Romeo & Julius am 6. Dezember: Jungschwuppen Homekino

Hallo Jungs,

es ist kalt draußen und dunkel, zumindest gefühlte 23,5 Stunden am Tag. Wir sind fleißig am Wirbeln, denn am Samstag steigt die Goldene Jungschwuppe 2019 – diesmal als die vorweihnachtliche After-Nikolaus-Edition. Was will man mehr?

Genau: Entspannung!

Foto PM 1024x683 - Romeo & Julius am 6. Dezember: Jungschwuppen Homekino

Deshalb sorgen wir bereits am Freitag für Heizung und gedämmtes Licht, dass sich bewegt. Lichtspiel genannt. Oder auch Film. Richtig, es ist Filmabend. Jungschwuppen Homekino. Um den Auswahlprozess zu verkürzen, habe ich einfach mal eine kleine Liste mit vier Filmen zur Auswahl gemacht. Schaut euch mal die Trailer an und dann entscheiden wir ganz fix 🙂

  1. 1. Eine schöne Bescherung
  2. 2. Bohemian Rhapsody
  3. 3. Sag nicht, wer du bist
  4. 4. Laurence Anyways

Die Rahmendaten: Freitag, 20 Uhr, Mann-O-Meter, Film ab!

Bis morgen 😉
Stefan

Jungschwuppen Mittwochsclub am 20.11. – Verwandlung mit Martin

Hallo Leute,

Bildschirmfoto 2019 11 19 um 21.52.48 1 830x1024 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 20.11. - Verwandlung mit Martin
Anna Klatsche

diese Woche habe ich die Ehre als altehrwüdige Mann-O-Meter Jungschwuppe mal wieder in die Fußstapfen des Gruppenleiters zu treten. Und statt einem Kaffee- und Kakaoklatsch haben wir ausnahmsweise mittwochs mal ein Thema!

Die spießigste Variante von Verwandlung habt ihr vielleicht in der Kindheit erlebt, wenn ihr von Eltern und Verwandten dazu animiert wurdet Euch zu Fasching zu verkleiden. Ob als Zauberer, Cowboy oder Indianer blieb meistens dem eigenen schlechten Geschmack eines jeden Kindes übrig. Anders als die Massenbesäufnisse zu denen Fasching, Karneval oder die Fassnacht teilweise heute verkommen sind, erlaubten diese Verkleidungen, Rollen und Kostüme in früherer Zeit aber auch Auflehnungen. Der Narr konnte kritisieren und sich auflehnen und es wurde ihm in Rahmen satirischer Freiheit durchgehen gelassen. Die Jecken stürmen traditionell die Rathäuser, schließen die Bürgermeister ein und stellen gesellschaftliche Verhältnisse auf den Kopf. Dies war natürlich eingehegt in die bürgerliche Gesellschaft und zeitlich begrenzt auf die „fünfte Jahreszeit“. Aber es zeigt dass neben der bloßen Kostümierung doch noch etwas mehr dahintersteckt..

Als Jungschwuppe in Berlin gewöhnt man sich schnell daran: Auf Partys verteilen lustig aussehende Transen Schnaps, feiern mit einem oder legen Musik auf. Manche sind groß, manche klein und manche dick. Ganz normal eben. Der eine oder andere von Euch hat sich vielleicht in Schale geworfen! Doch was steckt dahinter? Manche sind als Jungs geboren, leben aber als Frauen. Da gibt es aber auch noch Travestieshows mit Bühne und Show und allem, ein künstlerischer Anspruch und unterhaltend. Berlin hat ja sogar eine besondere Geschichte was das angeht, und früher haben vor allem „Tunten“ (was viele als Schimpfwort kennen) an vorderster Front für Akzeptanz und Gleichberechtigung gekämpft.

Clown chili peppers - Jungschwuppen Mittwochsclub am 20.11. - Verwandlung mit Martin
By Rick Dikeman at the English Wikipedia, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=164188

We are all born naked and the rest is drag

RuPaul

Dieses Zitat wirft viel mehr die Frage auf, was ist kein Drag, keine Verwandlung? Verwandeln wir uns nicht vielleicht jeden Tag, für die Freunde oder für die Familie?

