Romeo & Julius & … unterwegs… (25.6.)

Liebe Leute,

es ist Freitag, der 25.6. Der Lockdown ist zu Ende, demnächst fallen die Obergrenzen für Treffen im Freien. Abstand bleibt dennoch eine wichtige Devise. Deshalb haben wir uns entschieden, Abstand von Berlin zu halten. Wir sind in Flecken-Zechlin. Und da sind wir nicht allein! So haben wir schon einen Mader hier gesehen. Auch Biber könnte es geben. Und der eine oder andere hat wohl auch schon die eine oder andere Mücke erblickt. Ganz zu schweigen von helikoptergroßen Waldhornissen (gibt es so etwas?) haben wir schon in unserer Mitte willkommen heißen dürfen. Wir waren bisher vorsichtig, weil der Selbstverteidigungskurs noch vor uns liegt. Hoffentlich bleiben wir auch danach vorsichtig 😉

Das Projekt, zumindest die DGB-Jugendbildungsstätte hier in den Pride Monat zu führen, hat zumindest schon einige vorzeigbare Ergbnisse zutage gefördert. Anders als in München hat hier niemand gegen die eine odere andere Regenbogenfahne interveniert 🏳️‍🌈

Da es heute Nachmittag eimen Dragworkshop gibt und viele sich schminken, werden wir es wohl kaum zum Abend nach Berlin schaffen. Zumal es später noch Lagerfeuer und morgen einen Selbstverteidigungsworkshop gibt 🪵🔥🥋👊

Was heißt das konkret für alle, die in Berlin geblieben sind: ihr könnt euch natürlich sehr gern 20 Uhr vor dem Mann-O-Meter treffen. Koordiniert euch einfach untereinander, ob und wer vorbeikommt! Und dann möchte ich nicht versäumen, euch auf eine der morgigen CSD-Routen hinzuweisen. Pride ist nämlich nicht nur in Flecken-Zechlin! Kämpft, wo ihr seid für gleiche Rechte!

Wir sehen uns in aller Geschlossenheit am Mittwoch wieder in Berlin im Mann-O-Meter! Und rufen aus Nordbrandenburg: Happy Pride!

Stefan

Jungschwuppen Mittwochsclub am 19.5.

threema 20210501 174352918.jpg 300x300 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 19.5.

Hallo Leute,

was sagt man dazu, in dieser Woche geht es voraussichtlich tatsächlich ein paar Schritte vorwärts in die Richtung, in der wir uns bald mal wieder live treffen können. Dann ist das Wetter dann auch besser! Bis dahin lasst uns online träumen. Da am Montag der der Internationale Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- undTrans*-Phobie war, habe ich mal ein kleines Bildchen von ganz kecken MF-gelesenen-Pärchen rausgesucht.

Da freut man sich doch über die „Ehe für Alle“ – denn heutzutage dürfen sich alle in weißem Kleid einen Mustache vors Gesicht halten oder im Anzug einen fett geschminkten Kussmund darbieten. Juhu! Ich hoffe, ihr seid einigermaßen diskriminierungsfrei durch die letzte Zeit gekommen und freue mich, euch am Mittwoch um 18 Uhr zu einer kleinen Runde bei Discord (infos unter jugend@mann-o-meter.de) zu treffen. Erzählen oder was spielen? Das können wir zusammen entscheiden 🙂

Sonnige Grüße und schön keck bleiben! ☀️😎
Stefan

Romeo & Julius am 30.4.: Tanz in den Mai

Hallo Leute,

der April verabschiedet sich heute doch tatsächlich nochmal ganz April-gerecht, was das Wetter angeht. Das heißt: Sonne, Wind, Hagel, Regen, Sonne – alles einmal durch innerhalb von, naja, vielleicht 20 Minuten. Freitag ist es dann endgültig Zeit, dem Mai entgegenzuwanken. Früher war „wanken“ die richtige Bezeichnung, weil die meisten gegen Mitternacht nicht mehr nüchtern waren. Heute ist das nur, weil durch das ständige Herumsitzen im Home-… (bitte hier Schooling, Universitying, Officing einsetzen!) die Beinmuskulatur komplett zurückgebildet wurde. Nur nicht aufstehen bitte!

