Jungschwuppen Mittwochsclub am 03.08.: Getränke, Eis oder See

Hey Jungs,

heute mal ein kurzer Blogeintrag von mir. 🙂

Morgen soll es wieder richtig heiß werden. Also sollten wir zusehen, dass wir uns nicht zu lange am Nolli aufhalten und die brütende Betonhölle zügig nach der Vorstellungsrunde verlassen.

Aber wo geht’s hin?

Alle die Lust haben, können mit mir auf die Eisjagd gehen. Vielleicht nehmen wir doch mal einen anderen Eisdealer – Wer weiß?

Falls euch das zu wenig Abkühlung ist, bringt doch eure Badesachen mit. Dann könnt ihr zusammen zum See fahren.

Egal für was ihr euch entscheidet: Zuerst gönnen wir uns alle zusammen ein Gratisgetränk. 😀

Wann und wo? Wie jeden Mittwoch ab 18 Uhr im Mann-O-Meter am Nollendorfplatz.

Ich freue mich auf euch

Euer Tom

pexels dua chuot 917076 1 1024x606 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 03.08.: Getränke, Eis oder See
Foto von Dua Chuot auf Pexels

Jungschwuppen Mittwochsclub am 20.07.: Nach dem Straßenfest ist vor dem CSD

Hi Jungs,

am vergangenen Wochenende war das Schwul-Lesbische Straßenfest in der Motzstraße und Umgebung. Das Mann-O-Meter hatte ebenfalls einen Stand, bei dem ein paar von euch die Schnitzeljagt gespielt haben. Hoffentlich konntet ihr euch einen guten Eindruck vom Straßenfest holen und seid nächstes Jahr wieder dabei 🙂

Habt ihr schon Vorbereitungen für den CSD 2022 getroffen? Nein? Es sind nur noch wenige Tage bis zum Berliner CSD. Vielleicht ergibt sich noch die Gelegenheit. Mehr möchte ich an dieser Stelle nicht verraten. Passend zum Thema möchte ich gerne von euch wissen welcher Song euch in „CSD-Stimmung“ bringt?

Nur mal so nebenbei: Morgen soll der heißeste Tag der Woche werden und aus dem Grund gehen wir, wie jeden Mittwoch, zum Eis-Dealer am Viktoria-Luise-Platz 😉 Wir treffen uns morgen bei einem kühlen oder auch warmen Getränk ab 18 Uhr am oder im Mann-O-Meter.
Nach unseren Getränken gehen wir zum Eis-Dealer.

Neue Gesichter sind herzlich willkommen und altbekannte natürlich auch 😉 Ich freue mich auf euch!

Bis morgen
Euer Robert

pexels sharon mccutcheon 1191710 1024x683 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 20.07.: Nach dem Straßenfest ist vor dem CSD
Quelle: https://www.pexels.com/de-de/foto/pailletten-in-verschiedenen-farben-1191710/

Jungschwuppen Mittwochsclub am 13.07.: Die Ruhe nach dem Sturm

Hey Leute,

Nachdem einige von uns auf der Jugendgruppenfahrt waren und einige von uns das Wochenende im Flax und auf der Love-Parade durchgefeiert haben, machen wir uns morgen mal wieder einen etwas ruhigeren Abend mit einem erfrischenden Getränk und einem Eis am Viktoria Luise-Platz. 🙂

Dann können wir uns ja alle über unsere Wochenenden austauschen 😀

Was tut ihr eigentlich am Liebsten, wenn ihr euch von einem Wochenende voller Action erholen bzw. euch länger entspannen müsst/wollt?

Dies und noch so einiges mehr bequatschen wir bei einem Getränk im/vorm Mann-o-Meter um 18 Uhr wie an jedem Mittwoch.

