TV-Tipp: Fickende Fische im RBB 23:20

Jan und Nina lieben sich. Doch Jan macht sich große Sorgen um Nina, denn er ist, nach einer Bluttransfusion mit verunreinigtem Blut, HIV-positiv. Während sie in einer desolaten Familie lebt, wird Jan von seinen eher konservativen Eltern nahezu in Watte gepackt. Beide suchen den Ausbruch aus dem Leben und nach ihrer ersten Begegnung glaubt jeder, den dazu passenden Partner gefunden zu haben.

Heute, Dienstag 12.5. 23:20 im RBB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.