Jungschwuppen Mittwochsclub am 25.11.

Hallo Leute,

wie es derzeit aussieht, gehen wir wohl in eine Verlängerung des soften Lockdowns oder wie auch immer wir das nennen wollen. Fakt ist: Zur Zeit ist es – abgesehen von staatlichen Verordnungen – auch vernünftigerweise noch nicht wirklich angesagt, in großen Gruppen zusammenzukommen. Am Mittwoch wissen wir, ob das, was sich heute bereits abzeichnet, zur Gewissheit geworden sein wird (Futur II!). Bis dahin: Black Week Shopping Wahn!

Bevor wir einen Sockenschuss kriegen, Wäsche in öffentlichen Springbrunnen waschen oder andere höchst anständige Dinge angehen, lade ich euch ein, die aktuelle Lage gemeinsam zu besprechen oder auch gekonnt zu ignorieren. Was feststeht: Mittwoch, 18 Uhr, Discord! Wer den Zugang braucht, schickt eine Mail an jugend@mann-o-meter.de 🙂

Bis denne
Stefan

Sockenschuss - Jungschwuppen Mittwochsclub am 25.11.

Jungschwuppen Mittwochsclub am 18.11.: Mehr Glitzer für alle!

Hey Jungs,

es gibt wieder einen Mittwochsclub – diese Woche am Mittwoch. 18.11., 18 Uhr. Das ist doch mal was. Wir treffen uns bei Discord. Wer nicht weiß, was und wo das ist, kann sich gern unter jugend@mann-o-meter.de melden.

Je nachdem, wer und wieviele sich einloggen, können wir spielen, gemeinsam eine Serie oder einen Film schauen, oder Weltbewegendes diskutieren. Oder alles auf einmal!

Bis später 🙂
Stefan

IMG 6240 1024x1024 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 18.11.: Mehr Glitzer für alle!

Jungschwuppen Mittwochsclub am 11.11.

Helau, Alaf, Olé!

Der 11.11. ist vielerorts ein besonderes Datum, weil… Ja, ok, das interessiert in Berlin wohl kaum einen. Außer vielleicht Zugezogene oder Menschen mit Fernweh. Aber auch in Berlin haben wir ein Faible für lustige Verkleidungen, Kostüme und Schminke – man muss nur mal beim CSD, beim Karneval der Kulturen oder bei Folsom gewesen sein. Oder bei der Goldenen Jungschwuppe! Naja, in diesem Winter ziehen wir die Zeit der Enthaltsamkeit stärker durch, nur um hoffentlich im nächsten wieder eine Schippe drauflegen zu können!

Ich lade euch am 11.11. zu unserer traditionellen Mittwochssitzung ein. Nicht schon um 11Uhr11, sondern erst ab 18 Uhr. Man braucht schon ein bisschen Zeit, um sich zu entfalten und frisch zu machen. Damit ihr die Möglichkeit habt, das Frischmachen zu faken oder einfach auch sträflichst zu unterlassen, gibt es Discord. Ihr könnt teilnehmen, ohne dass andere euch sehen – das gibt es sonst im Mann-O-Meter nicht. Oder ihr verwendet – so die Zeit fürs Schminken nicht reicht – Snap Camera oder einen anderen dieser bunten Filter, dann ist sofort Zeit für Konfetti!

Egal wie, es kommt Mittwoch, ganz sicher. Wir treffen uns ab 18 Uhr auf Discord. Wer den Zugang benötigt oder Antworten auf andere Fragen, kann mir gern schreiben: jugend@mann-o-meter.de.

Mann-O-Meter“ wäre doch auch ein passender Karnevalsruf… Ohje…
Stefan

eulenfasching - Jungschwuppen Mittwochsclub am 11.11.

Romeo & Julius am 6.11.: Home-Kino zu Hause

Hallo Leute,

ein großes Experiment steht an: Gemeinsames Filmschauen, aber jede*r von zu Hause aus, ihr wisst schon, Kontakteinschränkungen, Abstand usw. – Ihr müsst aber keinen Abstand halten vom eigenen Display, wenn es nicht groß genug ist, um sich bequem zurückzulehnen. Und auch nicht vom Kühlschrank mit kalten Getränken und vom Süßigkeitenschrank, damit einem gemütlichen Filmabend nichts im Wege steht.

