bundesweiter Kongress zu schwullesbischer Aufklärungsarbeit an Schulen

Liebe Engagierte,

das Mann-O-Meter veranstaltet in Kooperation mit Schlau-NRW und Fliederlich e.V.  (Nürnberg) einen bundesweiten 4-tägigen Kongress zum Thema schwullesbische Aufklärungsarbeit an Schulen, für alle an dem Thema aktiven Einrichtungen und Vereine.

Die Veranstaltung ist eine sexualpädagogische Weiterbildungsveranstaltung, sowie ein bundesweiter Treffpunkt für alle aktiven Gruppen. Die lokal tätigen Aufklärungsvereine lernen sich näher kennen und ermöglichen so einen gegenseitigen Austausch, um die bisherigen Methoden und Konzepte langfristig weiterzuentwickeln.

Auch bietet der Kongress Raum zum Austausch und zur Diskussion. Mit Hilfe verschiedener Methoden tauschen die Teilnehmenden ihre unterschiedlichen Erfahrungen der Aufklärungsarbeit untereinander aus. Die Konzipierung qualitätssichernder Maßnahmen zur Aufklärungsarbeit bildet einen weiteren Schwerpunkt der Veranstaltung.

Eine Arbeitssgruppe organisiert und bereitet den Kongress gemeinsam vor. Die Gruppe besteht aus Aktiven von verschiedenen Einrichtungen und aus unterschiedlichen Bundesländern.  Allerdings suchen wir noch weiter ehrenamtliche Engagierte, die bereit wären, bei diesem Projekt mitzuhelfen.

Der Aufklärungskongress soll im Mai stattfinden. Der genaue Termin wird vom Tagungsort abhängig sein, für den die Koordinierungsgruppe momentan Kooperationspartner_innen sucht, um einen vergünstigten Preis zu bekommen.

Wenn ihr Interesse an der Vernanstaltung habt, oder Lust habt, das Projekt mitzugestalten, dann meldet euch einfach unter: kongress(at)mann-o-meter.de oder unter der Nr. 030-217 51 011, Di-Fr 14-22 Uhr.

Mit freundlichen Grüßen

Stephan Siepe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.