Passend zu der am 07.12. stattfindenden „Goldenen Jungschwuppe“ widmen wir uns mal wieder voll und ganz diesem großen Thema der Verwandlung in allen ihren Facetten. Dazu gibt es auch einen Mini Verwandlungsworkshop bei dem ein gewisser Fundus an Makeup und Perrücken zum Einsatz kommt. Dabei kann jeder so weit gehen wie er Lust hat, den Mutigsten winkt aber unendlicher Applaus und Ruhm.

Goldene Jungschwuppe 2019

Vorschau insta 1 1024x1024 - Goldene Jungschwuppe 2019

Es ist wieder so weit: Am 7.12. findet die Goldene Jungschwuppe 2019 statt! Wir bauen für euch das ganze Mann-O-Meter um – extra für diesen besonderen Abend!

Weiter geht es hier…

Jungschwuppen Mittwochsclub am 28.11.: Stress lass nach!

Heyhey Leute,

wer uns in den vergangenen Wochen und am Wochenende erlebt hat, der wird gemerkt haben, dass es im Leben – sei es Arbeit oder privat – immer wieder mal – naja – angespanntere Phasen gibt. Aber meistens wird größere Anstrengung am Ende dann doch irgendwie belohnt. Wer am Samstag bei der Goldenen Jungschwuppe im Mann-O-Meter war, wird hoffentlich nachvollziehen können, was ich meine: erst ganz viel zu tun, dann die ganzen Dinge, die auf den letzten Drücker erledigt werden müssen, dann ein paar Pannen und am Ende die große Erleichterung, wenn alles geschafft ist. Jetzt könnte sich doch langsam Entspannung einstellen – aber was ist dann? Einfach ewig im Bett bleiben? Serien gucken? Feiern gehen? Ich brauche eure Tipps! Und kommt mir bitte (noch) nicht mit Weihnachtsmarktbesuch oder so etwas 😛

Selbsthilfe für abgespannte Jungschwuppen-Organisierer und/oder einfach eine Runde Kakao, Kaffee oder Kola gibt es wie gewohnt am Mittwoch ab 18 Uhr im Mann-O-Meter.

DSC3058 1024x678 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 28.11.: Stress lass nach!

Bis dahin,
Stefan

Goldene Jungschwuppe 2018

DSC2524 2 724x1024 - Goldene Jungschwuppe 2018

Es ist wieder so weit: Am 24.11. findet die Goldene Jungschwuppe 2018 statt! Wiedereinmal wird das Mann-O-Meter für diesen besonderen Abend umgebaut, alles geht raus, dafür Bühne, Technik, Stühle und natürlich Tunten rein! An Tresen und Einlass unterstützen uns die ehrenamtlichen Mitarbeiter aus dem Mann-O-Meter.

Gastgeberinnen sind in diesem Jahr die Jungschwuppen-Stars Anna Klatsche und Fanny Famös. Es werden natürlich wieder Auszeichnungen für peinliche Politiker*innen und patzige Poltergeister mit diskriminierendem oder selbstzerstörerischem Potenzial verliehen!

Mit dabei sind bisher schon folgende Stars:
– Fanni Famöös
– Margot Schlönzke
– Victoria Bacon
– Destiny Drescher
– Jewels Airlines
– Gina Tacia

Bei der Goldenen Jungschwuppe bekommen junge Nachwuchskünstler*innen Gelegenheit, ihr Können unter Beweis zu stellen. Wird am Ende die beste Nachwuchs-Show mit der Goldenen Jungschwuppe gekürt? Wird der künstlerische Wert, der Trashfaktor oder gar beides obsiegen? Findet es gemeinsam mit uns heraus! Anmeldungen gerne an goldene@jungschwuppen.de

Wer noch dabei ist? Das erfahrt ihr früh genug! Hier, bei Facebook oder final am 24.11!

Im Übrigen treten alle Künstlerinnen und Künstler ohne Gage auf – dafür vielen Dank!

Einlass ist ab 20:00 Uhr, die Gala startet um 21 Uhr.

Der Eintrittspreis kommt dem Jugendbereich von Mann-O-Meter zugute.

Feiertag = freier Tag

Hallo liebe Jungschwuppen, Romeos und Julianten!

Nachdem der vergangene Freitag mit einem doch sehr anstrengenden Thema belegt war, gönnen wir uns und euch eine Verschnaufpause. Und es ist ja auch Tag der Vereinigung. Also auf geht’s: Sucht euch jemanden, der sich mit euch und mit dem ihr euch ver… gnügen wollt!

