Romeo & Julius am 16.08.2019: Freilichtkino

Hallo liebe Leutchen,

morgen treffen wir uns wieder wie gewohnt um 20:00 Uhr im M-o-M. Von dort aus machen wir uns nach einer kurzen Begrüßungsrunde auf ins weit entfernte Moabit, um uns im Freilichtkino „Blade Runner“ anzuschauen. Bringt euch also eine Jacke, Snacks und was euch sonst noch so einfällt mit. Der Film beginnt um 21:00 Uhr, es wäre cool, wenn ihr einigermaßen pünktlich eintrudelt. (:
Bis denne Henne, ich freu mich auf euch!

Yannik

Jungschwuppen Mittwochsclub am 7. August: Dilemma

IMG 4659 1 1024x1024 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 7. August: Dilemma

Hallo Leute,

den dieswöchigen Mittwochsclub unterstelle ich dem Schlagwort „Dilemma“, in Fachkreisen auch Zwickmühle genannt. Jeder kennt sie, die kleinen und größeren komplizierten Entscheidungen, die einem das Leben manchmal abverlangen. Alle gehen Eis essen, aber man selbst will doch überflüssige Kalorien einsparen. Die Eltern sind zu Besuch, aber dann ist doch noch die Party, auf die man schon fast einen Monat lang hinfiebert. Oder endlich hat man einen Freund und ist stark verliebt, aber schon meldet sich der Typ, dem man so lange nachgeschaut hat – bislang vergebens… Schwierig, schwierig! Wie entscheidet ihr? Gibt es eine Art Handlungsanweisung, mit der ihr euch behelft? Welche Zwickmühle hat euch bislang am stärksten die Nerven geraubt?

Fragen über Fragen, aber dafür gibt es ja unsere nette kleine Runde bei Heiß- und Kaltgetränken, zu der ich euch hiermit herzlich einlade! Wir treffen uns am Mittwoch ab 18 Uhr im Mann-O-Meter 😉

Viele Grüße
Stefan

Romeo & Julius am Freitag, 25. Juli: Kiez Tour

Hallo liebe Leutchen,

morgen wollen wir eine kleine Exkursion rund um den Nollendorfplatz machen und uns anschauen welch reges Treiben sich am Abend vor dem CSD auftut. Also schmeißt euch in euren besten Fummel und erscheint um 20:00 Uhr in Scharen im Mann – O – Meter, damit wir gemeinsam das Spektakel begutachten können.

Ich freue mich auf euch!
Yannik

Romeo & Julius am Freitag, 2. Mai: Kleidertausch-Party

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist photo5357163294881852130-768x1024.jpg

Huhu die Guys!

Der Konsum von Plastiktüten ist nicht gut für den Fisch von Morgen auf unserem Teller. #Mikroplastik

Ach was soll es, lasst uns shoppen! Wow omg!

The sky is the Limit oder der bedrohliche Wäscheberg a la Kreuzberg oder Prenzelberg? Nun ja.

Wer eine Alternative sucht ist im Mann-O-Meter richtig. Besonders die mit den Jutebeuteln und Thermobechern! Oder die mit dem neuen Outfit um 21h?

Bitte mitbringen: alte Klamotten für die Kleidertauschparty in noch tragbarem Zustand! Das heißt: keine großen Löcher oder Flecken! Trash bevorzugt am Limit zur Dauersonnengangstheorie. Oder in Berghainschwarz bzw. kein Trash.

Das ist die Gelegenheit den Kleiderschrank zu entspannen, wenn schon der Wäschberg a la Berlin Mitte nicht mehr möchte.

So Amen! Um 20h beten wir zu Shoppingcentern weltweit und treffen uns um 20h im MOM. Wie immer! Am Freitag!

