Romeo & Julius am 14.05.2021: ****-Spiele

Hallo Leutz,

na, schon im Impffieber [1]? Wie auch immer euer persönlicher Impfstatus ist, bis wir uns alle wieder physisch treffen können, wird’s noch mindestens ein paar Wochen dauern. Passend dazu hat das Wetter beschlossen, wieder kühl und regnerisch zu werden [2]. Das ist gutes, altes Discord-Wetter.

Morgen haben wir viel zu bequatschen! Aus Neugier (und für die Jugendgruppe) habe ich mal „homosexual computer games“ in meine Suchmaschine getippt. Da bekommt man echt ganz schön viel unzensiertes Zeug!
Das spielen wir natürlich morgen nicht, aber reden kann man trotzdem drüber :D.
Wer das jetzt schade findet, für den habe ich ein neues, komplett jugendfreies Spiel ausgegraben. Ist ziemlich nice, man braucht allerdings ein Smartphone dafür [3].

Also: Morgen mag Brückentag sein, wir finden aber trotzdem wie gewohnt ab 20 Uhr statt. Schicht im Schacht ist noch nicht [4].
So viele Fußnoten [5] hatte ich noch nie in einem Post. Dann kann es morgen ja nur gut werden 😊.
Bis dann!

Euer Mark

[1] Kann Spuren von Wortwitz enthalten.
[2] Mir persönlich tatsächlich lieber als sengend-wo-ist-der-nächste-See-meiner-ist-ausgetrocknet-heiß.
[3] Keine Angst, es ist nicht Among Us.
[4] Ihr könnt bei Youtube mal „Noch nicht Schicht“ eingeben, da kommt echt etwas Gutes raus!
[5] Ganze fünf! In so einem kurzen Text! Voll krass!

GT40 Lunar Lander - Romeo & Julius am 14.05.2021: ****-Spiele
Modernste Technik. Vorhersage der Sars-CoV-2-Fallzahlen. Im 20. Jahrhundert. Zufall? Ich glaube nicht.
Bildet tatsächlich ein PC-Spiel ab (Lunar Lander). Foto von Brouhaha, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=1487661

Jungschwuppen Mittwochsclub am 17.03.2021: Ist Sport Mord?

Hi Leudis,

morgen treffen wir uns wieder – trotz Lockerungsdiskussionen überall – auf Discord (ich für meinen Teil glaube ja, dass wir bis mindestens Juni zuhause verrotten [1]). Aber immer das Positive sehen: So können uns auch Leute aus fernen Ländern (z.B. Bayern/Baden-Württemberg) joinen.

Soooo, wie finde ich jetzt eine coole Überleitung? Ah: Lockdown hin oder her (ob härter oder gelockert), Sport im Freien wird bestimmt erlaubt bleiben! Keine Angst, wir werden morgen keinen Online-Sport oder so machen, sondern nur ganz gepflegt darüber reden. Wurdet ihr als Kinder gezwungen Fußball zu mögen? Huldigt ihr vier-fünfmal die Woche dem Fitnesskult?

Und weil morgen ja ein Mittwoch ist, wird das mit dem Thema weniger streng und wir gucken, wo uns die Zeit hinführt. Quatschen über alles und nichts, zocken – die Online-Welt steht uns offen!

Wer Spielideen hat, gerne mitbringen! Ansonsten haben wir im Moment ja ein, zwei recht neue Spielideen, die wir hemmungslos exploiten können…

Ich freue mich auf euch

Mark

pexels leon ardho 1552106 680x1024 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 17.03.2021: Ist Sport Mord?
Keine Ahnung, warum der aussieht wie ein Waschbär. Hm, hoffentlich keine menschenfeindliche Symbolik (meine Suche hat nichts in die Richtung ergeben, aber falls jemand den Grund kennt, gerne jugend@mann-o-meter.de schreiben — ich bin neugierig!). Aber athletisch ist er — und noch besser: gemeinfrei (also das Foto). Photo by Leon Ardho from Pexels

[1] Wetten werden noch angenommen. Wer wettet auf später? Wer auf früher? Erinnert mich an die gute, alte wann-wird-der-BER-bloß-eröffnen-Zeit.

Jungschwuppen Mittwochsclub am 13.01.2021: Neues Spiel, neues Glück!

Hallo ihr Lieben,

neues Jahr, neues Glück. Oder so.

Eigentlich wollte ich das Thema „Gute Vorsätze fürs neue Jahr“ ausschlachten, aber das hat Stefan schon gemacht. Also geht es jetzt um: „Welche Vorsätze fürs neue Jahr sind bereits gescheitert?“

Kleiner Scherz 😊. Wie jeden Mittwoch treffen wir uns entspannt, quatschen, teilen unser Corona-Leid und tauschen uns über Neuigkeiten aus (Wie doof findet ihr, dass Whatsapp und Facebook noch mehr Daten austauschen? Habt ihr die neue Staffel von Prince Charming gesehen [habe ich mir tatsächlich noch nie angeschaut, soll aber gut sein!])