Nein, ihr könnt sitzen bleiben. Es wird ein Stuhltanz in den Mai. Ich lade euch für Freitag zu 20 Uhr auf unseren kleinen, aber feinen Discord-Server ein (Infos unter jugend@mann-o-meter.de). Wenn ihr wollt, bringt ein Lied mit, dass wir dann den Bot abspielen lassen. Wer den Bot nicht mag, macht ihn leise. Aber die Stühle wollen in den Mai tanzen. Was wollen wir spielen?

Bis später, morgen, Freitag! 🙂
stefan

IMG 6816 1024x1024 - Romeo & Julius am 30.4.: Tanz in den Mai

Romeo & Julius am 23.4.

Hey Junx*

Mark ist total busy und hat mich gebeten, euch für heute Abend zu Romeo & Julius einzuladen. Also los, auf geht’s! Heute, Freitag, 20 Uhr geht es los, wie immer in diesen Zeiten auf Discord. Da wir auf Discord noch nicht wirklich gemeinsam für alle kochen und backen können, schlage ich vor, dass alle, die Lust darauf haben, sich mit ihrer Lieblingspizza versorgen! Selbstgebacken? Vom Restaurant um die Ecke oder vom Pizzaservice? Oder tiefgekühlt aus dem Supermarkt, mit oder ohne eigenen Zusatzbelag? Ich kann zumindest so viel verraten: sollte unser Ausflug im Sommer klappen, können wir einen Abend in einem fetten Pizzaofen (die sind ein bisschen heißer als so die Standardbacköfen in der Küche) selbst Pizza backen 😛

Viel Spaß heute Abend und kommt gut ins Wochenende!
Stefan

image 202104182117 1024x1024 - Romeo & Julius am 23.4.

Jungschwuppen Mittwochsclub am 17.2.: Winter adé

Hallo Leute*,

nun hat das große Tauwetter eingesetzt. Nicht politisch, nicht zwischen China und den USA, zwischen der EU und Russland, zwischen Annegret Kramp-Karrenbauer und der CDU, Köln und Düsseldorf – nein, das nicht. Aber der Winter zieht sich zurück, das ist alles. Stattdessen locken in den nächsten Tagen zunehmend frühlingshafte Temperaturen.

Ich persönlich mag Frühling und Sommer auf jeden Fall lieber als die nasskalten Jahreszeiten. Und trotzdem bin ich ein bisschen wehmütig, weil es in den letzten Tagen zwar sehr kalt, aber doch nicht nass und matschig war. Wann werden wir das nächste mal über zugefrorene Seen laufen können? (Achtung: nix ist und war von der Feuerwehr freigegeben!)

Und so heißt es Abschied nehmen, wie so oft im Leben von allem möglichen. Lieblingsgetränke, die der Späti um die Ecke aus dem Sortiment genommen hat, eine Band, die sich auflöst, ein schöner Urlaub, der zu Ende geht. Urlaub, was ist das? Natürlich gehen auch Freundschaften, Beziehungen und andere enge Kontakte immer wieder zu Ende. Manchmal ist das erleichternd, manchmal hinterlässt so etwas aber auch Leere, Wehmut, Trauer oder Wut. So weit soll es aber natürlich nicht kommen, sofern wir Einfluss darauf haben! Deswegen formuliere ich die Frage zum Mittwoch mal ganz einfach: Was gibt es nicht mehr, was ihr früher irgendwann mal sehr gern gehabt habt? Lasst es uns wissen und/oder lasst euch überraschen, was die anderen so zu erzählen haben!

Mittwoch, 18 Uhr, Discord – wie immer 🙂

Wer nur den Zugang verloren hat oder noch nie hatte, muss nicht traurig sein, sondern kann stattdessen eine Mail an jugend@mann-o-meter.de schreiben.