Ich freue mich auf euch!^^

Liebe Grüße,

Euer Birk

concert g3f243ad89 640 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 13.07.: Die Ruhe nach dem Sturm
Eine Hammergoile Feier!!! (von Pixbay kostenlos verfügbar)

Jungschwuppen Mittwochsclub am 29.06.: Sommer – Eis – Sonnenschein

Hey Jungs,

die letzten Tage waren, aufgrund der Hitze, ziemlich unangenehm… also für mich, weil ich dadurch nicht gut schlafen konnte 😀
Der Ventilator lief und lief und lief… So ist das in einer 1-Raum Wohnung. Da kommt mir gleich der Song „36 Grad“ von 2raumwohnung
in den Kopf 😉

Wie kühlt ihr euch eigentlich bei solchen Temperaturen ab, wenn überhaupt kein Lüftchen geht? 😀

Wir treffen uns morgen bei einem kühlen Getränk ab 18 Uhr am oder im Mann-O-Meter. Bei stabilem Wetter gehen wir morgen nach unseren Getränken noch zum Eis-Dealer.

Neue Gesichter sind herzlich willkommen und altbekannte natürlich auch 😉

Ich freue mich auf euch!

Bis morgen
Euer Robert

pexels rakicevic nenad 1262302 819x1024 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 29.06.: Sommer – Eis – Sonnenschein
Quelle: https://www.pexels.com/de-de/foto/mann-der-eistute-unter-wolke-halt-1262302/

Jungschwuppen Mittwochsclub am 22.06.2022: Sommertag mit Eis, Sonne und Statistik

Hallo zusammen,

heute ist Sommersonnenwende, d.h. der längste Tag des Jahres ist heute. Habt ihr ihn genossen? Falls nicht, morgen ist auch noch ein Tag und der ist sogar fast genauso lang, nämlich ca. 16:50h (zur Info: Die Durchschnittslänge in Berlin beträgt etwa 12:21h [1]).

Anyways, die Tage sind zwar lang, aber irgendwie nicht mehr sooo warm. Eigentlich hatte ich darauf geschielt, dass wir zum See gehen, wenn die Temperaturen so extrem sind wie am Wochenende. Das ist nicht so gekommen [2].

Also chillen wir uns lässig an den Viktoria-Luise-Platz mit einem Eis auf der Faust. Aber: Treffpunkt ist wie immer erst einmal das MoM um 18 Uhr, von dort tingeln wir dann rüber zu irgendeinem Eisladen (also dem einen, den wir immer nehmen) und warten, bis der Springbrunnen gegen 20:02 Uhr ausgestellt wird [3].

Lasst uns wie immer über dies und das quatschen (ihr dürft das Thema Statistik [4] auch komplett umschiffen!). Ich freue mich auf euch
Mark

[1] Tjaha, ihr habt bestimmt gedacht, es wären 12h. Aber nein, es liegt etwas drüber. Dafür habe ich leider keine direkte Quelle gefunden, die für Berlin die durchschnittliche Tageslänge angibt. Aber ich wollte unbedingt diesen Joke bringen. Also habe ich mich durch diese Tabellen hier gequält (https://www.smart-rechner.de/sonnenstand/infothek/berlin.php) und den Durchschnitt für 2022 entnervt ausgerechnet. Alle Angaben ohne Gewähr (am Ende sind das Rundungsfehler!). Übrigens, in ein paar Millionen Jahren kann das Bild schon wieder ganz anders aussehen, unsere Tage werden nämlich länger: https://cordis.europa.eu/article/id/120604-trending-science-earths-days-are-getting-longer-by-two-milliseconds-a-century/de

In Damaskus sind es übrigens durchschnittlich 12:13h. Vielleicht Rundungsfehler – oder unsere Tage hier sind einfach länger 😊.

[2] Na ja, das mittlere Temperaturmaximum im Juni liegt ja auch bei 19°C (da merkt man, dass der Durchschnitt viele Jahre vor der Klimakrise umfasst…).

[3] Die Zahl kommt übrigens aus der Gruppe. Jaha, ich bin nicht der einzige, der Statistik betreibt.

