Romeo & Julius am 14.05.2021: ****-Spiele

Hallo Leutz,

na, schon im Impffieber [1]? Wie auch immer euer persönlicher Impfstatus ist, bis wir uns alle wieder physisch treffen können, wird’s noch mindestens ein paar Wochen dauern. Passend dazu hat das Wetter beschlossen, wieder kühl und regnerisch zu werden [2]. Das ist gutes, altes Discord-Wetter.

Morgen haben wir viel zu bequatschen! Aus Neugier (und für die Jugendgruppe) habe ich mal „homosexual computer games“ in meine Suchmaschine getippt. Da bekommt man echt ganz schön viel unzensiertes Zeug!
Das spielen wir natürlich morgen nicht, aber reden kann man trotzdem drüber :D.
Wer das jetzt schade findet, für den habe ich ein neues, komplett jugendfreies Spiel ausgegraben. Ist ziemlich nice, man braucht allerdings ein Smartphone dafür [3].

Also: Morgen mag Brückentag sein, wir finden aber trotzdem wie gewohnt ab 20 Uhr statt. Schicht im Schacht ist noch nicht [4].
So viele Fußnoten [5] hatte ich noch nie in einem Post. Dann kann es morgen ja nur gut werden 😊.
Bis dann!

Euer Mark

[1] Kann Spuren von Wortwitz enthalten.
[2] Mir persönlich tatsächlich lieber als sengend-wo-ist-der-nächste-See-meiner-ist-ausgetrocknet-heiß.
[3] Keine Angst, es ist nicht Among Us.
[4] Ihr könnt bei Youtube mal „Noch nicht Schicht“ eingeben, da kommt echt etwas Gutes raus!
[5] Ganze fünf! In so einem kurzen Text! Voll krass!

GT40 Lunar Lander - Romeo & Julius am 14.05.2021: ****-Spiele
Modernste Technik. Vorhersage der Sars-CoV-2-Fallzahlen. Im 20. Jahrhundert. Zufall? Ich glaube nicht.
Bildet tatsächlich ein PC-Spiel ab (Lunar Lander). Foto von Brouhaha, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=1487661

Romeo & Julius am 09.04.2021: Glück zeichnen

Hallo Leute,

Mensch, schon der achte April und niemand hat hier einen Aprilscherz gemacht! Wahrscheinlich, weil man nur noch mit guten Nachrichten schocken kann. Und das ist dann irgendwie nur halb so lustig. Also für denjenigen, der den Scherz macht.

Kennt ihr Coldmirror? Eine wunderbare Youtuberin, die für Harry-Potter-Verfremdungen, StarStarSpace (irgendwas mit Weltraum) und Japanoschlampen (geiles Anime) bekannt ist. Sie macht aber auch Animationen ihrer skurrilen Träume, für die sie zurecht nicht bekannt ist, die sind nämlich echt seltsam. Mit Träumen sind die gemeint, die man im Schlaf hat; aber mein Hirn dachte sich: Träume! Zukunftsvorstellungen! Wünsche! Tja, und die Idee für den morgigen Abend ward geboren. Angedacht ist, dass wir jeder für uns eine schöne Zeichnung anfertigen mit all den Sachen, die wir uns wünschen oder auch einfach Sachen, die wir gerne machen, die wir liebhaben, an die wir uns gerne zurückerinnern. Ach, generell: Was macht euch glücklich?

Wer mag, darf dann die anderen raten lassen, was dargestellt ist. Und dann selbst erzählen, was „der Künstler damit meinte“.

Wie immer: Alles kann, nichts muss. Ich freue mich total darauf, zu schauen, was wir aus dem Abend machen. Vielleicht wird’s am Ende ein Tratsch-Abend? Eine Spieleabend? Wer weiß!

In jedem Fall geht’s morgen (Freitag) um 20 Uhr los, auf Discord in alter Frische (wer nicht weiß wie er dahin kommt, der schicke eine Email an jugend@mann-o-meter.de).

Mark

P.S.: Ich hänge halb erkältet zuhause und mache mir einen Tee nach dem anderen. Jetzt habe ich eine Packung erwischt, wo auf den Teebeuteln Sinnsprüche stehen. „Zeit für eine Tasse Gelassenheit“. Damit wollten sie bestimmt die lange Ziehzeit rechtfertigen.