Ciao
Tim

Jungschwuppen Mittwochsclub am 20.3.: 10-Jahres-Herausforderung

Hallo Leute,

morgen ist wieder Mittwoch. Und wir nähern uns so langsam den Zeiten, an denen es noch nicht stockfinster ist, wenn wir uns in der Wochenmitte treffen. So langsam kehrt ein Hauch von Frühling ein! Und schon haben wir den nicht besonders fiesen, aber dunklen Winter vergessen. Wir freuen uns auf den Sommer und haben vielleicht auch gar nicht mehr im Kopf, wie heiß es letztes Jahr war und wie viele Wespen uns zum Ende hin das Eisessen erschwert haben.

Noch krassere Rückblicke konnte man vor ein paar Wochen auf Instagram, Facebook und Co. erleben. Leute haben aktuelle Fotos von sich mit solchen von vor zehn Jahren konfrontiert. Das kann manchmal schon recht erschreckend oder zumindest amüsant sein. Ich fände es mal spannend, Bilder von heute mit Bildern aus der Zukunft – sagen wir 2029 – zu konfrontieren. Wer weiß, was dabei herauskommen wird. Und ob alles so kommt, wie wir es uns wünschen oder erwarten?

Ich kann mit ziemlich hoher Wahrscheinlichkeit voraussagen, dass wir uns auch diese Woche am Mittwoch ab 18 Uhr im Mann-O-Meter zum Mittwochsclub treffen. Darauf freue ich mich! Challenge!

Liebe Grüße
Stefan

Jungschwuppen Mittwochsclub am 24.10.: grindr-Romeo-tinder Profile Pimp Up pt1

Hallo Jungs,

so ein Profil in einem schwulen sozialen Netzwerk (oder ein anderes, was die Suche Mann –> Mann zulässt), ist ja theoretisch im Handumdrehen erstellt. E-Mail-Adresse, Username, ein paar mehr oder weniger intime Fotos und Selbstauskünfte gegeben – fertig! Aber was macht ein Profil erfolgreich? Sind es besonders kurze Texte? Ausführliche Analysen der Philosophiegeschichte? Hochglanzfotos wie aus der Modewerbung, die den Abgebildeten mittels Bildbearbeitung oder richtigem Filter ins beste aller Lichter rücken? Oder Fotos aus dem Alltag, beim Feiern, in der Uni, im Café, vor dem Computer oder der elterlichen Schrankwand?

Der Herbst ist da! Und damit endlich Zeit, um sich um solch wichtige Dinge wie den eigenen Internetauftritt zu kümmern. Bevor Tim euch am Freitag die Möglichkeit eröffnet, ein paar neue Profilbilder zu machen, schlage ich vor, uns der ganzen Sache im Rahmen einer gemütlichen Mittwochsclub-Runde anzunähern. Dazu treffen wir uns ab 18 Uhr im Mann-O-Meter!

Ich freue mich auf Berichte von skurrilen Onlineerfahrungen 😉

Bis dahin!
Stefan

gay streetart - Jungschwuppen Mittwochsclub am 24.10.: grindr-Romeo-tinder Profile Pimp Up pt1

CC BY-ND 2.0; https://www.flickr.com/photos/gazeronly/

Romeo & Julius am 24.8.: Outdoor- oder Indoor-Spieleabend oder Jungschwuppen Homekino

Hallo Jungs,

es gibt so Situationen, da muss man auch mal flexibel reagieren. Wenn man zum Beispiel bei der langersehnten Party nach zwei Stunden des Anstehens nicht reinkommt. Was nun? Oder der süßeste Typ ever ist endlich in der Stadt und du kannst dich nicht mit ihm treffen, weil du dir eine Erkältung oder ähnliches gefangen hast. Oder es soll einen Outdoor-Spieleabend geben und die Wettervorhersage kündigt nach Wochen der trockenen Hitze von Temperatursturz und Regen. Wenn dann auch noch unklar ist, wer überhaupt von diensthabender Seite als Gastgeber für euren Empfang zuständig ist, dann sprechen wir von kreativer Improvisation.