Ach ja, eine Sache fehlt natürlich noch: ein Film und Leute, die mitgucken, die reinquatschen, denen man antworten oder die man ruhigstellen möchte. All das soll diese Woche online funktionieren. Was ihr dafür braucht (außer Süßes, Salziges und Flüssiges):

  • – Chrome oder Firefox Browser
  • – das PlugIn metastream (https://app.getmetastream.com/)
  • – einen Netflix-Account
  • – Zugang zu unserem Discord-Server

Außerdem fehlen ein paar Vorschläge, was wir denn gucken können. Ich werfe mal eine Liste in die Runde:

  • – Mario
  • – Handsome Devil
  • – Fucking Berlin
  • – Moonlight
  • – Alex Strangelove
  • – Circus of Books

Das sind jetzt alles Filme auf Netflix. Wir können aber auch ein bisschen bei Sex Education weitergucken. Oder ihr schlagt etwas vor.

Ich schlage vor, dass sich alle, die dabei sein wollen, aber keinen Zugang zu Discord oder Netflix haben, bei mir unter jugend@mann-o-meter.de oder per Handy melden. Das sollten wir hinbekommen. Bleibt nur die Frage, ob die Technik mitspielt. Ich werde am Freitag schon ca. 19:30 bei Discord online sein, um evtl. technische Probleme zu regeln. Soweit ich dazu in der Lage bin 🙂 – Für alle anderen gilt: es geht offiziell wie immer um 20 Uhr los! Ich bin gespannt…

Liebe Grüße
Stefan

IMG 5709 - Romeo & Julius am 6.11.: Home-Kino zu Hause

Jungschwuppen Mittwochsclub@discord am 4.11.: Lieblingsort für Lockdown light

Hallo Junx*,

am letzten Mittwoch – so wurde mir zugetragen – habt einige noch versucht, einen Abstecher zum Café am Neuen See zu machen. Dort angekommen wurde bereits geschlossen. Um derartige Risiken in dieser Woche auszuschließen, habe ich beschlossen, dass wir uns gleich sofort und von vornherein online treffen. Wir hatten ja am Freitag schon ein bisschen überlegt, wie wir es nun im November anstellen wollen. Mein Vorschlag für morgen: jeder*, der will, sucht ein Foto raus, von einem Plätzchen oder Ort in Berlin oder drumherum, den anzusteuern oder dort zu verweilen sich lohnt in diesen seltsamen Zeiten. Eine Parkbank, ein Platz, eine Straße – irgend wo bei euch um die Ecke oder etwas weiter weg. Zur Vorstellungsrunde teilt ihr das Bild auf Discord und die anderen können raten, um welchen Ort es sich handelt. Und ihr könnt dann nicht nur euch, sondern auch diesen Ort vorstellen. Was meint ihr?

Los geht es wie immer am Mittwoch um 18 Uhr und zwar auf Discord. Wer den Zugang nicht hat, kann mir gern unter jugend@mann-o-meter.de schreiben!

Vorfreudig gespannte Grüße!
Stefan

IMG 6075 - Jungschwuppen Mittwochsclub@discord am 4.11.: Lieblingsort für Lockdown light

Romeo & Julius am 30.10.: Discordia coronae

Hey Leute,

IMG 6198 - Romeo & Julius am 30.10.: Discordia coronae

wie ihr sicher schon mitbekommen habt, stecke ich noch ein paar Tage in Quarantäne. Das ist aber nur ein Grund dafür, an diesem Freitag kein Live-Treffen stattfinden zu lassen. Denn als ob mein Status schon ein Omen gewesen wäre, so haben wir heute bei Mann-O-Meter beschlossen, alle Gruppentreffen vor Ort zu canceln. Einige haben es ja schon kommen sehen.

Das heißt, dass wir wieder auf unseren altbekannten Discord-Server zurückgreifen. Ich habe ihn mir gerade mal angesehen, ein bisschen Staub habe ich gefunden, aber tatsächlich wurde er auch in den letzten Monaten ab und an mal geölt und am Laufen gehalten.

Mal sehen, ob wir es noch drauf haben! Schwierige Zeiten erfordern digitale Lagerfeuer. Und zu dem lade ich euch herzlich ein! Los geht es wie immer am Freitag um 20 Uhr. Das Beste: ihr müsst nicht mal aus dem Haus gehen! Wer den Zugang zum Server nicht hat, kann mir gern eine Mail an jugend@mann-o-meter.de schreiben.