Attempted restoration of Ecce Homo - Romeo & Julius am 09.04.2021: Glück zeichnen
Das ist wahre Kunst! Hat die Künsterlin hier sich selbst und ihr Inneres gesehen? „Ecce Homo“ von (WP:NFCC#4), Fair use, https://en.wikipedia.org/w/index.php?curid=54153025

Romeo & Julius am 26.03.2021: Wir spielen mit Cocktails.

Hi Leudis,

aaaalso, eigentlich wollte ich mit euch morgen einen total tollen Workshop machen. Aber ich habe nicht genug Material dafür sammeln können. Also machen wir das ein anderes mal. Tja, an alle, die Workshops hassen: Noch mal Glück gehabt!

Wer meine letzten Themenabende noch im Kopf hat, wird vielleicht merken, dass ich ein biiischen typische Smalltalk-Themen für gaaaanz tolle Diskussionen ausgeschlachtet habe (Kleidung, Sport…). Tja, im Angebot sind noch: Computerspiele (also wir reden darüber, nicht spielen), Kochen/Essen, (alkoholfreie, glutenfreie, vegane) Cocktails, Musik und Wetter. Ok, letzteres nicht, das könnt ihr mit irgendeinem Stranger in der Bahn bequatschen.

Eigentlich wollte ich euch demokratisch über eines der Themen wählen lassen. Aaaaber ich hab echt Bock über Cocktails zu quatschen. Und mir sogar was feines überlegt, um das für uns alle interessant zu machen 😊. Wer weiß, vielleicht lernen wir ja sogar noch was Nützliches! Seid gespannt, es gibt Spiel, Spaß und keinen Alkohol. Grundkenntnisse bzgl. Cocktails sind nicht erforderlich, in Schütteln und Schwenken sind wir aber bestimmt ohnehin ganz geübt.

Hm, das könnte man jetzt doppeldeutig interpretieren und war nicht so seriös. Also schnell noch einen hinter: Cocktails kann man voll lustig Silben-trennen. Cock-Tails. Hihi. Irgendwann schaffe ich es noch in einem Text solidarisch ungünstig zu trennen (da dürft ihr jetzt selbst überlegen, wie das geht).

Wir sehen uns alle morgen 😊. Bis dann!

Mark

Bartender preparing a blue blazer cocktail03 683x1024 - Romeo & Julius am 26.03.2021: Wir spielen mit Cocktails.
Nach dem Lockdown legen wir dann richtig los. So mit allem drum und dran. Feuer, Alkohol. Was halt zu einer Jugendgruppe passt. Foto von © Stefan Giesbert (www.cocktailpodcast.de), CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=40655215

Jungschwuppen Mittwochsclub am 17.03.2021: Ist Sport Mord?

Hi Leudis,

morgen treffen wir uns wieder – trotz Lockerungsdiskussionen überall – auf Discord (ich für meinen Teil glaube ja, dass wir bis mindestens Juni zuhause verrotten [1]). Aber immer das Positive sehen: So können uns auch Leute aus fernen Ländern (z.B. Bayern/Baden-Württemberg) joinen.

Soooo, wie finde ich jetzt eine coole Überleitung? Ah: Lockdown hin oder her (ob härter oder gelockert), Sport im Freien wird bestimmt erlaubt bleiben! Keine Angst, wir werden morgen keinen Online-Sport oder so machen, sondern nur ganz gepflegt darüber reden. Wurdet ihr als Kinder gezwungen Fußball zu mögen? Huldigt ihr vier-fünfmal die Woche dem Fitnesskult?

Und weil morgen ja ein Mittwoch ist, wird das mit dem Thema weniger streng und wir gucken, wo uns die Zeit hinführt. Quatschen über alles und nichts, zocken – die Online-Welt steht uns offen!

Wer Spielideen hat, gerne mitbringen! Ansonsten haben wir im Moment ja ein, zwei recht neue Spielideen, die wir hemmungslos exploiten können…

Ich freue mich auf euch

Mark

pexels leon ardho 1552106 680x1024 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 17.03.2021: Ist Sport Mord?
Keine Ahnung, warum der aussieht wie ein Waschbär. Hm, hoffentlich keine menschenfeindliche Symbolik (meine Suche hat nichts in die Richtung ergeben, aber falls jemand den Grund kennt, gerne jugend@mann-o-meter.de schreiben — ich bin neugierig!). Aber athletisch ist er — und noch besser: gemeinfrei (also das Foto). Photo by Leon Ardho from Pexels

[1] Wetten werden noch angenommen. Wer wettet auf später? Wer auf früher? Erinnert mich an die gute, alte wann-wird-der-BER-bloß-eröffnen-Zeit.