Uuund wahrscheinlich zocken wir wieder ein bisschen. Ich werde morgen versuchen euch „Achtung, die Kurve!“ näher zu bringen [1], mein Lieblingsspiel an dem einen Computer, den wir im Aufenthaltsraum der Schule hatten. Erfreut euch an Grafik, die damals schon alt war, und viel Spielspaß.

Bis morgen um 18 Uhr bei Discord.

Mark

[1] Hat tatsächlich nichts mit der Pandemie zu tun :)!

(für Zugang zu Discord jugend@mann-o-meter.de schreiben)

jungschwuppen achtungdiekurve 1024x510 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 13.01.2021: Neues Spiel, neues Glück!

Jungschwuppen Mittwochsclub am 16.12.: Licht an!

Hallo ihr Lieben,

naaa, ist die Woche bei euch auch schon wieder viel zu lange, obwohl sie gerade erst angefangen hat? Geht euch Covid-19 auch unglaublich auf den Sack? Ist die Sonne schon wieder weg, bevor man so richtig aufgewacht ist?

Dann sind das drei Gründe mehr als sonst heute online zu gehen und zur Jugendgruppe zu kommen. Es gibt wie immer Gesellschaft, quatschen und Spiele spielen. Holt die Kuscheldecken raus, macht euch einen warmen Tee/Kakao/was auch immer, ich freue mich darauf euch heute zu sehen!

Euer Mark

P.S., Fun Fact: Vergangenes Wochenende gab‘s der früheste Sonnenuntergang im ganzen Jahr. Allein aus Trotz machen wir heute Abend einfach alle Lichter in unseren Zimmern an!

P.P.S.: Uh, und Weihnachten ist bald. Seid prepared, dass es die Tage eine Weihnachtsfeier geben wird. Stefan und ich haben uns etwas dafür ausgedacht, wer’s schon vorher erfahren will, kommt heute vorbei ;).

night 2304308 1920 1024x645 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 16.12.: Licht an!
Wieder einmal überkorrekt und offiziell die Bildunterschrift: Bild von SuperHerftigGeneral auf Pixabay

Romeo & Julius am 20.11.2020: Gemeinsam Origami falten

Hi Leutz,

morgen ist wieder einmal Freitag und das heißt für uns: Wir treffen uns bei Discord um 20 Uhr!

Wir machen uns einen entspannten Abend mit ein bisschen japanischem Touch. Was heißt das? Wir falten zusammen Origami. Das ist mega entspannend (braucht vielleicht der eine oder andere?), man kann nebenbei super quatschen und alle, die ihre Finger auch nicht stillhalten können, haben eine gute Entschuldigung. Oh, und vielleicht eignet’s sich auch als Weihnachtsgeschenks-Topping :D?

Ihr braucht keine Erfahrung im Origami-Falten haben, einfach nur DinA4 Papier (und Hände).

Ist übrigens auch nicht schlimm, wenn der ein oder andere Papierflieger stattdessen bei rauskommt.

Ich freue mich auf euch!

Mark

P.S.: Wie heißen eigentlich diese gefalteten Papier-Dinger, die man so hin und her klappt, und wo die Ecken aufklappbar sind und irgendwelche Texte drinstehen. Keine Ahnung wie das heißt. Der Erste, der mir den korrekten Namen nennt, bekommt ein Freigetränk, wenn wir das nächste Mal an einem Mittwoch im MoM sind 😊.

Wet folding bull - Romeo & Julius am 20.11.2020: Gemeinsam Origami falten
Werden wir morgen nicht falten. Bild von Emre Ayaroğlu – originally posted to Flickr as bull, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=5826244

Romeo & Julius am 13.11.: Speed-Dating, Quatschen, Spiele

Moin Jungs,

morgen ist Freitag der 13. und wenn euch das auch nicht abschreckt, kommt vorbei, wir treffen uns auf Discord ab 20 Uhr.

Für morgen ist mal Speed-„Dating“ angedacht. Das funktioniert auf Discord mit mega vielen Räumen, jedes Pärchen (vielleicht gibt’s auch einen Dreier?) bekommt einen Raum, wo ihr machen könnt, was ihr wollt 😉. Ihr bekommt ein paar Fragen an die Hand, aber im Wesentlichen ist es Free Game. Alle paar Minuten wird gewechselt.

Den Rest des Abends können wir über die schlimmsten Tinder-Chats herziehen, furchtbare Real-Life-Dates sharen und darüber labern, was wir so Tolles über die anderen hier erfahren haben.

