Mittwochsclub am 03. Juni: It’s a bright June afternoon

„It’s a bright June afternoon, and it never gets dark!“ Und, „28-29 Grad, und es wird noch heißer“, hofft zumindest die Morgenpost. Ja, der Sommer ist da und die großen Veranstaltungen kommen auf uns zu!

Was mich die Woche zum grübeln gebracht hat war die Mietpreisbremse. Kurz zusammengefasst: Seit gestern gilt in Berlin ein Gesetz, wonach die Mieten bei Neuvermietungen maximal 10% über ortsüblichen Niveau liegen darf. Anfangs fand ich das klasse: Gerade wir Studenten sind doch dafür bekannt hier und da mal ein neues Viertel ausprobieren zu müssen, die In-Kieze wechseln ja schließlich auch alle zwei Wochen.

Und dann kam mir irgendwann der Gedanke, dass 10% über der ortsüblichen Vergleichsmiete doch heißt, dass eigentlich die profitieren, die auch 10% über den Durchschnitt verdienen. Und heißen unsere Probleme nicht Modernisierung und Umwandlung, die, die mit den Neubauten, das Gesetz ja gar nicht betreffen? Umfassende Renovierungen sind weiterhin von der Mietpreisbremse befreit. Quasi ein Anreiz der Vermieter die Lücken des Gesetzes auszunützen.

5137893930_b820051264_z

Wohnen in Berlin wird teuer. Und darüber möchte ich mit euch morgen diskutieren: Schaden die Mietpreise der Vielfalt Berlins? Als Teeny hab‘ ich doch immer von einer Stadt geträumt in der alles möglich ist; viele Flächen frei sind, einfach benützt werden können. Man für ein Apple und ein Ei sich ne halb zerfallene Altbauwohnung mieten kann. Die Zeiten sind dann wohl vorbei, oder?

Sagt mir morgen eure Meinung. Aber bitte nicht einfach so, sondern bei einem leckeren Eis. Denn, it will be a bright June Afternoon und den lassen wir bei Schoko- und Vanilleeis auch schön ausklingen.

Bis morgen, den 03. Juni, um 18 Uhr im Mann-O-Meter!

Euer Steven.

Klicktipp: Link!

 

Romeo & Julius am Freitag, 30.05.2014 – Spieleabend: Reise nach Jerusalem SONDEREDITIONXXXL

Ihr braucht garnicht so schockiert sein, so seht ihr auch irgendwann aus ;)
Wunderschön: Hortensie von Hodenstock 🙂

Hallo ihr Lieben,

der Monat neigt sich dem Ende zu und der Juni steht wieder vor der Tür! Das heißt: Die Pride Saison geht wieder los! Regenbogenfahnen aus dem Fenster und raus auf die Straße! 🙂 Für manch einen alten Hasen ist das ganze auch nichts Neues mehr, doch die meisten werden sich an besondere Momente bei diesen „Prides“ erinnern. Pride – Stolz, das heißt stolz zu sein, wer und wie man ist und das auch feiern, so eine Art Tag für uns. Highlights in Berlin sind das schwullesbische Straßenfest Straßenfest am Wochenende des 14,15., bei dem auch wir Jungschwuppen vertreten sein werden am Mann-O-Meter-Stand mit einer Mitmach-Aktion, außerdem den CSD auf der Spree am Donnerstag, den 19. und natürlich der Umzug am 21.

Es wird dieses Jahr tatsächlich 3 CSD Umzüge am 21. Juni geben: Den transgenialen CSD in Kreuzberg (antifaschistisch-feministisch-queer), den traditionellen CSD mit Start am Kuhdamm (CSD ev) mit Abschluss an der Siegessäule und den des Aktionsbündnisses 2014, startend an der Ugandischen Botschaft mit Abschluss am Nollendorfplatz. Das muss man Berlin auch erst mal nachmachen, aber das passt ja irgendwie auch zu Berlin 😉

Doch Ende Monat Mai heißt natürlich auch wieder: Spieleabend! Und da Martin noch völlig im Nahost Fieber ist, wird dieses Mal zur Auflockerung „Reise nach Jerusalem“ gespielt. Hoffentlich ist der Gruppenraum frei! 😀

Wir treffen uns wie immer am Freitag um 20 Uhr im MOM!

Jungschwuppen Mittwochsclub am 07.05.2014: Der Mai sei gegrüßt!

„Der Juni steht im Berliner Kalenderjahr unter besonderer Regenbogenflagge“, wird behauptet. Mai Spargelzeit_Bild aus WIKIMEDIA.org

Die Süddeutsche Zeitung zieht sogar den Entschluss: „Der Juni ist bunt und schwul“!

Und was ist mit dem lieben Mai?

Das Beste an dem Mittwochsclub ist die Tatsache, dass er fortwährend besteht. Egal ob es stürmt oder schneit.