Bis denne
Stefan

winterade - Jungschwuppen Mittwochsclub am 17.2.: Winter adé

Jungschwuppen Mittwochsclub am 27.1.: Click & Collect

Hey Junx*,

Cafés, Restaurants, Bars und Clubs sind geschlossen, viele Geschäfte auch. Und wir wissen nicht, welche achso beliebten Orte eines Tages noch und wieder auf uns warten, wenn wir frisch geimpft aus der Kontaktsperre kommen. Doch ein Phänomen hat diese Zeit mit sich gebracht, das Bau- und Möbelmärkten wohl einen Großteil ihres Umsatzes sichern wird: Click & Collect.

grafik 6 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 27.1.: Click & Collect

Is ja auch schlau. Denn wenn die Leute nicht rauskommen, um zu essen, zu trinken, zu feiern oder Kultur zu genießen, und ihr Geld auch nicht im Urlaub ausgeben können, dann wollen und sollen sie wenigstens zu Hause für frischen Wind und Gemütlichkeit sorgen.

grafik 7 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 27.1.: Click & Collect

Nun sollte man sich nicht darauf verlassen, dass Shopping und Neueinrichten des eigenen Zimmers oder der Wohnung immer gleich dauerhaft glücklich stimmen. Zumal man eine Wand nun auch nicht allzu oft im Jahr überstreichen sollte. Ich allerdings, der ich nicht wirklich mehr Zeit habe als sonst, aber den Veränderungsdruck umso stärker spüre, freue mich über Click & Collect. Und ich bin mir sicher, dass ich damit nicht allein bin, denn ich kann mir kaum vorstellen, dass ich der einzige in dieser Stadt, diesem Land, dieser Welt bin, der nicht schon beim Gedanken, sich durch einen schwedischen Möbelmarkt oder einen Baumarkt zu schieben, klitzekleine Schweißperlen auf der Stirn zeigt und leichte Aggressionsanwandlungen verspürt. Ich werde es ausprobieren mit Click & Collect und berichten, wenn ich es überlebe. Falls ihr schon Erfahrungen damit gemacht habt, oder aber wenn ihr in den vergangenen 11-12 Monaten schon mehrfach renoviert oder umgeräumt habt: lasst es mich wissen! Am besten am Mittwoch ab 18 Uhr auf Discord, beim Jungschwuppen Mittwochsclub. Mit oder ohne Kakao, je nach Belieben. Aber auf jeden Fall mit Zugang zum Discord-Server, den ihr unter jugend@mann-o-meter.de erhaltet. Und mit mir, der sich auf eine entspannte Mittwochsrunde freut!

Bis dann 🙂
Stefan

IMG 6223 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 27.1.: Click & Collect

Romeo & Julius am Freitag, 15.1.: 20 Jahre Wikipedia

Hey Junx*!

Geburtstage sind doch immer etwas wunderbares. Man kann ein bisschen zurück und nach vorne gucken und außerdem ganz im Moment bleiben und feiern. Das nun wieder ist in Zeiten der Pandemie gar nicht so leicht, zumindest wenn feiern irgendwie mit geselligem Beisammensein in Verbindung steht. Da trifft es sich doch ganz gut, dass an diesem Freitag ein einzigartiges Internetprojekt Geburtstag hat:

Wikipedia wird 20!

Auch wir hatten uns schon häufiger kritisch über Wikipedia unterhalten. Ein paar Punkte finden sich in diesem Artikel wieder: Klick! Dennoch gibt es wohl kaum jemanden, die/der nicht gelegentlich auf das gesammelte Wissen bei Wikipedia zurückgreift. Das kann hoffentlich auch unterhaltsam sein, weshalb ich euch an diesem Freitag im Vorfeld zu etwaigen spielerischen Eskapaden dazu einladen möchte, mal über die witzigsten, absurdesten oder Lieblings-Wikipedia-Artikel, die euch bereits untergekommen sind, zu berichten.

Los geht es wie immer am Freitag um 20 Uhr bei Discord. Und wer den Link dazu nicht hat, schreibt bitte an jugend@mann-o-meter.de.

Bis später 🙂
Stefan

1920px Wikipedia logo v2.svg  300x274 - Romeo & Julius am Freitag, 15.1.: 20 Jahre Wikipedia
Von Version 1 by Nohat (concept by Paullusmagnus); Wikimedia. – File:Wikipedia-logo.svg as of 14. Mai 2010T23:16:42, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=10337301

Jungschwuppen Mittwochsclub am 30.12.: AmongUs@Discord

Hallo Leute,

der Feiertage erster Teil ist überstanden! Habt ihr die Kontaktbeschränkungen ernst genommen oder mit allen (Groß-)Eltern, Geschwistern, Tanten, Cousinen und Cousins gefeiert? Vielleicht wollen wir es gar nicht so genau wissen. Und zu aller Sicherheit findet unser letztes Treffen in diesem Jahr wie erwartet auf Discord statt. Wo auch sonst?