Uuund wir können auch immer zusammen Privacy, Among Us und andere coole Spiele spielen.

Also, kommt einfach vorbei und probiert’s aus 😊. Ich freue mich auf euch!

Mark

Santos caracoles 3486517421 1024x672 - Romeo & Julius am 13.11.: Speed-Dating, Quatschen, Spiele
By Carlos Adampol Galindo from DF, México – ¡Santos caracoles!, CC BY-SA 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=45072722

Romeo und Julius am Freitag, 21.08.2020

Merhaba Jungs*


Nach einer langen Woche mit viel Schweiß und Fleiß, ist es Mal wieder an der Zeit, sich ein wenig zu entspannen. Gemütlich an der Spree sitzen, schöne Musik dabei hören, für den Moment entspannen und einfach nur den Abend genießen… klingt doch gut, oder? Hierfür möchte ich euch zum Eatside im Universal Haus einladen, da gibt es eine Veranstaltung namens: „After Work an der Spree“, die von 18- 22 Uhr geht. Wer mag kann bereits nach 18 Uhr da antanzen und die anderen können sich wie immer um 20 Uhr vor dem Mom treffen. Anschließend können wir gemeinsam hinfahren und nach der Veranstaltung können wir die East Side Gallery besuchen, oder sich zur Warschauerstraße begeben. Die Veranstaltung findet in der Stralauer Allee 1, 10245 Berlin, direkt neben der Oberbaumbrücke statt. Falls es regnen sollte, gibt es laut Veranstalter auch Ausweichmöglichkeiten im Haus. Die AHA- Regeln sind selbstverständlich auch hier zu berücksichtigen.Also Jungs, wir freuen uns auf euch und auf einen entspannten Abend.


-Eintritt Kostenlos-

 Bis dahin.


Kerem

Jungschwuppen Mittwochsclub am 26.10.2016: Kalt und grau, oder gemütlich mit Kakao :)

Hi meine Lieben, vector 1640560 960 720 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 26.10.2016: Kalt und grau, oder gemütlich mit Kakao :)

langsam werden die Tage etwas kürzer, etwas kälter, etwas verkuschelter. Und wenn man ehrlich ist, sehen einen die eigenen vier Wände auch wieder etwas öfter. Bei mir, eingekuschelt in die Decke und, zumindest heute, mit der ein oder anderen Staffel Two and a half man und dem ein oder anderen Aldi-Weihnachts-Snack.

 

 

Was macht das Ganze perfekte? Natürlich ein Kakao. Oder eine Mate, oder gute Gespräche. Oder, anstelle der „oder“’s mit einigen „und“’s. Und wo? Natürlich in unserer liebsten zur-Ruhe-komm Location, dem Mann-O-Meter. Wie gewohnt, Mittwoch, um 18 Uhr.

Jungschwuppen Mittwochsclub am 18.11.2015: Anzug, Schlips und Charlie Sheen

12265922 922485841173871 7983824500330023845 o 1024x576 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 18.11.2015: Anzug, Schlips und Charlie Sheen

Wow, war das ein Samstag, oder? Leute, ich glaube die Goldene Jungschwuppe 2015 war ein voller Erfolg und ich hoffe sie hat euch genauso viel Spaß wie uns gemacht!

Gestern dann – um uns für die viele Arbeit auch mal zu belohnen – waren wir auf der Künstler gegen AIDS-Gala (Ihr steht auf Architektur und wilhelminischen Prunk? Dann ab ins Theater des Westens!). Sehr, sehr schick; für mich ja quasi völliges Neuland so gediegen, inmitten vieler, hübscher, in-Anzug, adrett,gekleideter Männer (Ihr steht auf Business-Jungs und 3-Tage-Bärte? Dann ab ins Theater des Westens!).

Ups, wieder verzettelt und ins Schwärmen geraten. Okay, well, well, well. Worauf wollte ich eigentlich hinaus? Ach ja. Ich wollte irgendeine Überleitung zu Charlie Sheen finden. Und ihr wisst bestimmt, worauf ich jetzt anspiele. Charlie Sheen ist HIV positiv. Hm, von Charlie Sheen, und der TV-Prominenz kann man halten was man will (im Ernst: Ashton Kutcher, du bist heiß. Aber ehrlich, Charlie Sheen war schon sehr, sehr geil..)12240060 1624279247834245 2075062940433867669 n - Jungschwuppen Mittwochsclub am 18.11.2015: Anzug, Schlips und Charlie Sheen

; aber, und das finde ich sollten wir mal bequatschen, warum muss man nowadays (2015) ernsthaft jemanden zwecks einer Krankheit erpressen? Muss man sich 2015 verstecken?

Leute, morgen schnacken wir darüber. 18 Uhr, wie gewohnt, im Mann-O-Meter!