwartet Euch Martin Möchtegern und wir treffen uns, wie immer, am Freitag um 20 Uhr im MOM!

Jungschwuppen Mittwochsclub am Mittwoch, 18. Juli

jungschwuppen-mittwochsclub

Hallo Jungs – Mutti grüßt euch lieb 😀

Sonne hin oder her – bei uns geht’s auch so immer heiß her. An diesem Mittwoch seid ihr deshalb alle wieder herzlich eingeladen, dazu beizutragen. In netter Gesellschaft wollen wir die allwöchentlichen News rund ums schwule bzw. queere Leben und alles was dazu gehört, durchforsten.

Es freut sich wie immer die AG Jugend zur gewohnten Mittwochsclub-Zeit: 18:00 Uhr im MOM!

Romeo & Julius 20plus am Freitag, 27.01.: Spieleabend

thebigbadwulff1

Grüße aus Schöneberg! Der erste goldene Monat geht zu Ende und nach all den Dschungelverirrungen, Bundespräsidentenskandalen und Regenwetter könnt ihr euch auf  das freuen, was ihr wirklich wollt: Diese Woche findet wieder der Spieleabend statt! Als besonderes Highlight werden wir mal wieder das Werwolfsspiel spielen. Passend dazu auch unser Linktipp der Woche, der mich persönlich ja immer etwas an die Anwohner des Nollendorfkiezes erinnert 😉 Freut euch auf viel Acitivity, jede Menge Fun und keine Tabu’s. Mit Martin Möchtegern und Dima Druschba! Was rede ich mir hier den Wulff, kommt einfach vorbei, wie immer am Freitag um 20 Uhr im MOM!

Linktipp: Klick!