Romeo & Julius am 3.7.: Holzspielzeug

Hallo Leute,

in vielen Gruppen, insbesondere in größeren Gruppen, kann es passieren, dass sich Binnen- oder Untergruppen bilden. Unterschiedliche Interessen oder gemeinsame Erfahrugen, der gleiche Nachhauseweg oder oder oder… können dafür die Ursache sein. Nun haben wir bei den Jungschwuppen auch nicht nur den Romeo und den Julius, sondern auch ein paar Leute, die sich selbst häufig als „Nerds“ bezeichnen. Das Wort „Nerd“ (sprich: Nört) ist Englisch und steht ganz ursprünglich in etwa für „Sonderling“, hat sich aber schnell auch als Sammelbezeichnung für Computerfreaks (noch so ein Anglizismus) durchgesetzt. Vielleicht sind ganz viele Nerds auf einmal dann auch gar nicht mehr so sonderlich…

Besagte Nerd-Gruppe zumindest hat sich bereit erklärt, euch an diesem Freitag folgendes näher zu bringen:

2020 07 02 20.26.56 94a193bebda2 1 - Romeo & Julius am 3.7.: Holzspielzeug
Bild: https://de.wikipedia.org/wiki/Kubb#/media/Datei:Kubb-Spiel_Spiel-Schritte_Grafik-Anleitung–2–.svg – CC BY-SA 4.0

Es gibt außerdem die Möglichkeit, sich ein Eis zu ergattern. Sind das Aussichten? Wenn du diese Frage mit Ja beantwortest, dann ist die Konsequenz, am Freitag pünktlich um 20 Uhr vor dem Mann-O-Meter aufzukreuzen. Dann könnt ihr gemeinsam entscheiden, was der beste Playground für nerdige Spielchen sein könnte 🙂

Viel Spaß und einen freudigen Start in den Juli!
Stefan

Jungschwuppen Mittwochsclub am 17.6.: Schwule Abenteuer in Schöneberg

Hallo liebe Leutchen,

morgen ist es wieder so weit, wer mag kann sich zu einem analogen Treffen der Mann-o-Meter Jugendgruppe zusammenfinden. Wie immer wird sich um 18 Uhr VOR dem MoM getroffen, kurz gequatscht und dann können wir gemeinsam beschließen, welche Eisdiele wir dieses mal ansteuern werden. Ich freue mich eure kleinen süßen Gesichter zu sehen. Fühlt euch in die Backe gekniffen und virtuell umarmt.

Bis Morgen

Yannik

Ah hier noch ein Bild von Spaghetts im Kopierer. Warum? Weil ich kein witziges Eiscreme Bild besitze und den Post nicht so nackt lassen wollte.

Genießt es

spaghetts - Jungschwuppen Mittwochsclub am 17.6.: Schwule Abenteuer in Schöneberg

Romeo & Julius am 12.6.: Freitags immer Discord…

Hello Leude

Die von alten Leuten erzwungenen Lockerungen scheinen zu wirken, man darf sich irgendwie wohl wieder treffen was Ja Mittwoch schon der Fall war… Freitag wird allerdings erstmal noch online bei Discord stattfinden 🙂 wir finden langsam aber sicher in den normalen Gruppenalltag zurück man merkts schon 😉

Leute wir sehen uns hören uns Freitag auf Discord wie auch sonst 20:00 und quatschen über alles was ihr wollt oder machen was man sonst so auf Discord macht Idk ich bin da nur wegen euch angemeldet 🙈

Wie auch immer wir sehen uns Freitag, morgen, 20:00, noch nicht im MoM sondern auf Discord 😉

bis dahin Leute 👋🏼

Aaron

Jungschwuppen Mittwochsclub am 10.6.: Eis schlotzen

Hallo Freunde der Nacht und des schlechten Geschmacks, es geht wieder los! Ich und Stefan nehmen euch mit einem Sicherheitsabstand von 1,5 m an die Hand und führen euch in die beste Eisstube der Stadt.

