Romeo & Julius am 14.10.: Kuschelige Runde mit Platz (für jeden)

Hallo ihr Lieben,

morgen wird’s windig, kalt und nass. Perfektes Wetter, um sich drinnen im Warmen mit einer Tasse Tee und anderen Leuten in Sofas zu kuscheln! (Gibt morgen auch viele Räume und Platz zum Verteilen, damit das Gesundheitsamt uns nicht frisst…)

Nette Gespräche, vielleicht ein paar Spiele und was der Abend sonst noch bringt. Ein paar flackernde Kerzen gibt’s obendrauf (–> Kamin-Feeling).

Ich freue mich euch morgen ab 18 Uhr wie gewohnt im Mann-o-Meter zu sehen!

Mark

grafik 4 1024x1024 - Romeo & Julius am 14.10.: Kuschelige Runde mit Platz (für jeden)
Foto von Heather Katsoulis – https://www.flickr.com/photos/hlkljgk/3140808649/, CC BY-SA 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=5927490

Jungschwuppen Mittwochsclub am 26.2.: Gretchenfrage zum Aschermittwoch

Karnvalvorbei - Jungschwuppen Mittwochsclub am 26.2.: Gretchenfrage zum Aschermittwoch
Karneval vorbei.

Liebe Leute,

einige sind gestern meiner Einladung gefolgt und haben sich den beeindruckenden Film „Who’s gonna love me now?“ angesehen, in dem es unter anderem ums Schwulsein im Zusammenhang mit Familie und (streng ausgelegter) Religion ging. Außerdem ist ja an diesem Mittwoch Aschermittwoch, was zumindest denjenigen, die mal in katholisch geprägten Regionen gelebt haben, wo auch Karneval gefeiert wird, ein Begriff sein dürfte. Also auch etwas Religiöses, weil mit diesem Tag streng genommen die 40-tägige Fastenzeit bis Ostern beginnt.

Ich stelle den dieswöchigen Mittwochsclub unter das Motto der berühmten Gretchenfrage: Wie haltet ihr es mit der Religion? Geht es für euch zusammen, schwul-bi-queer und gleichzeitig religiös zu sein? Hat sich durch eure Identität etwas in Bezug auf Religion verändert? Oder seid ihr sowieso eher unreligiös? Egal wie, es gibt natürlich kalte und heiße Getränke – sowie anderweitig spannende Gespräche, wie ich doch sehr hoffe!

Los geht es – als hätte ich es geahnt – am Mittwoch ab 18 Uhr im Mann-O-Meter.

Ich freue mich auf morgen 🙂
Stefan

Jungschwuppen Mittwochsclub am 10.08.2016: „Der ganz normale Alltagswahnsinn!“

Sehr verehrte Gäste und Gästinnen*,
es ist wieder soweit: die goldene Mitte der Woche. Wie gewohnt treffen wir uns zu einem Getränk und einem Plausch im
Mann-o-Meter. Wir sehen uns 18: Uhr!

kaffee sw 300x207 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 10.08.2016: "Der ganz normale Alltagswahnsinn!"

Ich freu‘ mich auf Euch!

Flo

Jungschwuppen Mittwochsclub am 18.03.: Blas…phemie!!!

3670314908 10e14d35c9 b 225x300 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 18.03.: Blas...phemie!!!

Hallo Jungs,

und allwöchentlich grüßt der Jojo! Nach unserer rasanten und doch fulminant spaßigen Kneipentour in Mitte letzte Woche treffen wir uns Mittwoch erst einmal wieder, und zwar ganz ungezwungen und in ruhiger Runde, zu Kräutertee und kakaohaltigem Heißgetränk, bevor ihr dann am Freitag mit Martin und Steven auf experimentelle Art und Weise den Frühling willkommen heißt: „Der Lenz zieht seine Bahnen. Höre, wie die Vögel schrein“. Na das wird ein Spaß.

Morgen wollen wir aber zunächst über die wirklich wichtigen Dinge sprechen: Was trägt Man(n) diesen Frühling? Leder oder Gummi zu Ostern oder doch zu Mutti zum Gänsebratenessen? Und was hat es eigentlich mit diesen asymmetrischen Männertangas auf sich?

Diese und andere Abstrusitäten stehen diese Woche auf unserem Tapet. Kommt wie immer zahlreich am Mittwoch um 18 Uhr ins MOM.

Linktipp: Frömmigkeit in höchster Perfektion!! 😉

Bild von thefuturistics @ flickr.com

Jungschwuppen Mittwochsclub am 11.02.: Coffee or Vodka?

Botox to go 176x300 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 11.02.: Coffee or Vodka?привет Jungs,

frisch und munter melden sich Stefan und Jojo aus Belarus zurück und können es kaum erwarten, euch von unserer kleinen abenteuerlichen Reise zu berichten. Da gibt es so einiges an Spannendem zu erzählen – Macht euch also gefasst auf eine zweistündige Diashow mit Reisefotos und zahlreichen Anekdoten. Die entscheidende Frage lautet: Coffee or vodka? Was es mit dieser Frage und weiteren interessanten Eindrücken unsererseits auf sich hat, erfahrt ihr diesen Mittwoch in aller Ausführlichkeit. So viel sei zumindest jetzt schon verraten, Botox to go ist dort der letzte Schrei – ich, Tante Jojo, musste da gleich zuschlagen und sehe seitdem gestraffter denn je aus, mindestens 10 Jahre jünger. Nur damit ihr euch nicht wundert, wer denn der ’neue‘ Gruppenleiter morgen ist. Also freut euch, bei mir sieht man auf jeden Fall nicht mal mehr Lachfalten 😛

Seid wie immer mit dabei – Mittwoch – 18 Uhr – Mann-O-Meter

До встречи