Romeo & Julius am Freitag, 26.02.2021: Alles muss raus!

Hi Leutz!

Die Tage gerade sind wieder warm, der Frühling scheint zu nahen (yeah!). Meine feine Nase jedenfalls bestätigt, dass die Pollenzeit anrückt (yeeaah :/). Aber lästige Allergien sollen nicht der Aufhänger von unserem Treffen sein, sondern ein anderes Phänomen der kommenden Jahreszeit: Der Frühlingsputz; genauer: Das Ausmisten des eigenen Kleiderschrankes. Persönlich habe ich nicht genug Kleidung, als dass ich wirklich etwas ausmisten könnte/sollte, aber vielleicht ist das bei euch ja anders? Jedenfalls ein geeigneter Anlass, um über Kleidung zu sprechen, sich gegenseitig coole/schräge Outfits zu zeigen aus Sachen, von denen man längst vergessen hat, dass sie einem gehören. Ich habe z.B. noch mein Assi-Outfit unserer Abi-Mottowoche (zumindest glaube ich, dass es von dort kommt…)

Na ja, wie dem auch sei, für alle, die hier noch nicht so überzeugt sind: Wir werden morgen natürlich auch zocken. Geheimer Hitler (der Titel hier passend auf Deutsch), Scribble, Codegames, vielleicht in mehreren Räumen Love Letters? Oder dieses Schlangenspiel (wer hier Perverses denkt: Nein, ich meine das Online-Spiel mit den Kurven). Jedenfalls hoffe ich ihr habt das Schlangenspiel gut geübt, ich möchte nicht dauernd die letzte Schlange sein, die explodiert!

Na, nach diesen Zeilen motiviert zu kommen? Dann (und gerne auch sonst) sei um 20 Uhr da bei Discord 😊!

Mark

1141px Homo sapiens neanderthalensis Jaeger 1024x969 - Romeo & Julius am Freitag, 26.02.2021: Alles muss raus!
Vielleicht hat jemand noch alte Erbstücke aus der Jungsteinzeit auf dem Dachboden? Foto von Neanderthal-Museum, Mettmann – Pressebilder Neanderthal Museum, Mettmann, https://www.neanderthal.de/de/urmenschen.html, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=94895245

P.S.: Wer nicht weiß, wie er zu unserem Discord-Kanal kommt, schreibt eine E-Mail an jugend@mann-o-meter.de.

Romeo & Julius am 12.02.2021: Mit Speed-Dating aus dem Winterschlaf

Hallo ihr Lieben,

Frühling liegt in der Luft, Blumen sprießen überall, Picknick zu zweit auf der Wiese umgeben von süßen Kaninchen – so sieht Valentinstag in manchen Filmen aus. Beim Herausgucken aus meinem Fenster ist mir aufgefallen: Dieser Tag liegt einfach mal mitten im Winter. Wer hat sich das ausgedacht [1]? Na ja, Schneeballschlachten können auch romantisch werden 😊.

Heute ist Freitag und von allen MoM-Tagen dieses Jahr am nächsten dran am Valentinstag. Was gibt es also passenderes als heute wieder Online-„Speed-Dating“ zu machen! Ob wir hier einen Partner fürs Leben finden, steht in den Sternen, aber zumindest lernen wir hier die anderen mal von einer anderen Seite kennen (nämlich in einem 1:1-Gespräch). Insofern ist es auch schon was für die, die schon einen Partner gefunden haben.

Ich freue mich euch heute Abend um 20 Uhr zu sehen!

Mark

[1] Eine Erzählung ist, dass ein gewisser Valentin von Rom Paare christlich getraut hat und dafür hingerichtet wurde (das Christentum war damals verboten). Was für ein schöner Anlass für diesen Tag!

CottontallRabbit - Romeo & Julius am 12.02.2021: Mit Speed-Dating aus dem Winterschlaf
Die Autorenschaft wurde nicht in einer maschinell lesbaren Form angegeben (SHAME, SHAME, SHAME!!!). Es wird „Hardyplants“ als Autor angenommen (basierend auf den Rechteinhaber-Angaben). , Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=1618572

Jungschwuppen Mittwochsclub am 3.2.