Was ihr braucht? Euch, einen Mundschutz und die Taschen gefüllt mit guter Laune!

Wir treffen uns am Mittwoch ab 18 Uhr VOR dem Mann-O-Meter. Wer nicht mehr weiß, wo das ist: jugend@mann-o-meter.de 😉 – macht euch chic und holt den schönsten Haarschmuck raus!

Wir freuen uns auf eine reale Interaktion mit euch,
Barbs & Stefan

photo 2020 06 09 19.47.16 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 10.6.: Eis schlotzen

Romeo & Julius am 5.6.: Plan zum perspektivischen Andenken der Möglichkeit einer Lockerung

Hallo ihr Lieben,

wir haben es gestern, am Mittwoch, bereits besprochen und ihr wisst, dass wir bei den Jungschwuppen nicht immer die – nun ja – forschesten Gemüter sind. Aber so langsam ist doch die Zeit gekommen, uns Gedanken zu machen, wie ein offizielles Wiedersehen aussehen kann. Deshalb lasst uns an diesem Freitag vor dem Start des allgemeinen Spy-Love-Letter-Werwolf-Spielens mal überlegen, wie wir es vielleicht nächste Woche schaffen, uns auf 1,50 m und nicht weniger anzunähern!

rainbow 1 50 803x1024 - Romeo & Julius am 5.6.: Plan zum perspektivischen Andenken der Möglichkeit einer Lockerung

Bis dahin bleibt uns Discord, sozial nah, aber physisch weit genug entfernt. Los geht es am Freitag ab 20 Uhr. Wer den Weg durch den Online-Dschungel zu uns nicht kennt, kann unter jugend@mann-o-meter.de einen Plan abrufen!

Ich freue mich auf den gemeinsamen Start ins Wochenende!
Stefan

Jungschwuppen Mittwochsclub am 3.6.

Liebe Leute,

auch wenn das Wetter mittlerweile danach schreit, in Form von Eis vernascht zu werden, tun wir uns noch schwer, das Ende der coronabedingten Distanzzeit auszurufen. Wenn nun jeder* sich ein Eis holte und uns bei Discord davon erzählen würde… Wir bleiben dran, um bald wieder live ein Eis essen zu gehen oder uns auf grünes Matsch-Getränk zu treffen. Aber im Moment wäre es noch nur mit vielen Vorgaben und Einschränkungen möglich, sich zu treffen. Vielleicht versuchen wir es nächste Woche mal mit Schlauchbooten auf dem Landwehrkanal? Oder doch lieber im Brunnen auf dem Viktoria-Luise-Platz…

IMG 5659 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 3.6.
Viktoria-Luise-Platz 2030

Nochmal virtuell – zum wievielten Mal eigentlich? – Mittwochsclub! Mittwoch! 18 Uhr! Discord! (Wer nicht weiß, wo er uns da findet: jugend@mann-o-meter.de)

Liebe Grüße
Stefan

Romeo & Julius am 29.5.: Start verschoben 🚀

Hey Junx,

Da haben wir uns am Mittwoch extra im Live-Stream angeschaut, wie die Astronauten (rein männlich ♂) in ihren spacigen Anzügen mit spacigen Teslas zur Space Station gefahren sind, nur damit der Start wegen des Wetters auf Samstag verschoben wurde.

Bei uns in Berlin ist das Wetter gut, aber wir treffen uns trotzdem am Freitag wieder um 20 Uhr auf Discord. Wer neu dazu kommen möchte, schreibt eine Mail an jugend@mann-o-meter.de

Bis dann,
Lukas

Expedition 49 Launch - Romeo & Julius am 29.5.: Start verschoben 🚀
Start von ISS-Expedition 49 (NASA Public Domain Mark 1.0)

Jungschwuppen Mittwochsclub am 27.5.

Hallo Leute,

nicht dass ihr euch wundert, natürlich geht es auch heute lustig zur Sache, wenn wir uns – leider noch nicht live – auf Discord treffen. Los geht es um 18 Uhr, wie immer am Mittwoch!