– Was feststeht: Es gibt am Freitag ein Treffen von Romeo & Julius. Los geht es wie immer um 20 Uhr im Mann-O-Meter.

– Was noch nicht feststeht: Wer wird euch erwarten? Tim oder Aaron? Und was? Spiele oder Filme?

Lasst euch überraschen und / oder bestimmt selbst mit! 🙂

Liebe Grüße vom am Wochenende sich in der Natur befindenden
Stefan

IMG 3910 300x225 - Romeo & Julius am 24.8.: Outdoor- oder Indoor-Spieleabend oder Jungschwuppen Homekino

Jungschwuppen Mittwochsclub am 22. August: Elternabend (ohne Eltern)

IMG 3908 692x1024 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 22. August: Elternabend (ohne Eltern)

Hallo Schüler, Studis und andere Leute,

die Schule hat wieder angefangen. Zumindest für all die, die es immer noch nicht geschafft haben, ihren MSA oder ihr Abi einzutüten. Neue Runde, neues Glück! Wer bekommt die erste gute Zensur? Wer verkackt als erster eine Klausur so richtig? Wetten werden gern entgegengenommen! Wie läuft es eigentlich gerade bei den Studis? Genießt ihr noch die Ferien, die noch fast zwei Monate dauern? Jaja, vorlesungsfreie Zeit, is klar ^^

Dass es auch Leute gibt, die arbeiten oder eine Ausbildung machen und weit entfernt von wochen- oder monatelangen Auszeiten sind, vergessen wir mal getrost. Entscheidend ist: Der Sommer ist noch nicht vorbei. Und doch hat man schon ein bisschen eine Vorahnung vom Ende der heißen Zeit und spürt einen Hauch Wehmut, wenn der September nur noch des Julis Glut erinnert.

Genug gequatscht, worauf es ankommt: Der Mittwochsclub findet unverändert statt. Auch in dieser Woche. Und zwar am Mittwoch, wie immer um 18 Uhr. Und ihr seid herzlich zu einem heißen oder kalten Getränk sowie neuestem Tratsch ins Mann-O-Meter eingeladen!

Ich werde vielleicht nicht ganz pünktlich da sein. Also geduldet euch im Zweifel bitte ein wenig 😉

Bis dann!
Stefan

 

Jungschwuppen Mittwochsclub am 1.8.

Hej Hipsters – Grüß Gott Gays – Hey Hippies – Sehr geehrte Gelehrte!

Vom Winde ganz verweht ist ganz vergessen. Stattdessen besteht die Möglichkeit, Marshmallows zu grillen mit Blick aufs Meer sowie einem guten Sonnenuntergang. Sobald der Aufwand vorüber ist (Tüte aufreißen, Grill anwerfen und auf die Konsistenz achten plus nicht anbrennen lassen) kann nun die Delikatesse zu sich genommen werden. Die Sonne ist allmählich weg. Eine Brise lässt uns nun hoffen.

Oder ein gekühltes Getränk?

Cola mit Zucker, hach!

Ab 18 Uhr treffen wir uns am Mittwoch (Morgen, really? Sure)
im Mann-O-Meter

Cheers
Tim

photo5404684539621648736 e1533045661261 1024x768 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 1.8.

 

Romeo & Julius am Freitag, 20.7.: Straßenfest-PrEP

IMG 3388 e1532029113832 225x300 - Romeo & Julius am Freitag, 20.7.: Straßenfest-PrEP

Hallo Leute,

alle Jahre wieder. Ich freu mich drauf, gleichzeitig graust es mich. Die ganze Familie und noch viel mehr. Alle kommen zusammen. Massen an Menschen, Menschenmassen. Meistens regnet es auch noch. Wenigstens das scheint dieses Jahr anders zu sein. Sonne, kein Regen, kein Schnee. Dafür hochsommerliche Temperaturen. Genau, es ist nicht Weihnachten! Sondern Zeit für das Lesbisch-Schwule Stadtfest. Samstag und Sonntag geht es rund um den Nollendorfplatz wieder zur Sache.

