Jungschwuppen Mittwochsclub am 8.11.

Hi,

an alle Schüler: erst mal viel Glück beim Einstieg in die Schulzeit! Und an alle Studenten: erst mal viel Glück bei euren Bachelor- oder Masterarbeiten die ihr bewältigen müsst. Vor ein paar Tagen war man noch feiern, hat Musik gehört oder sich auf die faule Haut gelegt. Und plötzlich zieht die Gesellschaft einen wieder in ihren Alltag. Manche sind daran schon sehr gewöhnt und andere wiederum ziehen sich die Bettdecke über dem Kopf und träumen vor sich hin.

Man möchte so viel in jeglicher Richtung erreichen und trotzdem bekommt man kaum etwas zustande.

Es gibt so vieles zu entdecken was man noch nicht kennt. In Amerika rätselt man ja schon vor sich hin, ob Deutschland zu Europa gehört und ob Europa nicht an Asiens Stelle liegt.

Es gibt so viele Orte und Ziele von denen man träumt. Vielleicht mal mit seinem Liebsten die Polarlichter beobachten oder den perfekten Kuss an Silvester vor einem Feuerwerk haben.

Plötzlich wacht man unter seiner Bettdecke auf und alles scheint so weit weg zu sein. Macht aber nichts. Dann sorgt man halt erst mal dafür, dass man sich über die kleinen Dinge im Leben freut. Also schmeißt eure schlechte Laune weg und bewegt euren müden Arsch. Stefan und ich geben euch auch wie immer am Mittwoch ein gratis Getränk (nicht alkoholisch) zum Trost aus.

Wir freuen uns schon auf euch. Wir treffen uns wie immer am Mittwoch um 18 Uhr im Mann-O-Meter!

Schöne Grüße von eurem Künsang.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.