Komparsen gesucht – Kurzfilmdreh im Schwuz

„Luft zum Atmen“ erzählt die gesellschaftskritische Geschichte eines jungen Mannes, der aus religiösen Gründen nicht zu seiner Homosexualität stehen kann. Für diesen Kurzfilm wird eine Szene im Schwuz gedreht – und vielleicht bist du dabei! Das Schwuz soll zum Leben erweckt werden – und das am Montagvormittag!

Wann? 25.02., 11:00 Uhr

Wo? SchwuZ, Mehringdamm 61

Wie lange? ca. 8 h

Wer Lust hat, schickt eine kurze Mail mit Name und Foto an luftzumatmen.hff(at)gmail.com.

Da es sich um ein Studentenprojekt handelt (HFF Potsdam), gibt es keine Gage, aber Verpflegung is drin!

Also worauf wartet ihr?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.