Und ganz in alter Familientradition lade ich euch hiermit ein, schon am Vorabend eine Runde über die noch nicht fertig gestellte Festmeile zu drehen. Lasst uns ein kühles Getränk im Supermarkt oder in einem Späti holen und dann einen attraktiven Bordstein besetzen, bis es dunkel ist.

Vorher treffen wir uns um 20 Uhr im Mann-O-Meter. Und gleich nach der Vorstellungsrunde geht es los. Juhu!

Viele Grüße
Stefan

Linktipp: Streetmusic.

 

Jungschwuppen Mittwochsclub am 4.7.: Holiday!

Hallo Jungs,

wer in die Schule geht, kann sich freuen: endlich Ferien. Und auch wenn die Studenten unter euch noch ein bisschen auf die Semesterferien warten müssen, das Wetter ist schon längst der Hauptlieferant für Freizeitstimmung.

Nicht alle haben Lust, Zeit oder Geld, um sich in den Ferien aus Berlin zu verabschieden. Und eigentlich gibt es ja auch genug Programm. Straßenfest, CSD, Open Airs, Ausflüge zu verschiedenen Seen…

Was sind eure Pläne für die kommenden Wochen? Lernen, arbeiten, Freizeit? Oder eine sinnvolle Kombination aus alldem?

Wir werden an diesem Mittwoch chillig in die Schulferien starten und allen anderen ein klein bisschen Urlaubsfeeling geben. Kommt vorbei zu einem erfrischenden Getränk! Wie immer am Mittwoch um 18 Uhr im Mann-O-Meter 😉

IMG 3626 1024x768 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 4.7.: Holiday!

Romeo & Julius am Freitag, 22. Juni: Jungschwuppen Homekino

Hey Gays ✨

die Mischung zwischen Wetter und Kinoprogramm lässt uns im MOM verweilen kurz gesagt:
Homekino

Wir gehen nicht ins Openair Kino sondern bleiben Vorort, Planänderung 🙂
Wir starten pünktlich um 20h wie immer.

Welcher Film wird geschaut? Streng geheim ✨
Wann? Freitag also Morgen!

Cheers
Tim

2018 06 21 19.13.32 1024x768 - Romeo & Julius am Freitag, 22. Juni: Jungschwuppen Homekino

Romeo & Julius am 1.6.: Internationaler Besuch 🇬🇷🇮🇹🇩🇪🇪🇺

Hallo Jungs,

wie schlagt ihr euch mit der Mai-Hitze? Ich fand das Ganze ja so während des Urlaubs mehr als angenehm, aber nun, da ich wieder einen beträchtlichen Teil meines Tages im Büro verbringe, empfinde ich die Temperaturen als leicht überflüssig zu hoch.

Wie gesagt, ich bin aus dem Urlaub zurück. Der Grund: ich bin in diplomatischer Mission unterwegs. Denn internationaler Besuch hat sich angesagt! Der Plan ist folgender:

  • – Gegen 19 Uhr wird eine Gruppe aus griechischen, italienischen und deutschen (evtl. noch mehr) jungen Leuten im Mann-O-Meter aufkreuzen. Ich werde ihnen kurz meine Arbeit erläutern. Kurz bevor sie einschlafen, werden sie in vier Gruppen aufgeteilt und mit iPads durch den Kiez geschickt. Einige von euch haben das im letzten Jahr schon mal mitgemacht!

 

  • – Wenn sie wieder da sind (hoffentlich gegen 20 Uhr), machen wir eine kleine Auswertungs- und Vorstellungsrunde und gehen anschließend im Kiez noch eine Fanta oder Cola (ohne Zucker) zu uns nehmen.

 

  • – Ihr könnt euch aussuchen, ob ihr bereits um 19 Uhr dabei sein wollt und die Berlin-unerfahrenen Leute mit eurer Berlin-Erfahrenheit beglückt. Oder ihr kommt wie gewohnt um 20 Uhr. Und wir lassen gemütlich die Woche ausklingen!