Egal welchen Monat besonders zelebriert wird und das ist auch gut so!

Hiermit laden wir, Stefan und ich, Clément, herzlich ein zu Kakao, Kaffee oder Tee ins Mann-O-Meter!

Wie immer treffen wir uns am Mittwoch um 18 Uhr im MoM.

Wir freuen uns.

Das Programm des Jugendbereichs von Februar bis Juni 2011

Hier ist unser Programm der nächsten Monate. Man kann es sich gern ausdrucken, um einen Überblick für die nächsten Wochen zu haben. Natürlich werden auch alle Veranstaltungen noch einmal gesondert angekündigt.

Romeo & Julius

Februar 2011

02.02.11:Kinoabend
09.02.11: Warme Küche
16.02.11: Wir programmieren kleine Computerspiele
23.02.11: Spieleabend

März 2011

02.03.11:Ergebnisse der selbstprogrammierten Computerspiele
09.03.11: Kaffee und Kuchen
16.03.11: Mein Lieblingsbuch
23.03.11: Indoor-Sport
30.03.11: Themenabend: Der Nationalsozialismus und Homosexuelle

April 2011

06.04.11: Foto-Shooting für den Eigenbedarf
13.04.11: Besuch des Computerspiel-Museums
20.04.11: Wir braten Burger (auch Veggies)
27.04.11: Spieleabend

Mai 2011

04.05.11: Zum Tag der Arbeit: Mein Traumberuf
11.05.11: Volleyball spielen
18.05.11: Wellness – Beauty – Make Up für den Hausgebrauch
25.05.11: Global 2020: Film zur Zukunft dieser Welt

Juni 2011

01.06.11: Wir feiern den Kindertag (Ost)
08.06.11: Themenabend: Meine beste Freundin
15.06.11: Geschichte des CSD
18.06.11 und
19.06.11: Stadtfest
22.06.11: Besuch eines Open-Air-Kinos
25.06.11: CSD
29.06.11: Picknick und Fingerfood

Romeo & Julius – 20plus

Februar 2011

04.02.11: DVD-Abend
11.02.11: Themenabend: Ich bin am Arsch – Alles über den Analbereich
18.02.11: Winterspaziergang und Heissgetränke
25.02.11: Spieleabend

März 2011

04.03.11: Wir programmieren kleine Computerspiele
11.03.11: Themenabend: Reality-Dokus
18.03.11: Besuch einer Cocktail-Bar
25.03.11: Spieleabend

April 2011

01.04.11: Ein Abend des Humors
08.04.11: Foto-Shooting für den Eigenbedarf
15.04.11: Themenabend: Homosexualität in Russland
22.04.11: Karfreitag – Freizeitgruppe fällt aus
29.04.11: Spieleabend

Mai 2011

06.05.11: Frühlingsküche
13.05.11: Themenabend: Aberglaube
20.05.11: Kinobesuch
27.05.11: Spieleabend

Juni 2011

03.06.11: Volleyball spielen
10.06.11: Wir gehen Eis essen
17.06.11:Szenetour
18.06.11 und
19.06.11: Stadtfest
24.06.11: Themenabend: Homo-Politik
25.06.11: CSD

Programm der Jugendgruppen im Juni, Juli und August 2010

Romeo & Julius

Juni
02.06.10: Besuch des Jüdischen Museums
09.06.10: Stadtfeststandvorbereitungen
12.06.10 und 13.06.10: Schwullesbisches Stadtfest mit eigenem Stand des Jugendbereichs
16.06.10: Spieleabend
19.06.10: CSD
23.06.10: Wir gehen Tischtennis spielen
30.06.10: Besuch eine Open-Air-Kinos

Juli
07.07.10: Picknick an der Spree
14.07.10: Französisch für Anfänger
21.07.10: Wir gehen Eis essen
28.07.10: Wir gehen angeln

August
04.08.10: Wir fahren mit der BVG-Fähre
11.08.10: Wir machen Kaltschale und alkoholfreie Cocktails
18.08.10: Themenabend: Sommerliebe
25.08.10: Outdoor-Malen

Romeo & Julius – 20plus

Juni
04.06.10: Themenabend: Braukunst
11.06.10: Stadtfestvorbereitungen
12.06.10 und 13.06.10: Schwullesbisches Stadtfest mit eigenem Stand des Jugendbereichs
18.06.10: Wir spielen Beachvolleyball
19.06.10: CSD
25.06.10: Spieleabend

Juli
02.07.10: Wir kochen Sommerküche
09.07.10: Themenabend: Haushaltstipps
16.07.10: Grillen mit den Jugendgruppen im Tiergarten
23.07.10: Themenabend: Hepatitis C
30.07.10: Spieleabend

August
06.08.10: Themenabend: All about Sex
13.08.10: Trash-Clubtour
20.08.10: Besuch eines Open-Air-Kinos
27.08.10: Spieleabend