Jungschwuppen Mittwochsclub am 20.9.: Wer die Wahl hat…

Hallo in die Runde,

es ist die Woche der Bundestagswahl und der Abstimmung über die Zukunft des Flughafens in Tegel. Wobei ja beide Entscheidungen auf den ersten Blick erst mal nicht allzu viel Spannung versprechen. Angela Merkel wird wohl wieder Kanzlerin werden und Tegel muss – so sehen es zumindest rechtliche Vorschriften vor – ohnehin geschlossen werden, sobald der BER ein halbes Jahr geöffnet hat. Haben wird. Könnte gewesen. Denn eins ist sicher: Tegel bleibt erst mal offen, weil ja der neue Flughafen noch nicht ganz fertig ist. Aber vielleicht hoffen wir ja, dass es noch was wird?

Hoffnung ist ein gutes Thema. Zum Beispiel: „Hoffentlich gibt es beim Mittwochsclub noch Matcha.“ Oder: „Hoffentlich kommen mal wieder ein paar Neue, ich kann die anderen Namen aus der Vorstellungsrunde sogar schon rückwärts aufsagen.“ Und: „Hoffentlich habe ich bald einen festen Freund, der mich dann in den Urlaub einlädt. Und da ich in Reinickendorf lebe, will ich verdammt noch mal von Tegel fliegen!“

Ihr habt die Wahl, jeden Tag. Morgens aufstehen – ja oder nein. Das Haus verlassen – ja oder nein. Zum Mittwochsclub um 18 Uhr ins Mann-O-Meter kommen – ja oder nein. Was wollen wir trinken? Das ist keine Ja-Nein-Frage. Viel zu kompliziert.

Egal wie ihr es schafft, ihr seid wie immer herzlich eingeladen, den Mittwoch im Mann-O-Meter ausklingen zu lassen. Ab 18 Uhr auf und zwischen den Sofas!

Stefan

PS @alltheSchlaumeier: Wo wurde das Foto aufgenommen?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.