Den Link zum Treffen erhaltet ihr unter jugend@mann-o-meter.de…

Bis später!
Stefan

Romeo & Julius am 22.5.: Brückentag

Hallo Leute,

es ist wohl dem gestrigen Feiertag geschuldet, dass die Einladung zum heutigen Abend jetzt erst in die Runde geht. Nichtsdestotrotz seid ihr auch heute Abend herzlich eingeladen, ab 20 Uhr auf unserem Discordchannel mitzumachen. Eine Frage, die ich in die Runde werfen möchte: Wie kann dieses Jahr der CSD aussehen, wenn doch ein großer vom CSD e.V. organisierter Umzug ausbleibt? Alles im Internet? Oder lassen sich dezentrale Aktionen organisieren? Oder ist es schon ok, mal ein Jahr Pause einzulegen, weil es doch sowieso um nichts geht? Vielleicht habt ihr ja eine Meinung! 🙂

Abgesehen davon freue ich mich auf eine Runde labern, was spielen und das Wochenende einläuten – ab 20 Uhr bei Discord! Wer nicht weiß, wo das ist, schreibt bitte an jugend@mann-o-meter.de

Stefan

IMG 4626 225x300 - Romeo & Julius am 22.5.: Brückentag

Jungschwuppen Mittwochsclub am 20.5.2020

Heyho

Wir können uns ja nach wie vor nicht physisch treffen und meine Discord Abwesenheit scheint ja durchaus aufgefallen zu sein haha. Nach keine Ahnung wie vielen Wochen lasse ich mich mal wieder blicken morgen auf Discord und ich hoffe euch alle dort zu sehen bzw. zu hören oder was es noch für Formen gibt um auf Discord Präsenz zu zeigen. Sollte mein 1A Browser dazu bereit sein wäre ich auch für eine Runde Spy irgendwas oder wie auch immer diese Spiele alle heißen zu haben 😉 bis dahin erstmal Leute wir sehen uns auf Discord, Mittwoch, 18:00 ;)🤘🏼

Aaron

PS Wer nicht weiß, wo wir auf Discord sind: Mail an jugend@mann-o-meter.de!

Romeo & Julius am Freitag, 15.5.: Wofür steht gleich NWO?

Hallo Leute,

gerade kursieren ja eine Menge Annahmen darüber, was am 15.5. alles passiert, wenn das Infektionsschutzgesetz in Kraft tritt. Oh, da sollten wir doch besser auf der (Alu-)Hut sein! Ok, das im Moment einiges ziemlich verwirrend ist, mag ja sein. Aber muss man denn gleich noch mehr Stress in den Köpfen verursachen?

Nun bin ich auch immer wieder auf die Abkürzung „NWO“ gestoßen? Ich kenne nur den Verband Nordrhein-Westfälischer Omnibusunternehmen e.V., fragt mich nicht, woher… Aber vielleicht habt ihr ja noch lustige oder hintersinnige Ideen zur Zeit, die mir erklären, was NWO heißen könnte.

Wenn uns alle Ideen ausgehen, können wir immer noch skribbl oder Stadt-Land-Sexunfall mit schwulen Begriffen spielen. Los geht es wie immer am Freitag ab 20 Uhr bei Discord, mit oder ohne Kopfbedeckung, -hörer oder Maske 🧢😷 – wer den Zugang nicht hat, schreibt bitte eine Mail an jugend@mann-o-meter.de!

Bis dann,
Stefan

IMG 5615 300x300 - Romeo & Julius am Freitag, 15.5.: Wofür steht gleich NWO?
Hutständer

Jungschwuppen Mittwochsclub am 13. Mai im Neuland

Hallo Jungs,

es ist wieder so weit: Mittwoch! Das heißt, dass wir uns ab 18 Uhr bei Discord treffen, wenn ihr wollt. Gibt es lustige Spiele, vielleicht etwas, bei dem ich leicht gewinnen kann?

