Jungschwuppen Mittwochsclub am 16.12: Merry Nix-Muss …

… und der Rest kann warten.

Leute, ich gebe es zu: Ich bin ein Weihnachtsverweigerer. Ja, ich finde Weihnachten doof. Und ja, ich mag die Adventszeit nicht. Nicht die doofen Engel, nicht die doofen Lieder und Geschichten – und – schon gleich gar nicht das doofe „vor dem doofen Baum sitzen“. Also sag ich mir, bye bye Merry X-Mas, ich feier‘ Merry Nix-Muss.

Merry Nix-muss. Absolut nichts muss. Nee, also kein Beleg muss, und keine Übungen; kein Muss zum Plätzchen backen und kein Muss zur Weihnachtsstimmung. Kein hektisches Advents-Shopping und keine unfreudigen „Ich freue mich auf Weihnachten“-Bekundungen. Ich zelebriere also Merry Nix-Muss. Ganz mit der Sicherheit, auf der Revaler den pastösesten Schnee und die weißesten Weihnachten zu sehen.

23396747029 efbe05bbcb z - Jungschwuppen Mittwochsclub am 16.12: Merry Nix-Muss ...

Wie geht’s euch, meine Hasen? Ganz meiner Meinung, oder hängen die Christbaumkugeln schon? Wisst ihr was, wir machen Folgendes. Getreu dem Lebensmotto, (Merry) Nix muss – aber alles kann, versuchen wir doch mal das Weihnachtsfeuer zu entfachen und schauen uns das Beste an Weihnachten an. Die Glühweinstände. Den Weihnachtsmarkt.

Getroffen wird sich wie immer im Mann-O-Meter. Morgen, zur gewohnten Zeit, um 18 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.