[4] War ohnehin nur deskriptive Statistik hier.

sun g53d1d4896 1280 1024x680 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 22.06.2022: Sommertag mit Eis, Sonne und Statistik
Bild von ipicgr auf Pixabay. Das ist eine Sonne. Ich glaube sogar die in unserem Sonnensystem.

Jungschwuppen Mittwochsclub am 15.06.: Was kann ich bloß essen?

Hey Jungs,

die letzten Tage waren wettertechnisch teilweise sehr durchwachsen und doch war es immer warm (meiner Meinung nach). Der morgige Mittwoch soll laut Wetterbericht auch wieder ein richtig schöner warmer Tag werden. Das bedeutet, wir gönnen uns eine schöne Abkühlung mit einem Eis von einem Eisdealer.

Mir kommt das ganz gelegen, denn bei so richtig heißem Wetter, weiß ich oft eh nicht was ich essen soll. Eins steht auf jeden Fall fest, wenn die Sonne draußen so richtig brennt und ich in meiner Wohnung vor Hitze fast ersticke, dann stelle ich mich nur sehr ungerne vor den Herd und koche. Was esst ihr bei so einem Wetter? Diese Frage könnt ihr mir gerne morgen beantworten.

Wir treffen uns wie jeden Mittwoch ab 18 Uhr im Mann-O-Meter. Ich freue mich über jeden, den ich begrüßen darf.

Also dann bis morgen

Euer Tom

Pexels Photo by Nitin Dhumal 1024x683 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 15.06.: Was kann ich bloß essen?
Pexels – Photo by Nitin Dhumal

Jungschwuppen Mittwochsclub am 08.06.: Das ist ja doof… Ich will 10 Stück!

Heyo Boys*,

Kennt ihr das auch? Ihr kauft etwas, seid total gehyped auf die neue Eroberung, (Bei mir war es damals ein neues Spiel) öffnet die Verpackung, probiert es vielleicht schon aus und dann…! Ist es einfach ein totaler Reinfall…

Jep, ich spreche hier von den guten alten Fehlkäufen… Das kann sehr gut in den Kauf-intensivsten Zeiten im Sommer und zur Vor-Weihnachtszeit passieren, zu denen man sich vom Shopping-Wahn mitreißen lässt. Was war euer schlimmster Fehlkauf? Tauscht eure katastrophal-witzigen Geschichten gerne bei einem Getränk und oder Eis im Mann-o-Meter aus.

Morgen um 18 Uhr treffen wir uns im/vorm Mann-o-Meter und gehen dann ganz entspannt zusammen zum Viktoria-Louise Platz.

Ich freue mich auf euch 😀

Liebe Grüße,

Euer Birk

shopping mall gba2cc364d 640 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 08.06.: Das ist ja doof... Ich will 10 Stück!
Eine Shopping-Mall (Bild kostenlos auf Pixbay verfügbar)

Jungschwuppen Mittwochsclub am 25.05.2022: Internet, Eis, Kaffee

Hallo zusammen,

es sommert halbwegs (leichte Rückschläge durch Orkane ignorieren wir!). Auch morgen soll es warm werden (mein Wetterbericht sagt für morgen läppische 85% Regenwahrscheinlichkeit an, das ignorieren wir… weil es nur vormittags so hoch sein soll, abends sieht es viel besser aus). Wir schauen einfach mal, wie die Sonne uns anlacht und ob das Wiesen-Gras trocken ist und entscheiden dann, ob es nach draußen gehen kann. Dann heißt es wieder Eis und Spaß am Viktoria-Luise-Platz.
(Wenn es kalt/nass wird, leiern wir dem Verein Geld fürs Café Berio aus den Rippen und machen es uns dort bequem)

Picknick-Decken sollten von euch vorsorglich mitgenommen werden, weil das MoM immer noch keine eigene Picknickdecke hat. Kennt jemand fantastische Picknickdecken und wo sie zu finden sind [1]? Wenn ja, bitte Link zu mir [2]. Dann wird das an Stefan weitergeleitet und er geht shoppen.

