Jungschwuppen Mittwochsclub 09.11.: Sport ist Mord…

Hey Jungs,

einige von euch haben sicherlich schon mitbekommen, dass ich aktuell auf Krücken unterwegs bin bzw. Gehhilfen (wenn wir politisch korrekt sein wollen). Logischerweise wollen die meisten dann wissen was und wie es passiert ist. Tja was soll ich sagen: Es ist beim Sport passiert – Muskelfaserriss.

Daraufhin habe ich ganz oft den Spruch zu hören bekommen: Sport ist Mord.

Natürlich ist das nicht wirklich ernst gemeint und oft lachen wir sogar, wenn jemand diesen Spruch bringt. Doch leider ist das aktuell gar nicht so witzig. Ihr fragt euch warum?

Die Antwort ist einfach: Die Fußball WM in Katar.

Ich selber spiele leidenschaftlich Fußball und verfolge seit ich 4 Jahre alt bin jede EM und WM. Ich liebe diesen Sport einfach. Doch als ich erfuhr, dass die nächste WM in Katar stattfindet, stockte mir der Atem. Auch was alles nach Bekanntgabe des Gastgeberlandes dort passierte schockierte (fast) weltweit. Kleine Info: Ich schneide die Themen hier nur kurz an, da es wirklich größere Debatten sind.

Während der Bauarbeiten an relevanten WM-Objekten starben mehrere tausende Gastarbeiter in Katar. Wahrscheinlich aufgrund von missbräuchlichen Praktiken während der Arbeiten. Generell gibt es in diesem Land zahlreiche Menschenrechtsverstöße. Dadurch steht Katar als Gastgeberland und die Fifa, welche es zulässt, dass dort die WM stattfindet, (fast) weltweit in der Kritik. Doch das ist nicht alles.

Katar gehört zu den Ländern in denen Homosexualität per Gesetz verboten ist und mit harten Strafen bestraft wird. Darüber hinaus ist auch das engagieren für die LGBTQ*-Bewegung strafbar und könnte dazu führen, dass es schon alleine beim Zeigen einer Regenbogenflagge o. Ä. Probleme gibt. Obwohl Katar immer wieder betont, dass alle Menschen willkommen seien, macht die vor kurzem geäußerte Aussage des WM-Botschafter von Katar keine große Hoffnung, dass LGBTQ*-Personen ernsthaft Willkommen sind.

Ihr merkt vielleicht schon, dass mich diese Thematik stark beschäftigt und eventuell beschäftigt sie euch ja auch. Mal schauen, ob sich morgen jemand mit mir darüber austauschen möchte. 😉

Unabhängig von der Thematik treffen wir uns morgen ab 18 Uhr im Mann-O-Meter. Jeder bekommt ein kostenloses Heiß- oder Kaltgetränkt seiner Wahl und selbstverständlich könnt ihr euch auch über alles andere unterhalten. 😀

Ich freue mich jedenfalls auf jeden, den ich morgen begrüßen darf!

Euer Tom

pexels polina kovaleva 6185320 1024x684 - Jungschwuppen Mittwochsclub 09.11.: Sport ist Mord…
Quelle: Pexels – Polina Kovaleva

Jungschwuppen Mittwochsclub am 10.08.: Beach-Volleyball!

Nach unserem sehr musikalischen Filmabend, wollen wir morgen etwas sportliches tun:

Wir spielen Beach-Volleyball! Nachdem wir uns mit einem Getränk akklimatisiert haben, wollen wir uns so gegen halb 9 auf dem Weg zum Feld am Gleisdreieck machen. Volleyball ist wie alle wissen ja ein Mannschaftssport. Teamfähigkeit ist da am aller wichtigsten. Also hat unser Abend auch einen pädagogischen Wert 🙂 TEAM: Toll Ein Anderer Machts. Kleiner Scherz 😉

Gute Teamarbeit kann aber zu Emergenz führen: Das große Ganze ist größer/besser/mehr als die Summe seiner Einzelteile. Und genau das werden wir morgen Abend erreichen! 😀

Vorstellungsrunden-Frage: Welche Erfahrungen habt ihr gemacht, in denen ihr gemerkt habt, was ein gut koordiniertes Team alles unglaublich gutes bewirken kann?

Wir treffen uns wie jeden Mittwoch um 18 Uhr im/am Mann-o-Meter und gehen dann später los zum Gleisdreieck, nachdem wir unsere Getränke ausgeschlürft und etwas Zeit verquatscht haben.

