Romeo & Julius am 20.11.2020: Gemeinsam Origami falten

Hi Leutz,

morgen ist wieder einmal Freitag und das heißt für uns: Wir treffen uns bei Discord um 20 Uhr!

Wir machen uns einen entspannten Abend mit ein bisschen japanischem Touch. Was heißt das? Wir falten zusammen Origami. Das ist mega entspannend (braucht vielleicht der eine oder andere?), man kann nebenbei super quatschen und alle, die ihre Finger auch nicht stillhalten können, haben eine gute Entschuldigung. Oh, und vielleicht eignet’s sich auch als Weihnachtsgeschenks-Topping :D?

Ihr braucht keine Erfahrung im Origami-Falten haben, einfach nur DinA4 Papier (und Hände).

Ist übrigens auch nicht schlimm, wenn der ein oder andere Papierflieger stattdessen bei rauskommt.

Ich freue mich auf euch!

Mark

P.S.: Wie heißen eigentlich diese gefalteten Papier-Dinger, die man so hin und her klappt, und wo die Ecken aufklappbar sind und irgendwelche Texte drinstehen. Keine Ahnung wie das heißt. Der Erste, der mir den korrekten Namen nennt, bekommt ein Freigetränk, wenn wir das nächste Mal an einem Mittwoch im MoM sind 😊.

Wet folding bull - Romeo & Julius am 20.11.2020: Gemeinsam Origami falten
Werden wir morgen nicht falten. Bild von Emre Ayaroğlu – originally posted to Flickr as bull, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=5826244

Romeo & Julius am 30.10.: Discordia coronae

Hey Leute,

IMG 6198 - Romeo & Julius am 30.10.: Discordia coronae

wie ihr sicher schon mitbekommen habt, stecke ich noch ein paar Tage in Quarantäne. Das ist aber nur ein Grund dafür, an diesem Freitag kein Live-Treffen stattfinden zu lassen. Denn als ob mein Status schon ein Omen gewesen wäre, so haben wir heute bei Mann-O-Meter beschlossen, alle Gruppentreffen vor Ort zu canceln. Einige haben es ja schon kommen sehen.

Das heißt, dass wir wieder auf unseren altbekannten Discord-Server zurückgreifen. Ich habe ihn mir gerade mal angesehen, ein bisschen Staub habe ich gefunden, aber tatsächlich wurde er auch in den letzten Monaten ab und an mal geölt und am Laufen gehalten.

Mal sehen, ob wir es noch drauf haben! Schwierige Zeiten erfordern digitale Lagerfeuer. Und zu dem lade ich euch herzlich ein! Los geht es wie immer am Freitag um 20 Uhr. Das Beste: ihr müsst nicht mal aus dem Haus gehen! Wer den Zugang zum Server nicht hat, kann mir gern eine Mail an jugend@mann-o-meter.de schreiben.

Möbelt eure Kopfhörer, Mikros und Headsets auf – ich freue mich auf klare, knisterfreie Stimmen!

Stefan

Jungschwuppen Mittwochsclub am 24.10.: grindr-Romeo-tinder Profile Pimp Up pt1

Hallo Jungs,

so ein Profil in einem schwulen sozialen Netzwerk (oder ein anderes, was die Suche Mann –> Mann zulässt), ist ja theoretisch im Handumdrehen erstellt. E-Mail-Adresse, Username, ein paar mehr oder weniger intime Fotos und Selbstauskünfte gegeben – fertig! Aber was macht ein Profil erfolgreich? Sind es besonders kurze Texte? Ausführliche Analysen der Philosophiegeschichte? Hochglanzfotos wie aus der Modewerbung, die den Abgebildeten mittels Bildbearbeitung oder richtigem Filter ins beste aller Lichter rücken? Oder Fotos aus dem Alltag, beim Feiern, in der Uni, im Café, vor dem Computer oder der elterlichen Schrankwand?

Der Herbst ist da! Und damit endlich Zeit, um sich um solch wichtige Dinge wie den eigenen Internetauftritt zu kümmern. Bevor Tim euch am Freitag die Möglichkeit eröffnet, ein paar neue Profilbilder zu machen, schlage ich vor, uns der ganzen Sache im Rahmen einer gemütlichen Mittwochsclub-Runde anzunähern. Dazu treffen wir uns ab 18 Uhr im Mann-O-Meter!

Ich freue mich auf Berichte von skurrilen Onlineerfahrungen 😉

Bis dahin!
Stefan

gay streetart - Jungschwuppen Mittwochsclub am 24.10.: grindr-Romeo-tinder Profile Pimp Up pt1

CC BY-ND 2.0; https://www.flickr.com/photos/gazeronly/

Jungschwuppen Mittwochsclub am 24.7.13: Ein Hoch auf den Virtual Love Day

Hallo Jungs,searching for mr right1 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 24.7.13: Ein Hoch auf den Virtual Love Day

wer hätte das gedacht, aber diesen Mittwoch ist der Tag der virtuellen Liebe – der Virtual Love Day. Was es alles für skurrile Tage gibt und wer sich diese ausdenkt, frag‘ ich mich da immer! Auf jedenfall soll sich da nochmal jemand über unser exzessives Chatverhalten beklagen. In punkto Partnersuche sind mindestens 3 Stunden täglich Pflicht; also ran an die Tasten und ’nen Kerl geshoppt, Jungs 😉

Seht ihr das genauso, sprich sucht ihr euren Traumboy ebenfalls vorzugsweise online oder könntet ihr euch im Leben nicht vorstellen einen Freund im World Wide Web zu finden; träumt indes lieber von einem romantischen Date, wo euch euer Märchenprinz auf seinem Schimmel mit seinem großen ähh…Pick-up abholt? Wenn ihr mögt, diskutieren wir dies und vieles mehr am Mittwoch, wie immer 18: 00 Uhr und wie immer im MOM.

Linktipp: Klick!!

Bild von cybrarian77 @ flickr.com

Cool-schwuler Blog = schwulbuch

bereits der titel sagt alles …

„Der Penis lügt nie: schwulbuch.blog.de
Notizen aus einem schwulen Leben“

ein amüsanter und zutiefst schwuler blog über das ganz bunte homo-leben in berlin:

http://schwulbuch.blog.de/

ich hatte auf jeden mal meinen spaß mit den cool-tuckigen beiträgen zu themen wie „Coming Autsch“, „Hosenherz“ oder „Neulich in einer Schwulendisko“…