Also, egal ob’s morgen stürmt oder sonnt, wir treffen uns morgen im MoM um 18 Uhr und schauen dann, wo es uns hintreibt!
Ich freue mich auf euch
Mark

1079px Berlin   Viktoria Luise Platz 1024x683 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 25.05.2022: Internet, Eis, Kaffee
Von Marek Śliwecki – Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=62576863
Vielleicht bekommen wir es eines Tages hin, selbst mal ein Foto davon zu schießen.

P.S.: Hat sich jemand über den Titel gewundert? Internet steht natürlich für das Picknickdeckenshoppen, Eis steht für die sonnige Variante unseres Tagesvorhabens, Kaffee für die eher winterliche. Fun Fact: Man kann von diesen drei Wörtern alle sinnvoll kombinieren. Eis und Internet ist etwas schwierig, aber es gibt da so eine deutsche Website 😉 … Äh, wo man Eis im Internet bestellen kann.

[1] Ob das mal ein Film wird? (https://de.wikipedia.org/wiki/Phantastische_Tierwesen_und_wo_sie_zu_finden_sind_(Film))

[2] Seit gestern bin ich Picknickdeckenbeschaffungsbeauftragter. Dass ich diese Aufgabe an euch delegiere, ist natürlich kein Zeichen von Faulheit, sondern partizipative Demokratie!

Jungschwuppen Mittwochsclub am 18.05.: More Love, less hate

Hey Jungs,

seit genau 32 Jahren gilt Homosexualität (laut WHO) nicht mehr als psychische Krankheit! Yeay! 😀

Deswegen wurde der heutige Tag zum internationalen Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie gewählt. Ein Aktionstag mit vielen Kundgebungen, Aktionen und Events, um gegen die Diskriminierung und Ausgrenzung sexueller und geschlechtlicher Vielfalt zu kämpfen.

Vielleicht wusstet ihr das alles schon und wenn nicht, dann wisst ihr es jetzt und ich habe meinen Bildungsauftrag für heute erledigt. 😀

Aber egal, ob ihr heute schon bei irgendwelchen Veranstaltungen gewesen seid oder nicht:

Morgen können wir zusammen einen entspannten Mittwoch genießen. Ob wir es wieder zum Eisdealer schaffen, schauen wir spontan, denn wir bekommen Besuch. Jemand von der Charité möchte uns gerne ein Präventionsprojekt in Bezug auf Alkohol vorstellen. Ich selbst bin sehr gespannt darauf!

Also erscheint gerne morgen ab 18 Uhr zahlreich bei uns im Mann-O-Meter. Tragt dabei bitte eine Maske.

Ich freue mich sowohl auf neue, als auch altbekannte Gesichter. 😊

Euer Tom

P. s.: Natürlich gibt es ein kostenloses Heiß- oder Kaltgetränk. Selbst, wenn wir es nicht zum Eisdealer schaffen.

Achja und: Test ist empfohlen.

pexels cottonbro 6494195 683x1024 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 18.05.: More Love, less hate
Photo by cottonbro from Pexels

Jungschwuppen Mittwochsclub am 11.05.: Ohne Musik wär’s nichts!

Hey Jungs,

der Mai beginnt nicht nur sehr warm, sondern auch wieder sehr spannend. Der Eurovision Song Contest 2022 steht wieder vor der Tür und alle hoffen, dass Deutschland nicht wieder einen der letzten Plätze einnimmt. Heute ist das 1. Halbfinale und am Donnerstag ist das 2. Halbfinale. Also alle schön abstimmen, fest die Daumen drücken und mitfiebern!

Passend zum Thema, möchte ich morgen gerne von euch wissen, zu welcher Musik ihr am liebsten tanzt? Sind es eher die typischen Pop Songs, die im schwuz laufen, sind es 80er/90er/2000er oder vielleicht doch Techno?