Ich freue mich auf euch 😀

Liebe Grüße,

Birk

volleyball ga6a5321b8 640 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 10.08.: Beach-Volleyball!
Volleyball Team-Arbeit (Lizensfrei)

Jungschwuppen Mittwochsclub am 26.1.:Sport:Mord oder Rückzugsort?

Heyo Leute 😀

Nachdem wir am Freitag unsere selbstgemachten Pizzen genießen konnten, machen wir uns dieses mal einen ruhigen Abend ohne viel Trubel. Um den Abend aber nicht zu ruhig werden zu lassen, sprechen wir über Sport! Oh ja, ich habe gerade das S-Wort gemeint. Die Frage für die Vorstellungsrunde lautet: Welche Sportart habt ihr am aller liebsten? Welche mögt ihr sonst noch und welche habt ihr schon einmal in einer AG, Verein etc. gemacht? Hierbei lassen wir keine Sportarten aus. Auch Denksport gehört dazu 😉

Bringt zu morgen bitte noch einen negativen Corona-Test mit. Natürlich könnt ihr euch auch hier bei uns testen lassen 🙂

Wir sehen uns dann morgen wie üblich um 18 Uhr im Mann-o-Meter. Ich freue mich auf euch! 😀

Liebe Grüße,

Birk

volleyball g1ac1248c6 640 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 26.1.:Sport:Mord oder Rückzugsort?
Bild vom Mannschaftssport Volleyball (Bild ist frei ohne Lizens Verfügbar)

Jungschwuppen Mittwochsclub am 10.11.2021: Eisiges Gleiten

Hi Leudis,

die Tageslichtzeiten werden „komprimierter“ (insbesondere seit der Zeitumstellung, die den Abend zumindest gefühlt früher kommen lässt). Ihr wisst, was das heißt: Es wintert in Deutschland. Und entsprechend passen wir uns an! Survival of the fittest. Damit ist zwar eigentlich keine Sportlichkeit gemeint, aber wir kombinieren Winter und sportliche Aktivität miteinander. Doppelt hält besser.

Wer jetzt denkt: Ha, morgen ist doch ein Mittwoch, da leitet jemand einfach nur umständlich die Vorstellungsfrage und das Thema ein – dem sei gesagt: Nein, es geht hier um mehr :). Morgen ist zwar ein Mittwoch und kein Freitag, aber wir haben viel vor! Es geht Eislaufen! Wir schnallen uns Kufen an uns gleiten elegant übers Eis [1] (oder packen uns hin, beides in Ordnung).

Dazu treffen wir uns morgen um 18 Uhr beim Mann-o-Meter und tingeln dann gegen 18:30 Uhr mit der BVG rüber zum Eisstadion Neukölln. Soweit ich die „antike“ Website verstehe [2], kostet der Eintritt regulär 3,30€ und 1,60€ ermäßigt (wer auch immer ermäßigt ist). Zwei Sachen sind aber klar: Erstens, es gilt dort das 3G-Modell. Zweitens, wer finanziell Hilfe braucht (BVG-Ticket und Eintrittspreis), der meldet sich bei mir, dann finden wir eine Lösung 🙂 [3].

Ich freue mich euch zu sehen. Wer wird der Erste sein, der das Eis bricht und sich aufs Eis wagt? Ich bin gespannt, bis morgen!

Mark

[1] Hat jemand „Yuri on Ice“ gesehen? Ist ein schöner, schwuler Anime. Wer es schafft, wie Yuri in der letzten Folge von Staffel 1 Eiskunstlauf zu meistern, der bekommt von mir… ein Eis!

[2] Vermutlich spätarchaisch.

[3] Wenn ein Kontrolleur kommt, faket einer einen Herzinfarkt und wir rennen dann bei der nächsten Station weg. Und beim Eisstadion klettern wir einfach über den Zaun. Plan steht!

(Nein, das MoM zahlt natürlich für die, die sich das nicht selbst finanzieren können :))

skating g737229c90 1920 1024x679 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 10.11.2021: Eisiges Gleiten
Bild von 995645 auf Pixabay. Wow, da hat sich jemand Mühe gegeben bei der Bildunterschrift.

