Romeo & Julius am Freitag, 05.07.2013: Kino

Hallo meine Lieben,

und eine neuer Freitag ist da und ein neues Jungendgruppentreffen 🙂

Seit langem habe ich nicht mehr geschafft ins Kino zu gehen, um so mehr freut es mich zusammen mit euch, die Berliner Kinos unsicher zu machen. Was gibt es besseres für eine Gruppe Schwuppen, als einen sexy Typen in Strumpfhosen, mit einer Schmalzlocke und einem charmanten Lächeln. Genau. Ihr könnt euch schon denken worauf ich hinaus möchte. Der „Mann aus Stahl“ ist wieder auf Berliner Leinwänden zu besabbern…;)

Für die die die immer es noch nicht wissen, eine kurze Zusammenfassung des Films:

c964x5421 150x150 - Romeo & Julius am Freitag, 05.07.2013: KinoDer Planet Krypton ist dem Untergang geweiht. Der Wissenschaftler Jor-El schickt seinen Neugeborenen, den späteren „Superman“, Richtung Erde, um dessen Überleben zu sichern. Derweilen strebt der machthungrige General Zod danach, die Herrschaft an sich zu reißen. Der Coup misslingt, Zod wird inhaftiert – und schwört seinem früheren Gefährten Jor-El Rache. Diese führt ihn auf die Erde, wo „Superman“ alias Clark Kent, von einer einfachen Farmerfamilie großgezogen, noch nach seiner Bestimmung sucht und lernen muss, seine Superkräfte „richtig“ einzusetzen.

Also. Ich sehe euch dann am Freitag frisch und munter zur gewohnten Uhrzeit.

Kiss. Euer Dimi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.