Diese Frage klären wir morgen bei einem Getränk und wir treffen uns morgen ab 18 Uhr im Mann-o-Meter, am Nollendorfplatz. Danach gehen wir bei dem schönen Wetter wieder zum Eisdealer um die Ecke 😉

Ab jetzt könnt ihr eure lang gesammelten OP-Masken wieder rausholen und diese auch mal wieder spazieren tragen oder doch weiterhin die FFP2-Masken 😉 Es sei euch überlassen. Wir empfehlen es weiterhin, dass ihr euch vorher selbsttestet.

Neue Gesichter sind herzlich willkommen und altbekannte natürlich auch 😀
Ich freue mich auf euch!

Bis morgen
Euer Robert

pexels caleb oquendo 11258779 1 1024x683 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 11.05.: Ohne Musik wär's nichts!
Quelle: https://www.pexels.com/de-de/foto/festival-party-verwischen-menge-11258779/

Jungschwuppen Mittwochsclub am 27.04.: Lieber spät als nie!

Hey Jungs,

wir befinden uns ja immer noch mitten im Frühling und wisst ihr worüber wir uns noch gar nicht unterhalten haben? Richtig: Über den Frühjahrsputz!

Angeblich ist der Frühling die beste Zeit, um die Wohnung oder sein Zimmer gründlich auszumisten und zu putzen. Naja, ich empfinde diese jährliche „Tradition“ eher als lästige Angelegenheit. 😅

Deswegen würde mich interessieren, was ihr von dieser alten Tradition haltet, ob ihr schon Gummihandschuhe und Staubwedel zur Hand genommen habt oder ob ihr den Frühjahrsputz einfach gekonnt ignoriert. 🙃

Das alles klären wir selbstverständlich morgen ab 18 Uhr im Mann-O-Meter bei einem Kalt- oder Heißgetränk eurer Wahl. Außerdem denke ich, dass das Wetter morgen besser ist als letzten Mittwoch. Das bedeutet wir gehen wieder Eis essen!

Ich freue mich über jeden, den ich begrüßen darf. Egal, ob altbekannte oder völlig neue Gesichter. 😁

Bitte denkt daran, dass bei uns immer noch eine Maskenpflicht besteht. Darüber hinaus empfehlen wir weiterhin, vorab einen Schnelltest zu machen.

Bis morgen

Euer Tom

pexels karolina grabowska 4239031 1024x683 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 27.04.: Lieber spät als nie!
Foto von Karolina Grabowska von Pexels

Jungschwuppen Mittwochsclub, 20.04.: The Week After Eastern

Hey Jungs,

Ostern ist vorbei! Bedeutet: Nach dem langen Wochenende mit (eventuell) einigen verzechten Nächten, gegessenen Schokohäschen und einer hoffentlich schönen Zeit, beginnt wieder der geregelte Alltag. Naja, zu mindestens für diejenigen, die keine Ferien oder Urlaub haben. 🙃

Wir werden morgen auf jeden Fall ganz normal mit einer Tasse Kakao durch den alltäglichen schwulen Wahnsinn weiter machen. Dabei darf die Tasse Kakao auch gerne durch ein Kaltgetränk eurer Wahl ausgetauscht werden.

Außerdem sind wir letzten Mittwoch zusammen in die Eisdealer Saison gestartet. Das sollten wir fortführen! Vorausgesetzt das Wetter spielt mit. Bringt gerne auch wieder Kartenspiele mit.

Also kommt doch alle morgen ab 18 Uhr ins Mann-O-Meter. Ich freue mich über jeden, den ich begrüßen darf. Egal, ob altbekannte oder völlig neue Gesichter. 😁

Bitte denkt daran, dass bei uns immer noch eine Maskenpflicht besteht. Darüber hinaus empfehlen wir weiterhin, vorab einen Schnelltest zu machen.