Urlaubsgestärkte und vorfreudige Grüße
Stefan

SITC Icons Bilder - Romeo & Julius am 1.6.: Internationaler Besuch 🇬🇷🇮🇹🇩🇪🇪🇺

Jungschwuppen Mittwochsclub am 16.5.: Farbe an der Wand

Hallo Leute,

trotz Abkühlung lässt es sich nicht leugnen: die Outdoor-Saison hat begonnen! Wikinger-Schach im Park, Grillen, am See chillen oder mit dem Fahrrad durch die staubige Stadt heizen. Wer es etwas ruhiger angehen will und vielleicht ein Auge für die eine oder andere Schönheit, die das manchmal doch öde graue hektische Berlin auch zu bieten hat, kann sich ruhig etwas Zeit lassen. Denn Berlin ist eine Stadt, die zwar ziemlich zerrockt ist, dadurch aber auch viele große Brandwände bietet. Und die lassen sich wunderbar bemalen.

Am Samstag beginnt das Berlin Mural Fest. Neue und bereits bestehende Wandgemälde werden in diesem Rahmen gefeiert. Und wer häufiger in Berlin unterwegs ist und den Blick auch mal vom Phone nach oben richtet, kann schon ins Staunen kommen. Habt ihr ein Mural, dass ihr häufiger seht? Ein Lieblingsmotiv? Wo ist es zu finden? Und was mögt ihr daran?

Ich habe an diesem Mittwoch Theatertickets, also Kultur im Haus, nicht an der Außenwand. Deshalb freut sich Tim, euch ab 18 Uhr ganz wie immer im Mann-O-Meter zu empfangen!

wandkunst - Jungschwuppen Mittwochsclub am 16.5.: Farbe an der Wand

Viele Grüße
Stefan

Linktipp: Klick!

 

Jungschwuppen Mittwochsclub am 9. Mai: Vater-Mutter-Herrentag

Heißa! – und das gilt nicht dem Wetter! Obwohl ja auch, irgendwie, und so…

„Heißa“ ist auch das Motto, das der Mai in sich birgt. Danach ist Sommer, Sonne, Kaktus. Oder Regen. Und bis dahin springen alle fröhlich um den Baum und freuen sich über eine schier unfassbare Feiertagsdichte. Tag der Arbeit war letzte Woche. Und diese Woche ist Vatertag oder Christi Himmelfahrt oder – wie WIR (???) im Osten zu sagen pflegen – Herrentag. Zum Glück kommt dann auch noch Muttertag (fein säuberlich vom Frauentag getrennt und auf einen Sonntag gepackt – weil… na Muddi hat sowieso immer frei – aber erst wenn der Haushalt gemacht ist! So eine doch eher konservative Weltsicht, die in diesen Sätzen zum Ausdruck kommt und nicht die Ansicht des Autors dieser Zeilen widerspiegelt. Ironie!

Ach, und ich vergaß Pfingsten, schon wieder was Christliches…

Das war der alltags-philosophische Abriss an einem Dienstag mit 25° C. Da sich auch der Mittwoch bezüglich der Temperaturen nicht wird lumpen lassen, lautet mein Vorschlag: seid pünktlich im Mann-O-Meter, schnell eine Vorstellungsrunde und dann auf zum Viktoria-Luise-Platz zum Eis-Essen!

Los geht es wie immer am Mittwoch um 18 Uhr. Schwingt euch auf’s Fahrrad oder in die Bahn und beeilt euch! Dann gibt’s Köstliches am Brunnen…

vogel 1024x1022 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 9. Mai: Vater-Mutter-Herrentag

 

Vorfreudige Grüße
Stefan

 

Romeo & Julius am Freitag, 4. Mai: CSD-Outfits – Planung und Umsetzung

Hey 🙂

2018 05 03 22.06.56 1024x631 - Romeo & Julius am Freitag, 4. Mai: CSD-Outfits – Planung und Umsetzung

Am 28. Juli findet der CSD in Berlin statt! Vielleicht laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren, wer weiß das schon so genau?