Aaron, Tim und ich werden die Beine hochlegen und uns einfach mal gönnen. Deshalb gibt es an diesem Mittwoch keinen Mittwochsclub. Dafür sind wir dann voll erholt am Freitag zurück, um uns mit euch die Lichter dieser Stadt reinzuziehen.

Aber gut, eine kleine Vorankündigung kann ich euch an dieser Stelle noch machen: am 24.11., das ist ein Samstag, findet im Mann-O-Meter die

Goldene Jungschwuppe 2018

statt. Und ihr seid herzlich eingeladen – nicht nur als Zuschauer*innen, sondern auch als Mitwirkende! Wer also schon mal anfangen möchte zu üben – the time is now!

Was die Goldene Jungschwuppe ist? Purer Trash! Schaut mal auf der Videoplattform eures Vertrauens nach…

Liebe Grüße und schöne Einheizfeier!
Eure AG Jugend im Mann-O-Meter

Samstag, 17.2., 17 Uhr: Vernissage zur Ausstellung „Goldene Jungschwuppe 2012-2017“

27993079 1954873554527422 5791565782310851403 o 1024x768 - Samstag, 17.2., 17 Uhr: Vernissage zur Ausstellung "Goldene Jungschwuppe 2012-2017"

Die AG Jugend des Mann-O-Meter blickt mit einer Fotoausstellung zurück auf die vergangenen Jahre der „Goldenen Jungschwuppe“. Die besten Bilder der Jahre 2012-2017 werden für zwei Monate zu sehen sein.

Die erste Goldene Jungschwuppe fand im Jahr 2002 statt. Die Tuntenshow zu Gunsten des Jugendbereichs des Mann-O-Meters war geboren.

Seit 2012 richtete wieder jährlich die AG Jugend diese Veranstaltung aus. Die Show ist angelehnt an Preisverleihungen a la Goldene Kamera und Echo. Es werden immer wieder Auszeichnungen für peinliche Politiker*innen und patzige Poltergeister mit diskriminierendem oder selbstzerstörerischem Potenzial verliehen!

Gleichzeitig gibt es immer einen Nachwuchscontest, der jungen Künstler*Innen die Möglichkeit gibt sich einmal auf einer großen Bühne zu beweisen.

Über die Jahre hinweg gab es immer wieder Fotoshootings in wechselnder Besetzung. Die Schnappschüsse, Portraits und Flyermotive dieser fünf Jahre werden in den Räumen des Mann-O-Meters am Nollendorfplatz zu bewundern sein.

Die Vernissage findet statt am 17.02.18. um 17 Uhr. Dazu laden zwei der Jungschwuppen Allstars und Kuratorinnen Anna Klatsche und Fanny Famös zu einem Gläschen Sekt ein um die schönen Fotos der letzten Jahre zu feiern und zu begießen.

 

Jungschwuppen Mittwochsclub am 14.2.: Kalendarisches Triptichon

IMG 3179 1 300x300 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 14.2.: Kalendarisches Triptichon

Hallo Leute,

der Mittwoch in dieser Woche hat es wirklich in sich. Wenn heute Schnee-Dienstag war, dann ist morgen Aschermittwoch. Das interessiert die karnevalsbegeisterten Menschen in Berlin, zu denen ja auch ihr zum größten Teil gehört, sicherlich brennend. Aber Aschermittwoch ist ja nicht das Einzige, was an diesem Mittwoch die Gemüter bewegt. Auch zwei andere Ereignisse stehen an. Erratet ihr, welche es sind? Kommt vorbei und feiert mit!

Am Mittwoch ab 18 Uhr im MOM! Wenigstens das ist konstant 😉

Vorfreudige Grüße
Stefan

PS Ich komme am Mittwoch erst ziemlich knapp nach 18 Uhr ins Mann-O-Meter. Wer also ganz pünktlich ist, besetzt bitte schon die Sofa-Ecke!

 

 

Samstag, 14.7.: Die Goldene Jungschwuppe 2017

Liebe Leute, liebe Gäste,

es ist wieder so weit! Heute Abend öffnet das Mann-O-Meter und heißt euch Goldenen Jungschwuppe 2017 willkommen! Es erwarten euch große und kleine Stars, darunter:

  • – Fanni Famöös
  • – Kristelle Airlines
  • – Amy Strong
  • – Jewel
  • – Marlina
  • – Destiny Drescher
  • – Gina Stacia und die großartige
  • – Victoria Bacon!