Ich freue mich auf euch und bis morgen

Euer Tom

ice cream 2367072 1920 1024x767 - Jungschwuppen Mittwochsclub, 20.04.: The Week After Eastern
Foto: silviarita von pixabay

Jungschwuppen Mittwochsclub am 10.11.2021: Eisiges Gleiten

Hi Leudis,

die Tageslichtzeiten werden „komprimierter“ (insbesondere seit der Zeitumstellung, die den Abend zumindest gefühlt früher kommen lässt). Ihr wisst, was das heißt: Es wintert in Deutschland. Und entsprechend passen wir uns an! Survival of the fittest. Damit ist zwar eigentlich keine Sportlichkeit gemeint, aber wir kombinieren Winter und sportliche Aktivität miteinander. Doppelt hält besser.

Wer jetzt denkt: Ha, morgen ist doch ein Mittwoch, da leitet jemand einfach nur umständlich die Vorstellungsfrage und das Thema ein – dem sei gesagt: Nein, es geht hier um mehr :). Morgen ist zwar ein Mittwoch und kein Freitag, aber wir haben viel vor! Es geht Eislaufen! Wir schnallen uns Kufen an uns gleiten elegant übers Eis [1] (oder packen uns hin, beides in Ordnung).

Dazu treffen wir uns morgen um 18 Uhr beim Mann-o-Meter und tingeln dann gegen 18:30 Uhr mit der BVG rüber zum Eisstadion Neukölln. Soweit ich die „antike“ Website verstehe [2], kostet der Eintritt regulär 3,30€ und 1,60€ ermäßigt (wer auch immer ermäßigt ist). Zwei Sachen sind aber klar: Erstens, es gilt dort das 3G-Modell. Zweitens, wer finanziell Hilfe braucht (BVG-Ticket und Eintrittspreis), der meldet sich bei mir, dann finden wir eine Lösung 🙂 [3].

Ich freue mich euch zu sehen. Wer wird der Erste sein, der das Eis bricht und sich aufs Eis wagt? Ich bin gespannt, bis morgen!

Mark

[1] Hat jemand „Yuri on Ice“ gesehen? Ist ein schöner, schwuler Anime. Wer es schafft, wie Yuri in der letzten Folge von Staffel 1 Eiskunstlauf zu meistern, der bekommt von mir… ein Eis!

[2] Vermutlich spätarchaisch.

[3] Wenn ein Kontrolleur kommt, faket einer einen Herzinfarkt und wir rennen dann bei der nächsten Station weg. Und beim Eisstadion klettern wir einfach über den Zaun. Plan steht!

(Nein, das MoM zahlt natürlich für die, die sich das nicht selbst finanzieren können :))

skating g737229c90 1920 1024x679 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 10.11.2021: Eisiges Gleiten
Bild von 995645 auf Pixabay. Wow, da hat sich jemand Mühe gegeben bei der Bildunterschrift.

Jungschwuppen Mittwochsclub am 04.08.2021: Das Lied von Eis und Kaffee

Jo Leudis,

draußen ein Wetter, dass den Bäumen die Blätter auszieht. Apropos Ausziehen: Ein sehr vielseitiges Wort. Man kann Schubladen ausziehen. Oder aus einer Wohnung ausziehen. Oder sich Kleidung ausziehen. Wer jetzt erwartet hat, dass es in diese Richtung weiter geht, irrt. Wir interessieren uns für das Ausziehen in die grüne Wildnis des Viktoria-Luise-Platzes, um dort ein Eis zu erjagen. Warum? Weil die Eislobby stark ist :O.

Wart ihr als Kind auch so, dass ihr (fast) immer ein Eis essen konntet? Ob es draußen kalt war, man satt war – egal! Ich hab das Gefühl damals im Alleingang die Eisdiele auf meinem Schulweg finanziert zu haben. Lieblingssorte: Kirscheis.

Na ja, die Zeiten sind vorbei. Wir gucken mal, wie das Wetter morgen wird, wenn’s stürmt, gibt’s Heißgetränke im MoM.

Bis morgen ab 18 Uhr im Mann-o-Meter!

