Jungschwuppen Mittwochsclub am 18.11.2015: Anzug, Schlips und Charlie Sheen

12265922 922485841173871 7983824500330023845 o 1024x576 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 18.11.2015: Anzug, Schlips und Charlie Sheen

Wow, war das ein Samstag, oder? Leute, ich glaube die Goldene Jungschwuppe 2015 war ein voller Erfolg und ich hoffe sie hat euch genauso viel Spaß wie uns gemacht!

Gestern dann – um uns für die viele Arbeit auch mal zu belohnen – waren wir auf der Künstler gegen AIDS-Gala (Ihr steht auf Architektur und wilhelminischen Prunk? Dann ab ins Theater des Westens!). Sehr, sehr schick; für mich ja quasi völliges Neuland so gediegen, inmitten vieler, hübscher, in-Anzug, adrett,gekleideter Männer (Ihr steht auf Business-Jungs und 3-Tage-Bärte? Dann ab ins Theater des Westens!).

Ups, wieder verzettelt und ins Schwärmen geraten. Okay, well, well, well. Worauf wollte ich eigentlich hinaus? Ach ja. Ich wollte irgendeine Überleitung zu Charlie Sheen finden. Und ihr wisst bestimmt, worauf ich jetzt anspiele. Charlie Sheen ist HIV positiv. Hm, von Charlie Sheen, und der TV-Prominenz kann man halten was man will (im Ernst: Ashton Kutcher, du bist heiß. Aber ehrlich, Charlie Sheen war schon sehr, sehr geil..)12240060 1624279247834245 2075062940433867669 n - Jungschwuppen Mittwochsclub am 18.11.2015: Anzug, Schlips und Charlie Sheen

; aber, und das finde ich sollten wir mal bequatschen, warum muss man nowadays (2015) ernsthaft jemanden zwecks einer Krankheit erpressen? Muss man sich 2015 verstecken?

Leute, morgen schnacken wir darüber. 18 Uhr, wie gewohnt, im Mann-O-Meter!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.