Jungschwuppen Mittwochsclub am 25.April: Stress, Stress, Stress und eine kleine Pause!

red panda 1194504 960 720 - Jungschwuppen Mittwochsclub am 25.April: Stress, Stress, Stress und eine kleine Pause!Jungs, was soll das? Meine Uni meinte doch tatsächlich einen Kurs um 8 Uhr, morgens wohlgemerkt, und das noch am Montag, anzubieten. Als ich dann gestern so das erste mal in meinen Vorlesungsplan geschaut habe (hey, das Semester hatte auch erst drei Wochen) habe ich noch an Satire gedacht. Mein „Formaler Logik“-Dozent hat mich aber (ich wiederhole es: Heute, Montag, 8 Uhr) davon überzeugt, das Satire, Ironie und wohl auch Humor – zumindest an der Uni – nicht so sein Ding ist. Nach drei Stunden trivialster Beweise habe ich dann auch meine Sachen gepackt. Immerhin war da noch ein kleines Wochenend-Schlaf-Defizit offen. Abropo Weekend (und meine Montag-Morgen-Vorlesung): „Liebes GMF, bitte tue uns einen Gefallen und bleibe dir selbst treu, indem du weiterhin keinen (guten, harten) Techno spielst. Denn eigentlich habe ich mir geschworen zukünftig keine U5 mehr vom (damaligen) Weekend, direkt Richtung Uni, zu nehmen. “

Leute, ganz klar, wie brauchen eine kleine Pause! Und wo kann man denn besser relaxen als bei einem guten Kakao im Mann-O-Meter. Mittwoch wird also erstmal entspannt, wie immer ab 18 Uhr.