Romeo & Julius am Freitag, 25. Oktober: Spieleabend und Halloween Party Tipps!

Hallo ihr Lieben 🙂

Der Herbst steht auf der Leiter, der Stefan auf der Matte und fliegt weg und der Martin auf dem Schlauch. Deswegen jetzt erst an dieser Stelle der Blogeintrag!

Die versierten Partygänger freuen sich auf ein ganz besonderes Wochenende: Halloween steht vor der Tür und wir lassen es uns nicht nehmen gewohnt seriös-journalistisch über die Hightlights dieses vor allem in der schwulen Szene beliebten Festes zu berichten. Grund für diesen Hype könnte die Gewohnheit, ja sogar die Pflicht sein, sich zu verkleiden. In der schwulen Subkultur ist „Verkleiden“ ja allgemein ziemlich angesagt. Und Halloween bietet da eine guten Spagat zwischen allgemeiner Transenfummelei und spießigem, heteronormativem „Fasching“ mit Cowboy und Indianer. Denn an Halloween rückt das Böse, das Schreckliche, das vollkommen Abgedrehte in den Mittelpunkt. Teilweise bereiten Leute monatelang ihren Halloweenabend vor! Aufwendige Kostüme, farbige Kontaktinsen und aufwendiges MakeUp..

Die erfolgreichste Halloweenparty in Berlin bietet eine hervorragende Bühne dafür: Die seit 15 Jahren bestehende Halloween Masquerade vom Team von Bob Young! (das ist übrigens der GMF Veranstalter, für diese Party kriegen wir auch freundlicherweise ab und zu mal Freikarten für die Gruppe.. ^^). Das Highlight an dieser Veranstaltung sind die Gäste selbst, denn von überall her stürmen die Halloween Fans und tragen unglaubliche Kostüme, so gut wie jeder hat ein aufwendiges Kostüm und alle berauschen sich aneinander. Von den Simpsons, Gremlins, Bösewichte, allerlei Drags als alle möglichen Hexen und Figuren.  Außerdem sorgt ein aufwendig designtes „Haunted House“ für Unterhaltung bei der das jeweilige Motto voll und ganz aufgeführt wird. Dieses Jahr lautet das Motto „Hollywood Horror“  und letztes Jahr war das Motto „The Ocean’s Dead“. So gut wie alles sitzt und passt an diesem Abend. Zu kritisieren waren letztes Jahr die Situation der Sanitäranlagen, bei der man das Unterwasserpiratenmotto gleich auf den Toiletten spüren konnte 😉 Außerdem ist der Eintrittspreis mit 15 € vergleichsweise hoch, jedoch bekommt man für dieses Geld auch so einiges geboten! Und sei es nur eine Horde voller testosteron geladener Schwulis echt guten Kostümen.

993729 177775379075316 1207787025 n 300x110 - Romeo & Julius am Freitag, 25. Oktober: Spieleabend und Halloween Party Tipps!

Halloween Masquerade von Bob Young Events

Motto: Hollywood Horror

Am 26.10.2013, 23 Uhr im Kino International. Eintritt: 15€

9510 10151898351666251 890456911 n - Romeo & Julius am Freitag, 25. Oktober: Spieleabend und Halloween Party Tipps!

Für die nicht so verkleidigungswütigen Halloweenfreunde empfehlen wir eine herausragende Show im goldschwuppig glänzenden Rauschgold. Mit der Veranstaltung „Eine Bar voller Schrecken“ lockt die kleine Bar am Mehringdamm wiederholt etliche Besucher an. Das Playback läuft und läuft und die Transen und Jungs sehen hammer aus und fesseln das Publikum mit einer sehr liebevoll zusammengestellten Hommage an Vampir und Horrorgrusel Filme/Hörspiele. Dabei wird es nicht langweilig und gleichzeitig kommt der Transenshow Humor nicht zu kurz.

Eine Bar voller Schrecken / Das Vollplayback Grusical

Spieltage: 25./26./30.10. & 01.02.11 jeweils um 22 Uhr

Eintritt: ca 5€ (je nach Platz und Kartenkauf)

Vielleicht ist das ja etwas für Euch, wir wünschen Euch einen spukig guten Start ins Wochenende! Außerdem laden wir Euch natürlich noch zu unserer Jugendgruppe ein. Diese Woche steht wieder, da wir den letzten Freitag des Monats haben, der Spieleabend auf dem Programm. Freut Euch auf Dima und Clement als Gastgeber und lasset die Spiele walten in den Heiligen Spielehallen des Mann-O-Meter! Wir treffen uns wie immer am Freitag um 20 Uhr im MOM!

wizz 300x225 - Romeo & Julius am Freitag, 25. Oktober: Spieleabend und Halloween Party Tipps!

Spieleabend im Mann-O-Meter

Spieltag: 25.10.13 / 20-22 Uhr

Eintritt frei! 😉


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.