Hallo Jungs,

heute saßen Mark (unser fabulöser Gruppenleiter) und ich zusammen und haben den Plan für unsere kommenden Treffen besprochen. Abgesehen davon, dass wir bei der Märzplanung vorsichtig in der Hoffnung schwelgten, dass vielleicht vielleicht vielleicht ein Livetreffen an der frischen Luft drin sein könnte. Oder auch erst im April. Ich brauche derartige positiven Erwartungen, so unwahrscheinlich sie auch sein mögen, um mich zu motivieren, diese trüben und zum Teil auch eintönigen Tage zu überstehen. Also nicht falsch verstehen, ich habe keinen Draht zu Virolog*innen oder ins Gesundheitsministerium. Das wäre vielleicht auch ernüchternd.

Warum auch immer, Mark und ich haben am Ende übers Heiraten gesprochen. Wie wir darauf gekommen sind, weiß ich leider nicht mehr. Aber wir haben überlegt, wie viele Hochzeiten wir schon mitgemacht haben – eigene ggf. eingerechnet. Und was daran schön war, was stressig. Und natürlich steht dabei auch immer die Frage im Raum, wie wir es selbst mit der Frage nach dem Heiraten halten. Muss es sein, wenn eine oder sogar DIE richtige Person am Start ist? Wenn ja, wie? Wenn nein, welche Möglichkeiten seht ihr noch, euch eurer Liebe und Zuneigung zu vergewissern und sie zu zeigen?

Harte Themen für einen Mittwoch im Corona-Winter. Und vielleicht auch einfach nur ein Hauch von Zuversicht, dass wir uns ganz bald wieder den wirklich wichtigen Problemen widmen können! Ob heiratswütig oder nicht, angefixt oder gänzlich uninteressiert, ihr seid herzlich eingeladen zum Jungschwuppen Mittwochsclub am 3.2. Wie immer am Mittwoch um 18 Uhr bei Discord (Infos unter jugend@mann-o-meter.de).

Liebe Grüße
Stefan

PS Wie auch immer ich zu Hochzeiten stehe: ich will Torte!

marry me or not 1 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 3.2.

Romeo & Julius am Freitag, 22.01.2021: News, News, News

Hallo ihr Lieben,

ich falle mal mit der Frage für heute ins Haus: Was war eine gute Sache (ob klein oder groß ist hier egal), die euch in den letzten Wochen passiert ist?

Wer jetzt denkt, er könnte sich mega gut aus der Affäre ziehen mit „die Glücksgefühle beim Anblick Donald Trumps – wie er das Weiße Haus verlässt [1]“, dem muss ich leider sagen: Zu spät, das wird schon meine Antwort sein ;)! (Für etwas sugar zum Ausgleich siehe [2]).

Soo, passend zum Event, das Thema: News. Coole News, alte News, Zeitungsartikel, Twitter-Schnipsel, YouTube-Videos. Irgendetwas, was euch irgendwann mal bewegt hat, ihr spannend fandet oder einfach teilen wollt. (Z.B. das Video, wie eure favourite drag queen den Eurovision gewinnt.)

Und natürlich Feiern wir den Anfang des Beginns einer besseren Zeit (diesmal denke ich an Impf-Kampagnen) mit zocken, trinken (Tee) und quatschen. Also ein ganz normaler Mittw… Freitag.

Ich sehe euch also hoffentlich am dritten Tage des ersten Jahres der Biden-Administration um 20 Uhr MEZ auf Discord.

Mark

1546px Hannoversches Tageblatt 1865 10 24 XIV Jahrgang No. 292 1024x715 - Romeo & Julius am Freitag, 22.01.2021: News, News, News
Immer up to date bleiben! Bild von differents – Scan vom Original: Bernd Schwabe in Hannover, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=11139046

[1] Jaja, politisch etwas einseitig – aber ich darf auch eine Meinung haben :). Ihr seid in jedem Fall willkommen, auch wenn ihr eine andere Meinung als ich habt.

[2] https://www.der-postillon.com/2021/01/tritratralala.html

Jungschwuppen Mittwochsclub am 13.01.2021: Neues Spiel, neues Glück!

Hallo ihr Lieben,

neues Jahr, neues Glück. Oder so.