Alle, die ein bisschen was diskutieren wollen, lade ich zudem ein, sich mal über ein paar Standards zu unterhalten, wie wir bei Discord, WhatsApp, telegram usw. miteinander umgehen wollen. Wir haben in der AG Jugend heute ein paar Punkte dazu diskutiert und würden uns freuen, wenn der eine oder andere von euch auch etwas dazu sagt. Stress gibt es ja in Gruppenchats sowieso immer wieder 🙂

Also: Mittwoch, 13.5., 18 Uhr, Discord! Wer den Channel nicht kennt, schreibt eine Mail an jugend@mann-o-meter.de.

Bis später 😉
Stefan

Romeo & Julius am Feierfreitag: 8. Mai

Hallo Jungs*,

das Internet schläft nicht, nur die Menschen, die bei Mann-O-Meter und anderswo arbeiten. Und die haben auch mal einen Feiertag und damit einen Tag Pause (verdient). Wir werden physisch distanziert und sozial ganz nah auf Wiesen und Dächern sitzen und plaudern, vielleicht ein Getränk oder etwas zu essen dabei haben. Oder Streaming-Angebote vergleichen. Was gibt es denn noch alles außer der ZDF-Mediathek? Oder einfach mal Freund*innen oder Familie anrufen, die nicht in Berlin wohnen, und sie fragen, was sie denn so am Feiertag gemacht haben *hüstl*

Egal wie nervig die derzeitige Situation gerade ist, der 8. Mai erinnert auch daran, dass es vor 75 Jahren anders war. Auch wenn es einen Hauch zu pathetisch anmuten mag, lasst uns an diesem Freitag im Hinterkopf behalten, dass es nicht allzu viele Orte auf der Welt gibt, an denen sich die derzeitige Krise derart entspannt durchleben lässt. Was nicht heißt, dass es in allen Belangen entspannt ist – es könnte nur so viel unentspannter sein; und das ist es auch, nicht weit von uns, das war es vor nicht allzu langer Zeit.

Und weil das heute alles so ist, wie es ist, habt ihr die Möglichkeit, euch auch an diesem Freitag zu treffen. Auch wenn es diesmal keine MOM-gestützte Vorstellungsrunde gibt, was dem einen oder anderen sicher einen erleichterten Seufzer aberverlangt. Schwurbel!

Los geht es offiziell ab 20 Uhr auf dem mittlerweile schon gut eingerockten Discord-Server. Wer den Zugang nicht hat, kann sich auch am Feiertag an jugend@mann-o-meter.de wenden, um ihn zu erfragen. So viel Zeit muss sein.

Wir wünschen euch einen friedlichen Freitag und ein entspanntes verlängertes Wochenende!

Liebe Grüße
Die AG Jugend im Mann-O-Meter

IMG 5594 1024x768 - Romeo & Julius am Feierfreitag: 8. Mai

Jungschwuppen Mittwochsclub am 6.5.

Salle, Salut, Bonjour, was geht?

Bei mir derzeit nicht so viel, außer lernen und prokrastinieren, deshalb bin ich froh um jeden neun input aus der jungen gay Community.

Wie immer sind wir um 18:00/18:30 auf unserem Discordserverchannelkanalinternetdings verabredet und ich kann es kaum erwarten Geschichten und News zu hören, die sich nicht in meiner Küche abgespielt haben!

In diesem Sinne cheers und bis morgen,

Babara

Hier noch ein kleines Bild von meinem in der Küche gestarteten Kult, naja liebe Grüße meine Lieben.

tumblr pbfi0tL6VF1s7rf3bo1 500 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 6.5.

PS Wer nicht weiß, was das Discord-Dings is, schreibt bitte an jugend@mann-o-meter.de!

Romeo & Julius am 24.4. @discord: Spieleabend

Hallo Leute,

endlich ist es mal wieder so weit. Es ist der letzte Freitag im Monat; das bedeutet traditionell – und auf Traditionen stehen wir doch! – Spieleabend!

camphoto 1804928587 1024x1024 - Romeo & Julius am 24.4. @discord: Spieleabend

Wir haben lange nichts mehr gespielt, kein Rollenspiel, kein Bilderrätsel, keine Jagd auf Spione 🤪 – „lange“ ist relativ und es wird auf jeden Fall wieder Zeit. Habt ihr Vorschläge und Ideen? Haut sie rein!

