Jungschwuppen Mittwochsclub am 4. September

👋Hi Jungs,
Was geht im Kopf von einem Mann vor, der über Tage und Wochen aus einem Block Marmor einen nackten Mann entstehen lässt? 😉 Es gibt schon lange homo-erotische Kunst. Das Bode-Museum stellt in einer neuen Ausstellungsreihe „Der zweite Blick: Spielarten der Liebe“ Kunstwerke der Staatlichen Museen zu Berlin in einen queeren Kontext. (Für Personen unter 18 und Personen, die Transferleistungen bekommen, ist der Eintritt frei).
Wir treffen uns aber nicht im Bode-Museum sondern wie immer am Mittwoch ab 18 Uhr im Mann-O-Meter. Neue sind wie immer Willkommen, Komm vorbei!

408px Barberinischer Faun%2C Glyptothek%2C M%C3%BCnchen - Jungschwuppen Mittwochsclub am 4. September
wiki commons (Glyphothek München)

Romeo & Julius am Mittwoch, den 12.10.11: Herbst-Basteln

herbstlicher bastelspass - kastanien männchen

Hallo Jungs,

wie kann man dem nass-trüben Wetter am besten entgegentreten? Richtig, indem man im Trockenen bleibt. Das wollen wir diese Woche auch tun, und zwar bei einer gemütlichen Bastelrunde mit heißem Kakao und netten Gesprächen. Egal ob Kastanienfigürchen, Blätterdrucke oder kleine Minidrachen, Hauptsache Herbstliches, um uns in die Jahreszeit einzustimmen 😀 Wenn ihr Lust habt, dann kommt am MIttwoch, den 12.10.11 zu 18:00 Uhr ins MOM. Wir freuen uns auf euch!

Es grüßt ganz lieb,

der Jojo 🙂

kunstauktion zugunsten des jugendbereichs des mann-o-meter am 21.06.

am 21.06. um 19.00 uhr in der nollendorfstr. 11/12 bei „berlin avantgarde“

36 künstler stellen werke von sich für die charity-auktion zugunsten der jugend-präventionsarbeit von mann-o-meter zur verfügung. unter dem label „smart art“ versammeln sich in der galerie „berlin avantgarde – art, fashion & interior design“ verschiedene stile, die für jeden geschmack etwas bieten.

smartart_einladungskarte

weitere informationen finden sich hier: http://www.berlin-avantgarde.com/ .

wir freuen uns über eine rege beteiligung, hohe gebote für die tollen bilder und die tolle unterstützung durch „berlin avantgarde„. vielen dank dafür,

der jugendbereich des mann-o-meter

Romeo&Julius20+_08.10.2010_ Kunstausstellung

Hey MOM-Fans!

Es ist wieder Freitag und diesen Freitag wollen wir es kulturell angehen lassen.

Wir gehen zu der Ausstellung „Das Potosí-Prinzip“ und lassen uns dort von den malerischen Eindrücken der Globalisierung beeindrucken.

Potosí war einst eine der größten Städte der Welt (vergleichbar mit London) und war eine der vorzeige Städte der wachsenden Wirtschaft und wird von vielen als Beginn des kapitalistischen Systems gesehen.

Das ganze findet im „Haus der Kulturen der Welt“ statt, dort werden wir mit der Bahn etwa 20:30 Uhr hin-starten.

Packt euch bitte noch folgendes für den Eintritt ein,:

normal: 5,-€

ermäßigt: 3.-€

Es grüßt das Mann o Meter.

Romeo & Julius am Mittwoch, den 25.08.10: OUTDOOR-MALEN

picasso1391

„Kunst ist dazu da, den Staub des Alltags von der Seele zu waschen“, meinte Picasso einst.

Wirklich? Wenn ihr auch ein bisschen von diesem Staub loswerden wollt oder einfach nur gern zu den Farben greift und den Pinsel schwingt oder einfach schauen wollt, ob der Gute recht hat und dabei noch ein paar andere Jungs in eurem Alter kennen lernen wollt, dann kommt am Mittwoch, den 25.08.10 zu 18 Uhr ins MOM und wir werden versuchen uns alle ein wenig kreativ zu betätigen, und zwar, wie es im Titel schon anklingt im Freien…d.h. zur Not auch ’ne Regenjacke einpacken, falls es ein bisschen tröpfelt…aber das wird einen eingefleischten Künstler nicht abhalten, produktiv zu sein; zur Not nehmen wir Wasserfarben mit, dann sind wir gewappnet xD

Also wer Lust hat, einen Baum mal impressionistisch und eine Gruppe von Menschen surrealistisch erscheinen zu lassen oder vielleicht seinen ganz eigen Stil prägen mag, der sollte sich nicht scheuen zu uns zu kommen.

Wir von der Jugendgruppe freuen uns

Jojo

die jugendgruppe romeo & julius am 26.05.10: Origami falten

origami_ball

origami, wtf?! origami, das ist die kunst des papierfaltens. damit können ganz tolle sachen aus den einfachsten materialien gezaubert werden (wie hier im bild zu sehen).

origami hat sogar eine ganz lange historische tradition und war sehr verbreitet zu verschiedenen zeiten und in verschiedenen kulturen.

wir knüpfen hieran ein klein wenig an und erzählen euch zwar nicht von der langen geschichte, sondern geben euch eine praktische einführung.

wer sich trotzdem für den hintergrund interessiert, hier ein paar infos

die jugendgruppe romeo & julius am 17. februar 2010: malerei in der praxis

künstlerisch tätig zu sein und ein bild zu malen verbinden leiderviele mit dem zwang im kunst-unterricht, jetzt mal etwas „schönes“ machen zu müssen, da kommt natürlich der eigentliche gedanke der freiheit und unabhängigkeit vollkommen verloren. bei uns könnt ihr gerne mal alles ausprobieren, vom bösen teufel in form eurer verwandten, über eine italienische landschaftsmalerei bis zu einem kubistischen selbstbildnis. bei uns bekommt ihr die sachen für die praxis, aber was daraus genau wird, ist eure aufgabe.

und das ganze ist verbunden mit dem kennen-lernen neuer leute, macht alles gleich noch viel mehr spaß! also schaut vorbei am donnerstag um 17.30 uhr.

die jugendgruppe romeo & julius am 10. februar 2010: museumsbesuch

800px-pergamonmuseum_front
© Raimond Spekking / Wikimedia Commons / CC-BY-SA-3.0 & GFDL

kultur, kunst und neue infos sind dinge denen man eigentlich gar nicht genügend zeit geben kann. und gerade in berlin gibt es doch eigentlich so viele möglichkeiten, in tolle museen zu gehen und viele neue eindrücke zu bekommen. um euch einen anreiz hierzu zu geben, werden wir von der jugendgruppe romeo & julius einen museumsbesuch machen. welches museum besucht wird, wird dann am donnerstag geklärt.

einfach vorbei schauen und mal etwas neues machen und neue leute kennen lernen.