Jungschwuppen Mittwochsclub am 8. Januar: 2014!

Und auch dieses Jahr haben wir wieder Mittwoch, Mittwoch, Mittwoch! Spannung pur, denn ein Mittwoch ist schon ungenutzt vergangen. Was machen wir nur mit den verbleibenden knapp 50 Mittwochen? Und was ist der richtige Plural von Mittwoch?

Wie wäre es, wenn wir uns mal nicht nur damit beschäftigen, was wir uns für das neue Jahr alles vorgenommen haben, was besser laufen soll usw., sondern mal einen Blick zurückwerfen und voller Wehmut (und Demut) fragen, was 2013 so richtig sch***e lief oder – besser noch – was so toll war, dass es im neuen Jahr auf gar keinen Fall getoppt werden kann. Ich denke, auch so ein Rückblick kann sehr aufschlussreich sein, oder? Nicht wissen wollen, wo man steht oder wohin man gehen will, sondern woher man kommt. Denn ohne 2013 kein 2014. Und ohne Dienstag kein Mittwochsclub!

In diesem Sinne seid ihr alle, Jungschwuppen dieser Stadt (und Brandenburgs), eingeladen, dem einzigen ersten Jungschwuppen Mittwochsclub in diesem Jahr beizuwohnen. Was sich nicht ändert? Name, Zeit, Ort – Jungschwuppen Mittwochsclub, Mittwoch, 18 Uhr, Mann-O-Meter.

Standpunkt - Jungschwuppen Mittwochsclub am 8. Januar: 2014!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.