Möbelt eure Kopfhörer, Mikros und Headsets auf – ich freue mich auf klare, knisterfreie Stimmen!

Stefan

Romeo & Julius am Freitag, 23.10.: Spieleabend

Hey Jun*x
Morgen haben wir ein bisschen mehr Platz im MOM und wir versuchen nochmal einen realen Gesellschaftsspieleabend hinzubekommen.

Also, packt euren Mund-Nasen-Schutz ein, wir treffen uns am Freitag um 20 Uhr im Mann-O-Meter am Nollendorfplatz. Achtet bitte auch in den Räumlichkeiten darauf, Abstand zueinander zu halten.

Liebe Grüße,
Lukas

Abschied 1024x595 - Romeo & Julius am Freitag, 23.10.: Spieleabend
AHA + A + L

Romeo & Julius am 16.10.: Kochstudio am Platze

Hallo Leute,

feucht zog einem die klamme Kälte in den letzten Tagen die Knochen hoch. Jaja, bald ist Halloween, da gibt es fette orangene Kürbisse. Was jedoch viele nicht wissen: 5 Möhrchen ergeben auch einen 🎃.

Wenn das mal kein Auftakt ist – sowohl für einen Blogeintrag als auch für die letzten zwei Wochen bis Halloween. Großes Kochstudio ist momentan ja nicht so richtig angesagt, weil Gedränge in der Küche jede Abstandsregelung ad absurdum führt. Aber das kommt dem einen oder anderen wahrscheinlich sehr entgegen. So also der Fahrplan:

  • – Ich bereite so viel wie möglich vor; das heißt, ich besorge einen Topf und lese die Anleitung für den Herd uswusf.
  • – Ihr kommt wie immer am Freitag ab 20 Uhr ins Mann-O-Meter. Wichtig: eine etwas bessere Verteilung im Raum, nicht zu enge Clusterbildung.
  • – Es wird aufgetischt! Guten Appetit! Yummy 😋

Um ein wenig abschätzen zu können, wie viel ich einkaufen und vorbereiten muss, schreibt doch kurz in der WAG oder per Mail, wenn ihr dabei seid! Ansonsten wie gesagt ab 20 Uhr im MOM!

Bis dann 🙂
Stefan

IMG 5903 - Romeo & Julius am 16.10.: Kochstudio am Platze

Romeo & Julius am 9.10.: Abstand zelebrieren

Hey Leute,

Abstand ist das Gebot der Stunde oder des Jahres, so viel steht schon mal fest. Ähnlichen Weltruhm erlangen zur Zeit lediglich Masken, desinfizierte Hände und zugerotzte und zerhustete Ellenbogenarmbeugen.

Nun müssen wir uns erneut einer der epidemiologischen Lage geschuldeten Einschränkung beugen. Ab Samstag, 0 Uhr, gilt die neue Verordnung in Berlin, derzufolge auch das Flax pünktlich zu schließen hat – Freitag um Mitternacht, ab Samstag dann immer 23 Uhr. Das wollen wir uns mal angucken. Und hoffen, dass diese Maßnahmen möglichst bald Erfolg zeigen!

Nun gut, zum Abstand wurde schon viel gesagt, aber noch längst nicht von allen und in ironisierter Form. Deswegen bitte ich euch, für unsere kleine Vorstellungsrunde entweder aberwitzige Sprüche mit „Abstand“ vorzubereiten (wobei „Ihr seid mit Abstand die Besten“ und ähnliches schon raus sind) oder aber euch skurrile Frisier-Salon-Namen zu überlegen oder zu recherchieren. Das ist mit Abstand das lustigste, was ich mir je für eine freitägliche Runde überlegt habe 😉

Ok, also wir treffen uns entweder 20 Uhr vor dem oder im Mann-O-Meter, aber bitte pünktlich, damit wir zügig wegkommen. Oder – weil das mit dem zügigen Reisen in Zeiten des BVG-Streiks auch leichter gesagt als getan ist – ab ca. 21 Uhr direkt im Flax.

Ich freue mich auf euch und einen hoffentlich entspannten Start ins Wochenende!
Stefan

IMG 5988 - Romeo & Julius am 9.10.: Abstand zelebrieren

Jungschwuppen Mittwochsclub am 7.10.: Kaffeehaus – back to the roots!

Liebe Leute,

der Mittwoch ist ja ursprünglich als Kaffee- oder Kakaoklatschrunde angedacht gewesen. Unter den aktuellen Vorzeichen improvisieren wir.