In der vergangenen Woche haben wir entschieden, an diesem Mittwoch den Kehraus der Hochstapler zu zelebrieren, sprich: alle, die Lust haben, sind eingeladen, zusammen (und gegeneinander) Among Us zu spielen.

Wer keine Lust auf Among Us hat, kann natürlich auch etwas anderes spielen oder sich interessiert und gewitzt am Gespräch beteiligen. Lost geht es zur finalen 2020-Runde wie immer am Mittwoch um 18 Uhr auf unserem höchstexklusiven Discord-Kanal. Wer den nicht kennt, schreibt bitte eine Mail an jugend@mann-o-meter.de 🙂

Egal ob wir uns am Mittwoch über den Weg laufen oder nicht, euch allen wünschen wir einen guten Start in das neue Jahr – auf dass 2021 (wieder) mehr Möglichkeiten bietet als das abgelaufene Jahr!

Liebe Grüße
Stefan

img 6274 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 30.12.: AmongUs@Discord

Jungschwuppen Mittwochsclub am 23.12.

Hallo Junx*,

unsere kleine Weihnachtsfeier ist vorbei, aber Weihnachten ist immer noch nicht rum. Es gibt also noch eine Chance, dass wir uns über den Weg laufen. Oder über den Weg surfen, weil online.

Wir haben extra einen Discord Surfer gemietet; und ich lade alle ein, die entweder mit Weihnachten nix am Hut haben, oder die, die noch Ruhe haben oder brauchen, am Mittwoch, ab 18 Uhr, ganz unabhängig von jahresendzeitlichen Stimmungsschwankungen. Also, wer Lust hat, schaut vorbei. Wer nicht weiß, wie er uns findet, kann den Zugang per Mail an jugend@mann-o-meter.de bekommen!

Vorfreudiges Hoho oder Hihi 🤣
Stefan

Kugelvorbaum 1024x1024 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 23.12.

Romeo & Julius am 18.12.: Jungschwuppen Discord Server Kanal Channel Weihnachtsfeier

Liebe Leute,

jedes Jahr kurz vor Weihnachten, am letzten oder vorletzten Freitag vor diesem für die einen sehr wichtigen, für die anderen eher distanziert betrachteten Fest, gibt es bei uns eine Weihnachtsfeier. Wir müssen sparen, deshalb gibt es in diesem Jahr keine kulinarischen Höhepunkte wie Veggie- oder Geflügelwürste, Kartoffelsalat, Kinder- oder Glühweinpunsch. Vielleicht ist diese Weihnachtsfeier im Vergleich zu früheren sogar gesundheitsfördernd!

Wir haben dennoch vor, uns mit euch einen gemütlichen Abend zu machen. Los geht es bei Discord (wer den Zugang nicht hat, schreibt eine Mail an jugend@mann-o-meter.de) wie immer um 20 Uhr.

Damit es bei der Musik nicht zu chaotisch wird, bitte ich euch, vorher per Mail oder Message Songs zu schicken, die ihr im Laufe des Abends hören wollt. Und dann is nix mit !voteskip oder so! Außerdem schickt uns doch mal ganz viele Wörter, die vielleicht entfernt mit Weihnachten zu tun haben, die wir in eine ganz besondere Variante von skribbl.io aufnehmen können!

So weit, so gut. Wir (also Mark und ich) freuen uns auf einen bunten Abend mit viel imaginiertem Glitzer und Lametta 🎄🧑‍🎄🐿

Liebe Grüße
Stefan

IMG 6341 1015x1024 - Romeo & Julius am 18.12.: Jungschwuppen Discord Server Kanal Channel Weihnachtsfeier

Romeo & Julius am 13.11.: Speed-Dating, Quatschen, Spiele

Moin Jungs,

morgen ist Freitag der 13. und wenn euch das auch nicht abschreckt, kommt vorbei, wir treffen uns auf Discord ab 20 Uhr.

Für morgen ist mal Speed-„Dating“ angedacht. Das funktioniert auf Discord mit mega vielen Räumen, jedes Pärchen (vielleicht gibt’s auch einen Dreier?) bekommt einen Raum, wo ihr machen könnt, was ihr wollt 😉. Ihr bekommt ein paar Fragen an die Hand, aber im Wesentlichen ist es Free Game. Alle paar Minuten wird gewechselt.

