Romeo & Julius am Freitag, 09.08.: Endlich schwule Fußballer

i want2 - Romeo & Julius am Freitag, 09.08.: Endlich schwule Fußballer

Hallo Jungs,

diese Woche setzen wir unsere sommerlichen Aktivitäten ganz im „Outdoor“-Sinne fort. Wir gehen dahin, wo es wehtut: Auf den Fußballplatz! Trotz fortschreitender Gleichstellung, Akzeptanz in der Gesellschaft und Vorbildern in so gut wie allen Branchen: Sei es in der Politik, im Medien- und Showgeschäft, im Musikbusiness, in der Universitäts- und Wissenschaftswelt, seien es schwule Starköche, Designer oder schwule Bauern im Fernsehen… Überall gibt es Vorbilder, prominente Homosexulle. Aber: Es gibt keine geouteten schwulen Fußballer in der Bundesliga. Eine Männerdomäne, heißt es, unmöglich sei es, sich zu outen. Bekannt ist, dass viele versteckt schwul leben und Scheinfreundinnen haben. Woran könnte das liegen? Was hat das mit dem Männlichkeitsbild in der Gesellschaft zu tun? Diese Fragen wollen wir uns stellen und anschließend aufbrechen zum Kicken, passen und abfälschen 😉 Ja, ihr habt richtig gehört, wir spielen Fußball! Wir werden pünktlich aufbrechen, um noch genug Sonne abzukriegen! Empfangen werdet ihr in voller Sportmontur von Martin Möchtegern und Jojo Juvenile am Freitag um 20 Uhr im MOM!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.