Romeo & Julius am Freitag, den 13.08.2021: Hals und Beinbruch beim Beachvolleyball

Moin Moin,

der Sommer ist zurück, glücklicherweise noch nicht mit voller Wucht [1].
Es ist warm und trocken und damit perfekt für Beachvolleyball. Ja, richtig gelesen, sportliche Betätigung. Wobei es auch ok ist, einfach zuzuschauen und/oder sich bei der Bar einen Cocktail zu holen. Pro-Tipp: Nicht nur auf unserem Feld gibt es hotte Boys ;).
Wer aber mag, der kann mit auf dem Feld stehen, gern auch panisch vor dem Ball wegrennen (das ist auch Sport und wohl der Grund, warum ich den ein oder anderen Cooper-Test bestanden hatte). Wer keine Ahnung von Volleyball hat: Auch ok, ist ja alles spielerisch :).

Wir treffen uns um 20 Uhr morgen beim MoM. Wer gar keine Lust auf Sport hat, kann sicherlich auch beim MoM bleiben. Falls das Wetter es sich anders überlegt oder die Corona-Regeln beim Anbieter unerwartet hart sind (deren Support ist echt ein Stück Brot, Kontaktherstellung ist außerordentlich schwer), dann bleiben wir sogar alle beim MoM :).

Also, bis morgen um 20 Uhr! Packt Wasser ein, es wird voraussichtlich heiß ;).
Mark

[1] Also zumindest nicht hier. @Italien: Sorry, da war Malle den meisten wichtiger als du.

P.S.: Kommt P.S. eigentlich vor oder nach den Fußnoten?
P.P.S.: Uuuuh, morgen ist Freitag der Dreizehnte. Gut, dass wir nicht abergläubisch sind; Sport ist ja bekanntlich gefährlich.

Athens 2004 Beach Volleyball Stadium 1024x615 - Romeo & Julius am Freitag, den 13.08.2021: Hals und Beinbruch beim Beachvolleyball
Spielfeld bei den Olympischen Spielen 2004. Von Matthew Mayer – [1], CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=75880474

Jungschwuppen Mittwochsclub am 17.03.2021: Ist Sport Mord?

Hi Leudis,

morgen treffen wir uns wieder – trotz Lockerungsdiskussionen überall – auf Discord (ich für meinen Teil glaube ja, dass wir bis mindestens Juni zuhause verrotten [1]). Aber immer das Positive sehen: So können uns auch Leute aus fernen Ländern (z.B. Bayern/Baden-Württemberg) joinen.

Soooo, wie finde ich jetzt eine coole Überleitung? Ah: Lockdown hin oder her (ob härter oder gelockert), Sport im Freien wird bestimmt erlaubt bleiben! Keine Angst, wir werden morgen keinen Online-Sport oder so machen, sondern nur ganz gepflegt darüber reden. Wurdet ihr als Kinder gezwungen Fußball zu mögen? Huldigt ihr vier-fünfmal die Woche dem Fitnesskult?

Und weil morgen ja ein Mittwoch ist, wird das mit dem Thema weniger streng und wir gucken, wo uns die Zeit hinführt. Quatschen über alles und nichts, zocken – die Online-Welt steht uns offen!

Wer Spielideen hat, gerne mitbringen! Ansonsten haben wir im Moment ja ein, zwei recht neue Spielideen, die wir hemmungslos exploiten können…

Ich freue mich auf euch

Mark

pexels leon ardho 1552106 680x1024 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 17.03.2021: Ist Sport Mord?
Keine Ahnung, warum der aussieht wie ein Waschbär. Hm, hoffentlich keine menschenfeindliche Symbolik (meine Suche hat nichts in die Richtung ergeben, aber falls jemand den Grund kennt, gerne jugend@mann-o-meter.de schreiben — ich bin neugierig!). Aber athletisch ist er — und noch besser: gemeinfrei (also das Foto). Photo by Leon Ardho from Pexels

[1] Wetten werden noch angenommen. Wer wettet auf später? Wer auf früher? Erinnert mich an die gute, alte wann-wird-der-BER-bloß-eröffnen-Zeit.

Jungschwuppen Mittwochsclub am 19.2.: Fit für den Frühling!

