Jungschwuppen Mittwochsclub am 13.12.: Was sonst so Mittwochabend passiert…

Hallo Jungs,

nun ist der 1. Dezember schon fast zwei Wochen her. Offiziell wird an diesem Datum der Welt-Aids-Tag begangen – seit fast 30 Jahren schon. Aber obwohl – oder gerade weil? – sich in letzter Zeit sehr viel rund um HIV und den Schutz davor getan hat, scheint der Tag immer weniger Beachtung zu finden. Sicher, es gibt Plakate, mal den einen oder anderen Wohlfühl-Spot, der uns zeigen soll, dass HIV-positiv zu sein heute doch nun kaum noch ein Problem mehr ist – wenn da nicht die Angst vor der Diskriminierung durch Andere wäre.

Immer mittwochs, zeitgleich zum Jungschwuppen-Mittwochsclub, können sich Männer im Mann-O-Meter auf HIV und andere sexuell übertragbare Krankheiten testen lassen. Ja, genau, das ist der Grund, warum da immer so viele Leute mit Zetteln rumsitzen und warten! Manche machen das ganz routiniert alle paar Monate, andere sind das erste Mal beim Test und haben ganz schön Angst. Und natürlich gibt es unter den Gästen auch Menschen, die HIV haben und trotzdem zum Test ins Mann-O-Meter kommen. Nicht wegen HIV, aber wegen Syphilis, Chlamydien oder Tripper – kann alles dabei sein, wenn man Sex hat. Und Kondome schützen nicht zu 100 %, schon gar nicht gegen letztgenannte Bakterien.

Warum ich das schreibe? Vielleicht um euch dafür zu sensibilisieren, dass sexuelle Gesundheit zu Sexualität gehört. Und damit ihr wisst, dass wir nicht nur der Kakao-Klub für junge Schwule sind, sondern uns auch um viel mehr kümmern, was zum guten schwulen Leben gehört. Und das nicht nur am Mittwoch. Den Test könnt ihr auch Montag oder Donnerstag machen, was euch vor den neugierigen Blicken der anderen Jungschwuppen bewahrt. Außer natürlich, jemand anderes aus der Gruppe ist auch am Montag oder Donnerstag aus dem gleichen Grund im MOM. Aber dann könnt ihr euch vielleicht gegenseitig unterstützen.

Wir wollen uns diese Woche mitten in der Mitte der Adventszeit auch nochmal unterstützen – und zwar mit einem heißen Getränk in schmuddliger Zeit. Wir treffen uns wie immer am Mittwoch ab 18 Uhr – im Mann-O-Meter!

Bis dann!

Stefan

Linktipps:

Testhelden

Bericht in der BLU zu kostenloser PrEP in Berlin

 

Wie schwul bist du?

ich habe gerade das wort schwul gegoogelt, weil ich wissen wollte was denn so die allmächtige suchmaschine so alles über „schwul“ weiß. ich bin auf einen wahnsinnig toll hirnigen homo-test gestoßen. also wie schwul bist du?

http://www.testedich.de/quiz10/quizpu.php?testid=1096918995&katname=&katid=1080

hier mein ergebnis:

Hui, um die Hälfte als schwul beantwortet. Das heißt schon etwas. Hast wohl eine leichte feminine Art. Könntest auch bi sein – wir wollen ja nix überstürzen.

also wem gerade mal langweilig ist, kann ja gerne mal etwas gehirnwixe 2.0 machen…. : )