Denn da es im MOM an diesem Mittwoch eng werden könnte, treffen wir uns zwar wie immer um 18 Uhr vor oder im MOM, machen uns dann aber auf den Weg ins Café Berio. Dort ist ein recht großer Bereich für uns reserviert, abgeschieden vom restlichen Publikum. Wir können Spiele mitnehmen und mal schauen, ob die Cola dort besser schmeckt als sonst am Mittwoch!

Auf zu neuen Ufern, Räumen, Realitäten!
Stefan

IMG 6066 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 7.10.: Kaffeehaus - back to the roots!

Jungschwuppen Mittwochsclub am 30. September

Hey Junx*!

Auch diese Woche lassen wir uns nicht davon abhalten, einen Mittwochsclub abzuhalten. Alltäglichen schwulen & queeren Wahnsinn gibt es allenthalben, aber was wäre das Leben ohne diesen? Definitiv nur halb so spannend…

Apropos spannend: Ich bin ganz heiß darauf zu erfahren, wie es euch am letzten Freitag ergangen ist. Wart ihr im Flax? Wer hat beim Tischtennis gewonnen? Habt ihr euch gut benommen?

Das alles und noch viel Matscha gibt es wie immer am Mittwoch ab 18 Uhr vor dem Mann-O-Meter!

Liebe Grüße
Stefan

IMG 6060 1024x1024 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 30. September

Romeo & Julius am 25.9.: Flaxige Abenteuer mit B. und G.

Hey Leute,

für diesen Freitag habe ich die besondere Ehre, euch in dieser Rolle bislang komplett unbekannte Gastgeber ankündigen zu dürfen – wohl gemerkt, in der Rolle als Gastgeber!

Was geht?

Das geht:

Basti und Gaykut freuen sich darauf, euch ins Flax führen zu dürfen. Das ist nicht direkt um die Ecke, nicht am MOM, nicht in Schöneberg und dazu noch im Osten. Besser, wenn ihr solche Hürden in Hordenstärke nehmt! Treffpunkt und Zeit sind alte Bekannte: 20 Uhr vor dem Mann-O-Meter, 20:30 geht es los, zunächst ein beherzter Sprung auf das Trottoir vor dem MOM, dann der Straßengraben und eine Hürde bis unter den U-Bahnhof, die Treppen hinaufgeeilt, schnell gecheckt, dass alle ein gültiges Ticket haben und sicherheitshalbe Mund und Nase mit einer geeigneten Abdeckung beschützen. Man weiß ja nie! Wenn dann die U2 kommt, beginnt das Abenteuer. Nur so viel ist sicher: FF XVI oder GTA VI sind nichts dagegen.

Also: Freitag, 20 Uhr, MOM = Abenteuer Großstadt!

Viel Spaß dabei 🙂
Stefan

IMG 6024 - Romeo & Julius am 25.9.: Flaxige Abenteuer mit B. und G.

Jungschwuppen Mittwochsclub am 23. September 🍦

Hallo Leute,

noch einmal lässt der Sommer sich blicken. Da gibt es nicht viel zu diskutieren, denke ich, denn die Weihnachtsmärkte haben noch nicht geöffnet. Aber die Eisverkaufsstände frohlocken noch mit gekühlt-laktosehaltiger und -freier cremiger Geschmacksvielfalt.

Das Motto und das Thema ebenso lauten also: Eisessen!

Wir treffen uns wie immer am Mittwoch um 18 Uhr. Bei Sonnenschein. Vor dem Mann-O-Meter!

Ich freue mich auf euer zahlreiches Erscheinen 🙂
Stefan

IMG 6037 768x1024 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 23. September 🍦

Romeo & Julius am 18.9.: Sexuelle Gesundheit & Spiel & Spaß

Hallo Leute,

es wird langsam kühler und herbstlicher, besonders abends. Nix mehr mit stundenlangem Abhängen im Park und Ärgern über Mücken und andere Insekten. Und da ich den Freitagabend in dieser Woche übernommen habe, probieren wir mal, wie das so mit der neuen Normalität, die ja nicht normal werden soll und so, im MOM funktioniert.

Der Plan:

  • – Treffen vor dem MOM ab 20 Uhr
  • – Vorstellungsrunde und Quizrunde rund um Sex(ualität) und so (ja, manch einer praktiziert das auch in Pandemie-Zeiten ;))
  • – Besetzung der Räume des Mann-O-Meter und frei Auswahl an Spielen bis ca. 23 Uhr.