Hallo Leute,

es wird Zeit, mal wieder etwas mit Sport zu machen. Der Frühling naht, denn den Winter haben wir sowieso aufgegeben. Und der eine oder andere wird sich Gedanken darüber machen, ob ein bisschen mehr Oberarm, strammere Waden oder ein Six- oder Eight-Pack-Bauch seinen Anziehungswert auf andere sowie auf das eigene Spiegelbild erhöhen könnten. Wobei sich dabei natürlich die Frage stellt, ob wir nicht alle, so wie wir sind, schon schön genug sind. Und ob das nicht ganz schön oberflächlich ist, sich selbst und vielleicht andere verstärkt auf das Äußere zu reduzieren. Ihr könnt es mir sicher sagen!

dreistreifensindkeineweltmarke 300x300 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 19.2.: Fit für den Frühling!

Andererseits ist nicht von der Hand zu weisen, dass ein wenig Bewegung und ein Hauch von ausgewogener Ernährung (Frage ins Backoffice: Haben wir noch Kekse?) einen Einfluss auf die Gesundheit und das allgemeine Wohlbefinden haben. Ich weiß, man kann sein Wohlbefinden unter Umständen auch mit Unmengen Keksen und Schokolade steigern! Wobei hier die Nachhaltigkeit zu hinterfragen wäre, nur nebenbei bemerkt 🙂

Da es ja „nur“ Mittwoch ist, wollen wir uns mal nicht verrückt machen. Man soll es mit Fitness auch nicht übertreiben. Deshalb erwarte ich euch erst mal ganz wie gewohnt um 18 Uhr im Mann-O-Meter und verspreche hoch und heilig, dass wir keine Matten zum Bodenturnen ausrollen werden, ok?!

Ich freue mich auf eure Tipps und Vorschläge,
Stefan

Romeo und Julius am 30.11.: Wir gehen joggen! 🏃

Huhu die Gays, Guys und liebe Sportler!

Hach morgen, ja, da gibt es so ein Projekt! ✨

Projektname: Wir gehen joggen
Startzeit: 20h
Alternative: Es gibt keinen Plan B
Mitbringen: Sportzeug und Laufschuhe
Route: Streng geheim ✨
Wo: MOM

Houston wir haben ein Problem, das
Wetter, sprach Zeus (im Landeanflug), wird schlecht! Und kalt!
Wir sind nicht aus Zucker! ✨

Eventuell wird es eine Alternative geben 🙂

Cheers

Sportlich in Vorfreude
Cheerful

Tim

joggen jungschwuppen 1024x637 - Romeo und Julius am 30.11.: Wir gehen joggen! 🏃

Onlinebefragung „Queere Freizeit“

+++ Jungschwuppen of the world! +++ Nachricht aus München +++ Umfrage des DJI +++ Lest selbst! +++

 

aufruf queere freizeit 1024x775 - Onlinebefragung "Queere Freizeit"

 

Hallo du!

Am Deutschen Jugendinstitut wird derzeit die Studie „“Queere Freizeit“ durchgeführt. Hier wird erstmalig bundesweit erforscht, wie lesbische, schwule, bisexuelle, trans*, inter* und queere Jugendliche und junge Erwachsene ihre Freizeit verbringen und welche Erfahrungen sie dabei machen.

Dafür wird zum einen eine Online-Befragung durchgeführt und es gibt zum anderen die Möglichkeit, an Interviews teilzunehmen.

Wenn du zwischen 14 und 27 Jahre alt bist, würden wir uns sehr freuen, wenn du an der Studie teilnimmst! Es geht darum, was du in deiner Freizeit gerne unternimmst, wo du gute Erfahrungen gemacht hast aber auch, was evtl. bisher nicht so toll war.

Die Befragung ist vollkommen anonym, deine Angaben können also nicht mit dir in Verbindung gebracht werden. Die Befragung dauert etwa 20 Minuten. Klick dazu einfach auf den unten stehenden Link.

Es freut uns sehr, dass du an der Befragung teilnimmst!

http://www.dji.de/umfrage_queere_freizeit

Unter der Adresse queere-freizeit@dji.de oder per Telefon unter 089-62306-310  beantworten wir auch gerne alle weiteren Fragen.

Wir freuen uns, wenn du diese Nachricht an alle weiterleitest, die vielleicht Lust haben, mitzumachen.

Herzliche Grüße,

Claudia und Kerstin für das Projektteam

 

Romeo & Julius am Freitag den 13.01.17: Stoßen und Einlochen!

