Romeo & Julius am 1.6.: Internationaler Besuch 🇬🇷🇮🇹🇩🇪🇪🇺

Hallo Jungs,

wie schlagt ihr euch mit der Mai-Hitze? Ich fand das Ganze ja so während des Urlaubs mehr als angenehm, aber nun, da ich wieder einen beträchtlichen Teil meines Tages im Büro verbringe, empfinde ich die Temperaturen als leicht überflüssig zu hoch.

Wie gesagt, ich bin aus dem Urlaub zurück. Der Grund: ich bin in diplomatischer Mission unterwegs. Denn internationaler Besuch hat sich angesagt! Der Plan ist folgender:

  • – Gegen 19 Uhr wird eine Gruppe aus griechischen, italienischen und deutschen (evtl. noch mehr) jungen Leuten im Mann-O-Meter aufkreuzen. Ich werde ihnen kurz meine Arbeit erläutern. Kurz bevor sie einschlafen, werden sie in vier Gruppen aufgeteilt und mit iPads durch den Kiez geschickt. Einige von euch haben das im letzten Jahr schon mal mitgemacht!

 

  • – Wenn sie wieder da sind (hoffentlich gegen 20 Uhr), machen wir eine kleine Auswertungs- und Vorstellungsrunde und gehen anschließend im Kiez noch eine Fanta oder Cola (ohne Zucker) zu uns nehmen.

 

  • – Ihr könnt euch aussuchen, ob ihr bereits um 19 Uhr dabei sein wollt und die Berlin-unerfahrenen Leute mit eurer Berlin-Erfahrenheit beglückt. Oder ihr kommt wie gewohnt um 20 Uhr. Und wir lassen gemütlich die Woche ausklingen!

Urlaubsgestärkte und vorfreudige Grüße
Stefan

Romeo & Julius am Freitag, 18.8.: Schnitzelcaching 4.16. durch Schöneberg

Hallo ihr Jäger,

an diesem Freitag haben wir mal wieder etwas recht exklusives vor. Es ist ein Spiel. Mit zwei Mannschaften. Das Spielfeld: der Nollendorfplatz-Kiez. Jedes Team bekommt ein iPad und ein Telefon und macht sich auf Entdeckungstour durch den Kiez. Und wer zuerst alles geschafft hat, bekommt einen Preis. Und die zweite Mannschaft? Vielleicht auch einen 🙂

Es handelt sich quasi um die Fortentwicklung von Schnitzeljagd und Geocaching. Neue Medien sind eben nicht unbedingt nur Neuland. Nicht hier.

Die harten Fakten kennt ihr: Freitag, ab 20 Uhr, Treffen im Mann-O-Meter. Lasst euch überraschen!

Aufgeregte Grüße

Stefan

 

 

Romeo & Julius am Freitag, 19. Juli: Geocaching im Nolle-Kiez

Geocaching, auf Neudeutsch auch elektronische Schnitzeljagd. Und das mitten in der Stadt! Wir haben für euch eine wilde Kiezrallye durch den Kiez am Nollendorfplatz geplant. Es gilt, geheime Verstecke zu entdecken und interessante Infos über den Schwulenkiez Berlins in Erfahrung zu bringen. Mit krasser Technik ausgestattet geht es in zwei Gruppen um die Wette. Wer die Aufgaben am schnellsten und am richtigsten löst, der gewinnt.geocaching2 Die anderen landen vielleicht in Spandau… Man weiß es nicht. Noch nicht. Aber wir werden es wissen!

Die AG Jugend freut sich auf einen Spiele-Kiez-Themenabend und hofft auf eure zahlreiche Teilnahme 🙂

Treffen ist wie immer am Freitag, 20 Uhr im Mann-O-Meter. Spätestens 20:45 geht’s dann aber los, also haltet euch ran!

Ihr wollt nicht laufen? Dann tanzt doch! Klick…