2018 05 03 22.07.03 207x300 - Romeo & Julius am Freitag, 4. Mai: CSD-Outfits – Planung und Umsetzung

Auch wenn jetzt erst Anfang Mai ist, das Outfit für den den „Schwulen-Feiertag“ will geplant sein!
Und die Frage steht im Raum: was ziehe ich an? Bunt oder doch mehr Glitzer? Zeige ich Taille und lasse mein Gesicht in einen Schminkkasten fallen? So viele Fragen!

Folgende Aspekte sind Morgen auf dem Plan:
Inspiration | Skizzen | Planung | Umsetzung

———————————
Wichtige Info:
Bitte bring Klamotten zum verändern mit!
———————————

2018 05 03 22.06.50 281x300 - Romeo & Julius am Freitag, 4. Mai: CSD-Outfits – Planung und Umsetzung

Es geht los wie immer am Freitag (Morgen) um 20 Uhr im MOM!

Bis Morgen!

Tim

Jungschwuppen Mittwochsclub am 2. Mai: Arbeiten, nicht arbeiten, arbeiten, nicht arbeiten…

IMG 2933 1 300x300 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 2. Mai: Arbeiten, nicht arbeiten, arbeiten, nicht arbeiten...
Sterni und Alternativen

Heyhey,

ab in den Mai! Heute ist Walpurgis-Nacht *hexhex* – und am 1. Mai ist traditionell frei. Warum das so ist, weiß wohl kaum noch einer aus eigener Erfahrung. Aber wie immer gibt es die Möglichkeit, viel zu demonstrieren. Und sei es das eigene Trinkvermögen.

Auf den Tag der Arbeit folgt am Mittwoch der Tag gegen den Zwang zur Lohnarbeit. Der ist zwar nicht ganz so bekannt, aber vielleicht auch ganz zukunftsträchtig. „Mein Freund ist Roboter.“ Oder so. Dafür ein bedingungsloses Grundeinkommen, das wäre es doch! Oder seht ihr das ganz anders? Vielleicht befassen wir uns am Mittwoch mit dieser grundsätzlichen gesellschaftspolitischen Debatte. Vielleicht auch nicht, und dann auch nur nicht, weil ich keine Lust habe. Von wegen Lohnarbeit!

Worauf ihr nicht verzichten müsst, das ist der Jungschwuppen Mittwochsclub. Diese Woche mal wieder am Mittwoch um 18 Uhr. Soweit so gut. Was neu ist (und einmalig): Diese Einladung erreicht euch schon frühestens am Montag. Aber nicht dass ihr euch daran gewöhnt!

Tanzt gut in den Mai! Mittendrin empfängt euch dann zum ersten Treffen im Wonnemonat freudig und mit Kunstblumendeko im Haar
Stefan

 

Romeo & Julius am 27. April: Weibliche Schwulen-Ikonen

Huhu 🙂

Morgen ist es soweit der Ikonen-Abend steht bevor! Es geht los: Morgen (Freitag) ab 20 Uhr im Mann-O-Meter!

Beim Themenabend geht es neben der Definition einer Schwulen-Ikone um Eure Vorbilder, Stars und warum sie für euch da sind oder doch nur mehr in göttlicher Distanz.

Eine Ikone – soviel verrate ich schon mal – ist selten. Und von sich überzeugt! Bei der Dating-App Tinder wäre der Profiltext vielleicht so:

Hallo.
Ich, schön, bin zeitlos geblieben
Bitte mich in Mehrzahl ansprechen z. B. mit „Eure Schönheit“
Oder „Oh Ikone, darf ich um ihre Hand anhalten?“
Nur so, nicht anders!
I need a reason to delete this app, please!