Bedingung ist, dass ihr eine Gesichtsabdeckung nutzt (im Gesicht), die wir euch auch gern zur Verfügung stellen, und dass ihr Verständnis habt, wenn wir improvisieren müssen, falls es zu viele Leute werden. Ich bin da ganz zuversichtlich, dass wir das hinbekommen und freue mich auf eine hoffentlich gemütliche Runde, um gemeinsam ins Wochenende zu starten! 🙂

Bis morgen,
Stefan

baum 1024x768 - Romeo & Julius am 18.9.: Sexuelle Gesundheit & Spiel & Spaß

PS: wer vorher Lust auf ein bisschen Action hat und noch nicht 27 ist, kann ja mal hier reinschauen…

Jungschwuppen Mittwochsclub am 9. September: Rückzug

Hallo Junx und Leutz!

Rekordsommer hatten wir mal, letztes und vorletztes Jahr. Vollkommen überflüssig war das. Und jetzt, wo wir Möglichkeiten brauchen, lange draußen sitzen zu können? Nix! Seit Ende August kündigt sich der Herbst an und ich kann den Reflexxx komplett verstehen, sich doch schnellstmöglich ins Häuschen zurückzuziehen.

Aber noch nicht diese Woche, denn wir sind und bleiben unverbesserlich optimistisch: 18 Uhr treffen wir uns zum Mittwochsclub vor dem Mann-O-Meter. Und wenn das Wetter schlecht wird, invertieren wir die Zeit. Oder die Regentropfen. Oder die Matscha. Letzteres besser nicht… Vielleicht bringt ihr ja einen Pulli oder eine Jacke mit 🙂

Ich freue mich auf euch und die Vorstellungsrunde – diesmal ohne Namen und Alter von hinten gelesen!

Bis dann 🙂
Stefan

Schnegge - Jungschwuppen Mittwochsclub am 9. September: Rückzug

Romeo & Julius am Freitag, 7.8.: Schlachteplatte

hallo Leute, hallo Jungs*,

Nacht-, nicht zwangsläufig Nacktbaden, das ist ein feiner Unterschied, manchmal auch ein kleiner. Schön, wenn bei 30° C Außentemperatur das Wasser Abkühlung verspricht und dann: Wasser, dass sich anfühlt, wie Matscha (das Getränk) aussieht. Schlingpflanzen und Hechte einem nach dem Leben trachten. Wer weiß, wer das wie überlebt?! Probiert es aus, ihr wolltet es nicht anders! Und zur Beruhigung: Der Schlachtensee wird jährlich mit rund 3 Millionen Kubikmetern nahezu trinkwassertauglichem Wannseewasser gefüttert, da kann nichts passieren!

Wir handhaben es wie gehabt: es gibt eine Gruppe bei einem großen Instant-Messaging-Dienst, in der pünktlich genauer Ort und Zeit bekannt gegeben werden. Wer diesen Dienst nicht nutzt oder aus anderen Gründen einen Abstecher ins Mann-O-Meter machen möchte, ist herzlich eingeladen, zur gewohnten Zeit, nämlich Freitag, 20 Uhr, am Nollendorfplatz vorbeizuschauen.

Schwimmt nicht so weit raus und passt auf die Mücken auf!

Liebe Grüße
Stefan

IMG 5891 - Romeo & Julius am Freitag, 7.8.: Schlachteplatte

Jungschwuppen Mittwochsclub am 29.7.: Baden gehen…

Hallo Jungs* und Leutz,

wie bereits letzte Woche besprochen, wird das gute Wetter ausgenutzt. Baden gehen, das ist die Devise! Wenn ich es richtig verstanden habe, läuft es wohl auf die Krumme Lanke hinaus.

Einige sind ab 17 Uhr am U-Bahnhof Krumme Lanke (Buslinien 118, 622, N3 – für die Nachzügler –, X11 sowie die U-Bahnlinie 3), aber ihr könnt natürlich auch später kommen. Der genaue Standort wird über die Messenger-Gruppe bekannt gegeben. Wer da nicht drin ist, kommt entweder zwischen 17 und 18 Uhr ins MOM kommen und nach dem Weg fragen. Oder im MOM unter 030 2168008 anrufen. Oder eine Mail an jugend@mann-o-meter.de schreiben.