Eigentlich wollte ich das Thema „Gute Vorsätze fürs neue Jahr“ ausschlachten, aber das hat Stefan schon gemacht. Also geht es jetzt um: „Welche Vorsätze fürs neue Jahr sind bereits gescheitert?“

Kleiner Scherz 😊. Wie jeden Mittwoch treffen wir uns entspannt, quatschen, teilen unser Corona-Leid und tauschen uns über Neuigkeiten aus (Wie doof findet ihr, dass Whatsapp und Facebook noch mehr Daten austauschen? Habt ihr die neue Staffel von Prince Charming gesehen [habe ich mir tatsächlich noch nie angeschaut, soll aber gut sein!])

Uuund wahrscheinlich zocken wir wieder ein bisschen. Ich werde morgen versuchen euch „Achtung, die Kurve!“ näher zu bringen [1], mein Lieblingsspiel an dem einen Computer, den wir im Aufenthaltsraum der Schule hatten. Erfreut euch an Grafik, die damals schon alt war, und viel Spielspaß.

Bis morgen um 18 Uhr bei Discord.

Mark

[1] Hat tatsächlich nichts mit der Pandemie zu tun :)!

(für Zugang zu Discord jugend@mann-o-meter.de schreiben)

jungschwuppen achtungdiekurve 1024x510 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 13.01.2021: Neues Spiel, neues Glück!

Jungschwuppen Mittwochsclub am 16.12.: Licht an!

Hallo ihr Lieben,

naaa, ist die Woche bei euch auch schon wieder viel zu lange, obwohl sie gerade erst angefangen hat? Geht euch Covid-19 auch unglaublich auf den Sack? Ist die Sonne schon wieder weg, bevor man so richtig aufgewacht ist?

Dann sind das drei Gründe mehr als sonst heute online zu gehen und zur Jugendgruppe zu kommen. Es gibt wie immer Gesellschaft, quatschen und Spiele spielen. Holt die Kuscheldecken raus, macht euch einen warmen Tee/Kakao/was auch immer, ich freue mich darauf euch heute zu sehen!

Euer Mark

P.S., Fun Fact: Vergangenes Wochenende gab‘s der früheste Sonnenuntergang im ganzen Jahr. Allein aus Trotz machen wir heute Abend einfach alle Lichter in unseren Zimmern an!

P.P.S.: Uh, und Weihnachten ist bald. Seid prepared, dass es die Tage eine Weihnachtsfeier geben wird. Stefan und ich haben uns etwas dafür ausgedacht, wer’s schon vorher erfahren will, kommt heute vorbei ;).

night 2304308 1920 1024x645 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 16.12.: Licht an!
Wieder einmal überkorrekt und offiziell die Bildunterschrift: Bild von SuperHerftigGeneral auf Pixabay

Romeo & Julius am 11.12.2020: Eine Überraschung

Hallo Jungs,

morgen erwartet euch ein neues, frisches Gesicht! Na ja, zumindest was die Gruppenleitung angeht. So halb. Arndt hat sich bereit erklärt für diesen einen einzigen Tag das Treffen unserer Jugendgruppe zu organisieren. Jaja, ein bisschen Buzzfeed meinerseits hier 😉.

Seid nett zu ihm, dann ist er auch nett zu euch 😊. Er wird sich etwas Feines ausdenken, was es ist, darf (kann?) ich euch noch nicht sagen, aber dafür wann und wo: Morgen ab 20 Uhr bei Discord!

Viel Spaß euch morgen mit Arndt!

Mark

P.S.: Wer nicht weiß, wie er zu uns auf Discord kommt, schreibt bitte eine Mail an: jugend@mann-o-meter.de

Carol Burnett 1958 - Romeo & Julius am 11.12.2020: Eine Überraschung
Erstes Foto auf Wikipedia, wenn man „Überraschung“ sucht. Hätte auch eine Katze gegeben, aber genug Buzzfeed. Foto von NBC photo by Elmer Holloway-stamp is faint. – eBay itemphoto frontphoto back, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=22530938

Romeo & Julius am 27.11.2020: Spieleabend

Hallo Leute,

heute ist wieder einmal Freitag und das heißt: Wir treffen uns bei Discord um 20 Uhr.

Lasst uns wieder einen Spieleabend machen. Secret Hitler, Among Us, Privacy, Scribble, Among Us und andere Vorschläge. Ja, Among Us ist zweimal, weil es mich richtig angefixt hat, als wir das das letzte Mal gespielt haben.

