Jungschwuppen Cyber Mittwochsclub Folge 6 am 22. April: Gegen Ausgrenzung und Corona

Hey Junx,

Auch wenn wir uns in der Corona-Zeit nicht mehr normal treffen können können wir noch für einander da sein. Auch in der jetzigen Zeit können wir gemeinsam gegen Ausgrenzung etwas erreichen, zum Beispiel durch politischen Druck bei der Blutspende von MSM. Leider gibt es aber nicht nur Ausgrenzung von, sondern auch durch Schwule*, durch Rassismus, Sexismus und andere Diskriminierungen.

Weil so eine Ausgrenzung auch aus Versehen passieren kann, sollte man sich informieren, wie man andere weniger ausschließen kann. Zum Glück funktioniert das Internet ja noch … (z.B.: Solidarität macht Stark! ; Stop Antisemitismus! )

Was denkt ihr kann man trotz Corono gegen Ausgrenzug tun? Wir treffen uns wie immer um 18 Uhr, jetzt auf dem Discord-Server. (Wer da noch den Zugang braucht, schreibt bitte eine Mail an jugend@mann-o-meter.de)

Liebe Grüße, Lukas

Intersektionalität 2 1024x576 - Jungschwuppen Cyber Mittwochsclub Folge 6 am 22. April: Gegen Ausgrenzung und Corona
Dreifachunterdrückungstheorie

Romeo & Julius am 15. November: Hate-Speech begegnen

Hallo Leute,
Eigentlich sollte es vollkommen egal sein, wer wen liebt. Aber manchmal hört man etwas Beleidigendes von Mitschülern, bei dem sich über Schwule lustig gemacht wird oder liest Hassefülltes über andere im Internet. Und dann ist es gar nicht so einfach zu wissen, wie man darauf reagieren kann.
Diesen Freitag bekommen wir Besuch von der Amadeu Antonio Stiftung und reden darüber, wie wir Hate Speech erkennen und mit ihr umgehen können. Wie immer um 20 Uhr im Mann-O-Meter.
Ich freue mich auf euch!
Lukas

family 2112266 960 720 - Romeo & Julius am 15. November: Hate-Speech begegnen
Bildquelle: pixabay.com

Jungschwuppen Mittwochsclub am 17.7.: More Colors More Pride?

Hi Leute,

grafik - Jungschwuppen Mittwochsclub am 17.7.: More Colors More Pride?

Der CSD in Berlin steht an und ich habe überlegt, ob ich mir noch eine Pride-Flagge mehr besorgen soll. 2017 hat die Stadt Philadelphia zum ersten Mal eine Variante der Regenbogenflagge mit schwarzen und braunem Streifen gehisst, um sich gegen Rassismus in der Community abzugrenzen. Die Flagge habe ich auch schon manchmal in Berlin gesehen. Soll ich mir auch so eine anschaffen?

Lasst uns darüber reden, wie wir Flagge zeigen! Wir treffen wir uns wie immer am Mittwoch um 18 Uhr im Mann-O-Meter. 

Lukas