Romeo & Julius am 30.10.: Discordia coronae

Hey Leute,

IMG 6198 - Romeo & Julius am 30.10.: Discordia coronae

wie ihr sicher schon mitbekommen habt, stecke ich noch ein paar Tage in Quarantäne. Das ist aber nur ein Grund dafür, an diesem Freitag kein Live-Treffen stattfinden zu lassen. Denn als ob mein Status schon ein Omen gewesen wäre, so haben wir heute bei Mann-O-Meter beschlossen, alle Gruppentreffen vor Ort zu canceln. Einige haben es ja schon kommen sehen.

Das heißt, dass wir wieder auf unseren altbekannten Discord-Server zurückgreifen. Ich habe ihn mir gerade mal angesehen, ein bisschen Staub habe ich gefunden, aber tatsächlich wurde er auch in den letzten Monaten ab und an mal geölt und am Laufen gehalten.

Mal sehen, ob wir es noch drauf haben! Schwierige Zeiten erfordern digitale Lagerfeuer. Und zu dem lade ich euch herzlich ein! Los geht es wie immer am Freitag um 20 Uhr. Das Beste: ihr müsst nicht mal aus dem Haus gehen! Wer den Zugang zum Server nicht hat, kann mir gern eine Mail an jugend@mann-o-meter.de schreiben.

Möbelt eure Kopfhörer, Mikros und Headsets auf – ich freue mich auf klare, knisterfreie Stimmen!

Stefan

Jungschwuppen Mittwochsclub am 7.10.: Kaffeehaus – back to the roots!

Liebe Leute,

der Mittwoch ist ja ursprünglich als Kaffee- oder Kakaoklatschrunde angedacht gewesen. Unter den aktuellen Vorzeichen improvisieren wir.

Denn da es im MOM an diesem Mittwoch eng werden könnte, treffen wir uns zwar wie immer um 18 Uhr vor oder im MOM, machen uns dann aber auf den Weg ins Café Berio. Dort ist ein recht großer Bereich für uns reserviert, abgeschieden vom restlichen Publikum. Wir können Spiele mitnehmen und mal schauen, ob die Cola dort besser schmeckt als sonst am Mittwoch!

Auf zu neuen Ufern, Räumen, Realitäten!
Stefan

IMG 6066 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 7.10.: Kaffeehaus - back to the roots!

Jungschwuppen Mittwochsclub am 30. September

Hey Junx*!

Auch diese Woche lassen wir uns nicht davon abhalten, einen Mittwochsclub abzuhalten. Alltäglichen schwulen & queeren Wahnsinn gibt es allenthalben, aber was wäre das Leben ohne diesen? Definitiv nur halb so spannend…

Apropos spannend: Ich bin ganz heiß darauf zu erfahren, wie es euch am letzten Freitag ergangen ist. Wart ihr im Flax? Wer hat beim Tischtennis gewonnen? Habt ihr euch gut benommen?

Das alles und noch viel Matscha gibt es wie immer am Mittwoch ab 18 Uhr vor dem Mann-O-Meter!

Liebe Grüße
Stefan

IMG 6060 1024x1024 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 30. September

Jungschwuppen Mittwochsclub am 23. September 🍦

Hallo Leute,

noch einmal lässt der Sommer sich blicken. Da gibt es nicht viel zu diskutieren, denke ich, denn die Weihnachtsmärkte haben noch nicht geöffnet. Aber die Eisverkaufsstände frohlocken noch mit gekühlt-laktosehaltiger und -freier cremiger Geschmacksvielfalt.

Das Motto und das Thema ebenso lauten also: Eisessen!

Wir treffen uns wie immer am Mittwoch um 18 Uhr. Bei Sonnenschein. Vor dem Mann-O-Meter!

Ich freue mich auf euer zahlreiches Erscheinen 🙂
Stefan

IMG 6037 768x1024 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 23. September 🍦

Geschichtenspende zum Coming Out

Noch bis Montag eure Gedanken und Ideen spenden!

Einsendeschluss ist der 13.7.

Am 15.7. liest Christian Handel ab 19:30 bei Zoom aus seinem neuen Roman „Rowan & Ash: Ein Labyrinth aus Schatten und Magie“ – ab 20 Uhr könnt ihr mit ihm über den Roman und übers Coming Out diskutieren – ganz allgemein oder ganz persönlich!

Christian Handel bittet dich um eine Spende, nämlich um deine Geschichte, deine Gedanken, Wünsche, Fragen, Erlebnisse, Fantasien und viel mehr zum Coming Out! Schick sie uns an comeout@literatunten.de!

Infos:

www.jungschwuppen.de/wp/aktionen/literatunten-special

www.zlb.de/service/community-projekte/pride-weeks-zlb.html

www.literatunten.de

Facebook Insta2 1024x1024 - Geschichtenspende zum Coming Out

Spende uns deine Geschichte zum Coming Out!

Am 15.7. liest Christian Handel ab 19:30 bei Zoom aus seinem neuen Roman „Rowan & Ash: Ein Labyrinth aus Schatten und Magie“ – ab 20 Uhr könnt ihr mit ihm über den Roman und übers Coming Out diskutieren – ganz allgemein oder ganz persönlich!

Christian Handel bittet dich um eine Spende, nämlich um deine Geschichte, deine Gedanken, Wünsche, Fragen, Erlebnisse, Fantasien und viel mehr zum Coming Out! Schick sie uns per pm/dm oder an comeout@literatunten.de!

Infos:

www.jungschwuppen.de/wp/aktionen/literatunten-special

www.zlb.de/service/community-projekte/pride-weeks-zlb.html

www.literatunten.de

Literatunten insta 01 1024x1024 - Spende uns deine Geschichte zum Coming Out!