Die Moderation steht unter der Fuchtel der einzigartigen Anna Klatsche!

Wir prämieren natürlich wieder ein paar krasse Vollpfosten des vergangenen Jahres mit goldig besprühten Medaillen. Und wir suchen im Rahmen eines Contests unter den Augen einer kritischen Jury nach neuen aufstrebenden Talenten. Das tollste daran: Ihr könnt alle dabei sein!

  • – Einlass ab 20 Uhr
  • – Start um 21 Uhr
  • – Eintritt: mindestens 5  €

Der Eintritt kommt direkt dem Jugendbereich von Mann-O-Meter zugute, denn alle Künstlerinnen und Künstler treten heute ohne Gage auf!

#gjs2017

Flyer front 300x216 - Samstag, 14.7.: Die Goldene Jungschwuppe 2017

Jungschwuppen Mittwochsclub am 27.09.17: Kaffeeklatsch nach der Wahl.

Hey Leute,3446728883 9c0b744f5b z 200x300 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 27.09.17: Kaffeeklatsch nach der Wahl.

morgen ist mal wieder Mittwoch und wir treffen uns wie gewohnt zum lockeren Kaffeeklatsch. So die Wahl ist vorbei und das Ergebnis ist interessant und erschreckend zugleich aber davon lassen wir uns nicht Irritieren und treffen uns wie gewohnt am Mittwoch um 18:00 Uhr im MoM.

Ich freue mich auf euch.

Bis dahin. Jakob.

Bild: flickr.com/photos/peter_jakobs/

Romeo & Julius am Freitag den 25.11.2016: Endlich wieder Spieleabend!

Hey Leute,

der Monat neigt sich schon wieder dem Ende entgegen und das bedeutet es ist endlich mal wieder zeit für unseren Spieleabend! Ich finde es ist eigentlich mal wieder Zeit für eine Runde Wehrwolf… das hatten wir schon lange nicht mehr ;). Oder was denkt ihr?

Wir treffen uns wie immer morgen um 20:00 Uhr im MoM. Ich freue mich auf euch!

Bis dahin. Jakob

PS: Am Samstag findet die Goldene Jungschwuppe hier im Mann-o-Meter statt, ich hoffe auf euer Zahlreiches erscheinen!

flyer_seite12_fav7

Goldene Jungschwuppe + Gimme Moritz am 26.11. – für ’nen Soli-10er durch die Nacht

Wer hat gesagt, dass es in diesem Jahr keine After-Show-Party gibt? Du hast einen Stempel von der Goldenen Jungschwuppe? Dann zahlst du nur nen Fünfer bei Gimme Moritz #3 im Humboldthain Club – für 10 € eine ganze Nacht lang Hochkultur!

Die Goldene Jungschwuppe am 26.11. im Mann-O-Meter und Gimme Moritz #3 – Guter Spaß, guter Zweck, gute Party!

moritz_gjs

Goldene Jungschwuppe 2016

Es ist wieder so weit: Am 26.11. findet die Goldene Jungschwuppe 2016 statt! Das Mann-O-Meter wird wieder für diesen Abend umgebaut, alles geht raus, dafür Bühne, Technik, Stühle und natürlich Tunten rein! An Tresen und Einlass unterstützen uns die ehrenamtlichen Mitarbeiter aus dem Mann-O-Meter.

Moderiert wird das ganze Spektakel von den Jungschwuppen-Stars Anna Klatsche, Lola Lamour und Fanny Famös. Es werden natürlich wieder Auszeichnungen für peinliche Politiker*innen und patzige Poltergeister mit dem diskriminierendsten Potenzial verliehen! Mit dabei sind außerdem Camelia Light, Stella Destroy, Kristelle Airlines, Alucard Holiday, Gina Tacia und Danny Lenz!

 

GJS2016

 

Bei der Goldenen Jungschwuppe bekommen zudem junge Nachwuchskünstler*innen Gelegenheit, ihr Können unter Beweis zu stellen. Wird am Ende die beste Nachwuchs-Show mit der Goldenen Jungschwuppe gekürt? Wird der künstlerische Wert, der Trashfaktor oder gar beides obsiegen? Finden Sie es gemeinsam mit uns heraus! Anmeldungen gerne an jugend@mann-o-meter.de!