  1. Hey Leute, Billiardstock 300x200 - Romeo & Julius am Freitag den 13.01.17: Stoßen und Einlochen!

morgen werden wir uns mal wieder sportlich betätigen. Und nein mit „Stoßen und Einlochen“ ist kein Sex gemeint. Wir gehen Billiard spielen! Wir treffen uns wie immer um 20:00 Uhr im MoM und brechen dann nach der Vorstellungsrunde auf in den Billiard Salon! Ich freue mich auf euch.

Bis dahin. Jakob.

Romeo & Julius am Freitag den 11.11.2016: Jungschwuppen Sportedition.

Hey Leute, 5577547944 85ba720815 z 200x300 - Romeo & Julius am Freitag den 11.11.2016: Jungschwuppen Sportedition.

wir merken es alle, es wird langsam echt kalt draußen. Und was hilft da besser als sich bei sportlichen Aktivitäten aufzuwärmen? Deshalb werden wir morgen nach der Vorstellungsrunde Bowlen gehen. Zieht euch am besten lockere Kleidung an 😉 Ich würde mich freuen wenn ihr euch mit 2 € an den Kosten beteiligen könnt (nur die, die es dicke haben).

Wir treffen uns wie immer um 20 Uhr im MOM.

Bis dahin.

Jakob

 

Bild von: https://www.flickr.com/photos/justoutpdx/

Romeo & Julius am Freitag, 22.04.: Jogginghose einpacken!

Erinnert sich noch jemand an das Jahr 2013? Ich bin damals nach Berlin gezogen und – ihr könnt’s euch vorstellen – in Berlin ankommen heißt soviel, wie „Nein, da gibt’s so einige Tage an die ich mich nicht mehr so ganz erinnern kann. “ Aber einen Abend hab ich noch gufootball 606235 1280 1024x682 - Romeo & Julius am Freitag, 22.04.: Jogginghose einpacken!t im Kopf. Den 23. November.

Mit meiner damaligen Mitbewohnerin saß ich gebannt vor’m Fernseher. Und wir zählten mit: Thomas Müller – 1 zu 0 für Bayern. Jonas Hofmann – 1 zu 1. Philipp Lahm – 2 zu 1 für Bayern. Während die Presse das 3 zu 0 in der Bundesliga für Bayern München feierte, hießt der Sieger im Hot-or-Not-Contest ganz klar Borussia Dortmund.

 

Fußball ist doch für uns so eine Sache: Entweder man liebt es (zeitweilig) weil die Spieler – gerade nach ’nem guten Tor – der Fantasie wenig Spielraum geben, oder man hasst es, da der Süße auf der Couch Samstags zwischen 19 und 20 Uhr ein Schweigegelübde einfordert.

So, verhaspelt, worauf wollte ich mit dem Blogeintrag eigentlich gleich nochmal hinaus? Ach ja, am Freitag, den 22.04., wollen wir uns ein bisschen bewegen. Also so ziemlich wie jedes Wochenende, nur ein paar Stunden früher und nüchtern. Es geht nämlich raus. Also, meine Hübschen, Jogginghose einpacken und der Bikinifigur „Guten Tag“ sagen. Und, keine Sorge, Bewegung ala Schulsport haben wir so gar nicht im Sinn. Unser hübschen Sportler treffen sich, wie gewohnt, um 20 Uhr im Mann-O-Meter.

Romeo & Julius am Freitag, 12.07.: Beach-Volleyball

5496859226 fabb7fa225 z - Romeo & Julius am Freitag, 12.07.: Beach-Volleyball

Hey ihr Sportskanonen,

es ist wieder einmal so weit: die Jungschwuppen All Stars machen sich bereit für ihr berühmtes und traditionsreiches Volleyballmatch des Jahres. Ob in kleiner oder großer Runde – völlig egal – wir, das Jugendteam des Mann-O-Meter, stürmen morgen das Volleyballfeld. Was es dazu braucht? 1 Feld, 1 bis 2 Bälle und natürlich EUCH, die sportswütigen Jungschwuppen! Also packt eure Sportklamotten, Handtücher und was ihr sonst noch so an Ausrüstung braucht, und schon kann’s losgehen.