2018 04 26 21.18.53 300x264 - Romeo & Julius am 27. April: Weibliche Schwulen-Ikonen

 

Bis Morgen, Grüße!
Tim

 

Jungschwuppen Mittwochsclub am 25.4.: Vertrauen, Entfremdung, Bäume und eifersüchtige Pinguine

Ach Leute,Vetrauen 300x300 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 25.4.: Vertrauen, Entfremdung, Bäume und eifersüchtige Pinguine

ich mag den Mittwoch dieser Woche. Beim Blick auf die Liste der Gedenktage, die auf den 25.4.2018 fallen, kann man schon durcheinander kommen. Diese reicht nämlich vom „Tag der Sekretärinnen und Sekretäre (Bürofachkräfte)“, den „Weltmalariatag“ und den „Tag des Baumes“ bishin zum „Welt-DNA-Tag“ und – obacht! – den „Parental Alienation Awareness Day“, also den „Internationalen Tag der Eltern-Kind-Entfremdung“. Zum Glück ist auch noch Welt-Pinguin-Tag. Und Pinguine sind ja bekanntlich Tiere, die ganz gern mal zusammenrücken. Schon allein wegen der Kälte in den natürlichen Habitaten gemeiner Pinguine.

Entfremdet von den Eltern, aber noch keinen zum Kuscheln gefunden? Na los, die Welt ist voll von Menschen, die das Gleiche suchen, die auch lieber mindestens zu zweit wären! Woran scheitert es? Ok, manchmal ist es schwer, zu vertrauen. Was, wenn der andere mein Vertrauen missbraucht? Wenn ich mich jetzt voll auf ihn einlasse und fokussiere – und dann stellt sich heraus, dass er die ganze Zeit noch andere Typen im Blick hatte? Da ist im Zweifel die Eifersucht nicht fern. Meistens ist sie nur Kopfkino, manchmal scheint sie aber auch begründet zu sein. Meist ist Eifersucht ein sicheres Zeichen dafür, dass irgendwas nicht stimmt. Insofern hat sie auch etwas Gutes. Ob es aber an der Beziehung, am Partner oder an einem selbst liegt, lässt sich nicht so leicht beantworten. Fest steht, dass Eifersucht für die meisten ein mehr als unangenehmes Gefühl ist.

Kein Plan, ob Pinguine sich auch von ihren Eltern entfremden oder ob sie eifersüchtig sind. Zumindest lassen sie sich nicht von Aprilwetter abschrecken. Und das solltet ihr auch nicht tun, denn wir treffen uns wie immer am Mittwoch um 18 Uhr zum Jungschwuppen Mittwochsclub!

Diesmal in leitender Position und ohne Sekretär euch erwartend:
Stefan

 

Romeo & Julius am 13.4.: Jungschwuppen Kochstudio

menu bild 768x1024 - Romeo & Julius am 13.4.: Jungschwuppen Kochstudio

Guten Tag, Cheers, prost auf Freitag – Wochenende ✨

Ja es ist schon mal wieder soweit das Kochstudio startet um 20 Uhr in der Bülowstraße also im MOM

Welcher Wochentag? Freitag! Neben einem 4 Gänge-Menu ala Tiefkühltruhe liegt ein Mikrowellengericht voll magischer Subtanz sowie abstinent in Geschmack im Kühlschrank.

Are you ready? Steht auf der Verpackung.

Ein Blick auf die Verpackung verspricht: Kohlenhydrate, Ballaststoffe, 2 Vitamine und ohne Zucker

Wow das ist beeindruckend, relativ Gesund für ein „fertiges“ Gericht. Doch so sei es!

Oder auch nicht? Es wird Freitag selbst gekocht! Was es zu essen gibt? Das Kochstudio überlegt und studiert noch 😉

Wir sehen uns am Freitag, den 13.4.! Also auf schwarze Katzen und fettige Fertiggerichte aufpassen!

Bis Morgen!

Tim