Den Rest des Abends können wir über die schlimmsten Tinder-Chats herziehen, furchtbare Real-Life-Dates sharen und darüber labern, was wir so Tolles über die anderen hier erfahren haben.

Uuund wir können auch immer zusammen Privacy, Among Us und andere coole Spiele spielen.

Also, kommt einfach vorbei und probiert’s aus 😊. Ich freue mich auf euch!

Mark

Santos caracoles 3486517421 1024x672 - Romeo & Julius am 13.11.: Speed-Dating, Quatschen, Spiele
By Carlos Adampol Galindo from DF, México – ¡Santos caracoles!, CC BY-SA 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=45072722

Jungschwuppen Mittwochsclub am 11.11.

Helau, Alaf, Olé!

Der 11.11. ist vielerorts ein besonderes Datum, weil… Ja, ok, das interessiert in Berlin wohl kaum einen. Außer vielleicht Zugezogene oder Menschen mit Fernweh. Aber auch in Berlin haben wir ein Faible für lustige Verkleidungen, Kostüme und Schminke – man muss nur mal beim CSD, beim Karneval der Kulturen oder bei Folsom gewesen sein. Oder bei der Goldenen Jungschwuppe! Naja, in diesem Winter ziehen wir die Zeit der Enthaltsamkeit stärker durch, nur um hoffentlich im nächsten wieder eine Schippe drauflegen zu können!

Ich lade euch am 11.11. zu unserer traditionellen Mittwochssitzung ein. Nicht schon um 11Uhr11, sondern erst ab 18 Uhr. Man braucht schon ein bisschen Zeit, um sich zu entfalten und frisch zu machen. Damit ihr die Möglichkeit habt, das Frischmachen zu faken oder einfach auch sträflichst zu unterlassen, gibt es Discord. Ihr könnt teilnehmen, ohne dass andere euch sehen – das gibt es sonst im Mann-O-Meter nicht. Oder ihr verwendet – so die Zeit fürs Schminken nicht reicht – Snap Camera oder einen anderen dieser bunten Filter, dann ist sofort Zeit für Konfetti!

Egal wie, es kommt Mittwoch, ganz sicher. Wir treffen uns ab 18 Uhr auf Discord. Wer den Zugang benötigt oder Antworten auf andere Fragen, kann mir gern schreiben: jugend@mann-o-meter.de.

Mann-O-Meter“ wäre doch auch ein passender Karnevalsruf… Ohje…
Stefan

eulenfasching - Jungschwuppen Mittwochsclub am 11.11.

Romeo & Julius am Freitag, 23.10.: Spieleabend

Hey Jun*x
Morgen haben wir ein bisschen mehr Platz im MOM und wir versuchen nochmal einen realen Gesellschaftsspieleabend hinzubekommen.

Also, packt euren Mund-Nasen-Schutz ein, wir treffen uns am Freitag um 20 Uhr im Mann-O-Meter am Nollendorfplatz. Achtet bitte auch in den Räumlichkeiten darauf, Abstand zueinander zu halten.

Liebe Grüße,
Lukas

Abschied 1024x595 - Romeo & Julius am Freitag, 23.10.: Spieleabend
AHA + A + L

Jungschwuppen Mittwochsclub am 21.10.: Eiszapfen 🍧🥶👍

Hey Junx,

Ich pokere und verlasse mich auf die Wetterberichte, die für morgen Abend 15–17 °C vorhersagen und wir gucken mal, ob wir noch einen Laden finden, der uns Eis verkauft. Ansonsten stehen wir draußen herum, bis wir zu Eiszapfen werden. Ahahaha. (Wobei, das heißt jetzt ja AHA+C+L).

Wir treffen uns morgen bei Sonnenuntergang um 18 Uhr vor dem Mann-O-Meter am Nollendorfplatz. Passt auf euch auf und bleibt gesund!

Aldi 20201019 1024x576 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 21.10.: Eiszapfen 🍧🥶👍
Die Leute erkennen den Ernst der Infektionslage – im Aldi ist das Klopapier alle

Romeo und Julius am 11.09.2020: Kiezspaziergang 🌃

Hallo Junx,

Morgen macht Jan mit uns einen Stadtspaziergung vom Nollendorfplatz über den Potsdamer Platz zum Halleschen Tor. Gleichzeitig beginnt auch das Festival of Lights. Im Anschluss könnt ihr die Möglichkeit Nutzen, auf eigene Faust noch mehr von der illuminierten Innenstadt zu erkunden.
Wir treffen uns um 20 Uhr vor dem Mann-O-Meter am Nollendorfplatz. Kommt vorbei, es wird ein spannender und bunter Abend in Berlin!