Lukas und ich begrüßen euch am Freitag ab 20 Uhr auf unserem kleinen, aber feinen discord-Kanal. Wer den Zugang nicht hat, erhält ihn im Anschluss an eine kurze Mail an jugend@mann-o-meter.de.

Ich sende euch spannungsgeladene und vorfreudige Grüße,
Stefan

Jungschwuppen Cyber Mittwochsclub Folge 6 am 22. April: Gegen Ausgrenzung und Corona

Hey Junx,

Auch wenn wir uns in der Corona-Zeit nicht mehr normal treffen können können wir noch für einander da sein. Auch in der jetzigen Zeit können wir gemeinsam gegen Ausgrenzung etwas erreichen, zum Beispiel durch politischen Druck bei der Blutspende von MSM. Leider gibt es aber nicht nur Ausgrenzung von, sondern auch durch Schwule*, durch Rassismus, Sexismus und andere Diskriminierungen.

Weil so eine Ausgrenzung auch aus Versehen passieren kann, sollte man sich informieren, wie man andere weniger ausschließen kann. Zum Glück funktioniert das Internet ja noch … (z.B.: Solidarität macht Stark! ; Stop Antisemitismus! )

Was denkt ihr kann man trotz Corono gegen Ausgrenzug tun? Wir treffen uns wie immer um 18 Uhr, jetzt auf dem Discord-Server. (Wer da noch den Zugang braucht, schreibt bitte eine Mail an jugend@mann-o-meter.de)

Liebe Grüße, Lukas

Intersektionalität 2 1024x576 - Jungschwuppen Cyber Mittwochsclub Folge 6 am 22. April: Gegen Ausgrenzung und Corona
Dreifachunterdrückungstheorie

Jungschwuppen Cyber Mittwochsclub Folge 5 am 15. April

Hallo Leute,

wie war euer Ostern? Hattet ihr einen Hauch von Familie oder habt ihr euch ganz bewusst ferngehalten? Ich zumindest kann behaupten, dass das Essen hervorragend war, und das Wetter war ja auch ganz cool. Da das ganze nächtliche Ge(f)eier ausgefallen ist, konnte ich sogar durchgängig Tageslicht genießen. Unglaublich!

Ich hoffe, ihr habt euch gut erholt und seid bereit für eine kleine Runde Mittwochsclub. Discord lebt, vielleicht auch jitsi? Ich habe da etwas vorbereitet… (nee, nicht ich, stimmt…)…

In der Hoffnung, dass wir den Himmel bald wieder planmäßiger und häufiger und gemeinsamer zu Gesicht bekommen, freue ich mich, euch heute Abend, 18 Uhr, bei Discord auf der Sofaecke zu begrüßen. Wer nicht weiß, wo das ist, schreibt bitte eine Mail an jugend@mann-o-meter.de.

Liebe Grüße
Stefan

IMG 5484 1024x576 - Jungschwuppen Cyber Mittwochsclub Folge 5 am 15. April

Jungschwuppen Cyber Mittwochsclub, Folge 4: Fenster auf, Frühling rein!

Hey Leute,

ich weiß nicht, wie das passieren konnte, aber ganz schnell war er da, der Frühling. Jetzt mögen einige maulen, „ja, aber was bringt das, wenn man nicht raus , keine Leute treffen, abends lange draußen abhängen darf?“ – völlig zurecht! Wobei das ja nicht die Schuld des Frühlings ist, sondern eher auf das Konto einer komischen Virus-Pandemie geht.