Im Übrigen treten alle Künstlerinnen und Künstler ohne Gage auf – dafür vielen Dank!

Einlass ist ab 20:00 Uhr, die Gala startet um 21 Uhr. Der Eintrittspreis in Höhe von 5 Euro kommt dem Jugendbereich von Mann-O-Meter zugute.

PS Ab sofort könnt ihr auch eure Freunde auch bei Facebook einladen: Klick!

 

Jungschwuppen Mittwochsclub am 09.11.2016: Goldene Jungschwuppe vorraus!

Hey Leute,

es ist bald wieder so weit! Die Goldenen Jungschwuppe 2016 rückt immer näher. Das bedeutet wir sollten langsam mal einen Blick auf unsere verborgenen Talente zu werfen. Denn jeder hat eins! Ob es nun der PoP Star unter der Dusche ist, oder die Akrobatische Einlage beim Bett verlassen. Mein verborgendes Talent ist z.B. eine Aufgeräumte Wohnung in kürzester Zeit in eine chaotische Wohnung zu verwandeln. Also was ist euer geheimes Talent? Es begrüßt euch morgen Tim der schon ganz gespannt auf eure Erzählungen ist. Dazu gibt es natürlich warme Getränke und Kekse! Wir treffen uns wie immer um 18.00 im MOM.

flyer_seite12_fav7

 

Aufruf zur Goldenen Jungschwuppe am 14. November 2015

Nachwuchsjungschwuppen gesucht!

Du hast den perfekten Lipsync drauf, bisher weiß es aber nur der Spiegel in deinem Badezimmer?

Du bist Seiltänzer, aber deine Freunde haben Angst, dass du runterfällst?

Du kannst Witze erzählen, ohne dass einer lacht?

Dann bist du genau richtig aufunserer tageslichtfreien Nachwuchsbühne im Rauschgold! Tritt auf und gewinn die Goldene Jungschwuppe!

Bist du dafür bereit?

Anmeldungen für Nachwuchskünstler_innen bis Freitag den 13. November per Mail an goldene@jungschwuppe.de

GJS2015_PE

Jungschwuppen Mittwochsclub am 06.10.: Begegnungszone Mann-O-Meter

Hallo Jungs,

25 Jahre nach Vollzug der deutschen Einheit gibt es nun auch endlich in Schöneberg die Einheit verschiedenster Verkehrsteilnehmer*innen in der Maaßenstraße, gleich vor der Tür des Mann-O-Meters. Wir haben mal nachgeschaut, wie das so aussieht. Die Ergebnisse haben wir fotodokumentarisch festgehalten._DSC6985

Wer jetzt nicht genau weiß, was Verkehr, Verkehrsteilnehmer*innen und Begegnungen in bestimmten Zonen so sind – kein Problem! Dafür gibt es ja den Jungschwuppen Mittwochsclub! Wir laden euch dazu herzlichst ein! Wie immer am Mittwoch um 18 Uhr im Mann-O-Meter – zu frischen und heißen Getränken und immer wieder herzerwärmenden Begegnungen 😉

 

Romeo & Julius am 11.09: Jungschwuppen Kochstudio

LUV

Hallo ihr Lieben!

Diese Woche gibt es etwas leichtere Kost.. 😉 Wir laden wieder ein zu unserem allseits beliebten Jungschwuppen Kochstudio! Diese Woche heißt es: Leckere Sandwiches! Ob vegan, vegetarisch oder flexitarian Menu.. wir kriegen alle Münder gestopft 😛

Habt ihr euren absoluten Lieblingsschinken oder kennt ihr die beste Paprikacreme, die ihr den anderen nicht vorenthalten wollt? Dann bringt das einfach mit! Wir besorgen auch jede Menge Zutaten und freuen uns einen netten Kochabend mit Euch! Es erwarten Euch Löffelchen Martin Möchtegern und Stielzchen Stefan Stetig!

 

Wir treffen uns am Freitag, wie immer um 20 Uhr im MOM!