Mark

Vincent Willem van Gogh   Cafe Terrace at Night Yorck 817x1024 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 04.08.2021: Das Lied von Eis und Kaffee
Irgendsoein Gammelbild von einem Koch, zeigt wahrscheinlich sein Restaurant. Was zunächst wie schlichter Dilettantismus aussieht, entpuppt sich dem kunstwissenschaftlich geschulten Auge eindeutig: Es handelt sich hier um den Hilfeschrei eines depressiven Gastro-Arbeiters, aus dessem Leben die Farben entwichen sind (schwere Realitätsstörung bei der Farbwahrnehmung!), Schatten umherwandern und der umringt von Leere ist (man bemerke die unbelegten Stühle am Rand). Eine aufwühlende Impression.

Jungschwuppen Mittwochsclub am 16.6.: Schräge Vögel

Hey Leute,

es wird warm und wärmer und heißer. Wir brauchen mehr Abkühlung und Eis. Und vielleicht sollten wir darüber nachdenken, den Ansatz, dass Berlin perfekt ist, aber noch perfekter wäre, wenn es am Meer wäre, weiter zu verfolgen. Nein, das heißt nicht, dass wir den Klimawandel weiter anfeuern sollen. Aber passende Orte für Abkühlung, das wäre es doch! Dafür muss man ja nicht gleich auf eine einsame Insel fliehen. Auch in Berlin gibt es doch die eine oder andere Möglichkeit einer Insel, oder? Wo lässt es sich gut aushalten?

Traditionell steht der Mittwoch bei uns ja im Zeichen der Naherholung. Das heißt aber nicht, dass wir nicht auch mal neue Wege gehen, jenseits ausgelatschter Eisschneisen, deren Wegränder mit alten Waffeln gesäumt sind. Wir brauchen Abwechslung! Also, es gibt Eis. Wenn ihr möchtet. Und wir schauen mal nach einem alternativen Dieler. Was das Ergebnis dieses Ausschauens ist, könnt ihr live erleben: Mittwoch ab 18 Uhr vor dem Mann-O-Meter!

Schattige Grüße
Stefan

einsameInsel - Jungschwuppen Mittwochsclub am 16.6.: Schräge Vögel

Jungschwuppen Mittwochsclub am 9.6.: (K)ein Ende der Eiszeit?

Hey Leute,

wieder naht ein Mittwoch mit Wärme, der zumindest ein bisschen zum weiteren Erkunden der Schöneberger Eisdielenlandschaft einlädt. Alternativ könnten wir uns auch vor dem MOM im Schatten einer Rose an mehreren Tischen ordnen und drapieren, um zu erzählen und zu spielen. Aber nein, ein einzelner junger Mann hat sich gewünscht, dass wir Eis essen gehen. Ist ja auch besser und meist vielleicht sogar ein bisschen gesünder als so eine Fruchtsülze! Und spielen geht ja immer noch irgendwie und -wo…

Wir treffen uns um 18 Uhr vor dem Mann-O-Meter! Oh Freude, Mittwoch, Mittwochsclub, Eiszeit ❄️🌈

Bis dahin, Stefan

gelee 1024x1022 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 9.6.: (K)ein Ende der Eiszeit?

Jungschwuppen Mittwochsclub am 21.4. 🌞

Hallo Junx* und Leute,

threema 20210420 085126469.jpg - Jungschwuppen Mittwochsclub am 21.4. 🌞

das war doch heute schon mal ein richtiger Frühlingstag, oder? Unglaublich, aber in diesem Jahr hat die warme Sonne doch sehr lange auf sich warten lassen – von ein, zwei Ausnahmen einmal abgesehen. Ich habe mir heute zumindest schon mal ein Eis gegönnt; gemeinsam mit einem ehemaligen Jugendgruppenleiter den Fortbestand der Schöneberger Kiez-Eisdielen-Kultur zu sichern geholfen. Die sollen ja schließlich nicht die Versorgung einstellen, bevor wir nicht wieder in Kompaniestärke einfallen. Ich habe keine Lust, in Zukunft selbst Eis zu kochen, bloß weil hier alle pleite sind. Naja, die Schlangen an den Eisläden wiesen eher nicht auf eine drohende Konkursgefahr in dieser Branche hin. Irgendwie beruhigend.