Wir treffen uns wie immer am Freitag um 20:00 Uhr im Mann-O-Meter. Gemeinsam gehen wir dann gegen 20:45 Uhr los, damit wir pünktlich starten können. Für diejenigen, die nachkommen wollen – zu 21:00 Uhr ist unser Feld am Beach61 reserviert – hier ein Link zur Location!, damit uns auch die Nachzügler finden. Für ein wohlverdientes Erfrischungsgetränk nach der sportlichen Betätigung ist dank einer angrenzenden Bar im Übrigen auch gesorgt – nur keine Angst 😉

Also schön dehnen vorher, sonst gibt’s ’ne fiese Zerrung und dann sehen wir uns alle morgen in alter oder neuer Frische – es erwartet euch in voller Vorfreude der Jojo 😀

Linktipp: Klick!

Bild von HardieBoys @ flickr.com

Jungschwuppen Mittwochsclub am Mittwoch, 29. August: Ballschlacht, die zweite!

Hallo Jungs,beach schatten - Jungschwuppen Mittwochsclub am Mittwoch, 29. August: Ballschlacht, die zweite!

diese Woche geht es nach ausdrücklichem Wunsch der Mittwochsclub-Teilnehmer zum Volleyball 😛 Diesmal fest im Programm geht’s später noch los zum Beach 61. Vorher genießen wir aber dennoch wie immer in gemütlicher Runde unseren allmittwöchlichen Kaffee/ Klatsch. Wer mag, kommt schon zu Beginn, wer erst mit zur Ballschlacht will, kann auch gerne später eintreffen. Je nachdem wie ihr lustig seid, kommt ihr gegen 18:00 Uhr oder spätestens gegen 19:30 Uhr ins MOM.

Team Jungschwuppe ist bereit und freut sich schon 😉

Jungschwuppen Mittwochsclub am Mittwoch, 22. August: Torte und Ballschlacht

Das ist der absolute Höhepunkt, der sommerliche, versprochen! Nicht dass der Sommer schon vorbei wäre, nein, das ganz und gar nicht, aber schaut mal in den Kalender. Ende August. Es ist quasi Weihnachten! Ok, vorher noch die Goldene Jungschwuppe, Halloween, Totensonntag und Nikolaus.

Der Sommer, jetzt haben wir ihn gerade erst begriffen. Und bald schon beginnt er, in unserer Erinnerung zu verblassen. Wer denkt denn beim Weihnachtsshopping schon an verschwitzte Achselhöhlen, die in öffentlichen Verkehrsmitteln beim Griff nach der nächsten Festhaltemöglichkeit freigelegt werden. Nein, diese Probleme werden nur ein vergänglicher olfaktorischer Hauch im Hippocampus sein, bis sie im nächsten Jahr bei der ersten U-Bahnfahrt bei über 20° wieder da sein werden – so, als ob sie nie wegwaren.

Doch bevor es soweit kommt, wollen wir uns mit euch in gewohnter Runde zum Mittwochsclub treffen. 06032011755 - Jungschwuppen Mittwochsclub am Mittwoch, 22. August: Torte und Ballschlacht

Gastronomie im großen Stil wie bei der Bahn können wir nicht bieten, aber dafür doch hoffentlich angenehmes Publikum. Und zu kurz wird niemand kommen!

Wann: Mittwoch, 22. August, 18 Uhr

Wo: Mann-O-Meter

Wie: immer

Wer Lust hat, gegen 19:30 Uhr nochmal zum Beach61 zu wandern, der bringe sich doch sandballsportgeeignete Wäsche mit. Wir haben Bock, noch mal eine Runde Beachvolleyball mit euch zu zocken! Aber nur, wenn genug Leute da sind 🙂

Linktipp ab 2:28: Klick! – Nicht weinen 🙂

Romeo & Julius am Freitag, 03.08.: Beach 4 each – Strandbar und Beachvolleyball

Hallo Jungs, mitschmackes 262x300 - Romeo & Julius am Freitag, 03.08.: Beach 4 each - Strandbar und Beachvolleyball

diese Woche wollen wir den heißen Sand unter unseren Füßen spüren und deswegen geht’s ab auf’s Volleyballfeld. Wer mag, der kann sich in der untergehenden Sonne ein wenig sportlich betätigen, wer sich in der Hitze lieber nicht grillen lassen will, darf sich aber dennoch gern dazugesellen und einen frischen Cocktail schlürfen. Sprich für jeden was dabei! Wir treffen uns wie immer 20:00 Uhr im MOM und machen uns wahrscheinlich gegen 20:30 Uhr los.