Wer gar keine Lust auf Mücken und Matsch hat, kann auch einfach auf ein Getränk ins MOM kommen und da bleiben – da geht es wie immer offiziell ab 18 Uhr los!

Ahoi auf hoher See!

Stefan

IMG 5856 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 29.7.: Baden gehen...

Romeo & Julius am Freitag, 24.7.: CSD-Pride-History-Geschichtstour durch den 🌈-Kiez

Hey Leute,

Freitag treffen wir uns immer um 20 Uhr. Das ist ganz schön spät, um noch an den See zu fahren, weil dann die Mücken und andere Insekten schon die Handtücher ausgelegt und damit ihre Plätze reserviert haben. Und die verteidigen sie hardcoremäßig! Deswegen mein Vorschlag, den Seeausflug auf Mittwoch zu verschieben und dann auch ganz pünktlich loszutigerenten.

Stattdessen möchte ich euch einladen, anlässlich des ja hauptsächlich online stattfindenden CSDs am Samstag eine kleine historische Runde durch den Schöneberger Kiez zu laufen. Lasst uns ein Fläschchen Mate-Getränks in die Hand nehmen und uns mal anschauen, wo bereits vor 100 Jahren was abging, zum Teil viel mehr als heute!

Wir treffen uns traditionell (noch nicht seit 100 Jahren) um 20 Uhr vor dem MOM und versuchen dann, zeitnah aufzubrechen. Ich freue mich auf einen bunten Abend mit euch!

Bis denn,
Stefan

DSC00451 1 - Romeo & Julius am Freitag, 24.7.: CSD-Pride-History-Geschichtstour durch den 🌈-Kiez

Romeo & Julius am Freitag, 17.7.: A walk in the park, picnic & chill

Hallo ihr Lieben,

gestern – am Mittwoch – noch spannende Online-Literatur-Diskussionen und nun wird es wieder ganz banal, dafür aber wettermäßig um einiges besser, so dass ich euch zu einer Runde in den Park einladen möchte.

Da wir im Moment im Mann-O-Meter nicht kochen können, machen wir einfach draußen ein Essen. Ein Picknick! Aber jetzt nix mit Salat und so, sondern mit ein bisschen Kuchen, Keksen, Gummibärchen und was euch sonst noch einfällt. Ich werde eine kleine Grundausstattung einkaufen und warte mal ab, was ihr noch so mitbringt.

Was wie immer ist: wir treffen uns 20 Uhr bei Mann-O-Meter, können auch ein paar Getränke einsacken und uns überlegen, in welchen Park wir gehen. Bringt eine Decke mit und was sonst noch nicht fehlen darf!

Liebe Grüße
Stefan

wahlfisch - Romeo & Julius am Freitag, 17.7.: A walk in the park, picnic & chill

Jungschwuppen Mittwochsclub am 15.7.: Regen, Discord, Literatunten

Hallo Leute,

heute noch heißes und sonniges Wetter, morgen schon Abkühlung und eine recht hohe Regenwahrscheinlichkeit. Ein Glück, dass wir sowieso eine Online-Unternehmung auf dem Plan haben. Es wird Zeit, den Discordserver zu entstauben! Und zwar richtig, denn wir haben einen Gast. Christian Handel ist Schriftsteller und liest später am Mittwochabend bei den Literatunten aus seinem neuen Roman „Rowan & Ash. Ein Labyrinth aus Schatten und Magie“. Vorher aber steht er uns zur Verfügung, damit wir ihn mit unseren Fragen löchern… Es ist ja nicht so, dass man jeden Tag mit Leuten zu tun hat, die ganze Bücher schreiben. Manchmal ist es ja schon schwer, ein Buch ganz zu lesen. Ich bin gespannt, was bei unserer Runde herauskommt. Und was gibt es schöneres, als es sich bei Regenwetter gemütlich zu machen und sich mit Literatur zu beschäftigen. Oder Netflix 😉

Los, also, wir treffen uns am Mittwoch ab 18 Uhr auf bekanntem Discordchannel (serverkanal) – wem dieser nicht bekannt ist, der schreibe eine Nachricht an jugend@mann-o-meter.de!

Im Anschluss könnt ihr mit zu zoom kommen, wo Christian bei #allabendlichqueer aus seinem Buch liest!

Viele Grüße
Stefan

handel rowan - Jungschwuppen Mittwochsclub am 15.7.: Regen, Discord, Literatunten