Ich war so heiß auf das Eis, dass ich vergaß, ein Foto davon zu machen. Das ist sicher nicht allzu dramatisch, denn ihr wisst ja, wie Eis aussieht. Aber kennt ihr auch Hühner? Ich habe das angefügte Tier am Wochenende mitten in Berlin entdeckt. Wer erkennt, wo das Bild aufgenommen wurde? Vielleicht verdient ihr euch mit der richtigen Lösung ein Eis? Oder lieber nicht, sonst sind wir am Ende pleite…

Diese Woche gibt es dann doch nochmal wieder einen Mittwochsclub auf Discord. Das soll euch aber nicht davon abhalten, mit einem über das Mikrofon des Headsets gestülpten Eis dazuzukommen. Die Tonqualität ist dann sicherlich mal ganz anders aufregend! Los geht es wie gehabt um 18 Uhr. Wer den Zugang nicht kennt, kann gern an jugend@mann-o-meter.de schreiben.

Viele sonnig-faulenzende Grüße in die Welt 🦥
Stefan

Jungschwuppen Mittwochsclub am 21.10.: Eiszapfen 🍧🥶👍

Hey Junx,

Ich pokere und verlasse mich auf die Wetterberichte, die für morgen Abend 15–17 °C vorhersagen und wir gucken mal, ob wir noch einen Laden finden, der uns Eis verkauft. Ansonsten stehen wir draußen herum, bis wir zu Eiszapfen werden. Ahahaha. (Wobei, das heißt jetzt ja AHA+C+L).

Wir treffen uns morgen bei Sonnenuntergang um 18 Uhr vor dem Mann-O-Meter am Nollendorfplatz. Passt auf euch auf und bleibt gesund!

Aldi 20201019 1024x576 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 21.10.: Eiszapfen 🍧🥶👍
Die Leute erkennen den Ernst der Infektionslage – im Aldi ist das Klopapier alle

Jungschwuppen Mittwochsclub am 23. September 🍦

Hallo Leute,

noch einmal lässt der Sommer sich blicken. Da gibt es nicht viel zu diskutieren, denke ich, denn die Weihnachtsmärkte haben noch nicht geöffnet. Aber die Eisverkaufsstände frohlocken noch mit gekühlt-laktosehaltiger und -freier cremiger Geschmacksvielfalt.

Das Motto und das Thema ebenso lauten also: Eisessen!

Wir treffen uns wie immer am Mittwoch um 18 Uhr. Bei Sonnenschein. Vor dem Mann-O-Meter!

Ich freue mich auf euer zahlreiches Erscheinen 🙂
Stefan

IMG 6037 768x1024 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 23. September 🍦

Jungschwuppen Mittwochsclub am 12.08.2020

Hallo Junx,

Mittwoch heißt es wieder zur Krummen Lanke, wer möchte kann sich gerne da treffen, ansonsten würde Ich Euch gerne zum Jungschwuppentreff im Mom zu einer kleinen Kennenlernrunde einladen und anschließend könnt ihr nachfahren oder wir gehen zusammen ein Eis essen.

Mein Name lautet Kerem, bin 22 Jahre jung, gebürtiger Berliner und im Moment in der Ausbildung zum Erzieher.

Im Rahmen meiner Erzieher Ausbildung absolviere ich ein 12 Wöchiges Praktikum im Mann-o-Meter und freue mich schon jetzt riesig drauf, Euch persönlich kennenzulernen.

Also Boys*, zieht euch warm an, obwohl, bei der Hitze dann doch lieber freizügiger? :D…. Das könnt ihr selber entscheiden.

Wer ins Mom kommt kann hier ab 18 Uhr antanzen. Ich freu mich auf euch und bis dahin!

Kerem