Es freuen sich Stefan und Jojo 😀

Romeo & Julius, Freitag, 11.05.: Schwupp-Di-Wupp! Picknick auf der Tuntenwiese

gut gebrullt lowe when the sun shines we shine together - Romeo & Julius, Freitag, 11.05.: Schwupp-Di-Wupp! Picknick auf der Tuntenwiese

SCHWUPP – da ist schon wieder Mai, in den Ihr hoffentlich alle gut reingetanzt seid, meine Lieben. 😉 Und SCHWUPP und es heißt natürlich wieder „Romeo und Julius“ im neuen Monat mit unserem tollen Programm! Diese Woche laden wir euch herzlich zu einem klassischen Picknick ein! Es ist Frühling, es ist Leben!

Berlin bietet extra schwule Kneipen/Bars, schwule Saunen, schwule Clubs, ein schwules Museum, schwule Bücherläden, schwule Gesundheits- und Informationszentren 😉 und natürlich gibt es auch ein extra „schwules“ Rasenstück im Tiergarten: Die Tuntenwiese, dort gibt es viele leckere Männer, viele Männer, und auch den ein oder anderen Irrgarten im Gebüsch, wir wollen natürlich nur mal schauen und schwupp-di-wupp, picknicken im Sonnenuntergang!

Was das Wetter angeht, bleibt es spannend, vielleicht seht Ihr schon Eure im warmen Regen aufweichenden feuchten Longsleeve Shirts sich an Euren Körper anschmiegen.. 😛 Vielleicht lassen sich wir uns, wir, das sind Martin Möchtegern und Dima Druschba, auch was ganz kuscheliges einfallen und machen im Notfall das Picknick bei uns im Laden auf dem Boden! Wir treffen uns am Freitag um 20 Uhr im MOM und ziehen dann je nachdem gemeinsam los!

Bringt Decken, Salate, Wackelpudding, Brezeln, Kuchen, Knacker, Eier, Pfannkuchen etc pp bitte und gerne mit!

Linktipp: Klick!

Romeo & Julius am Mittwoch, den 08.02.12: Wii-Abend

Hey ihr Lieben,rayman raving rabbids playing wii rabbids funny anime 1024x768 225x300 - Romeo & Julius am Mittwoch, den 08.02.12: Wii-Abend

na habt ihr Lust auf ein bisschen Spielespaß mit Mario, Luigi und Co? Oder schwingt ihr lieber das Tanzbein? Oder wollt ihr schon für den Berlin-Marathon im Herbst trainieren? Alles kein Problem, denn mit der Wii ist alles möglich – na ja fast alles – was dabei aber am besten ist, wir müssen nicht einmal das MOM verlassen 😀 Wenn euch ein wenig nach Zocken ist und ihr dabei nette Jungs in eurem Alter kennenlernen wollt, dann kommt doch einfach am Mittwoch, den 08.02.12 zu 18:00 Uhr ins MOM. Oder gibt’s ’ne bessere Alternative zu der momentan draußen herrschenden Eiszeit?

Bis dahin eine schöne Woche wünschen,

Stefan und Jojo 😉

Skifoan?!

Da soll mal einer behaupten, es gäbe keinen internationalen Austausch! Die Homosexuelle Initiative Linz (HOSI) lädt zum Wintermeeting ein – LesBiGay Youth, also alles dabei.

Mehr Informationen findet Ihr, wenn Ihr auf das Bildchen klickt… Wäre doch lustig, wenn ein paar Berliner Pistenraupen mal zeigen, wie man sich so richtig hinpackt… Oder könnt Ihr’s alle besser als ich? Wahrscheinlich…

wintermeeting2012 plakat neu - Skifoan?!

Romeo & Julius am Mittwoch, den 23.03.11: Indoor-Sport

Hallo Jungs,billardok jpg 242x300 - Romeo & Julius am Mittwoch, den 23.03.11: Indoor-Sport

heute steht Indoor-Sport auf dem Programm und dementsprechend zieht es uns trotz des tollen Wetters eher nach drinnen. Was wir genau machen werden, entscheiden wir spontan vor Ort, je nach Lust und Laune. Ob Tischtennis, Badminton, Billard oder Minigolf, hauptsache alles dreht sich um einen sportlichen und vergnüglichen Abend, an dem man vielleicht nette Jungs im gleichen Alter kennenlernen kann. Wenn ihr also Interesse habt, dann kommt heute einfach zu 18:00 Uhr ins MOM.

Wir freuen uns auf euch!

Es grüßt Jojo 😀