Romeo & Julius am Freitag, 5. Oktober: Kochabend: Ab in die Küche! – Schnippeln, kochen, backen, abwaschen.

essen2 150x150 - Romeo & Julius am Freitag, 5. Oktober: Kochabend: Ab in die Küche! - Schnippeln, kochen, backen, abwaschen.

lecker lecker lecker – so sieht das aus, wenn ich (Stefan) mich zum Kochabend bereit erkläre. Quasi ungenießbar. Lediglich der Teller vermittelt den Eindruck, als ob schon mal etwas Essbares darauf gelegen haben könnte. Eis mit gekochtem Ei und einer Schrippe als Sättigungsbeilage. Eigentlich ein typisches deutsches Abendessen. Bis auf die kleinen orangenen Kügelchen daneben. Ja, wächst sowas überhaupt im heimischen Garten?essen1 150x150 - Romeo & Julius am Freitag, 5. Oktober: Kochabend: Ab in die Küche! - Schnippeln, kochen, backen, abwaschen.Ich könnte natürlich auch selbst angerührtes Kartoffelpüree anbieten. Aber glaubt nicht, dass das dann so aussieht wie auf dem Bild! Das ist nur ein Serviervorschlag, und die sehen bekanntlich immer besser aus als das tatsächlich Aufgetischte.

Vielleicht ist es besser, diesen Abend professionellen Fachkräften zu überlassen. Martin oder wahlweise Dima werden mit euch Süßes, Pikantes, Herzhaftes und Würziges kredenzen *schleck*

essen3 150x150 - Romeo & Julius am Freitag, 5. Oktober: Kochabend: Ab in die Küche! - Schnippeln, kochen, backen, abwaschen.

Da bleibt nur noch die Frage offen, wann wo was wie.

Freitag, 20:00 Uhr

Mann-O-Meter

Schnippeln, kochen, backen, abwaschen

Mit Schmackes und Schürze

Linktipp: Klick! – geil einen anna Klatsche!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.