Also, ich freue mich auf euch und unseren Spieleabend morgen

Mark

Royal game of Ur Mesopotamia  2600 2400 BC 1024x768 - Romeo & Julius am 27.11.2020: Spieleabend
Von Ibex73 – Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=69656395

Romeo & Julius am 20.11.2020: Gemeinsam Origami falten

Hi Leutz,

morgen ist wieder einmal Freitag und das heißt für uns: Wir treffen uns bei Discord um 20 Uhr!

Wir machen uns einen entspannten Abend mit ein bisschen japanischem Touch. Was heißt das? Wir falten zusammen Origami. Das ist mega entspannend (braucht vielleicht der eine oder andere?), man kann nebenbei super quatschen und alle, die ihre Finger auch nicht stillhalten können, haben eine gute Entschuldigung. Oh, und vielleicht eignet’s sich auch als Weihnachtsgeschenks-Topping :D?

Ihr braucht keine Erfahrung im Origami-Falten haben, einfach nur DinA4 Papier (und Hände).

Ist übrigens auch nicht schlimm, wenn der ein oder andere Papierflieger stattdessen bei rauskommt.

Ich freue mich auf euch!

Mark

P.S.: Wie heißen eigentlich diese gefalteten Papier-Dinger, die man so hin und her klappt, und wo die Ecken aufklappbar sind und irgendwelche Texte drinstehen. Keine Ahnung wie das heißt. Der Erste, der mir den korrekten Namen nennt, bekommt ein Freigetränk, wenn wir das nächste Mal an einem Mittwoch im MoM sind 😊.

Wet folding bull - Romeo & Julius am 20.11.2020: Gemeinsam Origami falten
Werden wir morgen nicht falten. Bild von Emre Ayaroğlu – originally posted to Flickr as bull, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=5826244

Romeo & Julius am 13.11.: Speed-Dating, Quatschen, Spiele

Moin Jungs,

morgen ist Freitag der 13. und wenn euch das auch nicht abschreckt, kommt vorbei, wir treffen uns auf Discord ab 20 Uhr.

Für morgen ist mal Speed-„Dating“ angedacht. Das funktioniert auf Discord mit mega vielen Räumen, jedes Pärchen (vielleicht gibt’s auch einen Dreier?) bekommt einen Raum, wo ihr machen könnt, was ihr wollt 😉. Ihr bekommt ein paar Fragen an die Hand, aber im Wesentlichen ist es Free Game. Alle paar Minuten wird gewechselt.

Den Rest des Abends können wir über die schlimmsten Tinder-Chats herziehen, furchtbare Real-Life-Dates sharen und darüber labern, was wir so Tolles über die anderen hier erfahren haben.

Uuund wir können auch immer zusammen Privacy, Among Us und andere coole Spiele spielen.

Also, kommt einfach vorbei und probiert’s aus 😊. Ich freue mich auf euch!

Mark

Santos caracoles 3486517421 1024x672 - Romeo & Julius am 13.11.: Speed-Dating, Quatschen, Spiele
By Carlos Adampol Galindo from DF, México – ¡Santos caracoles!, CC BY-SA 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=45072722

Romeo & Julius am 28.10.2020: Zuckeln zum Tiergarten

Hallo Jungs,

zieht euch diesen Mittwoch warm an, denn wir werden zum Tiergarten zuckeln und uns im Café am Neuen See breit machen. Das ist Outdoor und entsprechend „frisch“, es gibt dort zwar irgendwo ein paar Heizpilze, aber ob wir den Verteilungskampf gewinnen…

Dieses Mal überraschend mit mir und nicht mit Stefan. Der hat nämlich Hausarrest (Quarantäne), weil er schlechten Umgang hatte. (Ein negatives Testresultat dir, Stefan!)

Wir Covid19-Unverdächtigen treffen uns jedenfalls wie immer erst einmal um 18 Uhr vor dem MoM und laufen dann gemeinsam die 20-Minuten-Strecke zum Café.

Vorankündigung: Diesen Samstag (Halloween) gibt’s übrigens ein Treffen im MoM um 13 Uhr. Es gibt Kürbisschnitzen und so Zeugs. Und außerdem sturmfrei (das MoM gehört uns drei Stunden ganz allein!). Kommt in Alltagskleidung, Kostümen oder was auch immer.

Mark

1620px Insel Zapatilla Panama 27062314092 1024x683 - Romeo & Julius am 28.10.2020: Zuckeln zum Tiergarten
Schön wär’s, wenn’s hier so aussähe. Bild von dronepicr – Insel Zapatilla Panama, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=52016835