Jungschwuppen Mittwochsclub am Mittwoch, 02.09.: Mach mir den Bitchelor!

Hey Jungs,

Studium is schon wichtig, klar, aber solange die Semesterferien dauern – und die hart Arbeitenden unter euch so: „What?“ – gibt es ja nicht so viele Möglichkeiten, sich fortzubilden. Gut, es gibt das Lambda-Sommercamp oder den Flieger nach Brasilien (da is doch Winter, oder?), aber eigentlich ist Berlin ja auch ein Urlauberparadies. Es sind viele Touristen da, und die Hitze sorgt dafür, dass diese genau wie die Einheimischen nicht allzuviel anhaben. Heimaturlaub! Bitchelor statt Bachelor! A walk in the park!

bitchelorManch einem geht da sicher das Herz auf, weil er die Menschen (bzw. Jungs und Männer) so sehr liebt, dass er sich gar nicht für einen entscheiden kann. Andere wiederum schauen verächtlich auf eben jene herab: „Unterstes Niveau“ zischeln sie an ihrem Ed-von-Schleck-Stiel vorbei und freuen sich auf das nächste Nucki Nuss. Auch das ist eine Möglichtkeit, sich sinnliche Abwechslung zu verschaffen. Aber diese Leute lassen sich sicherlich nicht mit der geheimnisvoll daherkommenden Bezeichnung „Bitchelor“ bezeichnen – igitt!!!

Wie seid ihr denn so drauf? Sucht oder habt ihr den Typen für’s Leben und ist damit jedes Abenteuer jenseits der Wahl des richtigen Stieleises erledigt? Oder ist die wilde Ehe euer Credo? Oder kommt irgendeine festere Beziehung sowieso nicht in Frage?

Wir haben hierzu genau den richtigen Gastgeber am dieswöchigen Mittwoch zum dieswöchigen Mittwochsclub: Martin möchte gern viel und tiefgründig mit euch in die Thematik eintauchen, sich quasi versenken!

Wann?Mittwoch, 2. September, 18 Uhr

Wo?Mann-O-Meter

Was? JuSchwuMiWoClu

Bild von www.flickr.com/photos/66475636@N02/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.