Romeo & Julius am 17.11.: Online-Dating

Hi,

ach nee, ich hab gelesen, dass wer seine Message mit „Hi“ oder „Hallo“ beginnt, kann es gleich bleiben lassen. Seid mal ein bisschen kreativer! Und wehe, ihr seid Faker! Die können sich nämlich das Anschreiben sparen. Und bitte seid Machos oder Türken, aber wenn ihr Asiaten seid, habt ihr keine Chance.

Aber wer hat denn eine Chance? Meint ihr, dass Leute, die so ihre Chat-Profile gestalten, eine haben? Was kommt bei euch gut an? Wie sollte üblicherweise ein Profil bei Grindr, Romeo und Co. gestaltet sein? Was für Bilder? Was geht gar nicht? Vielleicht bekommt ihr ja tatsächlich noch ein paar Tipps für euren eigenen Auftritt in den sozialen Netzwerken, die die Welt nicht bedeuten sollen, es aber immer mal wieder tun 😉

Und bringt Beispiele von Profilen mit, die ihr besonders absurd oder ansprechend findet! No go: 18+-XXX-Pics, is klar, ne…

Los geht es dieses Mal um 20 Uhr, und zwar im Mann-O-Meter.

Auf einen unterhaltsamen Abend freut sich

Stefan

 

Jungschwuppen Mittwochsclub am 24.7.13: Ein Hoch auf den Virtual Love Day

Hallo Jungs,searching-for-mr-right1

wer hätte das gedacht, aber diesen Mittwoch ist der Tag der virtuellen Liebe – der Virtual Love Day. Was es alles für skurrile Tage gibt und wer sich diese ausdenkt, frag‘ ich mich da immer! Auf jedenfall soll sich da nochmal jemand über unser exzessives Chatverhalten beklagen. In punkto Partnersuche sind mindestens 3 Stunden täglich Pflicht; also ran an die Tasten und ’nen Kerl geshoppt, Jungs 😉

Seht ihr das genauso, sprich sucht ihr euren Traumboy ebenfalls vorzugsweise online oder könntet ihr euch im Leben nicht vorstellen einen Freund im World Wide Web zu finden; träumt indes lieber von einem romantischen Date, wo euch euer Märchenprinz auf seinem Schimmel mit seinem großen ähh…Pick-up abholt? Wenn ihr mögt, diskutieren wir dies und vieles mehr am Mittwoch, wie immer 18: 00 Uhr und wie immer im MOM.

Linktipp: Klick!!

Bild von cybrarian77 @ flickr.com