Ehrlich mal, wäre Virus im Winter geiler? Wenn sowieso schon alles düster und grau ist? Wohl kaum, ich glaube, Pandemie ist eigentlich immer unpassend. Aber zumindest erwischt es uns in einer Zeit, wo sinnlos eine Runde rausgehen, spazieren oder mit dem joggen anzufangen, einfacher ist als Mitte November. Vielleicht werden wir am Ende sagen: Glück im Unglück gehabt! Deshalb: geht spazieren, haltet körperlichen Abstand zu den meisten (Lebenspartner*innen und Kuscheltiere sind erlaubt!), aber genießt die Luft. Und seid pünktlich 18 Uhr zu Hause oder mit dem Handy in einem Gebiet mit guter Netzabdeckung, damit wir unsere Online-Mittwochsrunde fortsetzen können. Los geht es wie immer am Mittwoch um 18 Uhr auf dem bekannten Discord-Server. Wer den nicht kennt, schreibt bitte eine Mail an jugend@mann-o-meter.de!

Bis später! 🌞🌷
Stefan

IMG 5477 1024x768 - Jungschwuppen Cyber Mittwochsclub, Folge 4: Fenster auf, Frühling rein!

PS Wo ist Manfred aus Busenbach?

Romeo & Julius am Freitag, 3.4.: Stadt, Land, Todesursache

Heyhey an alle Kontaktbeschränkten!

Kaum zu glauben, aber es ist tatsächlich schon drei Wochen her, dass wir uns das letzte Mal live und in echt sahen. Seitdem geht alles, was noch geht, online, was sich wohl so schnell auch nicht ändern wird. Lasst uns deshalb online kreativ bleiben. Also nicht immer nur Stadt-Land-Fluss, sondern auch mal andere Kategorien einbringen. Was auch geht: einfach nur erzählen, zocken oder gemeinsam bei United we stream reinzuschauen, dort gibt es 5 Stunden SchwuZ oder – was ich ja besonders cool finde, aber gut, persönlicher Geschmack und so – 5 Stunden Sisyphos, da gibt es im Hintergrund immer so lustige Figuren: https://www.arte.tv/de/videos/096844-016-A/united-we-stream-16-sisyphos/ – naja, wer drüber lachen mag ^^

Worauf es am Ende hinausläuft, werden wir sehen. Sehr wahrscheinlich werden wir aber heute Abend einen Gruppenleiter bei discord begrüßen dürfen, der dort noch gar nicht zu sehen war. Dann müsst ihr euch auch nicht allein nur über mich lustig machen ob meiner technischen Fähigkeiten 🙂

Los geht es wie immer am Freitag um 20 Uhr! Und wer nicht weiß, wie er zu uns findet, schreibt bitte eine Mail an jugend@mann-o-meter.de 🙂

grafik 3 1024x474 - Romeo & Julius am Freitag, 3.4.: Stadt, Land, Todesursache
Screenshot von https://www.arte.tv/de/videos/096844-016-A/united-we-stream-16-sisyphos/

Jungschwuppen Cyber Mittwochsclub, Folge 3: Und täglich grüßt das Corona-Tier

Hey Jungs,

neue Woche, neues Glück! Die Sperren körperlicher Kontakte oder Annäherungsversuche haben uns weiterhin fest im Griff. Aber das Internet ist zum Glück noch nicht gelöscht worden. Und so gibt es weiterhin die Möglichkeit, aus dem social lediglich ein physical distancing zu machen. Soziale Kontakte sind nicht ansteckend, zumindest nicht auf Infektionen bezogen!

Auch wenn einige von euch ihr derzeitiges Leben sowieso schon zu großen Teilen bei discord und anderen Online-Einrichtungen verbringen, ist die Umstellung wohl nicht allzu groß. Aber auch diejenigen, die sich analogen Zeitvertreiben widmen (Bücher, Abwasch, Blumen gießen), sind herzlich willkommen und eingeladen, am Mittwoch ab 18 Uhr auf dem hoffentlich bekannten Discord-Server vorbeizuschauen. Wer ihn nicht kennt, meldet sich bitte unter jugend@mann-o-meter.de 🙂

Ich freue mich auf euch!
Stefan