der Neue ist da

hallihallöchen,

hiermit schreibt stephan das erste mal in diesem blog. Ich bin der neue fsjler (freiwilliges soziales jahr) im mann-o-meter. manche nennen mich daher auch den neuen tilman. kurz zu meiner persnalie: für alle die mich noch nicht kennen: 19, komme aus hannover (und nein, ich muss dafür nicht bemitleidet werden ;-), ich war vorher schon im schwullesbischen jugendbereich tätig, schwerpunktmäßig im bereich schwullesbische aufklärungsarbeit an schulen. da mir dies jede menge spaß gemacht hat und ich mal was neues kennen lernen wollte, habe ich das fsj bei mann-o-meter begonnen. allerdings bin ich in verschiedenen ehrenamtlichen bereichen tätig. hauptsächlich im politischen bereich, in polit-jugendorganisationen sowie öko-vereinen.

innerhalb meines fsjs möchte ich in kooperation mit anderen homo-orgas aus berlin verstärkt schulische aufklärungsarbeit machen. Zudem habe ich die idee, einen bundesweiten kongresses zu organisieren, bei dem sich alle schulischen homo-aufklärungsgruppen in deutschland zusammen an einem tagungswochenende treffen, und sich hierbei über ihre verschiedenen erfahrungen und methoden austauschen. ansonsten schau ich mich erst einmal ein wenig rum, und schaue dann wo ich meine genauen arbeitsschwerpunkte setzen werde.

soweit sogut, falls ihr irgendwelche fragen an mich habt, fragt legt einfach los!

mit freundlichen schwulen grüßen

der stephan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.