Jungschwuppen Mittwochsclub am 26.06.: Jedes Ende ist ein neuer Anfang – Ich gehe in Rente!

Hey Jungs*,

könnt ihr euch an die vielen Themen erinnern, die ihr hier in den ganzen Blogeinträgen lest? Nein? Ich auch nicht. Doch diesen Blogeintrag werde ich wahrscheinlich nie vergessen, denn es ist mein letzter Blogeintrag. 😭

Ich habe lange überlegt, was ich in meinen letzten Blogeintrag schreiben soll und dabei kam mir permanent ein Refrain aus einem Song in den Kopf. Deshalb will ich diesen mit euch teilen:

Wachstumsschmerz von Brunke

„Ich weiß, dass du mich hasst, wenn ich sag‘: ‚Das wird schon‘

Glaub mir, ich hab‘ Angst vor der fucking Zukunft

Grade Mitte Zwanzig auf dem Weg ins Nirgendwo

Fühlt sich an wie Wahnsinn und das war schon immer so

Vielleicht ist das nur Wachstumsschmerz

Und wir nehm‘n das alles viel zu ernst

Und es ist grad ‘ne weirde Zeit, ja

[…] Ich weiß grad auch nicht wohin

Ich weiß nur, dass ich will, dass du bleibst“

Ich bin zwar schon eher Ende Zwanzig und doch passen diese Zeilen perfekt. Die letzten drei Jahre wahren unbeschreiblich und ich hätte mir nie vorstellen können, wie sehr ihr mir alle ans Herz wachsen werdet. Ihr seid ein so wundervoller, herzensguter und chaotischer Haufen, da muss man euch doch einfach liebhaben.  Ich werde es vermissen mit euch zu lachen, das Leben genießen zu können und tatsächlich auch die nervenzerreißenden Spieleabende. Wer hätte gedacht, dass eine Runde Uno so eskalieren kann?

Ihr werdet die Jugendgruppe auch ohne mich rocken, davon bin ich fest überzeugt. Außerdem braucht ihr euch dann auch nicht mehr meine ganzen „Früher, in meiner Jugend…“-Geschichten anhören. Ich werde mich stattdessen nach einer Senioren-Gruppe umschauen oder vielleicht auch einfach nur die Kekse auf der dunklen Seite der Macht suchen. 🤪

Doch bevor es soweit ist sehen wir uns morgen ein letztes Mal ab 18 Uhr im Mann-O-Meter und können gemeinsam mit einem kostenlosen Heiß- oder Kaltgetränk auf die wunderbaren und unvergesslichen Momente anstoßen.

Euer Tom (er/ihn)

IMG 9654 1 1024x747 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 26.06.: Jedes Ende ist ein neuer Anfang – Ich gehe in Rente!

Jungschwuppen Mittwochsclub am 31.05.2023: Oldies are Goldies [0]

Liebe Jungschwuppe,

vielleicht ist das dein erster Blogeintrag, den du von uns liest. Vielleicht hast du über die Jahre schon so viele gelesen, dass du gar nicht mehr weißt, wann du den das erste Mal gelesen hast. Für mich ist dieser Blogeintrag jedenfalls etwas besonderes, denn es ist mein letzter Blogeintrag [1].

Ich weiß noch wie ich vor neun Jahren das erste Mal zum Eingang des Mann-o-Meters tapste, der für mich damals „schwul“ in die Öffentlichkeit schrie und entsprechend knallrot war mein Kopf. Vielleicht hattest (oder hast) du das gleiche Gefühl: Wie schwierig sind die ersten Male durch diese Tür in diese unübersichtliche, quirlige Welt zu treten!
Zu den Jungschwuppen zu gehen war jedenfalls eine der besten Entscheidungen meines Lebens. Ich freue mich euch wunderbare, tolle Menschen kennengelernt zu haben!
Die Gruppe hat mir die Möglichkeit gegeben, als Schwuler unter ähnlichen Leuten erwachsen zu werden. Und damit meine ich besonders auch: die innere Gewissheit zu bekommen, dass es in Ordnung ist, queer zu sein und das zeigen zu können.

Jeder sucht und findet etwas Anderes in dieser Gruppe.
Ich habe in dieser Gruppe ein schwules Zuhause nicht gesucht, aber gefunden. Hoffentlich konnte ich dir in den letzten drei Jahren als Gruppenleiter ein wenig davon zurückgegeben.
Dir wünsche ich, dass du hier findest, was du suchst, oder etwas Gutes mitnehmen kannst, was du bis dahin gar nicht gesucht hast. In jedem Fall eine wunderbare Zeit dir in dieser vielfältigen Gruppe! Es ist toll, so viele junge, queere Menschen auf einem Haufen zu sehen.

Nun aber genug Sentimentales, wir sehen uns ja noch mindestens einmal! Wir werden uns morgen ab 18 Uhr im Mann-O-Meter einen schönen Abend machen, Tom hat etwas Tolles für uns vorbereitet [2]. Daneben gibt es leckere Getränke und bestimmt viele quirlige Gespräche.

Ich freue mich auf Euch!
Mark

[0] Zählen Songs von Lady Gaga schon als Oldies? Sind auf jeden Fall eine gute Gesellschaft :).
[1] Ich werde die Gruppe übermorgen zu meinem 28. Geburtstag verlassen. Stefan und die anderen Gruppenleiter werden natürlich weiterhin bleiben und den Laden schmeißen mit vielen weiteren Blogeinträgen [3] und Abenden.
[2] Hinweis 1: Unser MoM-Projektor ist mit dabei. Hinweis 2: Meiner Meinung nach plant er damit auch etwas gute Werbung für das nächste Event in der Reihe. Seid gespannt.
[3] Aber mit weniger Fußnoten!


