Fassungslosigkeit, Entsetzen, Trauer… 

…anders können wir die letzten Tage nicht beschreiben. Die traurige Mitteilung über Malte C.s Tod hat uns sehr erschüttert und es fällt uns immer noch schwer zu begreifen, was da eigentlich passiert ist. Leider ist der Angriff auf Malte kein Einzelfall, was sich noch am selben Wochenende zeigte. Diese schlimmen Vorfälle – diese Gewalttaten – sind aus Hass geschehen und es gibt immer noch Menschen die behaupten, wir hätten doch schon alles.

Nein! Diese Taten zeigen, wie wichtig es ist weiter zu kämpfen. Kämpfen für Schutz vor Hass!

Unser tiefes Mitgefühl und unsere Gedanken sind bei den von Malte geliebten Menschen, der trans Frau aus Bremen mit ihren Geliebten und der vielen von Hassgewalt Betroffenen, die es dieses Jahr auch in Berlin bereits gegeben hat.

Eure AG Jugend

WhatsApp Image 2022 09 08 at 19.10.24 1024x614 - Fassungslosigkeit, Entsetzen, Trauer... 

Romeo & Julius am 09.09.: Body Positivity mit Kay P. Rinha

Hey Jungs,

Medien, Werbung und die Gesellschaft geben ein bestimmtes Körperbild vor, nach dem wir uns selbst und andere immer wieder bewerten und verurteilen. Das gibt es auch in der „schwulen Welt“ und das leider viel zu oft. Nur weil man keinen Waschbrettbauch oder ein Sixpack wie Brad Pitt hat ist man nicht schlechter oder uninteressanter.

Da wir vielleicht alle ein paar „Problemzonen“ an uns haben, fiel mir eine ganz bestimmte Person zu diesem Thema ein – Kay P. Rinha -.
Kay ist Tunte, Drag King, Drag Queen, Drag Something, Burleque-Performer_in, Perfomancekünstler_in und noch viel mehr. Kay ist ein sehr dicker Mensch, der mit Performances auf der Bühne Bilder und Regeln durchbricht. Somit macht Kay anderen Menschen Mut sich von Anderen nicht bremsen zu lassen, auf der Bühne oder im Alltag zu sich selbst zu stehen und das zu tun, was sie wollen und nicht auf irgendwelche sogenannten Körper-, Schönheits- oder Geschlechternormen hören. 

In dem Workshop betrachten und hinterfragen wir Schönheitsideale und setzten uns mit unserem eigenen Körper auseinander.
Seit gespannt auf den morgigen Abend.

Wir treffen uns, wie immer, ab 20 Uhr im Mann-O-Meter. Ich freue mich auf neue Gesichter und auf alte Gesichter natürlich auch 😊

Bis morgen
Euer Robert

WhatsApp Image 2022 09 08 at 07.48.53 1024x819 - Romeo & Julius am 09.09.: Body Positivity mit Kay P. Rinha
Quelle: Kay P. Rinha privat

Romeo & Julius am 10.09.: Turn the lights on

Hey Leute,

Berlin ist seit fast einer Woche wieder bunt beleuchtet. Jedes Jahr im Spätsommer/Herbst werden die Lichter angeschaltet und große schwarze Boxen werden an besonderen Gebäuden aufgestellt. Was könnte das wohl sein?! Vielleicht kennt der eine oder andere das Festival of Lights. Falls nicht, lernt ihr es kennen 😉

Somit steht das Thema für morgen fest. Wir gehen zum Festival of Lights und ich hoffe, dass das Wetter stabil bleibt. Falls der schwule Wettergott nicht mit uns ist, gehen wir ins trockene Flax und verbringen dort, auch mit bunten Lichtern, den Abend 🙂

IMG 7354 768x1024 - Romeo & Julius am 10.09.: Turn the lights on

Wir treffen uns morgen um 20 Uhr vor dem Mann-O-Meter und dann schauen wir uns die Lage an. Beides liegt ja zum Glück auf einem Weg 😀

Bis morgen!

Liebe Grüße
Robert

Romeo&Julius20+_08.10.2010_ Kunstausstellung

Hey MOM-Fans!

Es ist wieder Freitag und diesen Freitag wollen wir es kulturell angehen lassen.

Wir gehen zu der Ausstellung „Das Potosí-Prinzip“ und lassen uns dort von den malerischen Eindrücken der Globalisierung beeindrucken.

Potosí war einst eine der größten Städte der Welt (vergleichbar mit London) und war eine der vorzeige Städte der wachsenden Wirtschaft und wird von vielen als Beginn des kapitalistischen Systems gesehen.

Das ganze findet im „Haus der Kulturen der Welt“ statt, dort werden wir mit der Bahn etwa 20:30 Uhr hin-starten.

Packt euch bitte noch folgendes für den Eintritt ein,:

normal: 5,-€

ermäßigt: 3.-€

Es grüßt das Mann o Meter.

29.10.10 Romer&Julius – schwule Sexmythen

Ja Ohren auf meine lieben, am kommenden Mittwoche geht es heiß her.

sexmythen3 - 29.10.10 Romer&Julius - schwule Sexmythen

Wir möchten mit euch über Sex bzw. Sexmythen sprechen. Ist denn alles immer genauso wie man denkt oder wie alle behaupten?

-Läuft ab dem 40.Lebensjahr ohne Viagra garnichts mehr?

-Erkennt man an der Nase eines Mannes seinen ******?

-Muss ich mir Sorgen machen weil mein Ringfinger genauso lang ist wie mein Zeigefinger?

-Bin ich ein Schlaffi weil ich nicht das ganze Kamasutra durch habe und es auch garnicht will?

Seid neugierig und besucht uns am Mittwoch um 18Uhr im Mann-O-Meter e.V. . Wir freuen uns auf euch.

03.09.2010 Romeo&Julius 20+ Volleyball

Ja bei diesem Titel stellen sich dem ComputerNerd die Nackenhaare auf.

Volleyball: springen, laufen, schlagen, Punkten, Gewinnen.

-> Ist doch eigendlich das gleiche Holz aus dem PC-Games geschnitzt sind. beach volleyball - 03.09.2010 Romeo&Julius 20+ Volleyball

Um 20Uhr treffen wir uns wie immer im Mann-O-Meter und bereiten uns schon einmal mental auf das Sportereignis vor.

von 21Uhr- 22Uhr, ist das Feld reserviert ( könn aber auch schon vorher) und ab dann wird scharf geschossen.

Viel Spaß und bis Freitag,

Johannes