Romeo und Julius am 03.07.: Haushalt meets „Im Park chillen“

Hallo ihr Lieben!Was hat sich dieser Jugendgruppenleiter schon wieder gedacht *facepalm*

Diese Woche ziehen wir wieder stringent unser Programm durch und wir gehen dem Thema HAUSHALT auf die Spur, ein Themenabend für die moderne Schwuppe, vielleicht auch neu in Berlin, mit allen Tipps und Tricks die dazugehören..

Denn Haushalt findet schließlich nicht nur im Haus statt, sondern auch außer Haus, zum Beispiel bei der richtigen Picknick, so gehört dazu schließlich die Vorbereitung: Einen Kuchen gebacken oder doch lieber schnell den Industriekuchen aus dem Supermarkt? Oder auch wichtig für die moderne (Außer-)Haushaltsschwuppe: Der richtige Look für den Park!

Maßgabe für morgen ist: „Bringt mit, was Euch Spaß macht!“ Seien es zuckerfreie Brownies, die neueste Brause, das Zeldaspiel oder die Federballschläger! Denn lassen wir den Haushalt beiseite und gehen in den Park am Gleisdreieck! 😀

Mit Frisbee und Fanta bewaffnet erwartet Euch Martin und wir treffen uns wie immer am Freitag um 20 Uhr im MOM!

Schamlos! Die Tuntenfahrradtour! Am Sonntag um 15 Uhr beim Schwuz

Hallo ihr Lieben! Flyer Schamlos

Hier ein kleiner Aufruf. Sonntag, den 19.04. gibt es etwas ganz Besonderes, und zwar eine Fahrradtour bei der sich aufgefummelt werden darf/soll 😉 Es geht darum Präsenz zu zeigen im öffentlichen Raum, ein paar queere Orte kennen zu lernen und natürlich um den Spaß! Und eure liebe Gruppenleitertante Anna ist auch dabei und nimmt alle in Empfang, also seid dabei am Sonntag, den 19.04. um 15 Uhr vorm SchwuZ! Anschließend gibt es ein tolles Picknick am Ziel der Route!

Ein Sonntagnachmittag im Lenz, ein schwüles Lüftchen weht durch die Hauptstadt. Familienausflüge, Kinderwägen rollen durch die Parks, ältere Damen füttern Enten und Schwäne, doch das bürgerliche Idyll wird erschüttert. Schamlos! Gackern, scheppern, hysterisches Gelächter, Reifenquietschen, Fahrradklingeln. Bärte, Highheels, schäbiges Makeup. Radler*innenschweiß vermischt sich mit Parfum. Eine Horde Tunten, Drags und anderer Abnormer tummeln sich im hellen Tageslicht in aller Öffentlichkeit!

Wem gehört die Stadt? Uns allen!! Wir sind schön und wild, unangepasst und un_ästethisch! Wir nehmen uns den öffentlichen Raum! Von blöden Anmachen, Homo-Hass und Trans*Feindlichkeit lassen wir uns nicht ins Private verdrängen! Aktuell formieren sich reaktionäre Kräfte politisch neu, um die selbe, alte und politisch braune Scheiße in hübschen neuen Worten zu verkünden. Sie machen so Homo- und Trans*Feindlichkeit wieder salonfähig. Lasst uns gemeinsam gegen den gesellschaftliche Rollback anradeln! Trotz dieser Entwicklungen gibt es Orte der Solidarität und des lustvollen queeren Miteinanders. Einige davon wollen wir auf der Tour besuchen.
In einem noch geheim gehaltenen aber bekannten Berliner Park feiern wir im Anschluss mit einem ausschweifenden Picknick unsere bunte Vielfalt!

Ihr Lieben, aufs Herzlichste seid Ihr eingeladen! Schwing die Hufe und Dich auf deinen Drahtesel! Ob Du gerade erst die Wunderwaffe Lippenstift für Dich entdeckt hast oder seit Jahren gegen menschenverachtenden Mist anstöckelst… lade alle Deine Homies ein: Polittunten und Party-Queens und alle weiteren Freund*innen des guten Lebens! Jetzt heißt es Deiner Mitbewohner*in schnell einen Dutt aufgesetzt, nachgeölt und ab auf die Piste! Am 19. April drehen wir alle am Rad, vergesst nicht allerlei Leckerbissen und kulinarische Schweinerein für das große, gemütliche Tunten-Picknick nach der Tour in dem noch geheim gehaltenen aber bekannten Berliner Park!