[4] Uuuuh, noch eine Fußnote! Btw, Glee ist eine tolle, empfehlenswerte Serie! Grüße an die Drüberleser Jonas, Johannes, Philipp und Tom!

pexels mart production 7330165 1024x683 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 31.05.2023: Oldies are Goldies [0]
Nach der Jugendgruppe: Das Leben geht weiter

Romeo & Julius am 24.09.: Thank you for the music….

Hey Boyz,

wer gerne wie eine Amsel singt, egal ob unter der Dusche oder beim Putzen, ist morgen genau richtig bei uns 😉 Morgen gehen wir nämlich ins Flax und veranstalten einen Karaoke-Abend.

Genießt den morgigen Abend mit Tolga, weil es morgen sein letzter Tag bei den Jungschwuppen sein wird. Vielleicht gibt es ein Abschlussständchen von uns 😀

800px 2014 Mikrofon USB - Romeo & Julius am 24.09.: Thank you for the music....
Von Jacek Halicki, USB Microphone, 210 mm in length, manufacturer and model number unknown, https://commons.wikimedia.org/wiki/File:2014_Mikrofon_USB.jpg

Ich mache es heute mal kurz und schmerzlos 😀 Wir treffen uns morgen um 20 Uhr am oder im Mann-o-Meter und machen uns schnell los, damit wir noch genügend Zeit haben, um unsere Stimme zu präsentieren.

Denkt bitte auch an die 3G-Regel für’s Flax (genesen, geimpft oder getestet bzw. in unserer Sprache – GAYnesen, GAYimpft oder GAYtestet)!

Bis morgen 🙂

Liebe Grüße
Robert

SPECIAL Romeo & Julius am 23.07.2021: Alt aber noch gut!!!

Hallo zusammen,

Kinders, wir werden alle nicht jünger. Aber morgen eben doch.
Mindestens ganze zwei Jahre verjüngt (und das ohne Babyblut!) – dafür aber auch nur an einem einzigen Tag. Klingt wie in einem Märchen? Ist aber Realität!

Ein paar von euch sind Anfang dieses Jahres aus der Gruppe ausgeschieden, weil das Höchstalter (von früher 29) auf 27 Jahre abgesenkt wurde. Da haben wir euch einfach aus dem Nest geschubst, ohne Ausnahme – und vor allem: ohne Abschied (danke, ****-***-* [1]).
Das wollen wir verdammt noch einmal nachholen! Also: Morgen (und nur morgen) darf jede Person kommen, die an oder nach dem 01.01.1991 geboren wurde [2].

Wir treffen uns vor dem MoM ab 20 Uhr, Vorstellungsrunde ist um 20:30 Uhr und danach ziehen wir in den Gleisdreieckpark und machen dort ein Groß-Picknick.
Wer Lust hat, kann schon um 19 Uhr kommen, da bereiten wir Nudelsalat vor.

Also, schnappt euch euch selbst, eure Decken (so vorhanden), euren Partner (so vorhanden), sowie Spiele, Getränke, Essen, Musikboxen – ach, bringt einfach mit, worauf ihr Lust habt!

Ich freue mich auf eure jungen und alten Gesichter, freudestrahlend im Vollmondlicht. Morgen ganz besonders natürlich auf die alten Gesichter 😉.

Bis morgen!
Mark

[1] *_*

[2] Das auszurechnen hat erstaunlich lange gedauert (besonders dafür, dass Mathe mich Master nennen muss).

P.S.: Für alle, die morgen nicht kommen können: CSD ist am Tag danach (da feiern wir rein, wooop wooop), vielleicht sieht man sich ja dort.
P.P.S.: Wer morgen nicht kommen kann: Akzeptiert als Entschuldigung werden lediglich Krankenhausaufenthalt oder Schlimmeres. Oder eigene Hochzeit (oder Besseres).

Duesseldorf Firework 2007 751x1024 - SPECIAL Romeo & Julius am 23.07.2021: Alt  aber noch gut!!!
Von Ruben Wisniewski – Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=2827702
(Hat jemand hier so eine gute Kamera und entsprechende Skills? Mitbringen! (digital oder analog (Mensch, nicht das Mitbringen, die Kamera natürlich!)))

Romeo & Julius am Freitag, 23.10.: Spieleabend

Hey Jun*x
Morgen haben wir ein bisschen mehr Platz im MOM und wir versuchen nochmal einen realen Gesellschaftsspieleabend hinzubekommen.

Also, packt euren Mund-Nasen-Schutz ein, wir treffen uns am Freitag um 20 Uhr im Mann-O-Meter am Nollendorfplatz. Achtet bitte auch in den Räumlichkeiten darauf, Abstand zueinander zu halten.

Liebe Grüße,
Lukas

Abschied 1024x595 - Romeo & Julius am Freitag, 23.10.: Spieleabend
AHA + A + L

Jungschwuppen Mittwochsclub am 31.7.: Farewell!

Hej Gays, hallo Jugend,

also morgen, Mittwoch, nun ja, noch zwei Tage bis Wochenende, ist Mittwochsclub! Mein letzter Tag als Jugendgruppenleiter!

Wir zelebrieren die Mitte der Woche mit dem neuesten Klatsch und Tratsch von Raum und Zeit! Bei einer heißen Schokolade, Limonade, Cola mit und ohne Zucker. Bei gutem Wetter geht’s raus zur Eisdiele!

Um 18 Uhr am Mittwoch im
Mann-O-Meter!

Cheers, bye, Tschüss
Tim

photo 2019 07 30 15.34.59 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 31.7.: Farewell!