Lukas

Sony Center 1024x576 - Romeo und Julius am 11.09.2020: Kiezspaziergang 🌃
Berlin, Sony centerCC0

Jungschwuppen Mittwochsclub am 22. Juli: Eis Essen 🍨

Hey Junx,

Morgen ist das Wetter wieder gut, und das heißt, dass ich mit euch Eis essen kann! Ich habe euch seit März nicht mehr gesehnen, und freue mich darauf, euch mal wieder live zu begegnen und ggf. die Leute kennen zu lernen, die in der letzten Zeit neu dazu gekommen sind! Wir treffen uns am Mittwoch um 18 Uhr vor dem Mann-O-Meter am Nollendorfplatz.

Bis morgen,

Lukas

Spencer Means - Jungschwuppen Mittwochsclub am 22. Juli: Eis Essen 🍨
Image by Spencer Means on flickr.com (CC BY-SA 2.0)

Jungschwuppen Mittwochsclub am 6.5.

Salle, Salut, Bonjour, was geht?

Bei mir derzeit nicht so viel, außer lernen und prokrastinieren, deshalb bin ich froh um jeden neun input aus der jungen gay Community.

Wie immer sind wir um 18:00/18:30 auf unserem Discordserverchannelkanalinternetdings verabredet und ich kann es kaum erwarten Geschichten und News zu hören, die sich nicht in meiner Küche abgespielt haben!

In diesem Sinne cheers und bis morgen,

Babara

Hier noch ein kleines Bild von meinem in der Küche gestarteten Kult, naja liebe Grüße meine Lieben.

tumblr pbfi0tL6VF1s7rf3bo1 500 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 6.5.

PS Wer nicht weiß, was das Discord-Dings is, schreibt bitte an jugend@mann-o-meter.de!

Jungschwuppen Mittwochsclub am 15.1.

Hallo liebe Leutchen!

Das erste mal in diesem Jahre begrüße ich euch zu unserem kleinen köstlichen Kaffeeklatsch.
Begonnen wird wie immer um 18:00 Uhr im Mann-O-Meter. Ich freue mich auf bekannte Gesichter und vielleicht auch ein paar neue begrüßen zu können.
Mit viel herzlicher Herzlichkeit freue ich mich auf euch.

Bis dann

Yanns Schmanns


hearrrrt - Jungschwuppen Mittwochsclub am 15.1.

Jungschwuppen Mittwochsclub am Mittwoch, 04.12.

Hallo liebe Leutchen,

ihr seid alle herzlich zu unserem ersten Dezember Mittwochsclub in vorweihnachtlicher Stimmung eingeladen.
Es ist kalt, dunkel und nass, da ist es doch schön in gemütlicher Atmosphäre eine Tasse Tee zu schlürfen und sich auszutauschen.
Also kommt doch gerne ab 18:00 Uhr ins Mann-o-Meter und lasst euch überraschen worum es wohl dieses mal in unserer Quasselgruppe gehen wird.

Weinachtliche, aber auch sexy Grüße

Yannik

sexy grinch - Jungschwuppen Mittwochsclub am Mittwoch, 04.12.

Romeo & Julius am 15. November: Hate-Speech begegnen

Hallo Leute,
Eigentlich sollte es vollkommen egal sein, wer wen liebt. Aber manchmal hört man etwas Beleidigendes von Mitschülern, bei dem sich über Schwule lustig gemacht wird oder liest Hassefülltes über andere im Internet. Und dann ist es gar nicht so einfach zu wissen, wie man darauf reagieren kann.
Diesen Freitag bekommen wir Besuch von der Amadeu Antonio Stiftung und reden darüber, wie wir Hate Speech erkennen und mit ihr umgehen können. Wie immer um 20 Uhr im Mann-O-Meter.
Ich freue mich auf euch!
Lukas

family 2112266 960 720 - Romeo & Julius am 15. November: Hate-Speech begegnen
Bildquelle: pixabay.com