Jungschwuppen Mittwochsclub am 2.12.

Hallo ihr Lieben,

ich tippe diese Zeilen am Dienstag, am 1.12. Seit 1988 wird jedes Jahr an diesem Tag an HIV, an die an Aids Verstorbenen und an die erinnert, die mit dem Virus leben, sich aber in einigen Gegenden der Welt unter erschwerten Bedingungen durchschlagen müssen. In Deutschland können die meisten Menschen mit und ohne HIV zur Zeit entspannt sein. Es gibt gute Behandlungsmöglichkeiten und zahlreiche Optionen, sich beim Sex zu schützen. Safer Sex 3.0 ist hier das Stichwort.

Auf der anderen Seite haben sich viele über die Jahre wohl oder übel an die Existenz von HIV gewöhnt. Was ich für meinen Teil für dieses vor einem Jahr neu entdeckte Virus Sars-Cov-2 nicht behaupten kann. Zu abgedreht wirkt dann doch alles noch. Oder habt ihr euch bereits arrangiert und seid mit der derzeitigen Realität schon dicke befreundet?

Das bringt mich zum nächsten Gedanken, nämlich der Frage danach, wie man sich denn in manchmal anstrengenderen Zeiten ablenken und aufmuntern kann. Wenn ich die Menschen in den vergangenen Tagen richtig beobachtet habe, dann zählt Einkaufen auf jeden Fall dazu. Und auch ich muss gestehen, dass ich in den letzten Wochen ein paar Euro mehr ausgegeben habe als normal. Aber gut, wenn es hilft und nicht schadet 🙂

Jetzt sind wir vom Welt-Aids-Tag auf Shopping gekommen. Weird. So schlecht geht es uns also sicher nicht. Ich wünsche euch, dass ihr gesund und zufrieden durch die nächsten Wochen kommt! Und ich freue mich darauf, euch morgen bei Discord zu sehen: Mittwoch, 18 Uhr, zum Jungschwuppen Mittwochsclub. Worüber wir reden oder was wir spielen, entscheiden wir spontan 🙂

Dir fehlt der Zugang? Schreib eine Mail an jugend@mann-o-meter.de!

Liebe Grüße
Stefan

IMG 6257 1024x1024 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 2.12.

Jungschwuppen Mittwochsclub am 24.5.: Trendvulkan Schöneberg

Hello/Hey#

Nach der Kleidertauschparty am Freitag gibt uns eine sehr kluge Dame (hat Jahrelang in der Modebranche gearbeitet, total kunstvoll) folgende Trendimpulse:

 

IMG 2950 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 24.5.: Trendvulkan Schöneberg

Das könnte Trend werden:

Mäuse sind die neuen Hunde

Cola mit noch mehr Zucker

Kaugummi mit Camouflageaufdruck

Elfenohrenaufsatz

Graue Mäuse

Ü-40 Partys für unter 30 Jährige

Mäuse mit Kabelanschluss, voll Retro

Smokey Eyes

Eis mit Fleur de Sel

Buxtehude

 

Das könnte nun out sein/werden:

Einhörner in sämtlicher Form: Vom Puzzle über Handyhülle

Büroklammern

Plastiktüten als Müllbeutel nutzen

Sonnenblumen säen

Kaffee aus dem Vollautomaten

Was eure Ideen/Meinung zu Trends sind, darauf bin ich schon gespannt, denn wir treffen uns wie immer morgen, also am Mittwoch ab 18 Uhr im Mann-O-Meter! Auf ein Getränk, #LimoIstOut

Ich freue mich auf euch! 🙂

Tim

 

die jugendgruppe romeo & julius am 19. November 2009: Schwul shoppen?!

brunos, h&m oder g-star, alles  läden die häufig von schwulen besucht werden. aber was ist eigentlich schwul shoppen gehen? diese frage ist nicht ganz einfach zu beantworten. aber damit ihr nicht so lange grübeln müsst 😉 machen wir einen themenabend hierzu.

also wenn ihr mehr erfahren möchtet und gleichzeitig noch nette junge schwule kennen lernen möchtet, dann kommt einfach vorbei!